DM-Haul #7

In letzer Zeit hat es wirklich Spaß gemacht, durch die Drogerien zu schlendern. Viele tolle neue Produkte kamen auf den Markt und erweiterten das Sortiment, teilweise auch Dinge, auf die ich im Drogeriebereich schon ewig gewartet hatte. Deshalb möchte ich euch zeigen, was ich in den letzten Wochen alles Schönes, Neues und Bewährtes gekauft habe – hier kommt mein DM-Haul!

DM-Haul-Herbst-17

Was böte sich besser an, als mit Duschgel zu starten? Hier finde ich immer etwas, und obwohl mein Schrank aus allen Nähten platzt, dürfen immer ein, zwei Fläschchen mit.

DM-Haul-Herbst-03

Auf die Treaclemoon Duschcreme Sweet Apple Pie Hugs (3,95 Euro) war ich schon sehr neugierig, als ich die Pressebilder sah – es dauerte aber eine ganze Weile, bis ich die Sorte in meinem DM entdeckte. Nun war es so weit und ich nahm natürlich sofort eine Flasche mit! Der Duft ist sehr herbstlich und erinnert tatsächlich an Apfelkuchen, ich mag ihn gerne. Außerdem huschte die Balea Dusche&Creme Hibiskus&Nektarine (0,55 Euro) in mein Einkaufskörbchen, weil sie so herrlich fruchtig und zugleich blumig schnuppert. Ich liebe blumige Düfte unter der Dusche!

Weiter geht es mit etwas für die Badewanne, was ich sowohl für Kleine, als auch für Große sehr empfehlen kann.

DM-Haul-Herbst-02

Die Rede ist vom Tetesept Kindererlältungsbad (4,45 Euro), das bei Husten und Schnupfen eine wahre Wohltat ist. Meine Jungs sind in letzter Zeit öfter von Erkältungen geplagt und ein Bad vor dem Schlafengehen tut da einfach gut. Ich selbst schwöre übrigens auch darauf – ich fühle mich immer wie neu, wenn ich aus der heißen Wanne steige.

Nach dem Baden darf man natürlich eins nicht vergessen: Eincremen!

DM-Haul-Herbst-09

Die Balea Bodylotion Urea (2,75 Euro) wollte ich schon immer einmal testen, da sie verspricht, für besonders trockene Haut geeignet zu sein. Die Lotion enthält 5 Prozent Urea, solle eine beruhigende Wirkung haben und intensive Feuchtigkeit spenden. Ich werde sie im Winter einem Härtetest unterziehen und berichten, wie sie mir gefällt! :-) Parfümierte Handcremes kaufe und nutze ich sehr selten, die Balea Handcreme Olive (0,85 Euro) wurde mir allerdings als Nagelhautpflege empfohlen. Da meine Nagelhaut immer zu Trockenheit neigt, möchte ich nun testen, wie gut die Creme sie pflegt.

Es ist rosa – ich will es! So oder so ähnlich muss es gewesen sein, als ich bei DM vor dem Regal mit den neuen Seifen stand.

DM-Haul-Herbst-01

Die Method Flüssigseife Pink Grapefruit (2,95 Euro) fiel mir alleine schon wegen ihren hübschen Verpackungsdesigns auf – sehr schlicht in schicker Tropfenform. Ich liebe ja den Geruch frischer, spritziger Grapefruits und musste daher nicht lange überlegen, welche Sorte ich mitnehme! Ebenfalls eine Empfehlung einer lieben Leserin war die Kappus Pink Rose Seife (1,65 Euro), eine sogenannte Luxusseife, die ich fortan zum Pinselreinigen benutzen werde. Einmal habe ich es schon ausprobiert und kann euch sagen, dass die Brushes ganz herrlich nach Rosenblüten duften.

Auch ein Shampoo nahm ich mit nach Hause, und zwar ein ganz besonderes.

DM-Haul-Herbst-12

Es handelt sich nämlich hierbei um das Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo (1,35 Euro), das sämtliche Styling- und Silikonreste aus den Haaren herauswäscht. Da ich hin und wieder silikonhaltige Produkte verwende, dachte ich, ein solches Shampoo wäre schon sinnvoll – dann sind die Haare nach der Wäsche wieder „richtig“ rein.

Mein neuer Stern am Lippenpflegehimmel – ohne ihn geht gar nichts mehr und er kommt jeden Tag zum Einsatz.

DM-Haul-Herbst-13

Da ich in den vergangenen Wochen und Monaten Probleme mit sehr trockenen Lippen und rissiger Haut rund herum hatte, war ich auf der Suche nach einer wirklich guten Lippenpflege. Labello und co. haben mir leider nicht ausgereicht und schließlich testete ich die Bepanthol Lippencreme (3,75 Euro). Volltreffer! Binnen weniger Tage waren meine Lippen regeneriert und mittlerweile  benutze ich die Pflege jeden Tag. Meine Haut schuppt sich gar nicht mehr und sieht super gepflegt aus. Ein absolutes Nachkaufprodukt also!

Vor längerer Zeit hatte ich mich nach Alternativen für die gewöhnlichen Zahnpasta-Marken umgesehen.

DM-Haul-Herbst-08

Damals schon landete die Alverde 5in1 Nanaminze Zahncreme (1,75 Euro) in meinem Korb. wurde auch für gut befunden, geriet aber irgendwie wieder in Vergessenheit. Nun habe ich sie noch einmal nachgekauft, inzwischen wurde wohl die Rezeptur etwas verändert. Wer stets nur die extrem minzig-frischen, fast schon aggressiven Zahncremes gewohnt ist, wird bei dieser hier erst einmal erstaunt sein. Sie schmeckt nämlich ganz dezent nach frischer Minze, vergleichbar etwa mit einem Pfefferminztee. Ich finde, sie ist eine tolle Alternative!

Mein Chanel Les Beiges Puder weist mittlerweile ein ziemlich großes „Hit the Pan“ auf und ich sehe mich hier und da nach Alternativen um.

DM-Haul-Herbst-04

Natürlich wollte ich auch gerne ein paar Drogerie-Produkte testen, es muss ja nicht immer das teure High End Puder sein! Das Essence All about matt! Faxing Compact Powder (2,95 Euro) wird ja in der Blogosphäre generell viel gelobt und stand schon ewig auf meiner Wishlist, nun packte ich also die Gelegenheit beim Schopf und nahm es mit. Ein paar Mal habe ich es auch schon benutzt und bin nicht ganz so begeistert, vielleicht trügt mein erster Eindruck aber auch – das wird sich mit der Zeit zeigen. Man muss auf jeden Fall aufpassen, nicht zu viel davon zu erwischen – sonst sieht man nämlich schnell aus wie ein Geist. Etwas Farbe gibt hingegen das p2 Nearly Nude Compact Powder (3,45 Euro) ab, das mir sogar ziemlich gut gefällt. Es fixiert die Foundation ganz prima und lässt die Haut nicht so „fahl“ aussehen – aber auch hier bleibt abzuwarten, wie es sich auf lange Sicht hin verhält.

Noch zwei neue Produkte für den Teint entdeckte ich bei DM!

DM-Haul-Herbst-14

Was habe ich mich gefreut, das Maybelline Face Studio Master Sculp Konturpuder (8,95 Euro) gesichtet zu haben – endlich ein vernünftiges Konturpuder in der Drogerie! Es handelt sich hierbei um ein Duo aus Conturing und Highlighter, ich habe mich natürlich für die hellste von zwei Zusammenstellungen entscheiden. Der Highlighter ist nicht gerade exorbitant gut pigmentiert, was aber auch wieder positiv ist: Gerade Schminkanfänger laufen so nicht Gefahr, wie eine wandelnde Discokugel auszusehen. Das Konturpuder an sich mag ich gerne, wen es auch nicht ganz so kühl und aschig ist wie mein derzeitiges von NYX. Demnächst wird es auf meinem Blog einen eigenen Beitrag über Conturing geben – ihr dürft schon einmal gespannt sein! Ebenfalls ganz neu im Sortiment ist die Catrice Liquid Camouflage (3,45 Euro) in der Farbe Beige, von der ja gefühlt jeder spricht und die gefühlt auch jeder weiterempfiehlt. Ich selbst habe tagelang versucht, mich mit ihr anzufreunden, aber das wird einfach nichts Dauerhaftes mit uns beiden. Ich wollte sie eigentlich nutzen, um meine Augenringe abzudecken, aber sie trocknet diese Partie so sehr aus, dass Trockenheitsfältchen entstehen, in die sie sich dann auch noch absetzt. Kein schönes Ergebnis also! Und das, obwohl ich zwei Schichten Augencreme drunter trage…

Blushes besitze ich ja eine ganze Menge und hielt mich in letzter Zeit auch zurück, neue zu kaufen.

DM-Haul-Herbst-15

Jetzt kam jedoch wieder mal ein neuer hinzu, und zwar der Maybelline Master Blush (6,95 Euro) in Amber Pink. Ein solcher Ton fehlte mir nämlich noch in meiner Sammlung, ein gedecktes Rosa mit einem peachigen Einschlag. Auf den Wangen sieht er wirklich sehr hübsch aus und passt meiner Meinung nach auch in jede Jahreszeit, weil er so schön neutral ist.

Patzer beim Mascara auftragen – wer kennt das nicht?!

DM-Haul-Herbst-05

Der Alverde Make-Up-Korrekturstift (2,95 Euro) verspricht Abhilfe zu schaffen. Er erinnert von Form und Handling her an die Nagellackentferner-Stifte und hat auch eine ganz ähnlich Spitze, mit der man dann einfach schwarze Patzer wegradieren soll. Das funktioniert auch tatsächlich sehr gut, selbst wasserfeste Tuschen entfernt er mühelos – es wundert mich, dass in der Beauty Welt so wenig davon gesprochen wird! Falls ihr also auch Meister im Mascarapatzen seid, seht euch diesen Stift mal an.

Sehr viel geredet wird hingegen von den sogenannten Brow Definern, die es von verschiedenen Marken gibt.

DM-Haul-Herbst-06

Ich habe mir den p2 Perfect Brow Fill+Define Liner (3,25 Euro) in der zweit hellsten Nuancen 20 sowie den Catrice Longlasting Brow Definer (3,25 Euro) ebenfalls in der Farbe 20 zugelegt. Diese Stifte habe eine weiche Spitze, die flüssige Farbe auf den Brauen verteilt. Toll also, wenn man Konturen ganz präzise nachzeichnen möchte! Einziges Manko: Beide sind mir einen Ticken zu dunkel, und die Nuance für Blondinen ist mir nicht aschig genug. Daher benutze ich sie nur ganz sparsam und verblende sie gut mit Augenbrauenpuder, das ergibt einen schönen Effekt.

Herbstzeit ist Altrosa-Zeit, insbesondere auf den Lippen!

DM-Haul-Herbst-07

Die Astor Soft Sensation Lipcolor Butter Matte (5,85 Euro) in Elegant Nude hatte ich neulich auf Youtube entdeckt und war sofort verleibt, der Alverde Lipliner (1,75 Euro) in Pretty Mauve fiel mir beim Durchstöbern der Alverde Theke ins Auge. Beide gehen in eine sehr ähnlich Richtung, ein Altrosa mit mattem Finish, und sehen auf den Lippen wirklich hübsch aus. Besonders die Lipbutter wohnt mittlerweile in meiner Handtasche, da ich sie gerne unterwegs auftrage und den Vanille-Geruch total liebe.

Ein paar praktische Dinge dürfen bei einem DM-Haul natürlich nicht fehlen….

DM-Haul-Herbst-11

Wattepads müssen immer sein, ich kaufe stets die Ebelin 140 Wattepads (0,85 Euro), da ich sie preis-/leistungsmäßig einfach am besten finde. Von den Lippenstifthaltern aus Acryl (3,45 Euro) besitze ich bereits zwei Stück, die allerdings schon voll sind. Daher musste nun ein dritter her, in dem jetzt meine MAC-Lippenstifte friedlich auf meinem Schminktisch zusammen wohnen.

Und noch etwas für dich Küche durfte mit!

DM-Haul-Herbst-10

Ich kaufe total gerne die limitierten Sorten des Spülis der DM Eigenmarke, so auch den Denkmit Spülbalsam Exotic Moments (0,75 Euro). Die riechen einfach immer toll und sorgen für gute Laune in der Küche. :-) Die Profissimo Eis- und Muffinbecher (2,95 Euro) kamen bereits zum Einsatz, und zwar als ich neulich Zitronenmuffins gebcken hatte. Da die Packung alleridings 24 Stück beinhaltet, genügt das noch für ein weiteres Blech leckerer Tötchen.

Zum Schluss noch drei Sachen aus dem Food-Bereich, ich verlasse ja bekanntlich keinen DM ohne Essen. ;-)

DM-Haul-Herbst-16

Die Schwartau Fruity Riegel (1,45 Euro) in der Sorte Rote Früchte kennt ihr sicher schon, ich habe sie so oft in meinen Hauls erwähnt. Die Riegel sind laktosefrei und mein stetiger Begleiter zur Uni. Von veganen Aufstrichen kann ich ebenfalls nie genug kriegen, meine Favoriten sind der Alnatura Brotaufstrich Paprika-Cashew  (1,45 Euro) sowie die Alnatura Streichcreme Aubergine (1,65 Euro). Die beiden kommen bei mir solo aufs Brot oder dienen als Ersatz für Margarine und Frischkäse.

Das waren meine Drogerie-Einkäufe der letzten Wochen. Ich hoffe, der Beitrag hat euch gefallen und ich konnte euch ein wenig inspirieren! :-)

Eure Marie

                                                         

22 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.