Eucerin – AQUAporin Active Reichhaltig

Zur Zeit tummeln sich allerlei Gesichtscremes in meinem Badezimmerschränkchen, da ich mich vermehrt mit dem Thema Gesichtspflege auseinandersetze. Meine zur Trockenheit neigende Haut benötigt gerade im Winter besondere Aufmerksamkeit und ich bin immer auf der Suche nach Produkten, die dem gerecht werden. Heute möchte ich euch die Eucerin AQUAporin Active Creme in der reichhaltigen Variante ausführlich vorstellen.

Eucerin-Aquaporin-01

Produktbeschreibung

Die reichhaltige Feuchtigkeitspflege Eucerin AQUAporin ACTIVE Reichhaltig ohne Duftstoffe versorgt die Gesichtshaut intensiv, sofort und langanhaltend mit Feuchtigkeit.

Gesunde Haut braucht Wasser. Hier kommt es nicht nur auf die Menge an, sondern auch darauf, wie wirkungsvoll das Wasser verteilt wird, damit die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Eucerin AQUAporin ACTIVE Reichhaltig verbessert das Feuchtigkeitsnetzwerk der Haut, sodass diese mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt wird. Eucerin AQUAporin ACTIVE Reichhaltig ist inspiriert von der Entdeckung der Aquaporine, die mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Aquaporine sind Kanäle, in denen die Feuchtigkeit von Zelle zu Zelle transportiert wird. Die Rezeptur enthält Gluco-Glycerol: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dieser Wirkstoff die Bildung von Aquaporinen stimuliert und so den Feuchtigkeitstransport in der Haut verbessert. Eucerin AQUAporin ACTIVE Reichhaltig versorgt trockene und empfindliche Haut mit Feuchtigkeit. Da die Pflege schnell von der Haut aufgenommen wird, ist sie als Make-up-Unterlage ausgezeichnet geeignet.  Die strahlende Haut fühlt sich glatt, geschmeidig und frisch an. Und das langanhaltend.

Die Creme ist speziell für trockene und empfindliche Haut konzipiert – also genau passend für mich! Sie soll sowohl morgens, als auch abends auf Gesicht, Hals und Dekolletée aufgetragen und sanft einmassiert werden.

Eucerin-Aquaporin-03

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Glyceryl Glucoside, Caprylic/Capric Triglyceride, Simmondsia Chinensis Oil, Cyclomethicone, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, C12-15 Alkyl Benzoate, Distarch Phosphate, PEG-40 Stearate, Panthenol, Octyldodecanol, Sodium Hyaluronate, Tocopheryl Acetate, AlanineBiotin, Sodium Citrate, GlycineMethylisothiazolinone, 1, 2-Hexanediol, Phenoxyethanol, MethylparabenEthylparaben

Wie immer habe ich natürlich die Inhaltsstoffe meines Pflegeprodukts genau unter die Lupe genommen Das Ergebnis: Sieht super aus! Wie versprochen finden wir hier keinerlei Duftstoffe, auch keine nicht-Deklarationspflichtigen. Stattdessen sind guter Fettalkohol, pflegende Öle und beruhigendes Panthenol enthalten.

Eucerin-Aquaporin-02

Preis und Bezugsquelle

 Die 40 Milliliter-Tube bekommt ihr in der Apotheke für circa 15 Euro. Die Marke Eucerin erhaltet ihr übrigens generell nur in Apotheken! Zur hier gezeigten reichhaltigen Version gibt es auch noch eine leichte Variante, die fürs Frühjahr und den Sommer gut geeignet ist.

Mein Eindruck

Ich habe die Creme nun eine ganze Zeit lang verwendet und möchte sie ehrlich gesagt nicht mehr missen. Ich komme prima mit dem reizarm formulierten Produkt klar – Ähnliches hatte ich bereits mit einer Gesichtscreme von Bioderma erlebt. Meine Haut wird null gereizt, vielmehr fühlt sie sich richtig frisch und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Das Hautbild wirkt schön glatt, und dabei benötigt man nur einen kleinen Klecks Creme. Die Konsistenz ist angenehm cremig und weder zu fest, noch zu flüssig, sodass sie sich sehr gut im ganzen Gesicht verteilen lässt.

Ich verwende AQUAporin immer morgens sowie abends über einem Serum und habe keineswegs das Gefühl, dass meiner Haut etwas fehlt – andersherum aber auch nicht, dass sie überpflegt wird. Ein weiterer positiver Aspekt: Die Creme kann ausdrücklich als Make Up-Unterlage verwendet werden, was für mich fast schon Pflicht bei einer Tagescreme ist, da ich täglich Foundation trage. Die Pflege zieht nicht sofort ein, fettet jedoch auch nicht, sodass man nicht ewig warten muss, bis man sich schminken kann. Besonders morgens ist das in zeitlicher Hinsicht sehr praktisch! Die Creme sorgt dafür, dass die Haut einfach gesund und frisch aussieht – eben perfekt mit Feuchtigkeit versorgt! Falls ihr also besonders im Winter mit trockener Haut zu kämpfen habt, aber keine extrem fettigen Produkte benutzen wollt, dann werft doch einmal einen Blick auf die AQUAporin Active.

Eucerin-Aquaporin-04

Welche Gesichtscreme benutzt ihr momentan? Habt ihr bestimmte Empfehlungen für meine sensible Haut?

Eure Marie

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Danke für das Review. Ich mag Eucerin richtig gern und könnte mir durchaus auch vorstellen, diese Creme zu verwenden. Ich besitze von Eucerin eine Handcreme, die einfach großartig ist. Zwar sind die Produkte auch nicht ganz preiswert, aber eben qualitativ gut. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

  • Huhu,
    die Creme klingt wirklich nicht schlecht, allerdings habe ich eine Handcreme von Eucerin, mit der ich nicht richtig glücklich werde, weshalb diese Gesichtscreme bei mir wohl eher wenige Chancen hat.
    Ich verwende fast ausschließlich Noreva Zeniac LP. Ich kann zwar nicht behaupten, dass ich sie gerne verwende, da die enthaltene Fruchtsäure teilweise ziemlich brennt, aber ich habe dadurch eine wirklich schöne Haut mit wenigen Pickeln und ohne große Poren :)

    Liebe Grüße
    Anki

  • Wieder eine schöne Review, aber sie lässt mich ein wenig zwiegespalten zurück.
    Einerseits würde die Creme aufgrund der Inhaltsstoffe und des Preises eher nicht für mich in Frage kommen, andererseits klingt die aufgrund deines persönlichen Eindrucks sehr vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.