Drogerie Dupes #2

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Mein letzter Dupes-Beitrag ist schon eine ganze Weile her und erfreute sich großer Beliebtheit – darum habe ich mich erneut auf die Suche nach günstigen Alternativen zu teuren Produkten gemacht! Ich präsentiere euch heute wieder fünf tolle Dupes aus der Drogerie, die teuren High End Produkten verblüffend ähnlich sind – viel Spaß!

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Smashbox Photo Finish Primer vs. NYX Photo-Loving Primer

Schon der Name lässt vermuten, dass sich der Smashbox Photo Finish Primer (circa 17 Euro / 30 Milliliter) und der NYX Photo-Loving Primer (circa 12 Euro / 30 Milliliter) zur gleichen Kategorie gehören. Und auch die Verpackungen ähneln sich!

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Hier seht ihr eine Probegröße des Smashbox Primers, die es zu einer Bestellung dazu gab – ich denke, die Menge genügt trotzdem, um sich einen Eindruck vom Produkt zu verschaffen. Den NYX Primer habe ich für fünf Euro weniger in der vollen Größe bei DM gekauft, wo es die Marke ja seit einiger Zeit gibt. 

Beide besitzen eine gelige, silikonige Textur und sind farblos. Die Primer legen sich wie ein Weichzeichner auf das Gesicht, Poren und Fältchen werden aufgefüllt. Deswegen wirkt der Teint sehr ebenmäßig und glatt und die Foundation hält länger auf der Haut. Das Produkt von NYX ist ein von der Konsistenz her einen kleinen Ticken flüssiger, ansonsten könnt ihr hier getrost zur billigeren Variante greifen!

Ben Nye Banana Powder vs. RdL Young Banana Powder

Banana Puder ist gerade schwer im Trend – viele Beautinistas verwenden es zum Baken oder einfach zum Setten der Foundation. Das Ben Nye Banana Powder (45 Euro / 85 Gramm) ist allerdings im Gegensatz zum RdL Banana Powder (2,99 Euro / 5,5 Gramm) deutlich schwerer zu bekommen. Lohnt sich die Mühe?

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Ich sage: Nö. Denn das Puder von RdL kann genau so viel wie der große Bruder. Es weist einen ebenso gelben Farbton auf, ist super fein gemahlen und lässt den Teint überhaupt nicht cakey aussehen. Und ich finde es aus einem Grund sogar besser als das von Ben Nye: Die Dose ist viel breiter, weswegen die Entnahme leichter funktioniert. Man kann nämlich einfach ein klein wenig Puder herausschütteln oder es in den Deckel kippen und mit dem Pinsel aufnehmen.

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

MAC Fix+ vs. Essence Instant Matt Fixing Spray

Auf den ersten Blick scheinen die beiden gar nicht so viel gemeinsam zu haben: Das Mac Fix+ (22 Euro / 100 Milliliter) sowie das Essence Instant Matt Fixing Spray (2,95 Euro / 50 Milliliter).

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Beide erzielen jedoch genau den gleichen Effekt auf dem Gesicht, weswegen ich sie hier bei den Dupes anführe. Der Schein (oder besser gesagt Name…) trügt hier nämlich: Streng genommen handelt es sich bei beiden nicht um ein fixierendes Spray, sondern eher um eines, das dafür sorgt, dass das Make-up sich gut mit der Haut verbindet. Es sind jedoch keine Bestandteile enthalten, welche die Haltbarkeit von Foundation, Puder und Co. tatsächlich verlängern. Dennoch wirkt der Look so gleichmäßiger und frischer, weshalb ich täglich zu solchen Sprays greife. Außerdem benetze ich damit meinen Beautyblender, was ebenfalls mit beiden Produkten funktioniert. Und noch ein Pluspunkt: Beide sind reizarm formuliert!

Laura Mercier Teint Illuminating Powder Coral Red vs. Catrice Blush Artist Palette BronzÉclat

Über das Laura Mercier Teint Illuminating Powder (42 Euro / 10 Gramm) hatte ich schon einmal einen ausführlichen Beitrag geschrieben. Nun ist es eher Zufall, dass ich die Ähnlichkeit zur Catrice Blush Artist Palette (2,25 Euro / 10 Gramm) entdeckte und sie hier bei meinen Dupes anführen kann!

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Dabei geht es vor allem um die mittlere und die dunkelste Nuance, die in beiden Paletten entweder solo oder gemeinsam aufgetragen werden können. Eine geht in die Rosenholz-Richtung, die andere wirkt eher apricotfarben. Hier kommt das Dupe jedoch nicht ganz an das High End Produkt heran – der Blush von Laura Mercier ist deutlich besser pigmentiert und lässt sich mit einem Mal auftragen, während man bei der Catrice Palette für ein intensives Ergebnis schon öfter ins Pfännchen langen muss. Aber für unter drei Euro finde ich das vollkommen okay, denn die Farben gleichen sich doch sehr!

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Essie Sweet Tart vs. Trend it Up UV Powergel 030

Natürlich darf auch ein Nagellack bei meinen Dupes nicht fehlen! Hier macht es mir immer besonderen Spaß, Alternativen zu finden. Gar nicht primär wegen des Preises, sondern eher weil so viele schöne Farben limitiert und nicht mehr zu bekommen sind. Heute geht es um den Essie Sweet Tart (7,95 Euro / 13,5 Milliliter) und den TiU 030 (2,25 Euro / 11 Milliliter).

Dupes-mac-smashbox-laura mercier-banana powder-essie

Sweet Tart gab es in der diesjährigen Retro Revival Kollektion und viele waren total angetan von ihm. Kein Wunder: Die Farbe ist wirklich hübsch und mal etwas ganz anderes. Eine Mischung aus Grau und Taupe mit leicht lilafarbenem Einschlag – der sucht in meiner Sammlung seinesgleichen! Doch einer sieht ihm verdächtig ähnlich: Das UV Powergel von TiU. Er ist zwar ein klein wenig violettfarbener und enthält nicht den feinen Schimmer des Essies, doch auf den Nägeln erkennt man kaum noch einen Unterschied. 

Was sagt ihr zu meinen Dupes – war etwas für euch dabei? Und freut ihr euch auch immer so sehr, wenn ihr günstige Drogerieprodukte als Alternativen zu Lieblingen aus der Parfümerie entdeckt?

Eure Marie

12 Kommentare
  1. Héloise
    Héloise says:

    Toller Post! Der Nagellack wäre genau mein Beuteschema, danach muss ich mal gucken! Und ein Fixingspray habe ich noch nie benutzt, würde ich aber gern mal testen, da kommt ein günstiges Dupe gerade recht =)
    Love, Héloise

    Antworten
  2. Sophia
    Sophia says:

    Jetzt habe ich schon so oft etwas über das Fixing Spray gelesen- jetzt muss ich es auch endlich mal ausprobieren :)
    Herzlichen Gruß
    Sophia

    Antworten
  3. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Voll schön! ich bin immer wieder ein Fan der Produkte. Dankeschön. ♥ Die Catrice Palette mit den Blushes besitze ich auch. Ich liebe, liebe, liebe sie. ♥ Den trend it up Nagellack schaue ich mir mal an, der gefällt mir seeehr gut.

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.