Catrice – Hip Trip Limited Edition

Next-Fashion-Stop: Festival Summer. Akustisch wie visuell die beste Inspirationsplattform unter freiem Himmel. Legendäre Musikfestivals, wie das kalifornische Coachella, als Treffpunkt des internationalen Who-is-Who.  Models, Schauspieler und It-Girls mischen sich unter  die  kreativen  Festivalgänger. Farbenfrohe  Hippiekleider,  angesagte  Rockelemente und  coole Biker Boots  erobern  die  Main Stage, Zeltwiese und  Laufstege der  Welt.  Das  passende  Beauty-Line-Up stellt von  Mitte Mai  bis  Juni 2013 die Limited Edition „Hip Trip“ by CATRICE. Der Summer of Love wird mit Blautönen im Denimlook, leuchtendem  Flamingo, verwaschenem Grün sowie  dezenten Nudefarben  gefeiert.  Batik-Optiken und nützliche  Beautyhelfer,  wie der  Hydrating Bronzing Powder, der Feuchtigkeit spendet und  gleichzeitig für einen natürlich gebräunten Teint sorgt, entfachen das diesjährige Festival Fever. Rock on!

Als die Pressemitteilung in mein Postfach flatterte, dass es ab Mitte Mai eine  neue Limited Edition von Catrice geben wird, war ich ganz gespannt. Die letzten beiden LEs Candyshock und Geometrix kamen ja ziemlich gut bei euch an und einige Produkte waren ratz fatz ausverkauft. Im Folgenden zeige ich euch die Produkte der kommenden LE.

Hip Trip Eye Shadow Palette

Dieses  Line-up gibt den  Ton an:  Sechs Farben, zahlreiche Möglichkeiten. Nudetöne,  Denimnuancen sowie  Flamingo  und Grün  mit  angesagtem  Batikeffekt. Mit den soften Puder-Texturen  –  schimmernd oder plain  –  gelingen dezente wie spektakuläre Make-up-Looks.  Der praktische Duo-Applikator garantiert einperfektes Ergebnis, wie vom Profi. Erhältlich in C01 Haunting Melody. Um 4,99 €.

Aus der Palette sprechen mich leider nur die Nude-Töne an, grüne und blaue Lidschatten sind überhaupt nicht mein Ding… Bisher war ich immer sehr zufrieden mit der Qualität der Eye Shadow Paletten von Catrice, ich werde diese auf jeden Fall in der Drogerie swatchen und dann entscheiden, ob es sich lohnt, die ganze Palette für „nur“ drei Farben zu kaufen.

Hip Trip Sheer Lip Colour

Stage-Diving, aber  ladylike.  Der Sheer Lip Colour mit  seiner  transparenten Geltextur  sorgt  dank seiner hohen Pigmentierung  für  ein sattes, aber dezentes  Farbergebnis.  Die Lippen  glänzen gepflegt und das Tragegefühl ist angenehm leicht. Mit den drei Farben  –  von Nude über  Lachs  bis hin zu  einem  kräftigen Flamingo-Ton – wird jede Frau auf Händen getragen. Erhältlich in C01 The Salmon Dance, C02 Wheels On Fire und C03 Nude & Rude. Um 3,99 €.

Lippenstifte mit Gloss-Effekt sind ja gerade schwer in Mode, fast von jeder Marke bekommt man sie. Bei der Version von Catrice gefallen mir vor allem die Lachs- und Rosa-Nuancen. Ich bin gespannt, wie sich die Textur anfühlt und wie sie aufgetragen aussehen!

Hip Trip Hydrating Bronzing Powder und Satin Blush

Shades of Summer.  Das feine  Hydrating  Bronzing Powder bietet gleich zwei Benefits auf einmal: Feuchtigkeit und einen natürlich gebräunten Teint.  Frischt den  Festival-Glow auf  und gehört  somit  zu  den Must-Haves  diesen Sommers.  Eine Nuance für alle Camping Ground Ladies, in extra-großer, exklusiv dekorierter Verpackung. Um 4,49 €.
Warm-Up auf der Main Stage.  Mit dem Satin Blush  sehen die Wangen, auch ohne Headbanging,  wieder  frisch  aus.  Die leichte  Textur  lässt  sich mit den Fingern  auftragen,  verblenden und fühlt sich wie eine zweite Haut an.  Leuchtendes Flamingo, das transluzent bis kräftig die Wangen rötet  –  so  schnell und  einfach  kann ein Beauty-Make-Over sein. Erhältlich in C01 Light My Fire. Um 3,99 €.

Bis jetzt besitze ich nur ein einziges Bronzing Powder, habe mir aber schon überlegt, für den Sommer nach entsprechenden Produkten Ausschau zu halten. Vielleicht wäre ja das Puder von Catrice etwas für mich. :-) Was sicherlich etwas für mich ist: Der Satin Blush. Auf den Pressebildern ist die Farbe leider nicht zu erkennen, sie wird nur als „leuchtendes Flamingo“ beschrieben. Hört sich auf jeden Fall gut an!

Hip Trip Ultimate Nail Lacquer

Meet & Greet.  Ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft, ultimative Farbbrillianz  –  die Ultimate Nail Lacquer von CATRICE bieten Trendfarben, die jedes Festival  rocken. Denimblau,  Mintgrün, Nude,  Lachs  oder  Flamingo  –  diese Nagellacke  bringen  die aktuellen Highlights  auf  die  Bühne.  Erhältlich in C01 Blue  Highway, C02 Green Days, C03 The Salmon Dance, C04 Wheels On Fire und C05 Nude & Rude. Um 2,79 €.

Zugegebenrmaßen gefallen mir die beiden Rosa-Töne sehr gut. Obwohl ich ja eigentlich kein Nagellack-Fan bin, werde ich mir die Farben mal anschauen. :-)

Hip Trip Passport Cover

Travel  around the World. Für den Festival-Jet-Set –  und alle Vielreisenden –  bietet Hip Trip by CATRICE ein schützendes Passport Cover.  So wird der Reisepass  zum angesagten Accessoire, welches Dank der leuchtenden Farbe nie verloren geht. Um 4,99 €.

Bilderquelle: Cosnova

Schickes Pink, aber ich benötige kein Passport Cover. ;-)

Wie gefällt euch die neue LE von Catrice? Habt ihr euch schon in Produkte verliebt oder sind sie eher nichts für euch? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.