Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Collection

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Ich liebe Beerentöne! Egal ob in Bezug auf Kleidung, Accessoires, Interior oder Make-up. Umso mehr habe ich mich gefreut, als vor einiger Zeit die Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Collection bei mir ankam. Die Range der Fabuolous Lipsticks wurde nämlich um sechs neue, matte Töne erweitert. Ich zeige euch heute die sechs beerigen Schätzchen – natürlich inklusive Swatches!

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Über Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Astor beschreibt die Reihe wie folgt:

Der All-in-One Perfect Stay Fabulous Lippenstift von ASTOR bietet die perfekte Kombination aus Farbe, Pflege, Tragekomfort und langem Halt. Das besondere Geheimnis ist der integrierte Primer, der die Lippenoberfläche glättet und für langanhaltende Lippenfarbe ohne Auslaufen sorgt. Ein mattes Finish sorgt für einen angesagten Lippen-Look. Der Perfect Stay Fabulous Lippenstift bietet alles, was sich Frauen von ihrem Lippenstift wünschen. Einfach fabelhaft!

  • Intensive matte Farbpigmente
  • Integrierter Primer
  • Langer Halt

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Zunächst einmal bekommt die Verpackung von mir tausend Pluspunkte: Die Lippenstift Hülse ist in einem schicken Dunkelrot gehalten, die Halterung unten ist Roségold und der Stift selbst Schwarz. Roségold ist ja momentan total im Trend und meiner Meinung nach auch super passend für eine solche Lippenstift-Kollektion. Die Stifte lassen sich zudem fest verschließen, sodass es eigentlich nicht zu Unglücken in der Handtasche kommen kann. Auf der Unterseite ist ein Aufkleber mit der Lippenstiftbezeichnung, der Farbnummer sowie dem Namen angebracht.  Preislich liegt ein Lippenstift bei 8,99 Euro. 

Daring Berry und Dream Berry

Die ersten beiden Kandidaten gehören zu den helleren Farbtönen der Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Reihe.

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Daring Berry ist ein intensives Rot, eine ziemlich knallige Farbe. Am ehesten würde ich diese Nuance mit Johannisbeeren vergleichen, die ebenfalls so leuchtend rot sind. Wenn ihr mich fragt, handelt es sich hierbei um einen prima Sommerfarbe! Dream Berry hingegen geht eher in Richtung Nude, ein klassischer „Your lips but better“-Ton. Auf den Lippen verhält er sich sehr dezent und lässt sie einfach natürlich schön aussehen. Diese Farbe hat für mich allerdings nicht unbedingt etwas mit einer Beerenkollektion gemein, sie passt eher in die Rosa-Nude-Richtung. 

Life in Berry

Dieser Lippenstift ist aber eine echte Beere!

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Ich würde sogar sagen: Eine schöne, dunkle Brombeere, die man gerade frisch vom Strauch gepflückt hat. Life in Berry ist ein dunkles Rot mit leicht kühlem Touch, eine sehr besondere Farben, die perfekt zur Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Serie passt. Übrigens duften die Lipsticks allesamt lecker pudrig! Da sie vorne nicht spitz zulaufen, sondern abgeschrägt sind, empfiehlt sich vor allem bei dieser dunklen Farbe der Auftrag mit einem Lippenpinsel. Sonst wird das Ergebnis schnell fleckig und ungleichmäßig – das kann bei solch matten Finishes leider schnell passieren.

Passionate Berry und Fabulous Berry

Kommen wir zu den beiden Pinken der Reihe.

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Passionate Berry würde ich als pinkes Korall beschreiben, eine sehr fröhliche Farbe, die genau meinem Beuteschema entspricht. Koralle geht meines Erachtens immer, da es nicht so klassisch wie helles Rot und so aufregend wie dunkles Rot ist. Fabuolous Berry hingegen geht deutlich ins Pink, ich würde fast schon sagen es handelt sich hierbei um ein kühles Barbie-Pink. Beide Farben sind leider wieder wenig beerig, mit viel Fantasie könnte man sie irgendwo bei den Himbeeren einordnen, wobei jener Ton eigentlich viel gedeckter ist. Positiv: Passionate Berry sowie Fabulous Berry decken ganz toll und benötigen im Auftrag nur jeweils eine Schicht. 

Enigmatic Berry

Zu guter Letzt widmen wir uns noch dem dunklesten aus der Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Reihe.

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Die Farbe Enigmatic Berry gleicht einer Cassis-Beere, solch dunkle, matte Töne wirken immer sehr edel und passen am besten in den Abend. Leider ist die Nuance eine ziemliche Diva und lässt sich schwer gleichmäßig auftragen, ein Lippenpinsel ist hier unabdingbar. Bestenfalls solltet ihr auch einen passenden Lipliner zur Hand haben, damit ihr Enigmatic Berry präzise bis in die Lippenkontur hin auftragen könnt. 

Swatches

Nun möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, wie die Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Lippenstifte auf der Haut geswatched aussehen.

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Swatches

Life in Berry – Enigmatic Berry – Fabulous Berry – Daring Berry – Dream Berry

Wie ihr erkennen könnt, sind die Lipsticks gar nicht komplett matt, es handelt sich hierbei vielmehr um ein semi-mattes Finish. Ich persönlich mag das viel lieber als komplett matte Finishes, die meist in trockene Lippenfältchen hineinkriechen und sie unschön betonen. Der Tragekomfort ist somit super und die Haltbarkeit beträgt etwa vier Stunden, ohne dass man zwischendurch isst oder trinkt. Bei den beiden dunkelsten Nuancen gestaltet sich ein gleichmäßiger Auftrag schwierig, auch beim Swatch erkennt man, dass sie leicht fleckig sind. Die vier helleren Farben hingegen gefallen mir in punkto Deckkraft sehr gut, auch wenn die meisten davon keine wirklichen Beerentöne sind. Vor allem der korallige Passionate Berry hat es mir angetan, den werde ich im kommenden Frühjahr wohl oft auflegen!

Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte

Was sagt ihr zur Astor Perfect Stay Fabulous Berry Matte Serie von Astor? Welche Farbe interessiert euch besonders?

Eure Marie

6 Kommentare
  1. Jana
    Jana says:

    Deine Fotos sind mal wieder der Wahnsinn! So schön in Szene gesetzt!
    Schade, dass die beiden dunklen Töne solche Diven sind, die gefallen mir nämlich eigentlich sehr gut! Dream Berry ist bestimmt ein toller Alltagston!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
  2. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich besitze keinen der Lippenstifte aber sie sind definitiv sehr hübsch. Schade, dass ausgerechnet wieder die dunkleren Nuancen etwas fleckig sind. Leider hat man das ja oft. Ich schaue sie mir auf jeden Fall mal an, denn ich finde so ein semi-mattes Finish richtig schön. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  3. Christiane
    Christiane says:

    Ich habe deine Seite ganz neu entdeckt und bin begeistert was für schöne Blog Einträge. Die Lipsticks muss ich mir mal anschauen habe nämlich auch das Problem bei den Matt Lippenstiften das sie jede falte zeigen :0) aber diese hier sehen super aus. Liebe grüße Christiane

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.