Aufgebraucht #22

Blogposts kommen und gehen – aber eine Kategorie kommt immer wieder. Sie erfreut sich seit je her größter Beliebtheit und gehört zu den meist gelesenen auf meiner Seite. Und heute geht sie schon in die 22. Runde – hier kommt ein neuer Aufgebraucht Post!

aufgebraucht

Duschgel

Isana Cremedusche Forbidden Apple | Kennt ihr die Paradiesäpfel vom Jahrmarkt, die mit dem roten Zuckerguss? genau so schnupperte dieses Duschgel, richtig lecker!
Isana Cremedusche Snow White | Ich hoffe inständig, dass Rossmann dieses Duschgel vielleicht kommenden Winter wieder auflegt. Der Vanille-Duft war einfach unschlagbar!
Balea Duschgel Zuckersüß | Zuckerwatte ist voll mein Ding, und dann auch noch die süße Verpackung – schade, die hübsche Flasche eine LE war!

Treaclemoon Those Lemonade days | Ich mache was voll Abgefahrenes: Ich benutze die Duschgele von Treaclemoon.  Einfach so, zum Duschen und Baden Bis vor kurzem war mir nicht klar, dass man damit aberwitzige Preise auf eBay erzielen kann und wie groß der Hype darum ist. Ehrlich gesagt fand ich diese Sorte gar nicht mal so umwerfend, sie hat ein bisschen nach Spülmittel gerochen.
Cien Indian Fruit | Das Dupe zu Treaclemoon – und die günstigen Duschgele von Lidl können sich durchaus sehen lassen! Sie duften toll und stehen auch in der Reinigungsleistung in nichts nach.

Fa Coconut Water | Super erfrischend und dennoch süß – dieses Duschgel mochte ich richtig gerne und würde es jederzeit nachkaufen. Ein Muss für Kokosnuss-Fans!
Rituals Summer Bliss Shower Oil | Die Rituals Duschöle sind die einzigen, die ich kenne, die nicht kleben oder stinken. Zudem sind sie super ergiebig, die Flasche hat eine Ewigkeit gehalten – was man auch daran erkennt, dass es diese LE schon lange nicht mehr gibt. 
Lush The Comforter Shower Cream | Leider bescherte mir dieses Duschprodukt juckenden Ausschlag, was wohl an der Vielzahl an Duftstoffen liegt – ich werde zukünftig die Finger davon lassen. 

aufgebraucht

Nivea Baby Soft Bath | Es duftet zwar himmlisch, reinigt aber mit harschen Tensiden und ist daher für Babys Haut nicht unbedingt zu empfehlen. 
Babylove Waschgel | Dieses Waschgel verwenden meine Söhne und ich für alles – Haare, Gesicht, Körper und sogar meine Pinselchen werden damit wieder blitzblank. 

Peeling

aufgebraucht

Isana Duschpeeling Himalaya Salz | Ein wirklich schönes Peeling mit angenehmen Körnchen und wohligem Duft – ich muss direkt mal schauen, ob es das noch gibt!
Embrace Body Scrub | Bei diesem Bodyscrub habe ich zwei Mal auf die Verpackung geschaut, ob es wirklich ein Peeling ist und kein Duschgel – die Körnchen waren nämlich kaum merkbar und entsprechend war auch kein Peelingeffekt vorhanden. Ein Flop, leider!

Rasiergel

aufgebraucht

Balea Rasiergel | Das Standard-Rasiergel von Balea, solide und günstig!
Balea Rasiergel Oriental Flower | Ganz netter Duft, erfüllt seinen Zweck und unterscheidet sich nicht von all den anderen Balea Rasiergelen. Ich kaufe sie immer wegen der hübschen Verpackung. :-P
Balea Rasiergel Pink Grapefruit | Dieses Rasiergel gibt es bei DM stets in der kleinen Größe und darum begleitet es mich auf Reisen – es riecht frisch nach Grapefruit. 

Seife

aufgebraucht

Sence Fruit Garden Peach Handsoap | Leckerer Pfirsichduft beim Händewaschen – diese tolle Seife stand vor allem bei meinen Zwergen hoch im Kurs!
Balea Milde Seife Sanfte Berührung | Die Mischung aus Kirsche und Holunderblüte brachte Frühlingsstimmung ins Badezimmer, diese Flasche würde ich mir glatt noch einmal zulegen. 
Method Seife Waterfall* | Wer es gerne frisch mag, wird diese Handseife von Method lieben – und tut damit noch etwas Gutes für die Umwelt!

Bodylotion

aufgebraucht

Bebe Zartpflege Pflegemilch | Meine Jungs und ich mochten diese Lotion sehr gerne – sie riecht so richtig schön nach Babypflege und pflegt reichhaltig. Leider zieht sie nicht ganz so schnell ein.
Dove Winterpflege | Was an dieser Creme so winterlich sein soll, erschließt sich mir nicht – der Geruch ist nicht wie erwartet sonderlich süß, aber trotzdem lecker. 
Balea Med Ultra Sensitive Pflegecreme | Leider, leider wurde diese wunderbare Pflegecreme aus dem Sortiment genommen – ich habe sie geliebt und von den Händen über den Körper bis zum Gesicht für alles verwendet. 

Abschminken

aufgebraucht

Garnier Hautklar Reinigungs- und Abschmink-Gel | Wird immer wieder nachgekauft und ist in jedem Aufgebraucht Post zu finden – ich habe noch kein bessere Reinigungsprodukt für abends gefunden!
Nivea In-Dusch Waschcreme | …gleiches gilt für morgens, da verwende ich schon Ewigkeiten diese Waschcreme von Nivea und fahre sehr gut damit. 
Ebelin Nagellackentferner acetonfrei | Auch so ein Evergreen – damit lackiere ich seit Jahr und Tag meine Nägelchen ab.

aufgebraucht

Bioderma Sensibio Mizellenlösung | Zwar gibt es inzwischen auch in der Drogerie so einige Mizellenwasser, aber the one and only ist für mich immer noch das von Bioderma. Wenn ich alle anderen aufgebracht habe, dann werde ich das bestimmt nachkaufen!
Bebe More Gesichtswasser | Ich habe keine Ahnung, ob es dieses Produkt überhaupt noch gibt – irgendwann lächelte es mich in der Reduziert-Ecke bei Müller an und ich nahm es mit. Mir hat das Gesichtswasser sogar recht gut gefallen, es hat schön geklärt und erfrischt. 
Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser | Davon habe ich immer mindestens zwei Flaschen zu Hause, da ich es morgens und abends verwende. Es ist super sanft zur Haut und top verträglich.

Gesichtspflege

aufgebraucht

Piz Buin Allergy Face Cream | Viele kritisieren ja, dass diese Sonnencreme zu fettig sei – ich mag den leichten Glow aber sehr gerne und benutze sie stets unter dem Make-up.
Avène Physiolift Augencreme* | Es gibt wirklich nur eine handvoll Augencremes, die ich vertrage – und die gehörte dazu! Ein echter Glücksgriff, den ich immer wieder nachkaufen würde.
Bepanthol Lippencreme | Leider gibt es diese Creme nur noch bei Rossmann, da DM sie aus dem Sortiment genommen hat. Macht nichts – ich besorge trotzdem regelmäßig Nachschub!

Haarpflege

aufgebraucht

Garnier Wahre Schätze Mythische Olive Shampoo* | Dieses Shampoo riecht unfassbar gut, bei den Inhaltsstoffen müssen wir aber mehrere Augen zudrücken… Kaufen würde ich es daher nicht noch einmal.
OGX Coconut Milk Conditioner* | Wer Kokosnuss mag, wird die Coconut Milk Serie lieben! Ich habe hier eine ausführliche Review zur kompletten Reihe verfasst.
Garnier Wahre Schätze Spülung* | Wo „sanft“ draufsteht, muss noch lange nicht sanft drin sein – das gilt leider auch für diese Spülung. Warum, weshalb, wieso lest ihr hier!

aufgebraucht

Schwarzkopf Gliss Kur Winter Repair Shampoo und Spülung | Kein Frizz und keine aufgeladenen Haare mehr…? Ich war ja reichlich skeptisch, aber verdammt – es hat funktioniert! Keine Serie hat meine Haar über den Winter so dermaßen gut gepflegt.
Isana Spülung Seidenglanz | Durch Zufall habe ich diese Spülung entdeckt, meine war leer und ich griff bei Rossmannkurz vor Ladenschluss einfach nach der günstigsten. WIE gut dieses Produkt ist, hat sich erst im Nachhinein herausgestellt – mittlerweile habe ich es schon zwei Mal nachgekauft. Der Conditioner riecht gut, ist reizarm formuliert und pflegt darüber hinaus natürlich auch die Mähne.

aufgebraucht

Rituals Shikakai Secret Conditioner | Ehrlich gesagt kenne ich keine Haarpflegeserie, die so gut duftet – deswegen habe ich die kleinen Größen der Shikakai Reihe so gerne im Urlaub mit dabei. Der Conditioner pflegt die Haare schön weich und der Duft verbleibt auch lange im Haar.
Balea Haarkuren* | Diese kleinen Sachets reichen bei meinen langen Haaren für eine Anwendung und haben eine gute Pflegewirkung – besonders für die Reise sind sie sehr praktisch, zu Hause mag ich so viel Verpackungsmüll nicht so gerne.

Dekorative Kosmetik

aufgebraucht

Laura Mercier Foundation Primer | Unter meiner Foundation trage ich immer einen Primer und der von LM wurde ja eine zeit lang ziemlich gehypt. Ich mochte ihn ebenfalls gerne, habe aber mittlerweile günstigere Alternativen in der Drogerie gefunden.
Essence Keep it perfect Make-up Fixing Spray | Mein liebstes Make-up Fixing Spray – ich habe es schon nachgekauft!
L’Oréal Miss Hippie Mega Volume Mascara | Diese Mascara hat mich nicht vom Hocker gehauen, sie hat ganz gutes Volumen verliehen, sonst aber nix. Brauche ich nicht nochmal!
Maybelline Master Precise Liquid Eyeliner | Mein Standard-Eyeliner, der täglich im Einsatz ist – davon habe ich dutzende zu Hause.

Parfum

aufgebraucht

Dior J’adore | Ein echter Klassiker, den es schon seit Jahren gibt. J’adore riecht blumig-cremig und passt einfach immer und überall.
Dolce&Gabbana Intense | Wenn ihr süße Düfte mögt, solltet ihr hieran mal schnuppern – dieses Parfum enthält nämlich Marshmallow!
Lacoste Eau de Lacoste Elegant* | Ich durfte alle drei Düfte dieser Reihe testen, meine Review findet ihr hier. Elegant ist der Dezenteste aus der Reihe, ein klassischer Everyday-Duft fürs Büro.
Chanel Chance | Sehr feminin kommt Chance daher – auch dazu habe ich einen eigenen Blogpost verfasst. Für mich handelt es sich hierbei um ein schönes Parfum für den Frühling.
Mexx Woman | Falls ihr auf der Suche nach einem guten und günstigen Duft seid, dann ist Mexx Woman ein heißer Favorit. Er duftet angenehm fruchtig nach Johannisbeere und spritzig nach Zitrone.

Das waren meine Empties – ihr seht, ich habe wieder fleißig aufgebraucht! Was meint ihr – lest ihr diese Beiträge immer noch gerne oder reicht es…? Lasst mir doch mal eure Meinung da.

Eure Marie

PR-Sample
                                                                  

17 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.