Aufgebraucht #18

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Meine Kategorie „Aufgebraucht“ wird volljährig – heute seht ihr die 18. Ausgabe der beliebten Empties-Posts! Natürlich wie immer vollgepackt mit allerhand Produkten aus dem Bereich pflegende Kosmetik, aber auch Dekoratives ist dabei. Ich hoffe, ich kann euch heute wieder anhand meiner Kurzreviews Produkte ent- und empfehlen – los geht’s!

empties-sep16-22

Duschgel und Schaumbad

Produkte zum Duschen und Baden gehen stets schnell leer, benutzt man sie doch jeden Tag und in reichlicher Menge.

empties-sep16-14

Cien Cremedusche Oriental Flower | Die hatte ich euch im Rahmen meines Lidl Beauty Hauls schon einmal vorgestellt und muss sagen, dass sie wirklich würzig-orientalisch gerochen hat. Definitiv mal etwas anderes!
Creme 21 Shower Gel Jasmine&Vanilla | Auch dieses Duschgel konnte mich begeistern, ich liebe nämlich Jasmin und ich liebe erst recht Vanille. Hätte ich nicht so viel Kram zu Haue, würde ich es glatt sofort nachkaufen.
Bale Soft-Öl Dusche | Ein sehr reichhaltiges Duschgel mit angenehmem Duft, das man auch prima zum Rasieren verwenden kann. Und günstig ist es noch dazu!
Balea Duschgel Black Secret | Moah, in dieses Produkt hätte ich mich hineinlegen können – so ein herrlicher Duft, ich musste immer an Orangenmarzipan denken… Leider wurde es aus dem Sortiment genommen und ist somit nicht mehr zu bekommen.

empties-sep16-15

CD Dusch Schorle | Nach einem heißen Sommertag war eine kühle Dusche mit dieser Duschschorle genau das richtige. Sie schnupperte nämlich nach spritzigem Rhabarber und erfrischte so ganz herrlich Körper und Geist.
The Body Shop Candy Apple Shower Gel | Wie ein Paradiesapfel vom Rummel – so schnupperte die Weihnachtsedition von TBS. Wirklich verdammt lecker, aber leider auch recht teuer – solche „besonderen“ Duschprodukte gönne ich mir wirklich selten und bin dann ausnahmsweise mal sparsam im Aufbrauchen
The Body Shop Vineyard Peach Shower Gel | Ist euch mal aufgefallen, dass es gar nicht viele Dusch- und Badesachen gibt, die nach Pfirsich duften…? Dieses Duschgel ist eines der wenigen und es riecht nach saftig-süßem Weinbergpfirsich. Prinzipiell auch ein empfehlenswerter Nachkauf-Kandidat!

empties-sep16-13

Minions Bath&Shower Gel | Dieses Duschgel geht auf die Kappe meiner Jungs. Sie wollten es unbedingt haben, weil ein Minion drauf ist und ich gebe zu, die Verpackung ist wirklich niedlich… :-P Leider war das Shower Gel an sich nicht wirklich gut und auch nicht kindergeeignet, es hat schrecklich gebrannt wenn man etwas in die Augen kam und der Duft war auch solala. Nun haben wir es aufgebraucht und werden es nicht wieder kaufen.
Bodysol Aroma-Dushe Grüner Tee Leomgras | Diese Duschgel-Tuben gibt es immer mal in unserer Apotheke und ich bekam kürzlich die Variante mit Grünem Tee und Lemongras zu einem Einkauf dazu. Es duftete schön frisch, war aber an und für sich nichts Spektakuläres.
Cottage Caramel Duschcreme | Als ich vor einiger Zeit ein Tauschpäckchen von einer schweizer Bloggerin bekam, steckte dort diese unfassbar tolle Duschcreme drin. Sie riecht eins zu eins wie Karamellpudding und Sahnebonbons – schade, dass es sie hierzulande nicht gibt und die kleine Flasche so schnell aufgebraucht war!

empties-sep16-18

Rituals Hamam Delight | Eigentlich liebe ich ja die Duschsachen von Rituals, aber mit diesem Schaum kam ich nicht so ganz klar. Er enthält Eukalyptus, was dazu führte, dass es beim Verteilen ganz schön auf der Haut brannte… Den würde ich nicht mehr wieder kaufen!
Rituals T’ai Chi | Ein Duft nach blumigem Lotus und grünem Tee – diesen sanften Duschschaum mochte ich sehr gerne, ich habe noch ein paar weitere Sorten hier stehen und werde die nun nach und nach leeren.
Balea Duschschaum Hawaiian Dream | Als günstige Dupes zu Rituals gelten die Duschschäume von Balea und ich muss sagen, dass ich sie ziemlich gut finde. Der Schaum ist wunderbar „fluffig“ und der Duft richtig angenehm – klare Empfehlung von meiner Seite!
Balea Rasiergel Coconut Kiss | Wie alle anderen Rasiergele von Balea auch – solide mit einem tollen Duft. Und letzterer ist auch immer der Grund, warum ich hier jedes Mal wieder zuschlage! :-)

empties-sep16-12

Cien Coco Bahama Showercream | Bei Lidl gab es einst Dupes zu den beliebten Treaclemoon-Duschgelen zu kaufen, ich nahm mir damals alle Sorten mit und habe nun die erste aufgebraucht. Ich muss ehrlich sagen: Der Kokosnuss-Duft gefiel mir sehr, er war nicht zu künstlich und auch sonst machte diese Showercream einen guten Eindruck. Sollte es sie also mal wieder beim Discounter um die Ecke geben – greift zu!
Penaten Gute-Nacht Bad | Ach, was habe ich diesen Duft geliebt – sowohl meine Kinder, als auch ich mochten das Penaten Bad super gerne! Es reinigt mild und schnuppert gut – was will man mehr…?
Altapharma Erkältungs-Linderungs-Bad | Immer wenn sich bei mir eine Erkältung anbahnt, versuche ich das Ganze mit Tee und Erkältungsbädern abzuwenden. Meistens klappt es – und dazu trägt auch dieses Produkt bei. Es befreit die Atemwege sehr angenehm und lässt einen wieder durchatmen.
Balea Cremebad Zitronenblüte&Mandelmilch | Mit seinem leckeren Duft konnte mich dieses Schaumbad begeistern, eine sonderliche Pflegewirkung habe ich allerdings nicht festgestellt. Dafür schnupperte das Badezimmer nach dem Baden immer lecker nach Zitronenkuchen. :-)

Peeling

Einmal pro Woche gönne ich mir ein ausgiebiges Körperpeeling – und drei davon konnte ich in den vergangenen Wochen leeren!

empties-sep16-09

Balea Creme-Öl Duschpeeling Vanille&Mandel und Balea Dusch Peeling | Sobald es neue Sorten der Balea-Peelings gibt, kaufe ich sie für gewöhnlich auch. Die Qualität ist nämlich immer super: angenehme Peeling-Körnchen und tolle Düfte – damit ist eine super zarte Haut garantiert!
The Body Shop Fuji Green Tea | Meiner Meinung nach ein Produkt, bei dem das Preis-/Leistungsverhältnis nicht ganz stimmt. Schlecht war das Peeling nicht unbedingt, aber auch nicht herausragend. Wirklich viele Schleifpartikel waren nicht vorhanden, dafür steckten sie aber in einem merkwürdig glibberigen Gel. Ich würde mir diesen Tiegel nicht noch einmal zulegen und bin ganz froh, dass ich ihn aufgebraucht habe.

Haarpflege

Glücklicherweise habe ich recht unempfindliche Haare, die bei Shampoos nicht wählerisch sind. Entsprechend teste ich mich auch gerne durch das Angebot und probiere immer wieder Neues aus.

empties-sep16-05

Balea Tiefen-Reinigung Shampoo | Es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis ich dieses Shampoo endlich aufgebraucht hatte – aber es ist geschafft! :-) Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen, ein solches Tiefenreinigungsshampoo einmal wöchentlich zu verwenden, habe es aber dann doch immer wieder vergessen. Da ich kaum einen Effekt feststellen konnte, war das auch weniger tragisch.
Balea After Sun 2in1 Shampoo+Spülung | Dieses Produkt habe ich geliebt – schon alleine wegen des sommerlichen Vanille-Kokos-Dufts! Ich habe noch eine Flasche hier zu Hause stehen, die wird demnächst angebrochen.
Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter* | Von Garnier bekam ich die ganze Serie zum Testen zugeschickt und muss sagen, dass diese Pflege viel zu reichhaltig für meine feinen Haare war. Sie hingen nach dem Waschen alsbald platt runter und haben sich irgendwie fettig angefühlt – genau so, wie es nach der Haarwäsche nicht sein sollte…
Bala Jeden Tag Shampoo Süßer Kuss | Die Jeden Tag Shampoos von Balea kaufe ich immer nur, wenn es tolle Duftrichtungen gibt – und da ich Mango mag, musste dieses hier mit. Ansonsten kann man davon nicht allzu viel erwarten – Reinigung und Pflege sind durchschnittlich und nichts Besonderes.

empties-sep16-04

Balea Pures Volumen Spülung*/Balea Color Schutz Spülung*/Balea Coffeein Spülung* | Diese drei rezensiere ich zusammen, da sie sich ziemlich ähnlich waren und allesamt vom Balea Haarprofis Event stammen. Ihr bekommt hier prima Spülungen für normales Haar, die gut pflegen und einen angenehmen Geruch hinterlassen.
Balea Oil Repair Spülung/Balea Repair+Pflege Spülung | Etwas pflegender als die vorher besprochenen ist die Oil Repair Reihe, die ich vor allem aufgrund ihres süßen Dufts mag und immer wieder nachkaufe. Die Repair+Pflege Serie nehme ich in der kleinen Größe stets mit auf Reisen, sie macht die Haare schön voluminös.

empties-sep16-03

Santé Family Feuchtigkeitsshampoo | Dieses Shampoo ist ein absoluter Flop: Reizende Formulierung, unangenehmer Geruch, keinerlei Wirkung – ich bin so froh, dass diese Flasche aufgebraucht ist!
Provoke Touch of Silver Conditioner* | Vor Ewigkeiten bekam ich von Provoke ein Silbershampoo samt Conditioner zur Verfügung gestellt, letzteren habe ich nun gelert. Solche Produkte sind prima geeignet, um einen leichten Gelbstich aus dem Haar zu bekommen und das Blond insgeamt etwas kühler wirken zu lassen.
Renée Furterer Style Finishing Haarlack* | Ich verwende so gut wie nie Haarstylingprodukte und habe fast ein Jahr gebraucht, um diese Mini-Dose Haarlack zu leeren. Meistens habe ich sie verwendet, um etwas Glanz in die Haare zu bringen – ziemlich unspektakulär also.

empties-sep16-0

Balea Intensivpflege Haarmaske Vanille&Mandelöl | Falls ihr eine gute und günstige Haarkur sucht, dann kann ich euch diese von Balea ans Herz legen. Sie riecht gut, macht die Haare schön weich und lässt sich einfach anwenden.
Newsha Deep Treatment Masque* | Dieser Maske trauere ich ehrlich gesagt ziemlich hinterher. Mir wurde die gesamte Newsha Serie zugeschickt und ich habe selten eine so reichhaltige, cremige, pflegende Haarkur erlebt. Und der nussige Duft erst noch… Hmm! Schade, dass sie nun aufgebraucht ist.
Caviar Moisture Intense Oil Creme pre Shampoo Treatment | Bei dieser kleinen Tube handelt es sich um ein Douglas Goodie, das es einst zu einer Bestellung dazu gab. Diese Kur verteilt man vor der Wäsche im trockenen Haar, bei meinen langen Längen hat das für genau zwei Anwendungen gereicht – ich kann euch also nichts über die Langzeitpflegewirkung erzählen. Die beiden Male hat es mir aber ganz gut gefallen, die Spitzen waren schön gepflegt und ganz weich.

Bodylotion

Ich gebe zu – in Sachen Cremes aufbrauchen bin ich nicht gerade die Beste, aber immerhin zwei konnte ich dieses Mal leercremen.

empties-sep16-07

Mary Kay Spray Lotion | Vor einiger Zeit war ich zu Gast auf einem Mary Kay Abend, von wo ich diese Lotion mit nach Hause brachte. Von der Konsistenz her war sie mir viel zu flüssig und das Sprühen war immer eine mords Sauerei, aber der Duft… Der Hammer! Richtig lecker nach Kokosnuss und Pina Colada, ich würde mir sofort eine neue Flasche kaufen, wenn es sich nicht um eine limitierte Edition gehandelt hätte.
Bettina Barty Vanilla Summer Body Parfait | Ich muss beide Augen zudrücken um euch zu sagen, dass ich dieses Parfait hin und wieder sehr gerne verwende – es enthält nämlich leider jede Menge schlechten Alkohol, auf den ich eigentlich verzichten möchte. Aber der leichte Glow Effekt und der warme Vanille-Duft machen das wieder wett – und ab und an geht das schon klar!

Deo

Bezüglich Anti-Transpirants setze ich mittlerweile am liebsten auf Spray und Cremes – und hier seht ihr meine derzeitigen Favoriten!

empties-sep16-19

Duschdas Magnolia Anti-Tanspirant | Hiervon habe ich schon eine neue Flasche gebunkert, weil ich den blumigen Duft so gerne mag. Sprays sind unkompliziert und nach dem Dushen schnell aufgetragen – ideal also, wenn es morgens hektisch ist und schnell gehen muss.
Rexona Maximum Protection | Sehr zuverlässing sind die Deos der Maximum Protection Reihe von Rexona, von der ich verschiedene Ausführungen benutze und nun eine aufgebraucht habe. Man schwitzt fast gar nicht mehr damit und sie sind wirklich zuerlässig.
Ritals Qi Gong Anti-Persipant | Ebenfalls ein Evergreen – die Deos von Rituals riechen und schützen gut, eine kleine Version wie diese begleitet mich immer unterwegs in der Handtasche.

Seife

Seit wir einen Hund haben, waschen wir zu Hause noch öfter Hände. Kein Wunder als, dass gleich drei Flaschen Seife dran glauben mussten!

empties-sep16-21

Casa Natura Argan Oil+Cocoa Butter | Okay okay, die ist geschummelt – eigentlich handelt es sich hierbei nämlich um ein Duschgel, das ich euch schon in meinem TK Maxx Haul vorgestellt hatte. Aber irgendwie fand ich die Flasche zu hübsch, als dass sie unter der Dusche versauern sollte – und so platzierte ich sie kurzerhand auf dem Waschbeckenrand!
Balea Creme Seife Kirschblüte | Einen sehr sommerlichen, blumigen Duft verbreitete diese Balea Seife, die ich jederzeit nachkaufen würde. Ihr bekommt hier ein gutes und günstiges Produkt, von dem ich uch auch die anderen Sorten empfehlen kann.
Balea Schaumseife Garten Eden | Vor allem bei meinen Kindern war diese Seife ein Hit, sie kam nämlich schon als Schaum aus dem Spender. Ist mal was anderes und würde ich mir auch wieder ins Bad stellen.

Gesichtsreinigung- und Pflege

Jeden Morgen und Abend wird mein Gesicht gründlich gereinigt – unter anderem mit diesen Produkten.

empties-sep16-08

Balea Mizellen Reinigungswasser | Als Balea sein Mizellenwasser auf den Markt brachte, war ich super neugierig und musste es sofort haben. Umgehauen hat es mich allerdings nicht, ich hatte immer das Gefühl, mein Gesicht ist nicht perfekt sauber. An das original Bioderma Sensibio H2o kommt eben so schnell doch nichts heran!
Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser | Mein absolut liebstes Gesichtswasser ever, ich habe es schon flaschenweise aufgebraucht – und das spricht für sich! Morgens nutze ich es zum erfrischen und tonisieren, abends nimmt es die letzten Make Up-Reste von der Haut herunter.

empties-sep16-01

Wellmaxx Hyaluron Gentle Deep Clean Face Wash* | Zur Pflege von Wellmaxx habe ich einen ganzen Blogpost verfasst, nun konnte ich das Waschgel leeren. Leider nimmt es das AMU nicht wirklich gut ab, weswegen es weniger für abends, sondern eher für morgens geeignet ist.
Nivea Sanftes Reinigungsmousse | Dieses Mousse habe ich im Niveahaus in Hamburg mitgenommen, ich kann euch gar nicht sagen, ob es das auch in jeder Drogerie gibt. Nachkaufen würde ich es ohnehin nicht mehr, da ich die Nivea In-Dusch Waschreme besser finde.
Balea Reinigungsmousse | Auch bei diesem Produkt bin ich mir nicht sicher, ob es noch erhältlich ist. Das Mousse abe ich ganz gerne abends verwendet, da es schön geschäumt und gut gereinigt hat.

empties-sep16-11

Diadermine Sofort-Effekt Kapseln | Kennt ihr die gehypten Schaebens-Kapseln, die viele als Primer verwenden? Jene von Diadermine sind das reizarme Pendant dazu. Ich verwende sie jedoch nicht unter dem Make Up, sondern lasse sie über Nacht einwirken und freue mich am nächsten Morgen über eine super glatte, samtig-weiche Haut.
Piz Buin Allergy Face Cream | Ich kenne einige, die den Geruch dieser Creme überhaupt nicht abkönnen. Ich hingegen mag ihn gerne und habe auch sonst nichts an dieser Sonnencreme auszusetzen. Sie ist nicht so fettig, macht kein weißes Gesicht und ist top verträglich – eine neue Tube steht schon in meinem Bad bereit!
Bepanthol Lippencreme | Hierzu muss ich glaube ich gar nichts mehr sagen, die Beapnthol Lippencreme ist meines Erachtens die beste Lippenpflege ever und ich habe erneut eine kleine Tube davon aufgebraucht.
Dr. Grandel Elements of Nature Creme* | In einer Gala Beauty Box steckte einst eine kleine Tube dieser Creme, die ich gerne für Hals und Dekolletée verwendet habe – sie schnupperte nämlich herrlich nach Marzipan und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit.

Hand- und Fußpflege

Falls ihr euch wundert, warum sich Gesichtspflegeprodukte in der Kategorie Fußpflege wiederfinden – was mir im Gesicht nicht gefällt, wird an den Füßen aufgebraucht.

empties-sep16-20

Yves Rocher Fruity Scrub* | Oder an den Händen, wie dieses Peeling von YR. Da ich ja keine abrasiven Peelings mehr im Gesicht haben möchte, nutzte ich es als Handpeeling und mochte den Effekt der fein geriebenen Aprikosenkerne als Schleifpartikel sehr gerne.
Weleda Mandel Sensible Haut Wohltuende Creme und Weleda Mandel Sensitiv Handcreme* | Bin ich am Körper und bei den Haaren manchmal weniger pingelig, kommen an Gesicht und Hände wirklich zu 99 Prozent reizarm formulierte Produkte. Hier haben wir mal wieder die klassische Irreführung, dass Produkte speziell für sensible haut deklariert sind, in Wirklichkeit aber allergisierende Duftstoffe enthalten. Somit dienten sie als Fußcremes und wurden nun aufgebraucht.

Zahnpflege

Ein tägliches Muss, und das mindestens zwei Mal – daher sind hier auch einige Produkte leer geworden!

empties-sep16-17

Elmex Kariesschutz Professional | Eine ziemlich normale Zahncreme, da gibt es nichts Außergewöhnliches zu berichten!
Blend-a-med Complete Kräuter | Manchmal brauche ich Abwechslung beim Zähneputzen und so probierte ich neulich mal eine Zahncreme mit Kräutern. Super Idee – die werde ich jetzt öfter nachkaufen! Sie schemckt sehr angenehm und ein bisschen nach Kamille.
Signal White Now Gold* | Ziemlicher Quatsch ehrlich gesagt, ich konnte keinerlei aufhellende Wirkung feststellen und man muss höllisch aufpassen, dass einem die blaue Paste nicht Waschbecken, Shirt oder sonst irgendwas verfärbt.
Colgate Komplett 8 Extra Frisch | Die würde ich wieder kaufen, denn sie hinterlässt ein frisches Gefühl im Mund.

empties-sep16-16

Listerine Zero Tägliche Mundspülung | Da steht zwar drauf „entschärft im Geschmack“, aber für mich Sensibelchen war sie trotzdem noch zu scharf. Da gibt es günstige Alternativen, die mir besser schmecken!
Alverde 5in1 Mundspülung Nanaminze | …zum Beipsiel die. Angenehm minzig, nicht zu beißend – ich kaufe hiervon immer wieder eine Flasche nach.
Dontodent Mundspülung | Auf Reisen ist sie immer wieder ein toller Begleiter und auch in der großen Größe habe ich sie schon besessen. Diese Mundspülung ist zwar etwas schärfer als die von Alverde, aber dennoch nicht zu übertrieben.

Nagellackentferner

Ziemlich unspektakulär, aber doch immer wieder zeigenswert…

empties-sep16-10

Ebelin Nagellack-Entferner Acetonfrei | Der wandert bei jedem zweiten DM-Einkauf in mein Einkaufskörbchen, weil er günstig ist und den Nagellack einwandfrei herunternimmt – da gibt es nichts zu mäkeln!

Dekorative Kosmetik

empties-sep16-06

Essie Good to go | Der gehört zu meine liebsten Überlacken und ist nun im fast leeren Zustand eingetrocknet – also weg damit, Ersatz steht ohnehin schon bereit!
Essence Lash Princess | Eine tolle Mascara, die ein schönes Volumen gibt und den Schwung gut hält. Die werde ich mir bei Gelegenheit wieder kaufen.
Maybelline Lash Sensational | Seit Jahren verwende ich für die erste Schicht Mascara immer die Lash Sensational und habe noch nicht Besseres gefunden – ich liebe sie schlichtweg!
Catrice Glam&Doll Mascara | Dank ihres feinen Silikonbürstchens erreicht man hiermit auch die feinen Wimpern und kann sie gut betonen – eine neue Tusche steht schon bereit!

Parfum

Zu guter Letzt wird es dufte – ich habe nämlich ein Parfum leergesprüht!

empties-sep16-02

Hugo Boss Ma Vie* | Falls ihr einen dezenten Duft für jeden Tag sucht, den ihr auch im Büro tragen könnt, dann seid ihr bei Ma Vie an der richtigen Adresse. Ich liebe den Geruch der Kaktusblüte, den man hier wunderbar erschnuppern kann – sanft und zart, aber doch sehr feminin.

Puh, das waren mal wieder jede Menge Empties! Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Aufgebraucht-Post ein wenig inspirieren und wünsche euh noch viel Freude beim Leeren von Tiegeln, Tuben und Flaschen.

Eure Marie

*

23 Kommentare
  1. Tami.
    Tami. says:

    Die Cremeseife Kirschblüte hab ich letztens bei einer Freundin benutzt, die hatte die im Bad stehen und ich dachte nur so…Hmm joa,die hätte ich schon gerne auch in meinem Badezimmer,die riecht schon echt sehr gut.
    GIbts die noch??
    Liebe Grüße und schönen Sonntag.<3

    Antworten
  2. Janine
    Janine says:

    Hallo liebe Marie,

    ich bin schon seit längerem stille Mitleserin. Dein Blog gefällt mir sehr gut! – sowohl dein Schreibstil, als auch deine Themen sind großartig und sprechen mich sehr an. Ich selbst bin absolut Beauty-begeistert und lese mir solche Post von dir äußerst gern durch. Du inspirierst mich sehr und regst zum ein oder anderen Kauf an :D
    Stimmt das, dass du Tauschpakete verschickst und annimmst?

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :)
    Es grüßt dich liebst
    Janine.

    Antworten
  3. Mia
    Mia says:

    Ich liebe solche Empties Posts:) Schön, dass dir die Cottage Caramel Duschcreme gefallen hat – gerne besorge ich Nachschub, wenn ich das nächste Mal in der Schweiz bin ;)

    Hab einen schönen Freitag <3
    xxx, Mia

    Antworten
  4. Wonderful.Moments
    Wonderful.Moments says:

    Wow, da hast du echt eine Menge vernichtet! Ich brauche auch regelmäßig auf, schmeiße die Produkte aber direkt weg. Ich fühle mich dann so frei. Mein „Bestand“ hat sich drastisch verringert.

    Das Balea Tiefenreinigungsshampoo vergesse ich auch immer :x

    Antworten
  5. FashionqueensDiary
    FashionqueensDiary says:

    Balea Black Secret hatte ich auch und fand es total genial vom Duft!

    Das Balea Dusch Peeling habe ich seit wenigen Tagen und muss sagen: ich finde es auch genial, auch ich kaufe mir die neuen Sorten immer :-D

    Die Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter Produkte (Shampoo und Spülung) hatte ich nun auch gute 2 Monate in Nutzung und muss sagen, dass sie mir von der Pflege nicht gereicht haben. Ich habe ziemlich trockenes Haar und habe nun eine andere Marke, um die trockenen Strohenden wiedeer in den Griff zu kriegen…

    Antworten
  6. Helena
    Helena says:

    Also erst mal Wahnsinn, was du alles aufbrauchen konntest :D Aber der Post hat mich extrem neugierig gemacht! Ich schätze mein nächster dm-Kauf wird wohl etwas ausarten…

    Antworten
  7. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Meine Güte, das nahm ja gar kein Ende. :D Das ist echt viel für den kurzen Zeitraum. :D Hätte ja nicht gedacht, dass das Sante Shampoo so schlecht abschneidet, dabei mochte ich die Marke immer so gern. :(

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  8. Jana
    Jana says:

    Oh wow ist da viel bei dir leer geworden! So viel Duschgel und Shampoo schaffe ich in zwei Jahren nicht! XD
    Die Deos von Rituals muss ich auch unbedingt mal ausprobieren und das Gesichtswasser von balea mag ich auch unheimlich gern!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
  9. Nicole
    Nicole says:

    Ach Gott….
    So viel? Das schaffe ich nicht mal in 3 Monaten ^^. Außer die Zahnpasta *lach*
    Da haste ja einiges leer bekommen. War schon vieles angefangen und jetzt erst geleert und leerst du immer erst eins, bevor du etwas neues nimmst?

    Alles liebe

    Antworten
  10. Johanna
    Johanna says:

    Krass :O im welchem Zeitraum hast du das ganze aufgebraucht? Solche Menge verbrauche vermutlich im ganzen Jahr :D Balea finde ich auch super, der Duft der Soft-Öl Produkte ist echt genial.

    Liebe Grüße
    Johanna

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.