{Adventskränzchen} DIY und Kreatives

DIY Marble Tassen

Ihr seid auf der Suche nach einem persönlichen, selbstgemachten Geschenk? Dann sind meine DIY Marble Tassen genau das richtige! Mit wenig Aufwand zaubert ihr im Nu individuelle Schmuckstücke, an denen sich der Beschenkte täglich erfreuen kann. Wie das funktioniert und wie ihr die Tassen spülmaschinenfest bekommt, erfahrt ihr in meinem folgenden Beitrag!

DIY Marble Tassen

Ihr braucht 

  • eine weiße Porzellantasse (Ikea, Tedi,…)
  • eine Schüssel
  • lauwarmes Wasser
  • Nagellack
  • Holzspießchen
  • Porzellankleber 
  • einen Pinsel

DIY Marble Tassen DIY Marble Tassen

DIY Marble Tassen – so wird’s gemacht

1 | Füllt zunächst lauwarmes Wasser in die Schüssel. Mein Tipp: Benutzt eine alte Schale, in der eventuelle Nagellackreste kein Drama sind!

2 | Tröpfelt etwa Nagellack ins Wasser und verteilt die Farbe mit einem Holzspieß.

3 | Nun haltet ihr die weiße Tasse am Henkel fest und taucht sie ins Wasser – ob zur Hälfte oder komplett bleibt dabei euch überlassen. Der Lack setzt sich am Rand der Tasse fest und ihr könnt sie vorsichtig aus dem Wasser herausholen.

4 | Zum Schluss solltet ihr den Lack mit Porzellankleber versiegeln, damit Spülmaschine und häufiges Spülen dem Muster nichts abkönnen. Dazu gebt ihr etwas Kleber auf den Pinsel und verstreicht alles gleichmäßig. Gut trocknen lassen – fertig!

DIY Marble Tassen

Individuelles Geschirr verschenken ist so einfach! Selbstverständlich könnt ihr statt Tassen auch Schalen oder Vasen verwenden- auch Teller eignen sich prima. Falls euch eine Farbe nicht genügt, könnt ihr mit verschiedenen Nagellacken ebenso ein buntes Muster erstellen. Übrigens: Gelingt euch das Marmorieren beim ersten Mal nicht so gut, ist das kein Problem. Ihr könnt die Farbe ganz einfach mit einem Wattepad und Nagellackentferner beseitigen und noch einmal neu starten, bis ihr das gewünschte Ergebnis erreicht habt. 

DIY Marble Tassen DIY Marble Tassen

Das Adventskränzchen

Was gibt es Schöneres, als seinen Lieben mit selbstgemachten Geschenken eine Freude zu bereiten? Die kommen von Herzen, sind schöne Andenken und noch dazu günstiger als Gekauftes.

Adventskränzchen

Deswegen erwarten euch heute eine Menge spannender Beiträge zum Thema „DIY und Kreatives“. Ihr dürft gespannt sein, was die anderen Blogger gewerkelt, gebastelt und gemalt haben. Klickt doch mal rüber zu

Ani von www.the-story-of.de
Bo von http://boskleinefeinewelt.blogspot.de/
Lilli von www.laviedelilli.de
Michelle von www.michilicious.com
Malina von http://malinaflorentine.de
Jojo von http://www.jolimanoli.com
Ira von https://ijbbloggs.com/
Alex von www.justaelex.blogspot.com
Anni von www.rotkopfchen.de
Jacky N. von www.vapausblog.wordpress.com
Lisa von www.draufgeklatscht.de

Und nun viel Spaß beim Gestalten der DIY Marble Tassen und viel Freude beim Verschenken!

Eure Marie

Fotocredit: winter bird 01 von Mathias Erhart unter CC / bearbeitet von Marie Schindler 

12 Kommentare
  1. Treurosa
    Treurosa says:

    Habe von der Idee jetzt schön des öfteren gelesen, finde sie aber jedes mal wieder klasse. So schnell zaubert man sich individuelle Tassen und das ganz ohne großen Aufwand! Toll!

    Liebe Grüße
    Susanne

    Antworten
  2. Anni
    Anni says:

    Die sieht toll aus, ich hatte auch schon länger mal überlegt, das auszuprobieren. Hast du schonmal getestet, was die Tasse so aushält, wenn alles getrocknet ist? Ich hab schon öfter mit Porzellanfarbe/Lack gearbeitet, aber eine Spülmaschine hat es dann meistens doch nicht ausgehalten.
    Grüße aus Hamburg!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.