Astor Frühlings-Neuheiten

Astor Spring 01

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Jetzt ist es offiziell – der Frühling ist da! Habt ihr schon die ersten Krokusse entdeckt? Zu Beginn der warmen Jahreszeit sichtet man jedoch nicht nur an jeder Ecke hübsche Blüten, sondern auch eine Menge neue Produkte in den Kosmetiktheken der Drogerien. Auch Astor hat sein Sortiment überarbeitet und tolle Frühlings-Neuheiten auf den Markt gebracht – einige davon stelle ich euch heute inklusive Swatches vor!

Astor Spring 01

Astor Soft Sensation Shine & Care Lippenstift

Ein reichhaltiger Lippenstift, der leichte Farbe mit einem unwiderstehlichen Glanz vereint. Er ist leicht zu tragen, klebt nicht und sorgt für einen angenehmen Tragekomfort mit schimmernden Farbfinish. Die ultra-leichte Textur lässt sich geschmeidig auftragen und sorgt für ein samtweiches Gefühl auf den Lippen. Dank der schützenden Formel fühlen sich die Lippen rundum gepflegt an.

  • Mit Vitamin A, C und E
  • Lichtschutzfaktor 20
  • Feuchtigkeitsspendend

Preis: 7,99 Euro pro Stück, insgesamt sind neun Farben erhältlich. 

Astor Spring 01Astor Spring 01

Hach, sind die nicht schön? Als ich die Astor Soft Sensation Shine & Care Lippenstifte auspackte, war es Liebe auf den ersten Blick. Die goldfarbene Hülse und der rosafarbene Deckel muten sehen richtig schick aus, und natürlich können sich auch die verschiedenen Nuancen im Inneren sehen lassen. Von hellem Pastell bis zu auffälligerem Orange ist von allem etwas dabei – ich zeige euch hier die fünf frühlingshaftesten Töne der insgesamt neun Stück. 

Astor Spring 01Astor Spring 01

Die neuen Astor Soft Sensation Lippenstifte erinnern allesamt stark an getönten Lippenbalsam – sie sind sehr cremig und pflegend, entsprechend eben auch nicht so stark pigmentiert wie beispielsweise ein matter Lipstick. Für den Frühling finde ich das aber ideal: Leichte Farben, die den Lippen eine natürlich Tönung verleihen und unterwegs ganz easy nachgeschminkt werden können. Das Finish ist glänzend und bei genauem Betrachten entdeckt man winzige Schimmerpartikel in den neuen Lippenstiften von Astor. So entsteht eine Art Wetlook, den man anhand der folgenden Swatches ganz gut erkennen kann.

Astor Spring 01

Von links nach rechts: My Honey ist ein gedecktes Pink, My Angel Face und Mi Amor sind leuchtende Koralltöne, bei My Rose handelt es sich um ein zartes Rosa und schließlich besticht My Sunshine durch ein bräunliches Nude. Übrigens lassen sie sich perfekt zu den Blushes der Contouring-Paletten kombinieren, auf die ich gleich noch eingehen werde!

Astor Skin Match Protect Tinted Moisturizer

Der neue Skin Match Protect Tinted Moisturizer von ASTOR mit Lichtschutzfaktor 15 sorgt für einen ebenmäßigen und gepflegten Teint. Er kann entweder als Make Up-Basis oder als leichtes Feuchtigkeits-Make-Up  getragen werden. Der neue Tinted Moisturizer ist Teil der ASTOR Skin Match Protect Serie, die aus Foundation, Concealer und Primer besteht. Passend zum Glow-Effekt des Produktes erstrahlt auch die elegante Tube in abgestuften Bronzetönen. Abgerundet wird die hochwertige Optik durch weiß glänzende, beigefarbene und rosé-goldene Elemente. Der luxuriöse Moisturizer ist das Must-have der Saison, im praktischen Handtaschenformat. Die leichte Textur passt sich perfekt dem eigenen Hautton an und sorgt für ein natürliches Strahlen.

  • Hilft der Haut, sich vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen
  • Versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit
  • Sorgt für sichtbar weniger Linien, Fältchen und Unebenheiten

Preis: 7,50 Euro, erhältlich in zwei Farben

Astor Spring 01

Wenn ihr ein ganz leichtes Make-up für den Sommer sucht, dann seid ihr beim Astor Tinted Moisturizer an der richtigen Adresse. Das Produkt fühlt sich leicht wie eine Tagescreme an, bringt aber eine dezente Pigmentierung mit. Vorsicht bei der trügerischen Sicherheit mit dem Lichtschutzfaktor – man trägt nie so viel davon auf, als dass der ohnehin schon niedrige SPF von 15 erreicht werden könnte. Eine Sonnencreme darunter ist also dennoch Pflicht, wenn ihr vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken wollt! Wie ihr an meinen Swatches seht, sind die beiden Nuancen zudem nichts für Schneewittchen. 

Astor Spring 01

Light und Medium driften eher ins „Dark“ ab, für meine Haut sind sie eindeutig zu dunkel und auch viel zu gelbstichig. „Medium“ könnte ich sogar als Bronzer verwenden! Zwar sind die Astor Tinted Moisturizer aufgrund ihrer leichten Textur recht kulant und passen sich beim Verblenden gut an, ich muss die hellste Farbe dennoch mit einer Foundation mischen um ein gutes Ergebnis zu erzielen.  Schade eigentlich – da es bei meiner Haut kaum etwas zu verstecken gibt, bin ich ein großer Freund von solch leichten, glowigen Produkten!

Astor Skin Match Protect Concealer

Der ASTOR Skin Match Protect Concealer deckt mit seinem schonenden Applikator kleine Makel und dunkle Augenringe optimal ab – für einen natürlichen, frischen Look.

  • Lichtreflektierende Polymere decken dunkle Augenschatten und kleine Fältchen ab
  • Formulierung mit Antioxidantien pflegt die Haut und spendet Feuchtigkeit
  • Kugelförmiger Schaumstoff-Applikator sorgt für eine präzise und schonende Anwendung
  • Mit Vitaminen C und E
  • Für ein makelloses und natürliches Aussehen, das den ganzen Tag hält

Preis: 6,99 Euro, erhältlich in drei Farben

Astor Spring 01

Sind die Farben der Tinted Moisturizers etwas dunkel geraten, ist die Nuance „Ivory“ des Astor Skin Match Protect Concealers wirklich schön hell – perfekt um eine dunkle Augenpartie aufzuhellen! Ich hatte schon einmal einen Beitrag dazu verfasst, wie man dunkle Augenringe abdeckt und im letzten Step dazu geraten, einen hellen Concealer zu verwenden. So strahlt das Auge und sieht viel wacher aus. 

Von der Konsistenz her hätte ich bei diesem Concealer etwas anderes erwartet, meist sind Produkte in der Tube ja eher flüssig. Dieser hingegen ist recht cremig und pastös, am besten lässt er sich mit einem angefeuchteten Beautyblender einarbeiten. Mit dem Schwammapplikator kann ich persönlich nicht allzu viel anfangen – zudem finde ich ihn recht unhygienisch. Der Concealer selbst deckt sehr gut, er erinnert mich fast ein bisschen an die Liquid Camouflage von Catrice. 

Astor Spring 01

Astor Face Beautifier Contouring Palette

Das Puder-Trio aus Highlighter, Bronzer und Rouge definiert deine Gesichtszüge und zaubert ein einzigartiges frisches Finish auf deine Wangen. Erlebe perfekt definierte und betonte Gesichtskonturen. Entscheide dich für eine von zwei Contouring Paletten, passend für alle Hauttöne: 001 Light für einen rosigen Look und 002 Medium für einen goldenen Schimmer. Beide Paletten kreieren einen frischen Teint, der müde aussehender Haut sofort neue Ausstrahlung verleiht.Der Highlighter unterstreicht natürliche Vorzüge.

  • Der Bronzer schattiert und verschmälert Gesichtspartien optisch
  • Das zarte Rouge-Ton sorgt für ein frisches und jugendliches Aussehen

Preis: 9,29 Euro, erhältlich in zwei Farbzusammenstellungen

Astor Spring 01

Contouring ist wohl DER Beauty-Trend unserer Zeit – nun zieht auch Astor mit einer solchen Palette nach. Enthalten sind ein dunkles Konturpuder, mit dem man beispielsweise die Wangenknochen modellieren kann, ein Highlighter, der die höchsten Punkte im Gesicht strahlen lässt, sowie ein Blush, mit dem ihr Frühlingsfrische in euer Gesicht zaubert. Die Zusammenstellung „Light“ ist für kühle Hauttypen gedacht, „Medium“ für warme, wobei das Konturpuder bei ersterem wärmer ist als bei letzterem. Die Farben des Rouges sind jeweils ein intensives Rosa sowie ein orangefarbenes Koralle, das einfach wunderbar zu leicht gebräunter Sommerhaut passt. 

Der Highlighter enthält feine Schimmerpartikel, die dem Gesicht einen weichen Glow verleihen. Leider stecken auch im dunklen Puder Glitzerpartikel, was eigentlich ein NoGo ist – glücklicherweise sieht man davon beim Auftragen aber nichts mehr. Wie bereits erwähnt, ist der Ton in der für warme Typen gedachten Palette schön kühl und taupefarben, sodass er auch hellen, blonden Frauen gut steht. Zum Auftragen solltet ihr unbedingt einen schmalen Pinsel verwechseln, sonst vermischt ihr die Farben im Pfännchen versehentlich!

Astor Spring 01

Links habe ich für euch die Astor Face Beautifier Contouring Palette in Light geswatched, rechts daneben in Medium. Die Highlighter sind beide sehr dezent, während Konturpuder und Blush gut pigmentiert sind. 

Astor Spring 01

Das war ein Teil der Frühjahrsneuheiten von Astor. Wie gefallen euch die Produkte? Werdet ihr euch etwas davon näher anschauen? Ich persönlich kann euch die Lippenstifte sehr ans Herz legen, ich verwende sie momentan täglich. Außerdem liebe ich den hellen Concealer und die warme Contouring Palette – die macht so richtig Lust auf Frühling!

Eure Marie 

13 Kommentare
  1. Alexandra
    Alexandra says:

    Ein toller Post :) Lippenstift benutze ich gar nicht, aber die Farben sind wirklich schön. Das Contouring Puder allerdings finde ich super interessant und werde mir das im Geschäft mal genauer anschauen. :) ich befürchte nur das meine Pinsel dafür alle zu breit sind da die einzelnen Farben so schmal sind. Mal schauen :)

    Antworten
  2. Finja
    Finja says:

    Die Lippenstifte sehen echt toll aus. Ich liebe ja nude-Töne. vielleicht greif ich beim nächsten Drogeriebesuch auch mal zu einem ;)
    Liebe Grüße,
    Finja ♥

    Antworten
  3. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Oh ja, die Lippenstifte sehen toll aus und ich liebe, liebe Lippenstifte von Astor. Die schaue ich mir mal an aber ich bin mir noch nicht sicher, ob mir die hellen Farben stehen werden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  4. Sarah
    Sarah says:

    Oh die Produkte sehen ja schön aus – wirklich ein hübsches Frühlingsdesign!
    Die Lippenstifte gefallen mir besonders gut! :-)
    Liebe Grüße Sarah <3

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] meinem Beitrag zu den Astor Frühlings Neuheiten habe ich bereits einige Farben der Astor Soft Sensation Lipsticks* vorgestellt, die ich allesamt […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.