Brauenprodukte für helle Haut- und Haartypen

Meine Augenbrauen habe ich schminktechnisch eine ganze Zeit lang sträflich vernachlässigt. Irgendwie war mir nämlich überhaupt nicht klar, wie viel Effekt ein wenig Puder und ein Klecks Gel erzielen können, runden unsere Brauen das Gesicht doch wortwörtlich ab und rahmen es ein. Heute soll es anlässlich der Blogparade „Make Up Tipps für Schneewittchens“ um Produkte gehen, die speziell für helle Haut- und Haartypen gedacht sind. Hier kommen also meine Brauenprodukte für Schneewittchens!

Brauenprodukte-blond-01

Selbstverständlich verwende ich nicht jedes Mal alle hier gezeigten Produkte, sondern beschränke mich beim Schminken immer auf zwei oder drei. Vielmehr wollte ich euch verdeutlichen, dass es eine ganze Reihe von Pudern und Stiften gibt, die auch wir Hellhäutigen problemlos verwenden können. Denn sind wir ehrlich: Schwarze Balken im Gesicht einer Blonden oder Rothaarigen Frau wirken mehr als unnatürlich und sehen einfach nicht schön aus. Hier also meine Auswahl, beginnend mit pudrigen Konsistenzen.

Brauenprodukte-blond-04

Augenbrauen-Puder

Nanu, was hat denn ein MAC Eyeshadow Quad hier zu suchen…? Ganz einfach: MAC Omega ist der heimliche Star dieses Quartetts. Der helle, matte Braunton vermag Lücken in den Brauen aufzufüllen und passt toll zu blonden Haaren. Wer nicht ganz so hell ist oder aber seine Brauen beispielsweise zum Abend hin etwas stärker betonen möchte, kann Omega auch mit dem daneben platzierten MAC Concrete mischen, ein etwas dunklerer Ton mit mehr Tiefe. Eher aschig wirkt hingegen der p2 Eyeshadow Grey Pleasure, der aber meines Wissens nach leider aus dem Sortiment genommen wurde. Dennoch möchte ich ihn hier anführen, denn vielleicht hat die ein oder andere von euch ihn schon zu Hause und kam bisher noch nicht auf die Idee, ihn für die Augenbrauen zu benutzen, oder aber ihr besorgt ihn euch über Kleiderkreisel und Co. Mein momentaner Favorit in Sachen pudrige Brauenprodukte ist das e.l.f. Eyebrow Set in der Farbe Ash – es ist nämlich nicht zu kühl, aber auch nicht zu warm für meinen persönlichen Hautton. Neben dem Puder befindet sich hier auch ein Wachs mit im Pfännchen, das ich aber so gut wie nie verwende. Ich greife viel lieber zu den Gelen, die ich euch im Folgenden präsentieren möchte.

Brauenprodukte-blond-07 Brauenprodukte-blond-02 Brauenprodukte-blond-03

Augenbrauen-Gel

Apropos Gel: Hier benutze ich vor allem drei Stück sehr gerne. Die Maybelline Brow Drama Mascara in Dark Blond ist noch relativ neu auf dem Markt und gefällt mir so gut, weil sie ein wenig Farbe spendet, die Härchen in Form bringt und auch an Ort und Stelle hält. Die Farbe ist wahrnehmbar, aber nicht aufdringlich – wenn es morgens ganz schnell gehen soll, reichen also zwei Bürstenstriche, um die Brauen natürlich zu betonen. Weiterhin gehört das Essence Lash&Brow Gel zu meiner Sammlung und wird heiß und innig geliebt, wie man an der bräunlichen Färbung erkennen kann. Bei solch durchsichtigen Gelen in ebenso durchsichtigen Verpackungen bleibt es nicht aus, dass beim Auftragen Farbe ans Bürstchen gelangt und so auch das Gel mit einfärbt. Diese Problem sieht man beim Make Up Factory Clear Eye Brow Gel* nicht – hier steckt das Gel nämlich in einer schwarzen, blickdichten Flasche. Ebenso wie das von Essence hält es die Brauen unsichtbar dort, wo sie hingehören, lediglich der Auftrag unterscheidet sich ein wenig. Während nämlich Brow Drama sowie Make Up Factory kugelige Bürstenenden aufweisen, hat das von Essence eine durchgehend gerade Bürste, die man auch für die Wimpern verwenden könnte.

Brauenprodukte-blond-08 Brauenprodukte-blond-09

Stifte und Tools

Wer es gerne einfach und unkompliziert mag, der ist mit Brauenstiften gut beraten. Besonders praktisch ist es, wenn daran gleich ein Spiralbürstchen befestigt ist, so bekommt man selbst störrische Härchen ganz einfach in den Griff. Der Catrice Eyebrow Stylist in der Nuance Date with Ashton dient mir hauptsächlich zum Konturieren der Braue, bevor ich sie mit Puder auffülle. Jenes Auffüllen funktioniert meines Erachtens hervorragend mit dem Zoeva Liner Brush aus dem Bambus-Set. Durch die flache, angeschrägte Spitze kann man sowohl feine Linien ziehen, als auch  größere Flächen ausmalen. Schließlich möchte ich noch ein Produkt zum Highlighten unter der Augenbrauen zeigen, denn auch das gehört für mich zu schönen Brauen dazu: Der Make Up Factory Eyebrow Lifting Stick* in Bright Beige. Von Catrice gab (oder gibt…?) es einen ganz ähnlichen Stift, den ich euch eigentlich gerne zum direkten Vergleich gezeigt hätte, aber ich hatte ihn wohl doch schon aussortiert. Er gefiel mir nämlich überhaupt gar nicht, da er sich durch seine trockene Konsistenz schlecht verblenden ließ und seine rosa Farbe überhaupt nicht zu meiner Haut passte. Dieser hier geht eher in die gelbliche Richtung und soll die Braue sozusagen „anheben“, damit der Blick wacher wird. Dazu setzt man den Stift einfach am unteren Brauenbogen an, gibt mit leichtem Druck etwas Farbe ab und verblendet das Ganze dann mit dem Finger oder einem Blenderpinsel.

Brauenprodukte-blond-10 Brauenprodukte-blond-11

Swatches

Hier seht ihr noch alle Produkte auf meinem Unterarm geswatched – so gewinnt ihr einen ganz guten Eindruck, wie welche Farbe auf heller Haut wirkt. Von links nach recht habe ich e.l.f. Ash, MAC Omega, MAC Concrete, p2 Grey Pleasure, Catrice Date with Ashton sowie den augeftragen. Ash und Omega sind wunderbar helle und neutrale Töne, währen Grey Pleasure ziemlich kühl ist. Concrete ist – wie bereits erwähnt – solo viel zu dunkel für Schneewittchens. Der Stift Date with Ashton gibt einen recht warme Nuance ab und eignet sich toll dazu, Konturen nachzuziehen und zu definieren. Zu guter Letzt noch : Mit seiner hellen Farbe lässt er das Auge strahlen und ist dazu noch einfach und unkompliziert in der Anwendung. Hier ist also für jeden Schmink-Typ etwas dabei!

Brauenprodukte-blond-12

Abschließend möchte ich noch ein paar Worte zur Blogparade „Make Up Tipps für Schneewittchens“ verlieren, die von der lieben Annika ins Leben gerufen wurde. Ansinnen dieser Woche ist es, Make Up Tipps für Mädels mit sehr heller Haut zu sammeln, da es nicht immer einfach ist, die richtige Farbe für einen blassen Teint zu finden. Vorrangig wird es sich um Foundations drehen, mit meinen Post über Brauenprodukte tanze ich ein wenig aus der Reihe. :-) Am Ende unserer Blogparade wartet noch ein kleines Gewinnspiel auf euch, bei dem natürlich – wie sollte es auch anders sein – Produkte für Blassnäschen verlost werden. Ihr dürft gespannt sein!

Ich hoffe, ihr konntet mit meinen Augenbrauenprodukten für helle Haut- und Haartypen etwas anfangen. Kennt ihr denn noch mehr Produkte für helle Hauttypen? Falls ihr Empfehlungen habt: Immer her damit!

Eure Marie

———

*PR-Samples, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

                                    

21 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Augenbrauen sind wirklich ein schwieriges Thema! Ich habe selbst einige Produkte zu Hause „für blonde“ aber die einen sind zu rotstichig, die anderen zu dunkel – es ist ein Drama! Am besten fand ich bis jetzt das Kit von Essence :)

  • Dein Post ist klasse, Danke! Ich stehe ja total auf gepflegte Augenbrauen und habe durch deinen Post wieder ein paar neue Schätzchen ins Auge fassen können. Ich persönlich bevorzuge im Alltag Augenbrauenstifte, weil es einfach schnell geht. Wenn ich jedoch morgens Zeit habe oder ein besonderer Anlass ist, verwende ich auch gern Augenbrauenmascaras. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

  • Ein toller Beitrag :) Mit meinen Augenbrauen habe ich auch ewig gekämpft, bis mir was Passendes über den Weg gelaufen ist.
    Zum einem nutze ich den Augenbrauenstift von Catrice und dazu das Gel von Alverde um alles in Form zu bringen und zu halten. Wobei ich das Bürstchen von dem Gel sehr groß finde, fast schon zu groß für meine Augenbrauen.
    Am liebsten habe ich einen Augenbrauenstift von Misslyn – Soft Eyebrow Liner waterproof. Da habe ich die Farbe 6 (taupe). Der hat eine wachsartige Struktur, damit hält alles bombenfest . ganz ohne zusätzliches Gel. Allerdings nutzt der sich dadurch auch sehr schnell ab. Aber ich liebe ihn echt. Vielleicht magst Du ihn Dir ja auch mal anschauen. Zu finden ist der im Karstadt, Galeria Kaufhof, Douglas oder Müller.

    Liebste Grüße,
    Sandra :)

  • Oh je ich bin so schlimm und vernachlässige meine Brauen irgendwie immer sehr.
    Mein Ponny verdeckt sie sowieso, also warum schick machen, denk ich mir immer :-D

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Ich muss zugeben, dass ich meine Augenbrauen lange außer Acht gelassen habe. Jetzt gehe ich eigentlich nicht mehr ohne mein Augenbrauengel von Alverde aus dem Haus. Einen Brauenstift benutze ich ebenfalls.
    Der Post ist wie immer sehr schön!

    Liebst, Bella

  • Hey

    Danke für die Vorstellung. Ich bin ja selbst sehr hellhäutig und mein absoluter Liebling ist der BROWdrama von Maybelline. :) Ich habe schon so viele andere probiert und keiner konnte mich so überzeugen wie dieser.

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

  • Huhu :)
    Ein sehr schöner und ausführlicher Beitrag.
    Ich selbst nutze immer einen Augenbrauenstift von Essence und finde es gut, dass ich bei dir viele neue Produkte kennen lernen konnte. Vielleicht schaue ich mir vor allem die pudrigen mal genauer an :)

    Liebe Grüße,
    Annika

  • Toll das du als Schneewitchens auch rothaarige Mädchen ansprichst, wir werden irgendwie immer vergessen :D Ich bin der totale Fan von Augenbrauenpuder, habe eines von Essence aus einer Limited Edition :)
    Liebst,
    Farina
    PS: Momentan läuft bei mir ein Giveaway bei dem du eine Goodiebag von Givenchy gewinnen kannst, wenn du mal vorbei schauen magst.

  • Toller Beitrag. Ich benutze auch einige dieser Produkte. Aber irgendwie fehlt der Link zur Blogparade oder zu den anderen.. mich würden Foundations für helle Haus sehr interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.