Clinique – Chubby Stick Intense Roomiest Rose

Die Chubby Sticks von Clinique sind ja mittlerweile legendär. Vor gefühlten ewigen Zeiten hatte ich euch Mega Melon vorgestellt, mein allererstes Exemplar dieser Serie. Danach kamen noch einige andere Nuancen hinzu, weil ich von der Textur der Stifte einfach begeistert bin. Nun traute ich mich an die Intense-Variante heran und verliebte mich in Roomiest Rose.

Chubby-Stick-Intense-Roomiest-Rose-01

Produktbeschreibung

Entdecken Sie den beliebten Bestseller für die Lippen von Clinique mit intensiver Farbe, Pflege und Deckkraft. Alles in einem. Aus Liebe zu den Lippen. Ein Mix an speziellen Pigmenten sorgt für die intensiven Farben von unschuldigemRosé bis unwiderstehlichem Knallrot. Mit seidigem Finish.Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter versorgen die empfindliche, dünne Lippenhaut mit viel Feuchtigkeit. Halten sie zart, geschmeidig und samtig weich.Antioxidantien schützen. Die Lippen wirken voller, praller und sinnlicher. Noch nie hatten es die Lippen so gut. Man sieht es ihnen an.

Chubby-Stick-Intense-Roomiest-Rose-02

Bezugsquelle und Preis

Die Chubby Sticks bekommt ihr in sämtlichen Parfümerien, Kaufhäusern und Drogerien, welche die Marke Clinique führen, aber natürlich auch im Clinique-Onlineshop direkt. Ein Stift mit drei Gramm Inhalt liegt preislich bei 19,90 Euro. Dafür, dass man hier eine wirklich intensive Farbe wie bei einem Lippenstift sowie eine tolle Pflegewirkung wie bei einem Lippenbalsam hat, finde ich den Preis durchaus angemessen – wenn man bedenkt, wie viel man für so manchen womöglich austrocknenden High End Lippenstift bezahlt… Es gibt noch sieben weitere Farben der Chubby Stick Intenses, von bräunlichen über Rottöne ist alles dabei.

Mein Eindruck

Roomiest Rose ist eine sehr beerig-fruchtige Farbe mit dunklen Pinkanteilen. Sie passt eigentlich zu jeder Jahreszeit, da der Ton nicht zu (Hell-)Rosa und nicht zu (Dunkel-)Lila ist. Die Textur ist leicht schimmernd und mit winzigen Schimmerpartikelchen angereichert, die auf den Lippen einen sanften Gloss-Effekt hinterlassen. Überhaupt glänzen sie nach dem Auftragen wunderbar, was nicht zuletzt an den pflegenden Inhaltsstoffen liegt. Die Chubby Sticks sind nämlich Lippenstifte und Lip Balms in einem – ideal für unterwegs! Zudem muss man sie nicht anspitzen, sondern kann einfach die Miene am Stiftende herausdrehen. Der Auftrag ist kinderleicht, da das Stiftende mühelos über die Haut gleitet und sehr gut Farbe abgibt. Roomiest Rose hat aso den Zusatz „intense“ meines Erachtens wirklich verdient!

marie-2Auf dem Foto erkennt ihr die Farbe einmal aufgetragen – ich finde, sie wirkt sehr edel! Der relativ dunkle Ton ist meiner Meinung nach aber trotzdem alltagstauglich, sofern man sich beim Rest des Make-Ups zurückhält. Natürlich eignet sich Roomiest Rose auch hervorragend als aufregende Farbe für Abends zum Weggehen, da darf es gerne etwas mehr sein! Ansonsten schauen die Lippen sehr gepflegt und ebenmäßig aus, die Farbe kriecht nicht in die Fältchen oder setzt sich ab. Außerdem sind die Clinique-Produkte parfumfrei, also durchaus für empfindliche Hauttypen geeignet. Ein rundum tolles Lippenprodukt!

Was haltet ihr von Cliniques Chubby Sticks? Seid ihr auch so ein großer Fan wie ich? Und wie gefällt euch die Farbe Roomiest Rose?

Eure Marie

10 Kommentare
  1. Carina
    Carina says:

    Ich schleiche auch schon seit sehr langer Zeit um die Clinique Chubby Sticke, finde die neutralen Farben super schick. Generell finde ich ihren Effekt auf den Lippen einfach bombe! Die Farbe von einem Lippenstift, aber der Glanz & die Pflege von einem Pflegestift – die perfekte Kombi.
    Trotzdem schrecken mich immer wieder die knapp 20€/Stk. ab :-(

    Aber Marie-Theres du hast es geschafft mich wieder aufs Neue damit anzufixen :D

    Antworten
  2. luisa
    luisa says:

    Sehr schöner Beitrag. Ist auf jedenfall toll, dass man gleichzeitig noch eine Pflegewirkung für die Lippen dabei hat. Trage selber aber kaum Lippenstift. Ich finde es immer toll an anderen, aber an mir dann wieder nicht :D
    Die Farbe die du auf dem Bild trägst finde ich sehr schön.

    Liebe Grüße
    luisa

    Antworten
  3. Mervaa
    Mervaa says:

    Finde die review auch sehr gut ! Finde die Farben auch sehr lebhaft, habe aber leider noch kein Chubby Stick :/ Steht dir aber sehr gut !

    Liebe Grüße
    Mervaa

    Antworten
  4. Neele
    Neele says:

    Ich habe keinen dieser Stifte, aber sowas ähnliches von Astor ((:
    Irgendwie bin ich immer sehr geizig, wenn es bei mir um Kosmetik geht :p
    Liebst, Neele ♥

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Frage – bei den Twist & Lips muss man unweigerlich an die Chubby Sticks von Clinique denken. Die waren damals eine echte Revolution, konnten sie die Lippen doch pflegen, in […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.