Aufgebraucht #21

Ladies and Gentleman, heute ist es wieder einmal soweit. Meine Mülltüte ist voll und gemeinsam mit euch möchte ich nun deren Inhalt bestaunen. Zeit für einen Aufgebraucht Post! Welche Produkte ich ruck zuck geleert hatte, was mich Überwindung kostete und welche Tops und Flops dabei waren, lest ihr im Folgenden. Ganz traditionell  starten wir natürlich mit Duschgel. 

Aufgebraucht Beauty Blog

Avène Gel Douche Douceur* | Ein reizarm beduftetes Duschgel auf SLES-Basis, also nicht wirklich mild reinigend. Bei Duschgel bin ich da allerdings nicht besonders pingelig und würde es wieder kaufen, da ich den Duft mochte. 
Hugo Boss The Scent for Her Shower Gel | Eine ausführliche Review zum Duft findet ihr hier, und das Duschgel riecht eigentlich genau so. Ideal als Ergänzung für Fans des Parfums!
Lacôme La Nuit Trésor | Auch hier besaß ich einst das Parfum und finde, das Beerige kommt beim Duschgel nicht ganz so schön heraus. 
Hugo Boss Woman Shower Gel | Dieses Duschgel habe ich zusammen mit dem dazugehörigen Parfum geleert, das ich weiter unten noch kommentiere – die Kombi war einfach perfekt!

Aufgebraucht Beauty Blog

SebaMed Pflegedusche Mandelmilch & Honig*Hmm, dieses Produkt roch so lecker, dass es zu meinen liebsten Winterduschgelen zählte. Hier wurde ebenfalls auf eine reizende Beduftung verzichtet!
Seba Med Intim Waschgel* | In meinem Blogpost über Intimwaschlotion zur Gesichtsreinigung fand dieses Produkt schon Erwähnung und schnitt leider nicht so gut ab – es reinigt nämlich mit harschen Tensiden. Und die haben an den sensibelsten Stellen am Körper nun wirklich nichts verloren!
Balea Duschgel Abenteuerlust | Ich liebe den aquatisch-frischen Duft von Wasserlilien und mochte dieses Duschgel entsprechend gerne. Es darf meinetwegen gerne ins Standardsortiment aufgenommen werden. :-)
The Body Shop Honeymania Shower Gel | Hier ist der Name Programm – ein wunderbar süßer Honigduft umschmeichelt einen beim Duschen!

Aufgebraucht Beauty Blog

Rituals Duschschaum Mandi Lulur, Oriental Dream, Tao Tai Chi | Alle drei waren richtig klasse, die ersten beiden gab es leider nur in limitierter Auflage, aber der grüne ist im Standardsortiment und schnuppert sehr blumig. Mein Favorit ist übrigens Oriental Dream – der roch nach Mandel und Kakao!
Balea Duschschaum Fresh & Fruity | Wenn ihr auf zitrisch-frische Düfte steht, testet diesen Schaum mal aus – so gut wie Rituals ist er zwar nicht, dafür kostet er aber auch nur einen Bruchteil. 
Bilou Lovely Peach | Okay, an dieser Stelle ersparen wir uns bitte jegliche Diskussionen über geldgeile Youtuber und Teenie-Vorbilder – ist mir pupsegal, solange Bibis Produkte so toll duften. :-) Ich mochte den Schaum und würde auch andere Sorten davon kaufen. 

Badeschaum

Immer diese riesigen Flaschen – glücklicherweise helfen meine Zwerge fleißig mit. Die baden nämlich mindestens genau so gerne wie ich!

Aufgebraucht Beauty Blog

Isana Miss Cara Mella | Genau genommen handelt es sich hierbei um ein Duschgel, das total zuckrig nach Karamell roch – hat aber auch in der Badewanne funktioniert. ;-)
Tetesept Schaumbad Kuschelzeit* | Dieses Zeug schnuppert wie Punsch – genau das richtig an kalten Wintertagen!
Prinzessin Sternenzauber Winterwunder Badestern | Also, ich weiß auch nicht. Ich bade ja gerne, aber mit solchen Sachen werde ich einfach nicht warm. Ich mag es nicht, wenn das Badewasser so trüb und glitschig wird – versteht jemand, was ich meine…?

Peeling

Hände und Körper werden regelmäßig mit einem Peeling verwöhnt – entsprechend schnell leeren sich hier also Tuben und Tiegel!

Aufgebraucht Beauty Blog

M. Asam Vanille Peeling* | Die Körperpeelings von M. Asam sind meine allerliebsten – keine hinterlassen eine so samtig weiche Haut. Und total ergiebig sind sie außerdem – ich kann sie nur empfehlen!
Treaclemoon That Vanilla Moment | Treaclemoon sammelt bei mir immer aufgrund der Düfte immer Pluspunkte – und ehrlich gesagt kaufe ich die Produkte auch genau deshalb immer mal wieder nach. :-) Die Peelings sind okay, aber nichts wirklich Herausragendes – siehe meinen Peeling Check.
Schaebens Totes Meer Peeling* | Eigentlich für das Gesicht gedacht, eignet sich dieses Peeling auch hervorragend für die Hände und den Körper. Es enthält keine reizenden Duftstoffe und die Peelingkörner haben eine ideale Größe.
p2 So Gold Hand Peeling | Leider gibt es dieses Peeling nicht mehr bei DM – ich habe es zumindest seit der Sortimentsumstellung von p2 nicht mehr gesichtet. :( Die Schleifpartikel waren ganz fein und ich mochte es prinzipiell gerne. 
The Body Shop Mango Body Scrub | Meiner Meinung nach sein Geld nicht wirklich wert – der Duft ist beim Auftragen nicht so intensiv wie im Tiegel und von der Konsistenz her gefällt mir M. Asam besser. 

Seife

Da geht immer einiges leer – kein Wunder, gerade in der Grippezeit ist häufiges und gründliches Händewaschen Pflicht!

Aufgebraucht Beauty Blog

Balea Milde Seife antibakteriell | Normalerweise bin ich ziemlich dagegen, antibakterielle Produkte zu verwenden – egal ob als Putzmittel oder zur Körperpflege. Meiner Meinung nach schießt man da mit Kanonen auf Spatzen, das Immunsystem wird normalerweise mit den alltäglichen Belastungen fertig. Aber als meine Jungs alle beide Magen-Darm-Grippe hatten, war das definitiv eine Ausnahmesituation – und Hygiene stand an oberster Stelle. Diese Seife haben wir also zum täglichen Händewaschen verwendet und ich mochte sie deswegen so gerne, weil sie gründlich reinigt und dennoch nicht austrocknend wirkt. 
Isana Cremeseife Forbidden Apple | Kennt ihr die roten Paradiesäpfel mit Zuckerguss vom Jahrmarkt? Genau so riecht diese Seife – einfach herrlich! Momentan könnt ihr sie noch bei Rossmann mit 50 Prozent Rabatt kaufen, bevor sie das Sortiment verlässt. 
Bales Milde Seife Blütentraum | Eine frische und blumige Seife, an und für sich nichts Besonderes – aber die Verpackung mit der Blüte gefällt mir. :-)
Method Seife Pomegranate* | Die Seifen von Method gehören zu meinen absoluten Lieblingen, zum einen weil mir die Tropfenform der Flasche gefällt, zum anderen weil die Duftrichtungen ganz toll sind. Granatapfel ist einfach mal etwas anderes!

Haarpflege

Erst in meinen Aufgebraucht Posts merke ich immer, wie viele Haarpflege Produkte ich so mit der Zeit leere.

Aufgebraucht Beauty Blog

Balea Seidenglanz Shampoo Feige + Perle | Einst mein allerliebstes Shampoo, weil der Duft so schön süß ist. Mittlerweile habe ich den Geruch über und weiß ehrlich gesagt nicht, ob es diese Sorte überhaupt noch gibt. Nachkaufen würde ich sie jedenfalls erst einmal nicht. 
Bebe Kämmspaß Shampoo & Spülung | Heißer Favorit meiner Kinder  – irgendwie schnupperte dieses Shampoo nämlich nach Erdbeere. Besonderer Pluspunkt: Die milden Tenside, ideal für ein Kindershampoo!
Schaebens Totes Meer Shampoo* | Ich liebe die Produkte von Dr. Schaebens, auf Totes Meersalz schwöre ich sowieso. Und mit diesem Shampoo kam ich prima klar!

Aufgebraucht Beauty Blog

L’Oréal Ever Rich Seidige Nährpflege Spülung | Dieser Conditioner riecht ganz lecker nach Vanille und Karamell – hätte ich nicht noch so viel in meinem Schrank, würde ich ihn glatt wieder besorgen. Er macht die Mähne nämlich schön geschmeidig!
Balea Glossy Blond Spülung* | Top Preis-Leistungsverhältnis – und ich bilde mir ein, dass diese Spülung blondes Haar tatsächlich zum Strahlen bringt!
Garnier Wahre Schätze Mythische Olive* | Leider wurden die einstigen Garnier Natural Beauty Conditioner umformuliert und gefallen mir jetzt nicht mehr so gut wie die vorherigen. Die Düfte sind nach wie vor klasse, kaufen würde ich sie mir aber aufgrund der neuen Formulierung dennoch nicht.
Balea Oil Repair Express Kur* | Eine solch kleine Tube reicht genau für eine Anwendung bei langem Haar – und pflegt sogar ziemlich intensiv!
Garnier Fructis Wunder Butter* | Obwohl sie verspricht, nicht zu beschweren, tut sie’s doch – und ist damit für feines Haar weniger gut geeignet. Für eine dicke, volle Mähne könnte die reichhaltige Kur allerdings prima sein!

Aufgebraucht Beauty Blog

René Furterer Absolue Kératine Maske* | Die kleine Größe gab es als Goodie beim Beautypress-Event mit nach Hause und ich würde sie mir sogar in groß holen. Meine Haare haben sich nach der Anwendung schön weich angefühlt.
Balea More Blond 1-Minute-Intensiv-Kur* und Balea After Sun Intensiv-Kur *| Beide super – allerdings finde ich solche Sachets verpackungstechnisch immer ziemlich verschwenderisch und mag große Tiegel lieber. 

Bodylotion

Kommen wir zu Körpercremes – hier kann ich euch eine kleine, aber feine Auswahl zeigen.

Aufgebraucht Beauty Blog

Charlotte Meentzen Aqua Minerals Bodylotion | Die perfekte, leichte Lotion für den Sommer mit einem ganz zarten Duft. Mich hat sie wirklich überrascht!
Dove Dermaspa Intensiv verwöhnend* | Eigentlich eine tolle Lotion, wenn man sie allerdings zu dick aufträgt, rollt sie sich wieder ab – für mich kein Nachkaufkandidat.
Balea After Shave Pflege-Gel | Ist schon nachgekauft und benutze ich immer nach der Rasur – es hat einen leicht kühlenden Effekt und beugt Rasierpickelchen vor. 

Handpflege

Nach jedem Händewaschen ist Hände eincremen Pflicht – darum seht ihr hier einige leere Tuben zur Hand- und Nagelpflege. 

Aufgebraucht Beauty Blog

Mildeen 5% Urea Handcreme | Hättet ihr gedacht, dass es bei Aldi richtig tolle Pflegeprodukte gibt? Diese Handcreme zum Beispiel, die reizarm zusammengesetzt ist und meine strapazierten Hände samtweich pflegte. 
Trend it Up Apricot Cuticle Oil* | Zur Pflege meiner Nagelhaut verwende ich gerne Öle, sonst wird sie spröde und rissig. Dieses hier war okay – etwas reichhaltiger hätte es allerdings sein dürfen.
Herbacin Wuta Kamille* | Meine Handtaschen Handcreme – das Glycerin sorgt dafür, dass das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut bewahrt wird. 
Avène Cicalfate Mains | Oldie but goldie – von dieser Creme habe ich immer ein Backup zu Hause, weil sie schnell einzieht und dennoch lange pflegt. 
Essence The little X-Mas Factory Handcreme | Auch hier habe ich mir noch eine zweite Tube gesichert, der Vanille-Duft ist nämlich ein Träumchen und wenn ich mich damit eingecremt habe, wurde ich dauernd nach meinem „Parfum“ gefragt. 

Deo

Die Deo-Sticks halten bei mir ewig – daher seht ihr in diesem Aufgebraucht Post nur einen. :-)

Aufgebraucht Beauty Blog

Rexona Maximum Protection Anti-Transpirant | Und der ist einer der zuverlässigsten, die es auf dem Markt gibt – ich fühle mich den ganzen Tag frisch und geschützt.

Abschminken

Jeden Morgen reinige ich mein Gesicht und abends wird sich abgeschminkt – unter anderem mit diesen Dingen.

Aufgebraucht Beauty Blog

Balea Ultra Sensitive Gesichtswasser | Hierzu brauche ich glaube ich nichts mehr zu sagen – mein liebstes Gesichtswasser überhaupt! Ich habe es schon flaschenweise aufgebraucht. 
Nivea In-Dusch Waschcreme | Damit reinige ich mein Gesicht morgens. Es ist schön mild und die Haut fühlt sich danach angenehm weich an. 
Santé Erfrischendes Gesichtswasser | Naturkosmetik ist ja sonst nicht so mein Ding, weil vor allem die Reinigungsprodukte voller Alkohol stecken. Aber das von Santé enthält weder Alkohol, noch allergisierende Duftstoffe. Preis-/leistungsmäßig hat trotzdem das von Balea die Nase vorn.

Lippenpflege, Gesichtspflege und Sonnenschutz 

Nach der Reinigung steht Pflege auf dem Programm!

Aufgebraucht Beauty Blog

Bepanthol Lippencreme | Ein Evergreen in meinen Aufgebraucht Beiträgen – sie ist nämlich meine tägliche Lippenpflege! Ich kenne keine bessere. 
La Roche-Posay Toleriane Fluide | Diese leichte Creme kann man bei normaler Haut solo, bei trockener Haut auch unter einer reichhaltigeren Creme auftragen. Vor allem im Sommer fungiert sie toll als leichte Tagespflege. 
Bioderma Photoderm Max und Avène Reflexe Solaire* | Zwei meiner liebsten Sonnencremes, beide können prima unter einer Foundation getragen werden und mit einem LSF von 50 ist man gut geschützt.

Dekorative Kosmetik

Eigentlich das spannendste Thema – aber dieses Mal habe ich nur zwei Produkte in dieser Kategorie.

Aufgebraucht Beauty Blog

Lacura Doll Eyes Mascara | Eine meiner liebsten Mascaras, da habe ich einen wahren Glücksgriff bei Aldi gelandet! das gedrehte Bürstchen schenkt Länge und Volumen, ohne die Wimpern zu verkleben.
Real Techniques Beautyblender | Okay, so wirklich aufgebraucht habe ich den Schwamm natürlich nicht, aber benutzen würde ich ihn auch nicht mehr. Während man Pinsel bei guter Pflege jahrelang verwenden kann, sollte man Beautyblender alle paar Monate austauschen. Und nun war es wieder so weit – der Schwamm war schon deformiert, hatte Risse und ließ sich nicht mehr richtig reinigen. Also ab damit – für Ersatz ist selbstverständlich schon gesorgt!

Parfum

Duftwässerchen unterstreichen meine Stimmung – und diese drei habe ich in den vergangenen Wochen besonders gerne gesprüht.

Aufgebraucht Beauty Blog

Jo Malone Vanilla & Anise | Ein herrlicher Vanilleduft, der durch die Würze des Anis erwachsen und feminin wirkt. Wie gemacht für den Winter!
Hugo Boss Woman | Dieses Parfum ist ein schöner Alltagsduft, nicht zu aufdringlich und ideal tragbar an der Uni oder im Büro. 
Blumarine Innamorata Lovely Rose | Ein bisschen geht Lovely Rose in die Richtung vom Chloé-Signaturduft, nur etwas lieblicher. Hätte ich nicht so viel Parfum in meinem Badezimmer stehen, käme der glatt wieder auf meine Wunschliste! Aber so wird erst einmal weiter aufgebraucht. 

Zahnpflege

Weniger spektakulär, aber dafür nicht weniger wichtig: Zahncreme und Co.

Aufgebraucht Beauty Blog

Blend-a-med Complete | Ich mag keine super scharfen Zahncremes, und diese hier ist wie versprochen angenehm mild. Daher wird sie nachgekauft!
Perl Weiss Mundspülung | Ehrlich gesagt konnte ich keinen großen Unterschied zu anderen, günstigeren Mundspülungen feststellen – weißer sind meine Zähne davon jedenfalls nicht geworden. Aber sie hat gut geschmeckt – ebenfalls nicht zu scharf.

Kerzen

Zum Schluss noch ein wenig Gemütlichkeit, bevor das Licht ausgeht. :-)

Aufgebraucht Beauty Blog

Nivea Kerze | Ihr mögt den Geruch der klassischen Nivea Creme? Dann gefällt euch diese Kerze ganz sicher! Ich habe sie im Nivea Haus in Hamburg gekauft und auf meinen Schminktisch gestellt. Dort hat sie den fantastischen Creme-Duft verströmt und den ganzen Raum damit erfüllt.

Okay, Tüte leer – und jetzt ab in die Tonne damit! Bis zum nächsten Aufgebraucht Post….

Eure Marie 

PR-Sample
                                                                           

15 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.