Archiv -April 2014

Mein Wochenrückblick #17

|Was mich freut| Bei Bloglovin habe ich vergangene Woche die 200-Follower-Marke geknackt. Juhu! |Was zu Hause los war| Die Balkon-Saison hat begonnen. Das heißt: Im Strandkorb chillen, draußen Essen und die Sonne genießen. |Was doof ist| Leider regnet es seit gestern und die Temperaturen sind wieder kühler – also müssen wir uns voerst wieder drinnen vergnügen. |Was Spaß macht| Am Mittwoch habe ich mein erstes Tutorium in Sprachgeschichte gegeben und war angenehm überrascht, wie nett die Studis sind. :-) |Was seinen ersten Einsatz hatte| Mein iPad, das ich von nun an immer mit zur Uni nehme. Es ist doch nicht ganz so sperrig wie mein Notebook und einfach praktisch für unterwegs! |Was ich gegessen habe| Spaghetti mit Trüffel beim Italiener in unserem Städtchen. So gut! |Was sonst noch lecker war| Mein kleines, feines, selbstgezaubertes l-freies Dessert: TK-Früchte, Erdbeerjoghurt und einige Zartbitterschokoladen-Splitter vermischen und genießen. |Was ich lackiert habe| Derzeit bin ich total in Nagellack-Laune und entschied mich vergangene Woche für die Essies Mint Candy Apple sowie den knalligen Funny Face. Den Frühling sollte man schließlich auch auf den Nägeln tragen! |Was ich gekauft habe| Das Duschgel-Monster hat wieder zugeschlagen und das neue Erdbeer-Showergel von Treaclemoon durfte bei mir einziehen. Es schnuppert himmlisch nach Erdbeermilchshake! |Was auf dem Blog passierte| Meine Reihe „Top 5 for spring“ startete und ich präsentierte euch meine liebsten Nagellacke sowie Blushes für den Frühling. In der nächsten Woche geht es weiter! |Was nicht fehlen darf| Ein paar Instgram-Bilder der vergangenen Woche. |Was ich euch wünsche| Einen guten Start in die erste Mai-Woche, in der uns ja bereits wieder ein Feiertag erwartet. Eure Marie

Foto 4 Foto 1

Foto 3 Foto 2

Foto 2 Foto 1

Top 5 for spring {Blush}

Zugegebenermaßen bin ich ein kleiner Blush-Suchti. Ich besitze eine ganze Schublade voll und gehe nie aus dem Haus, ohne ein hübsches Rouge aufgelegt zu haben. Farblich teilt sich meine Sammlung in zwei Gruppen: Frühlings- und Sommertöne beziehungsweise Herbst- und Winterfarben. Letztere sind beeriger und dunkler als jene für die warme Jahreszeit, um die es in diesem Beitrag gehen soll. Nachdem ich euch bereits meine liebsten Nagellacke gezeigt habe, kommen heute meine Top 5 Blushes for spring!

Top-5-for-spring-Blush-01

Weiterlesen

Top 5 for spring {Nailpolish}

Das Schönste am Frühling sind die Farben – nach der grauen Einöde des Winters folgt mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ein Meer aus bunten Blüten, saftigem Grün und pastelligen Nuancen. Auch die Beauty-Welt lässt sich natürlich von den leuchtenden Tönen und hellen Farben inspirieren – Grund genug für mich, eine kleine Serie auf meinem Blog zu starten

. Top-5-for-spring-Nagellack-02

Weiterlesen

Mein Wochenrückblick #16

|Was ich euch wünsche| Frohe Ostern! Auf dass ihr ein paar gemütliche Tage mit eurer Familie verbringen könnt und jede Menge (Schoko-)Eier findet. |Was mich freut| Am Montag kommen die Paten der Jungs zu Besuch und wir grillen gemeinsam – das wird schön! |Was wir sonst noch vorhaben| Wir sind zum Oster-Kaffee eingeladen und werden ein bisschen Ruhe genießen. |Was lecker war| Das Frühstück im Café Melchior in Kassel. Dort gibt es übrigens alle Kaffeespezialitäten auch ohne Aufpreis laktosefrei! ;-) |Was wieder begonnen hat| Die Vorlesungszeit an der Uni, die erste Woche war gleich ein voller Erfolg und ich freue mich, wieder studieren zu können. |Was ich erfahren habe| Kassel ist doch irgendwie schön, so auf seine Art und Weise. ;-) |Was wir unternommen haben| Unter anderem eine ausgedehnten Spaziergang in der abendlichen Romantik des Haselsees. |Was ich gekauft habe| Den Essie Lack „Romper Room“ – eigentlich mag ich Pastelltöne gar nicht so gerne auf meinen Nägeln, aber in dieses Rosa habe ich mich spontan verliebt. |Was auf dem Blog los war| Nicht ganz so viel, da zum einen einer meiner Kleinen noch krank ist, und ich zum anderen derzeit ein größeres Projekt plane. Trotzdem habe ich euch eine tolle Frühlingsbluse von River Island gezeigt, die einfach Lust auf Sommer macht! |Was nicht fehlen darf| Ein paar Instagram-Bilder der vergangenen Woche. Eure Marie

Foto 4 Foto 3

Foto 1 Foto 2

Mein Wochenrückblick #15

|Was doof ist| Leider hat eine fiese Erkältung meine Familie im Griff – so husten und schniefen wir hier zu Hause auf dem Sofa um die Wette. |Was ich hoffe| Dass wir nächste Woche wieder gesund sind – da geht nämlich die Uni wieder los und gleichzeitig trete ich meine neue Stelle im Fachbereich Germanistik an! |Was mich freut| Am Freitag habe ich die Zusage für unsere Kindergartenplätze bekommen – da ist mir vielleicht ein Stein vom Herzen gefallen… |Was ich gekauft habe| Dank der Glamour Shopping Week konnte ich ein paar tolle Schnäppchen machen, unter anderem habe ich bei Gant zugeschlagen und mir ein paar tolle Blusen ausgesucht. |Was niedlich ist| Die Katzen-Uhr von Ebay – ich hatte sie bei Instagram gesehen und musste sie einfach haben! Ein typisches #instamademebuyit-Produkt. ;-) |Was ich getragen habe| Den Essie Fishnet Stockings Nagellack. Ein perfektes Rot! |Was es zu essen gab| Unter anderem seit langem einmal wieder Spiegelei. Ich schmecke sie immer mit Kräutern der Provence ab – yummi! |Was auf dem Blog los war| Ich habe euch den Eye Color Stick in „Dark Rock“ von Make up Factory vorgestellt und ein paar Frühlingsinspirationen von StylesYouLove zusammengestellt. |Was kommende Woche folgt| Ich zeige euch ein frühlingshaftes Oberteil, das einfach gute Laune macht. |Was ich euch wünsche| Eine ruhige Karwoche und viel Freude beim Ostereierfärben! Eure Marie

Foto 4 Foto 2

Foto 1 Foto 3

{Anzeige} Frühlings-Inspirationen mit „StylesYouLove“

Bei manchen Dingen brauche ich etwas länger. So entdeckte ich erst vor einiger Zeit die Materie „Online-Shopping“ für mich und liebe es seither, durch das Netz zu stöbern und mich inspirieren zu lassen. Da ich meist gar nicht so genau weiß, wonach ich eigentlich suche, habe ich die Plattform StylesYouLove für mich entdeckt. Hier findet man die Angebote zahlreicher Onlineshops in den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires, Schmuck und Beauty zusammengestellt und hat so einen genauen Überblick, was es wo zu kaufen gibt. Die liebsten Artikel kann man markieren und sogar zu ganzen Outfits zusammenstellen – so sieht man sofort, welches Teil mit was kombiniert werden kann. Praktische Sache für Perfektionisten wie mich!

Ich habe mir sagen lassen, dass die Community bei Bloggern äußerst beliebt sei – aber wie gesagt, ich bin da nicht die Schnellste und stieß erst jetzt auch die Seite… ;-) Dafür zeige ich euch heute in Kooperation mit SytlesYouLove eine kleine Auswahl an Dingen, die zu meiner Frühlingsgarderobe passen und farblich einfach Lust auf Sonnenschein machen. Vielleicht ist ja die ein oder andere Inspiration für euch dabei!

Stylesyoulove stellt sich wie folgt vor:

„Stylesyoulove ist die Shopping Plattform für Mode und Lifestyle. Bei uns findet Ihr alles, was Eure Herzen höher schlagen lässt: Die schönsten Produkte der angesagtesten Marken aus den hippsten Shops. Egal ob Ihr Schuhe, Taschen, Accessoires oder Schmuck liebt – hier werdet Ihr glücklich. Über unsere Produktsuche findet Ihr Eure Lieblingsstücke. Ihr könnt diese nicht nur liken, sondern damit Eure ganz eigenen Styles erstellen und mit Euren Freunden teilen. Eure Styles werden so auch für andere User sichtbar. Mit Euren Facebook-, Twitter- oder Google+-Accounts könnt Ihr euch übrigens ganz einfach in unserer Community anmelden. Dann habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit anderen auszutauschen und gegenseitig die Collagen zu bewerten. In Eurem Profil könnt Ihr Eure persönlichen Lieblings-Styles anderer Nutzer speichern.“

Meine Favoriten

Stylesyoulove

Weiterlesen

Make up Factory – Eye Color Stick „Dark Rock“

„Nanu, was ist das denn, ein schwarzer Chubby Stick…?“, das waren meine ersten Gedanken, als ich das Päckchen von Make up Factory öffnete. Darin befand sich nämlich ein Stift, den ich wegen seiner Form erst einmal für ein Lippenprodukt hielt. Doch schnell stellte ich fest: Es handelt sich um die neuen Eye Color Sticks, Lidschatten in Stiftform! Meiner trägt die Farbe Dark Rock, die ich euch im Folgenden etwas näher präsentieren möchte.

Make-up-Factory-Stick-08

Weiterlesen

Mein Wochenrückblick #14

|Was wir unternommen haben| Heute war Frühlingsfest in Fulda mit verkaufsoffenem Sonntag. Da mussten wir natürlich hin, war ja ein „Kassussell“ da. ;-) |Was ich gekauft habe| Eine Hülle für mein neues iPad, da ich es wohl fortan regelmäßig in meiner Handtasche dabei haben werde. |Was Sonntag losging| Die Glamour Shopping Week. Da ich ja zum aboluten Online-Shopper mutiert bin, wanderte Sonntag Nacht bereits einiges in meine Warenkörbchen… |Was ich gebacken habe| Blueberry Muffins, dieses Mal aber in einer laktosefreien Variante mit Soja-Joghurt und ohne Crumble. Hat trotzdem ganz famos geschmeckt! |Was ich gekocht habe| Einen leckeren Kartoffelauflauf mit viiiel Petersilie. |Was ich getragen habe| Den Chanel Rose Confidentiel Nagellack, ein typisches #instamademebuyit Produkt. Er ist so schön und lässt sich sowohl in einer, als auch in zwei Schichten tragen. |Was mich geärgert hat| Mein Clinique-Lippenstift ist geschimmelt – das ist noch bei keinem in meiner Sammlung vorgekommen… Glücklicherweise konnte ich ihn bei Douglas problemlos umtauschen. Habt ihr so etwas schon einmal erlebt?! |Was auf dem Blog los war| Ich habe euch meine März-Favoriten gezeigt, ein Perfect Match entdeckt und außerdem den Lenibrush Flat Kabuki vorgestellt. |Was kommende Woche folgt| Ich werde euch ein neues Augen-Produkt von Make Up Factory präsentieren… Ihr dürft schon jetzt gespannt sein! |Was ich euch wünsche| Eine schöne zweite Aprilwoche mit viel Sonne! Eure Marie

Foto 2 Blueberry Muffins

Kartoffelgratin Chanel Nagellack