{Adventskränzchen} DIY Weihnachtskarten

Weihnachtskarten gibt es überall zu kaufen – aber seien wir ehrlich: Nichts ist schöner, als ein selbstgemachtes Exemplar mit ein paar lieben Worten darin in der Hand zu halten! Im Rahmen des von mir initiierten „Adventskränzchen“ zeige ich euch heute zum Motto „Deko und DIY“, wie ihr ganz einfach hübsche Kärtchen gestalten könnt.

Vorab ein paar Worte zu unserer Aktion: Acht Bloggerinnen begleiten euch durch den Advent und versüßen euch die Vorweihnachtszeit an jedem Sonntag mit Beiträgen zu den Themen DIY/Deko, Rezepte, Weihnachtsmarkt sowie Make Up. Dabei gestaltet jede ganz individuell ihren Post und verlinkt die anderen – so entsteht eine schöne Runde, ein Adventskränzchen! Wer alles dabei ist, erfahrt ihr am Ende des hiesigen Artikels. Ich wünsche euch jedenfalls viel Freude beim Lesen und zahlreiche neue Impressionen für eure Adventszeit!

Weihnachtskarte-DIY-06

Weiterlesen

November Favoriten

Nun ist es tatsächlich soweit – der vorletzte Monat des Jahres ist vergangen! Naja, noch nicht ganz – einen Tag haben wir noch. Meine November Favoriten gibt es heute bloß schon einen Tag früher, da für den morgigen ersten Advent eine ganz besondere Aktion geplant ist. Ihr dürft gespannt sein – aber nun erst einmal viel Freude mit meinen Lieblingsprodukten!

November-Favoriten-14-12

Weiterlesen

{DIY} Weihnachtliches Étagère

Draußen ziehen weiße Flocken
Durch die Nacht, der Sturm ist laut;
Hier im Stübchen ist es trocken,
Warm und einsam, stillvertraut.

(Heinrich Heine, aus: Altes Kaminstück)

Frisch ist es draußen geworden! Heute Nacht hat es bei uns gefroren, und am Tag ist es meist trüb und grau. Das ist die perfekte Zeit für gemütliche Stunden drinnen bei Kerzenschein und heißem Tee! Heute zeige ich euch, wie ihr mit wenig Aufwand Gemütlichkeit in’s Heim zaubert – nämlich mit einem weihnachtlichen Étagère!

DIY-Etagere-11

Weiterlesen

,

Christmas Wishlist

In vier Wochen ist es soweit – Weihnachten steht vor der Tür! Und wie jedes Jahr stellt man mir die Frage: Was wünschst du dir? In den meisten Fällen antworte ich darauf: „Frieden für die Welt und Gesundheit“, worauf mein Gegenüber eingestehen muss, dass man das leider schlecht verpacken kann. Im großen und Ganzen habe ich alles was ich brauche, aber wie bei wohl jedem Mädchen stehen dennoch ein paar Dinge auf meiner Christmas Wishlist. Vielleicht dient sie euch ja als Inspiration – sei es für den eigenen Wunschzettel oder als Quelle für Geschenkideen!

Winter-Wishlist

Weiterlesen

{Haul} Gesammelte Drogerie-Einkäufe

Mein letzter DM-Haul ist schon eine ganze Weile her, damals zeigte ich euch gerade, was ich alles für den Sommerurlaub mit meiner Familie eingekauft habe. Da ich im November wieder öfter in Drogerien unterwegs war, wird es nun wieder einmal höchste Zeit für einen kleinen Überblick über meine neuesten Errrungenschaften. Und so seht ihr im heutigen Post meine gesammelten Drogerie-Einkäufe von Rosmman und DM! Von Pflege über Kosmetik und Food ist von allem ein wenig dabei.

Drogerie-Haul-Nov-01

Weiterlesen

Mein Wochenrückblick #47

|Was heute besonders ist| Ihr lest gerade meinen letzten Wochenrückblick für dieses Jahr, vielleicht sogar darüber hinaus. Warum? An den kommenden Adventssonntagen habe ich mit sieben anderen Mädels eine Weihnachtsaktion geplant, die immer sonntags gepostet wird. Und ob ich die Rubrik im nächsten Jahr beibehalten werde, weiß ich noch nicht genau! |Was doof ist| Meine Jungs hat leider eine fiese Bronchitis erwischt und ich plage mich mit Mandelentzündung herum. Ich hoffe, dass es nächste Woche etwas besser geht! |Was ich gekauft habe| Vier Lacke aus der aktuellen Jiggle Hi Jiggle Low Kollektion von Essie. Aufgetragen habe ich bisher nur Bump up the Pumps, aber demächst werde ich euch die gesamte LE auf dem Blog zeigen! |Was ich aufgestellt habe| Den großen Adventskalender für meine ganze Familie. Es gibt jeden Tag ein kleines Geschenk, von dem meist alle etwas haben. |Was mich gefreut hat| Diese Woche kam mein Päckchen von Haircom an, ich freue mich schon so auf die Haarpflegeserie! |Was lecker ist| Selbstgemachter Lebkuchen-Cappuccino… Mit einer Prise Zimt auf der Schaumkrone wird’s perfekt! Außerdem habe ich seit Jahren mal wieder einen Spritzkuchen gegessen, auf die ich als Kind total stand. |Was bald losgeht| Der Plätzchen-Marathon – heute habe ich die Zutaten eingekauft und am ersten Advent geht’s los! Natürlich werde ich wieder ein paar Rezepte mit euch teilen. |Was ich gebloggt habe| Vergangene Woche zeigte ich euch die MAC Heirloom Mix Blushes sowie einen Vergleich zwischen den Parfums Viktor&Rolf Flowerbomb und Zara Black Peony. |Was nächste Wohe folgt| Es wird winterlich-weihnachtlich mit einer hübschen Dekoidee. Außerdem fasse ich zusammen, was ich in letzter Zeit alles in der Drogerie geshoppt habe. Eure Marie

Adventskalender Essie Bump up the Pumps L'Oréal Mythic Oil Kaffe und Kuchen

{Dupe} Viktor&Rolf Flowerbomb vs. Zara Black Peony

Seit einigen Wochen reizt mich ein Thema, bei dem ich noch vor einem Jahren die Nase gerümpft hätte: Parfumdupes. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich bei der Parfumwahl sehr pingelig und mag nur wenige der handelsüblichen Standarddüfte. Das liegt daran, das ich eine sehr feine Nase habe und die Komposition eines Duftes schon sehr gut ausgemacht sein muss, als dass ich ihn den ganzen Tag über an mir riechen kann. Mit der Zeit habe ich einige Parfum gefunden, mit denen ich zufrieden bin und die ich regelmäßig benutze.

Bei der Recherche zu einem bestimmten Duftwässerchen stieß ich im Internet immer wieder auf den Hinweis zu einem angeblich äußerst gelungenen Dupe, also einem Duftzwilling. Meine Neugier war geweckt: Ist es wirklich möglich, Düfte im Wert von 50 Euro zu kopieren, für 5 Euro zu verkaufen und keiner merkt etwas…? Ich suchte, testete, schnupperte… Und werde euch auf meinem Blog in einer kleinen Reihe zeigen, welche Dupes ich für gelungen halte und welche eher weniger. Den Anfang macht Viktor&Rolfs Flowerbomb, dessen günstige Nachmache das Zara Black Peony sein soll.

Flowerbomb-Black-Peony-Dupe-09

Weiterlesen

MAC Heirloom Mix Blushes Sweet Sentiment und Modest Blush

Es ist wieder so weit – die Weihnachts-LE von MAC hielt Anfang November Einzug in die Geschäfte! Ihr wisst ja, wie das normalerweise bei MAC ist. Eine LE kommt heraus und ist fast überall am nächsten Tag ausverkauft. Diesen Stress tu ich mir nie an, aber trotzdem kam ich dieses Mal an zwei Schätzchen aus der Kollektion heran: Die Mineralize Blushes Sweet Sentiment sowie Modest Blush.

MAC-Heirloom-01

Weiterlesen

Mein Wochenrückblick #46

|Was ich erledigen konnte| Endlich habe ich meinen Kleiderschrank umgeräumt und winterfest gemacht – nun tummeln sich vorne statt T-Shirts und Tops meine Longsleeves und Strickpullis! |Was ich genieße| Bei mir gibt es derzeit jeden Nachmittag einen leckeren Tee oder eine heiße Schokolade mit Lebkuchen. Dazu Kerze an und Weihnachtsvorbereitungen treffen – perfekt! |Was gesund ist| Der Korb Obst, der gerade bei uns zu Hause in der Küche steht. Nachher werde ich noch einen frischen Obstsalat zubereiten – ein Vitaminbömbchen kann bei diesem Schmuddelwetter ja nie schaden. |Was gerade aufgebaut wird| Der Kasseler Weihnachtsmarkt! Als ich am Donnerstag zur Uni gefahren bin, wurde gerade die riesige Tanne auf dem Königsplatz aufgestellt. Nun ist es nicht mehr lange und die Glühwein-und-Plätzchen-Saison geht wieder los. Wie ich mich freue! |Was ich eingerichtet habe| Einen Account bei Kleiderkorb. Eigentlich war ich jahrelang bei Kleiderkreisel und habe dort auch schon hunderte Transaktionen über die Bühne gebracht, aber nun wird das Ganze durch die per Bezahlsystem erhobenen Gebühren so unattraktiv, dass ich gewechselt bin. Mein alter Account bleibt aber trotzdem bestehen – mal sehen, wie sich das alles einpendelt. |Was ich entdeckt habe| Durch das neue System ist die Diskussion um Versand und Versandkosten wieder entfacht, die es ja auf jeder Verkaufsplattform gibt. Mittlerweile checke ich vor jedem Versand via Packlink, welche Versandart am besten geeignet ist. Durch den praktischen Versandkostenrechner sieht man sofort, welches Unternehmen welche Leistung am günstigsten anbietet – so spart man sich als Privatverkäufer eine Menge Stress! |Was mir Spaß macht| Mein Filofax ist derzeit wieder in Dauerbenutzung. Die kommenden Wochen habe ich schon mit hübschem Weihnachts-Washitape verziert, und so langsam komplettieren sich auch die Plätzchen- und Geschenkelisten! <3 |Was ich gebloggt habe| In der letzten Woche habe ich euch meinen Lush Haul gezeigt, einige Impressonen der eigenART-Messe in Neu-Isenburg mit euch geteilt und euch den neuen Resist Perfectly Blanaced Foaming Cleanser von Paula’s Choice vorgestellt. |Was kommende Woche folgt| Ich habe bei der aktuellen MAC Weihnachts-LE zugeschlagen – was ich gekauft habe, seht ihr unter anderem demnächst hier auf dem Blog! Eure Marie

Kleiderschrank KakaoObst Weihnachtsbaum Kassel

Paula’s Choice – Resist Perfectly Balanced Foaming Cleanser

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Paula’s Choice kenne ich schon ziemlich lange. Ganz zu Beginn meiner „Bloggerkarriere“ begab ich mich auf die Suche nach Marken, die Produkte speziell für empfindliche Haut herstellen. Nach einigen Fails stieß ich im Internet schließlich auf Paula’s Choice und bekam freundlicherweise ein kleines Päckchen voller Proben der Skin Recovery-Serie zugesandt, die ich fortan testete. Meine damalige Review findet ihr übrigens hier! Vor kurzem flatterte nun eine Pressemitteilung in mein Postfach, dass eine neue Reihe namens RESIST herausgebracht wurde. Besonders neugierig machte mich der Perfectly Balanced Foaming Cleanser*, den ich euch heute näher vorstellen möchte!

Paulas-Choice-Cleanser-04

Weiterlesen