{Adventskränzchen} Make Up

Willkommen zur vierten Runde des Adventskränzchens! Nach Deko- und DIY-Ideen, Rezepten und Weihnachtsmarkt dreht sich heute alles um das Thema Make Up. Jede von uns acht Bloggerinnen greift für euch in ihr Schminkkästchen und hält jede Menge Tipps und Tricks parat. Ich für meinen Teil zeige euch an dieser Stelle 5 Produkte, die für mich zu einem festlichen Look einfach dazugehören.

Viel Freude beim Lesen und einen schöne vierten Advent! :-)

Adventskraenzchen-Make-Up-10

Primer

Ein tolles Make Up braucht eine gute Grundlage – die schaffe ich mit dem Guerlain L’Or Radiance With Pure Gold Primer!

Adventskraenzchen-Make-Up-04

Was könnte es luxuriöseres geben, als pure Gold auf der Haut zu tragen?! Gerade zu Weihnachten ist es an der Zeit, sich etwas Besonderes zu gönnen. Die Make Up Base mit Goldflöckchen hat eine gelige Konsistenz und verschmilzt beim Auftragen förmlich mit der Haut. Sie sorgt dafür, dass der Teint ebenmäßig erscheint und die anschließend aufgetragene Foundation länger hält. Darüber hinaus verleiht der L’Or Radiance Primer einen natürlich Glow, der das Gesicht hübsch erstrahlen lässt. Das perfekte Produkt also für festliche Anlässe!

Adventskraenzchen-Make-Up-05

Foundation

Es gibt eine Menge Foundations, die ich gerne trage, aber speziell zu den Feiertagen habe ich mich für die Chanel Perfection Lumière Velvet entschieden.

Adventskraenzchen-Make-Up-06

Wie der Name schon sagt, hinterlässt dieses Make Up ein samtig-mattes Finish, das mich zunächst gar nicht begeistern konnte. Doch es gibt einen Trick: Mit einem Beautyblender aufgetragen, wirkt die Perfection Lumière Velvet super frisch und gar nicht maskenhaft. So sieht sie auch bei meiner trockenen Haut einwandfrei aus und betont trockene Stellen nicht. Insgesamt weist sie eine leichte bis mittlere Deckkraft auf, je nach dem, wie man sie schichtet. Für die Feiertage erachte ich sie deswegen als ideal, weil sie lange hält, natürlich ausschaut und sich super als Grundlage etwa für Smokey Eyes eignet.

Highlighter

Nicht nur leuchtende Augen, sondern auch eine glänzende Haut beschert euch das MAC Mineralize Skinfinish in Soft&Gentle.

Adventskraenzchen-Make-Up-09

Dieser Highlighter war eines meiner ersten MAC-Produkte und ich möchte es nicht mehr missen. Ob auf den Wangenknochen, dem Nasenrücken oder den Augeninnenwinkeln – Soft&Gentle macht überall eine gute Figur. Er schimmert eher subtil und ist nicht zu glitzerig, zudem passt die helle Nuance mit ihrem leichten Stich ins Rosé toll zu zarten Hauttönen.

Adventskraenzchen-Make-Up-08

Lidschatten

Bevorzugt ihr zu festlichen Anlässen eher auffällige oder doch dezente Augen Make-Ups? Ich nutze gerne einen hellen Braunton für das geamte Lid und einen dunkleren zum Schattieren der Lidfalte. Einer meiner Favourites ist dabei MAC Woodwinked.

Adventskraenzchen-Make-Up-07

Der Ton ist ein hübsches Braun mir goldenem Einschlag, zu meinen grünen Augen harmonisiert er einfach perfekt! Durch sein Veluxe Pearl Finish glänzt und changiert er auf den Lidern sicher mit dem Funkeln eurer Augen beim Anblick des Tannenbaums um die Wette. ;-) Wer es eher schlicht mag, kann Woodwinked solo tragen, aber auch in Kombination etwa mit Patina oder Twinks von MAC sieht er sehr schick aus.

Nagellack

Für das i-Tüpfelchen des Weihnachtslooks sorgt ein schicker Nagellack. Und was könnte da passender sein als ein schimmernder Rotton?

Adventskraenzchen-Make-Up-01

Wine not von Sally Hansen ist ein tolles Bordeaux mit winzigen Schimmerpartikelchen, der im Standardsortiment erhältlich ist. DER Weihnachtslack schlechthin ist ja eigentlich Toggle to the Top von Essie, jener war allerdings letzten Winter limitiert und ich möchte euch hier nur Produkte zeigen, die es noch zu kaufen gibt. Und da fiel mir zuerst Wine not ein!

Adventskraenzchen-Make-Up-03

Die Nagellacke von Sally Hansen zeichnen sich durch ihre 7-in 1-Funktion und ihren breiten Pinsel auf. So lackiert man im Feiertagsstress ruck zuck die Nägelchen mit einem Pinselstrich, zumal diese Nuance sogar schon in einer Schicht gut deckt. Perfekt wird’s natürlich mit zweien, dann kommen das dunkle Rot und der Schimmer besonders schön zur Geltung.

Adventskraenzchen-Make-Up-02

Bestimmt wollt ihr jetzt noch wissen, was die anderen Mädels rund um’s Make Up gebloggt haben. Werft doch mal einen Blick zu

Saskia von Horizont Blog
Julia von Des belles choses
Kristin von Einfachliebe
Saskia von Miss Different 89
Nathalie von PiranhaPrinzessin
Cindy von Klister Kitty Kräuterquark
Annika von Rotköpfchen

adventskru00E4nzchen banner

Welche Kosmetika nutzt ihr gerne, wenn ihr euch für Feste aufhübscht? Und wie gefallen euch die Produkte, die ich euch hier präsentiert habe?

Eure Marie

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Ohhh, der Nagellack hat es mir sowas von angetan. :) Ich habe ihn vor ein paar Tagen schon auf einem Blog entdeckt und habe mich auf Anhieb verliebt. Ich glaube, hier werde ich nicht drum herum kommen, ihn zu kaufen. :D

    liebst Elisabeth-Amalie

  • Also dieses ‚Adventskränzchen‘ Special finde ich ja total gut, süße Idee.
    Mir gefällt hier besonders der Nagellack. Ich mag diese dunkelroten Töne und besonders für Weihnachten ist so ein leichter Schimmer sehr schön.

    Liebste Grüße und wunderschöne Weihnachten!
    Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.