Eventbericht & Giveaway: Die neue DM-Marke „Trend it up“

Vorletztes Wochenende war ich zu Gast in Hamburg, wo DM Drogeriemarkt zum Launch der neuen Make Up-Marke Trend it up einlud. Ich entdeckte viel Neues, lernte interessante Menschen kennen und hatte eine Menge Spaß – es war ein wirklich gelungenes Bloggerevent! Heute möchte ich ein paar Eindrücke mit euch teilen und habe obendrein noch eine kleine Überraschung für euch: Ihr könnt 30(!) Produkte aus der neuen Theke gewinnen – wie ihr teilnehmen könnt, verrate ich am Ende des Beitrags. Nun aber zu meinem Eventbericht mit einer Menge Bildern!

DM-Trend-it-up-36

Am Freitag Abend ging es zunächst zum Dinner in Die Bank Brasserie mitten in Hamburg. Dort wurden wir 14 Blogger sowie das DM-Team mit einem unglaublich leckeren Drei-Gänge-Menü verwöhnt und konnten uns ein wenig kennen lernen. Fotos hiervon hatte ich euch bereits auf meinem Instagram-Kanal gezeigt – schaut doch gerne dort vorbei! Natürlich waren wir alle neugierig, was uns denn zum eigentlichen Event am Samstag erwarten würde und freuten uns darauf, gemeinsam einen erlebnisreichen Tag zu verbringen.

DM-Trend-it-up-01 DM-Trend-it-up-02 DM-Trend-it-up-03 DM-Trend-it-up-04 DM-Trend-it-up-05DM-Trend-it-up-33

Am nächsten Morgen war es dann soweit: Abfahrt in die Kleiderei, unsere Eventlocation. Dort waren bereits überall Nagellackfläschchen und Lippenstifte dekoriert – es ging also definitiv um Make Up! Das Geheimnis wurde dann auch rasch gelüftet: Ab September wird es bei DM eine neue Kosmetik-Eigenmarke namens Trend it Up geben. Wer jetzt denkt: „Trend it up… das ist doch die Balea Haar-Marke!“, der liegt völlig richtig – jener Name wird fortan für die neue Beautymarke verwendet und die Haarprodukte werden umbenannt. Und wer sich weiter fragt: „Was ist mit p2?“, den kann ich beruhigen: P2 verlässt weder das Sortiment, noch wird die Marke verkauft. Was viele nicht wissen: p2 ist zwar eine Exklusivmarke von DM, jedoch im Gegensatz zu Trend it Up keine Eigenmarke. Ironischerweise stammt p2 aus Österreich, ist dort bei DM aber nicht erhältlich. Die Gerüchte, dass p2 an irgendwen oder irgendwas verkauft wird, stimmen also nicht! Im Großen und Ganzen bleibt alles beim Alten, lediglich das Hand- und Nagelpflegesortiment von p2 wird etwas ausgedünnt. Welche Produkte genau das Sortiment verlassen, wird noch bekanntgegeben.

DM-Trend-it-up-17 DM-Trend-it-up-15 DM-Trend-it-up-14 DM-Trend-it-up-13 DM-Trend-it-up-12DM-Trend-it-up-06

Die neue Trend it Up-Theke wird vorerst nur einen halben Meter breit sein, der Fokus liegt dabei auf Nagellacken und Lippenprodukten. Aber auch eine kleine Auswahl an Eyelinern und Mascaras findet sich hier, das Sortiment soll im Laufe der Zeit noch um Foundations, Blushes und Co. ergänzt werden. Ferner wird es regelmäßig Limited Editions geben, die erste wird „The Metallics“ sein. Auch jene bekamen wir schon zu Gesicht und durften sie wie alle anderen Produkte begutachten, testen, swachten und probieren. Das lassen sich Beautybloggerinnen natürlich nicht zweimal sagen – an die Pinsel, fertig los!

DM-Trend-it-up-26 DM-Trend-it-up-20 DM-Trend-it-up-23DM-Trend-it-up-28DM-Trend-it-up-24 DM-Trend-it-up-19 DM-Trend-it-up-27 DM-Trend-it-up-25

Besonders die große Auswahl an Nagellacken fällt auf: Hier haben wir zunächst eine Reihe von Pflegelacken für unterschiedliche Bedürfnisse, dann verschiedene Farblacke im Mini-Format mit sechs Millilitern Inhalt sowie große Fläschchen für Volumen und Glanz im Gel-Look. Auch Effektlacke sind dabei, über die sich viele von euch freuen dürften: Sandlacke mit Glitzerpartikeln und Holo-Lacke sind ebenso vertreten wie Satin-Finishes. Preislich liegen die Produkte der neuen Trend it up-Theke im Bereich von Essence, Catrice und p2 – also absolutes Drogerieniveau und damit für jeden erschwinglich. Die Mini-Lacke kosten beispielsweise 1,25 Euro, die Volume-Lacke liegen bei 2,25 Euro.

DM-Trend-it-up-67 DM-Trend-it-up-71 DM-Trend-it-up-70 DM-Trend-it-up-35 DM-Trend-it-up-39 DM-Trend-it-up-37 DM-Trend-it-up-18 DM-Trend-it-up-22

Besonders erwähnenswert sind die Pinsel der Nagellacke: Die sind nämlich selbst bei den No. 1 Mini-Lacken schön breit und das Lackieren gelingt mit ihnen ganz mühelos! Natürlich spricht auch die Farbauswahl für sich, denn hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von soften Nudetönen über klassisches Rot bis hin zu auffälligem Blau und knalligem Grün bekommt ihr bei Trend it up für jeden Anlass den passenden Lack. Im Rahmen des Bloggerevents habe ich mir übrigens auch zum allerersten Mal professionell die Nägel machen lassen. Mit von der Partie waren nämlich auch zwei Nageldesignerinnen, die uns die neuen Farben ganz nach Wunsch auftrugen und viele Tipps für die Maniküre zu Hause mit auf den Weg gaben. Ich lernte zum Beispiel, dass meine Nägel und Nagelhaut gar nicht unbedingt Creme benötigen, sondern Öl viel wichtiger ist. Wie gut, dass es von Trend it Up ein spezielles Apricot Cuticle Öl gibt! Als Farbe wählte ich ein schickes Rot, kleiner Hingucker sind die pinken Ringfinger. Sehr zu meinem Erstaunen hat der Lack überhaupt keine Bläschen geworfen, obwohl wir eine Schicht Basecoat, zwei Farbe und noch einmal einen Quick Dry Topcoat lackiert haben. Binnen zehn Minuten war alles trocken und auch nach drei Tagen konnte ich noch keinerlei Tipwear oder Absplittern bemerken. Das ist für meine Nägel absoluter Wahnsinn!

DM-Trend-it-up-07 DM-Trend-it-up-46 DM-Trend-it-up-47

Aber nicht nur die zahlreichen Nagellacke, auch die Lippenprodukte können sich sehen lassen. Ich als Lippenstiftjunkie bin total begeistert von den Nuancen. :-) Alle sind absolut tragbar und nicht zu abgehoben, was auch schon am Verpackungsdesign der neuen Marke deutlich wird. Jene richtet sich nämlich eher weniger an flippige Teenys, sondern soll eher den eigenen Typ Frau unterstreichen und betonen. Daher auch der Leitspruch von Trend it up: „Be a voice, not an echo!“ Sei du selbst, nicht immer perfekt und nie irgendwelchen Modetrends hinterherhechtend, aber immer authentisch.

DM-Trend-it-up-30 DM-Trend-it-up-31 DM-Trend-it-up-41 DM-Trend-it-up-40 DM-Trend-it-up-38 DM-Trend-it-up-66 DM-Trend-it-up-69 DM-Trend-it-up-68

Im Bereich Augen hält Trend it Up sechs verschiedene Mascaras sowie diverse Eyeliner in verschiedenen Tönen sowohl in flüssiger, als auch in Stiftform bereit. Eine der Wimperntuschen ist wasserfest, der Rest wasserlöslich und jede weist ein anderes Bürstchen auf. Mir persönlich sagt die Eyedorable Mascara am meisten zu, da sie über ein gebogenes Bürstchen verfügt, das den Schwung der Wimpern schön hält.

DM-Trend-it-up-64 DM-Trend-it-up-63

Nachdem wir uns nun alle zu Genüge mit den neuen Produkten von DM vertraut gemacht hatten, stand eine Mittagspause mit vielen leckeren Snacks auf dem Plan. Überhaupt wurden wir den ganzen Tag lang vorzüglich verköstigt, das Buffet war ganz nach meinem Geschmack! Unter anderem gab es vegane Sandwiches, frische Sommerrollen, Salate, Säfte, Limonade, himmlische Törtchen, schokoladige Brownies,… Hach, ich gerate schon wieder ins Schwärmen. :-)

DM-Trend-it-up-08 DM-Trend-it-up-09 DM-Trend-it-up-10 DM-Trend-it-up-11DM-Trend-it-up-42 DM-Trend-it-up-44 DM-Trend-it-up-43 DM-Trend-it-up-62

Nachdem alle satt waren, war es Zeit für eine kleine Challenge. Wie bereits oben erwähnt, befanden wir uns in Hamburgs Kleiderei, die von Pola und Thekla geführt wird. Hier kann man Kleider leihen, anstatt sie zu kaufen und kommt so in den Genuss verschiedenster Outfits und diverser Stile, ohne sich jedes Mal mit neu gekauften Klamotten eindecken zu müssen. Meiner Meinung nach eine wirklich sinnvolle Sache, aus umwelttechnischer und aus ethischer Sicht – würde ich in Hamburg wohnen, hätte ich wohl schon meinen halben Kleiderschrank eingetauscht. :-P

DM-Trend-it-up-48 DM-Trend-it-up-16

Unsere Aufgabe war es im Folgenden, uns in Teams zusammenzufinden und aus all den Klamotten ein Outfit zusammenzustellen, zu dem wir dann ein Nageldesign entwickeln sollten. Dabei standen uns die beiden Profi-Nageldesignerinnen mit Rat und Tat zur Seite, hier konnte ich mir die ein oder andere Technik abschauen! Heraus kamen wirklich tolle Outfits: Von romantisch-verspielt bis hin zu sportlich über extravagant und chic schmückten ganz verschiedene Styles die Kleiderpuppen – eigentlich hätte jeder den ersten Platz verdient. :-) Meine Gruppe entschied sich für ein schwarz-weißes Outfit mit pinken Details und einem farblich abgestimmten Look für die Nägel, wobei Pink unsere Akzentfarbe war. Wir belegten übrigens den zweiten Platz! Gewonnen hat das im letzten Bild zweite Outfit von rechts.

DM-Trend-it-up-32 DM-Trend-it-up-51 DM-Trend-it-up-59 DM-Trend-it-up-52 DM-Trend-it-up-53 DM-Trend-it-up-54 DM-Trend-it-up-60 DM-Trend-it-up-49 DM-Trend-it-up-50 DM-Trend-it-up-57 DM-Trend-it-up-58 DM-Trend-it-up-56 DM-Trend-it-up-61

Ein wirklich schöner Tag neigte sich so langsam seinem Ende zu. Wir durften uns schließlich noch nach Herzenslust aus der neuen Trend it up-Theke bedienen und Produkte zum Testen mit nach Hause nehmen – da habe ich natürlich gleich an euch gedacht. :-) Ich habe ein kleines Rundum-Paket, bestehend aus 30 Lippen- und Nagelprodukten, für euch zusammengestellt, das ich gerne über Facebook an meine Leser verlosen möchte. Hier seht ihr, welche Produkte genau enthalten sind – es hat sich sogar einer der kommenden LE-Lacke aus der The Metallics-Kollektion daruntergemogelt…. ;-)

DM-Trend-it-up-Gewinnspiel-01 DM-Trend-it-up-Gewinnspiel-02 DM-Trend-it-up-Gewinnspiel-03 DM-Trend-it-up-Gewinnspiel-04 DM-Trend-it-up-Gewinnspiel-05

Mit meinem Giveaway möchte ich euch die Chance geben, die neue DM-Marke Trend it up schon vor ihrem Einzug in die deutschen Drogeriemärkte kennenzulernen und nach Herzenslust auszuprobieren. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Liked meinen Facebook-Kanal, teilt meinen dortigen Beitrag zum Gewinnspiel und verratet mir als Kommentar darunter, was euch an der neuen Marke Trend it up besonders gut gefällt. Schon seid ihr im Lostopf!

Folgende Regeln gelten:

  • Mitmachen kann jeder Abonnent meines Facebook-Kanals mit Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Das Gewinnspiel endet am Montag, den 27. Juli 2015 um 22:00 Uhr. Den Gewinner werde ich per Zufallsgenerator auslosen und via Facebook Nachricht kontaktieren. Dieser hat dann eine Woche lang Zeit, um mir eine E-Mail an mail@marie-theres-schindler.de mit seinen Adressdaten zu schicken. Bekomme ich keine Antwort, wird erneut ausgelost.
  • Fake-Accounts und reine Gewinnspielseiten sind von der Teilnahme ausgeschlossen – ich möchte vielmehr meinen “echten” Lesern die Chance auf ein Giveaway geben.
  • Solltet ihr noch keine 18 Jahre alt sein, brauche ich im Falle eines Gewinnes eine Einverständniserklärung eurer Eltern.

Nun viel Spaß für euch beim Liken und teilen – und natürlich viel Glück wünscht

Eure Marie

———

Mit dabei beim Trend it up-Bloggerevent waren auch…

Angelina’s Nails and more
AnnKristin0
Golden Beauty Moments
Hungry Nails
In love with life
Innen & Aussen
Madelines Statement
Make up and Beauty by Karo
Mamiseelen
Nhitastic
Shopaholic192
Shoppinator
The Beauty of Oz

24 Kommentare
  1. Michelle Früh
    Michelle Früh says:

    Ich finde die neuen Produkte wirklich sehr interessant. Hast du das weiße Behältnis, bzw. Pinselhalter. :) auch aus dem Ikea? Hab zwei Stück, finde die so toll. Jetzt wo auch ein Ikea bei uns ist, kann ich mir noch welche kaufen. :)
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    Antworten
  2. Grinsebacke
    Grinsebacke says:

    Oh, das ist ja mal eine Überraschung, bin schon total gespannt auf die Produkte! Das erste Mal, dass ich davon lese, dass eine neue Marke von dm kommt :) Einen schönen Bericht hast du geschrieben :)

    Antworten
  3. Julia Saboldt
    Julia Saboldt says:

    Die Produkte sehen auf jeden Fall sehr interessant aus, deswegen würde ich mich natürlich auch sehr über diesen tollen Gewinn freuen.

    Im übrigen gefällt mir auch dein Blog sehr gut. :)

    Antworten
  4. Julia
    Julia says:

    Ich habe das Event auch schon auf Instagram verfolgt und bin wirklich, wirklich gespannt, wenn die Produkte auf den Markt kommen. :)
    Besonders die Lippenprodukte hören sich vielversprechend an.

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  5. Liz
    Liz says:

    Was für ein toller Beitrag! Ich finds klasse das du uns die neue DM-Linie vorstellst. Ich wusste noch überhapt nichts davon. Am meisten freue ich mich auf diese Mini-Nagellacke. Mir passiert es ständig, dass die Lacke eintrocknen weil ich sie nicht oft genug benutze. Mini-Fläschchen kommen mir da gerade recht.
    Liebste Grüße von Liz

    Antworten
  6. Cutiebecci
    Cutiebecci says:

    wow wieviele wunderschöne Nagellack Farben du uns zeigst :) weißt du zufällig noch, welche Farbe oder Nummer der Lack auf deinem 2. Foto ist(der braune)? :)

    Sehe gerade, dass du aus Kassel kommst, das ist ja bei mir ganz in der Nähe :)

    Antworten
  7. Bambi
    Bambi says:

    Optisch muss ich sagen, finde ich es gar nicht ansprechend für mich. Erinnert mich etwas an das U.M.A. Design und auch die Farben und co sind nichts, worauf ich nun sehnsüchtig warten werde ;)

    Aber das Essen sieht super toll aus! War mit Sicherheit nen tolles Event! Freut mich das du da warst.

    Liebe Grüße,
    Bambi

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Flasche war dennoch ruck, zuck aufgebraucht. Zum Schluss noch ein kleines Hotel-Mitbringsel: Aus Hamburg habe ich das Motel One Body Hair mitgebracht, das ich dort schon verwendet hatte und nicht wegwerfen […]

  2. […] Trend it Up bin ich begeistert, seit ich beim Launch der Make in Hamburg dabei sein durfte. Tolle Farben, die auch für Mädels über 14 tragbar sind, […]

  3. […] ihr wisst, war ich auf dem Trend it up-Event und bekam dort einen ganzen Beutel voller Goodies mit nach Hause, unter anderem war auch dieser […]

  4. […] ihr wisst, war ich Mitte Juli beim Bloggerevent zum Launch der neuen DM-Marke Trend it up in Hamburg. Tiu ist seit September in den deutschen […]

  5. […] neue DM-Marke Trend it up hat es mir schwer angetan, vor allem die Nagellacke sind wirklich […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.