Februar Favoriten

Wisst ihr, was morgen ist?! Meteorologischer Frühlingsanfang! Woop woop, endlich werden die Tage wieder etwas länger, die Sonne scheint öfter und die ersten Krokusse recken schon ihre Hälse gen Himmel. Entsprechend sind meine Februar Favoriten heute auch schon ein bisschen frühlingshaft angehaucht – ihr dürft gespannt sein!

Favoriten-Februar-16-08

Foundation und Pinsel

Gleich drei Foundations schafften es in diesem Monat in meine Favoriten.

Favoriten-Februar-16-07

Die L’Oréal Lumi Magique habe ich mir recht neu gekauft, weil ich ob des „Lumi“ hellhörig wurde – ich bin nämlich immer auf der Suche nach Foundations, die einen tollen Glow verleihen. Die hellste Farbe ist leider nicht super hell und eher rosastichig, ich mische sie aber stets mit meiner MAC Face and Body Foundation in C1. Dann passt sie mir perfekt und gibt auch wie versprochen einen tollen Glow ab. Überhaupt habe ich das Make Up von MAC nach langer Zeit der Abstinenz wieder total in mein Herz geschlossen, weil es so schön leicht ist und ganz natürlich wirkt. Sehr natürlich kommt auch die Bourjois Healthy Mix Foundation daher, die ich schon länger besitze, mit der ich aber nie richtig warm wurde. Der Grund: Sie ließ sich nicht so schön auftragen, weder mit einem klassischen Foundationpinsel, noch mit einem Beautyblender, noch mit den Händen erzielte ich zufriedenstellende Ergebnisse. Stattdessen wurde sie immer irgendwie fleckig oder setzte sich unschön ab, bis ich zur Zufall das perfekte Tool entdeckte: Den i on beauty Brush, der eigentlich für Blush gedacht ist, von mir aber für flüssiges Make Up zweckentfremdet wird. Ich habe ihn vor einigen Monaten für wenig Geld bei TK Maxx gekauft und sehe die Marke auch immer noch regelmäßig da – also schlagt zu, wenn ihr sie entdeckt! Durch die abgeschrägte Form kann man die Foundation überall schön gleichmäßig verteilen, der breite und dicht gebundene Pinselkopf zaubert ein natürliches, frisches Finish.

Hautpflege

Dieses Produkt benutze ich schon eine ganze Weile sehr gerne, aber mir fiel erst jetzt auf, dass ich es euch noch gar nicht gezeigt hatte!

Favoriten-Februar-16-04

Die Rede ist vom Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier, einem AHA-Peeling, das ich alle zwei bis drei Tage abends verwende. Leider, leider wird es nicht mehr produziert und bei Amazon kann man gerade nur noch Restbestände ergattern, weswegen ich mir schon ein Backup zugelegt habe. Das Produkt enthält Glykolsäure, die schon nach einigen Anwendungen eine tolle glatte Haut hinterlässt. An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt: Wenn ihr chemisch peelt, denkt an einen Sonnenschutz!

Favoriten-Februar-16-06

Okay okay, der Sommer ist nun wirklich noch ein wenig hin – aber Vanille-Duft gehört für mich einfach in den Winter, weswegen ich euch das Bettina Barty Vanilla Summer Body Parfait heute zeigen möchte. Im Gegensatz zur klassischen BB Vanilla Bodylotion riecht diese eher cremig-lieblich und passt hervorragend zu süßen, warmen Parfums. Die erfrischend-leichte Konsistenz verschmilzt regelrecht mit der Haut und der vanillige Duft bleibt auch noch lange nach dem Auftrag erhalten. Für mich ist sie die beste Vanillecreme ever, und ich habe schon so einige getestet!

Favoriten-Februar-16-02

Da ich längst nicht mehr stille, verwende ich die Bübchen Mama Brustwarzensalbe natürlich nicht zu ihrem eigentlich Zweck, sondern pflege damit meine trockene Nagelhaut. Ein Tröpfchen davon und sie sieht wieder glatt und gepflegt aus, wobei die Inhaltsstoffe wirklich top sind und ich die kleine Tube super praktisch finde. Ich habe gehört, dass sie Salbe auch bei rauen Lippen Wunder wirken soll – das habe ich noch nicht getestet, könnte mir aber gut vorstellen, dass es funktioniert!

Parfum

Noch ganz neu, aber schon ganz große Liebe…

Favoriten-Februar-16-05

Burberry Brit Sheer entdeckte ich eigentlich nur, weil er in meiner Parfümerie im Regal mit den Angeboten stand. So rosa und so unscheinbar – aber dennoch wagte ich einen Versuch und sprühte ihn auf einen Teststreifen. Hmm, was für ein sanfter, blumiger Duft! Auf der Haut entwickelt er sich sogar noch schöner und ist meiner Meinung nach ideal geeignet für den bevorstehenden Frühling. Übrigens plane ich gerade einen Beitrag zu meinen liebsten Düften für die warme Jahreszeit – da erfahrt ihr dann noch mehr über meine Lieblinge und deren Duftnoten!

Nagellack

Manahatten hat vor kurzem seine komplette Nagellack-Reihe überarbeitet und ich wagte mich nun auch einmal daran, sie zu testen.

Favoriten-Februar-16-03

Seit einiger zeit trage ich immer (!) einen Basecoat unter der eigentlichen Farbe und experimentiere stets ein bisschen herum, welcher wohl der geeignetste sein könnte. Der Manhattan 5in1 Basecoat macht schon mal eine super Figur, dank des extrem breiten Pinsels brauche ich nur einmal über den Nagel zu streichen und bin ruck, zuck fertig mit der ersten Schicht. Seit Anfang des Jahres hat mich zudem das Roségold-Fieber gepackt und natürlich musste dann auch ein Nagellack in der Farbe der Begierde her. Da entschied ich mich für den Manhattan Last&Shine On the Dancefloor – und das war eine wirklich gute Wahl! Auch nach fünf Tagen saß der Lack noch tip top, er trocknete schnell und trotz des metallischen Finishs ließ er sich streifenfrei auftragen. Was will man mehr?!

Lippen- und Wangenprodukte

„Perfect Match“ hieß es da im Februar!

Favoriten-Februar-16-01

Der Max Factor Creme Blush Soft Cardinal und die Trend it Up Ultra Matte Lipcream in 020 passen nämlich ganz hervorragend zusammen und mauserten sich im Februar zu meiner liebsten Lippen-/Wangen-Kombination. So weit ich weiß, gehört Max Factor mit zu den wenigen Drogeriemarken, die überhaupt Creme Blushes in ihren Theken haben – ich halte sie für einen echten Geheimtipp! Mit einem Pinsel aufgetragen und verblendet, sehen sie nämlich super natürlich ist und wirken schön glowy. Hundert prozentig matt ist die Lipcream von TiU zwar nicht, aber dennoch mag ich sie sehr gerne auf den Lippen. Das Tragegefühl ist komfortabel und kein bisschen austrocknend, wobei die Farbe durchaus einige Stunden übersteht.

Jetzt wisst ihr, zu welchen Produkten ich in den vergangenen vier Wochen besonders häufig gegriffen habe. Sind vielleicht auch einige eurer Lieblinge hier anzutreffen…? Schreibt mir gerne, wie ihr die Produkte findet!

Eure Marie

                                          

9 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Die Brustwarzensalbe ist echt ein Alleskönner. Ich habe öfter mal extrem trockene Augenlider. Über Nacht auftragen und am nächsten Morgen ist alles wieder wie neu. (Hilft im übrigen auch bei trockenen , gereizten Erkältungsnasen).
    Meine Mutter benutzt sie für ihre sehr trockenen Ohren.
    Übrigens: die gibt es auch von Babylove bei DM, ob sie jetzt günstiger ist, als die von Bübchen weiß ich nicht.
    Das Olaz die Nachtcreme nicht mehr herstellt ist echt schade. Der Preis ist unschlagbar. Bei mir stehen auch schon zwei Backups parat.

    Liebe Grüße

  • Liebe Marie,

    Ich kann nur sagen – toller Beitrag!
    Da ich auch zur Zeit sehr auf Roségold stehe, muss ich mir den Nagellack anschauen.
    Mit der Brustwarzensalbe hast Du mich super neugierig gemacht! Ich glaube, ich muss heut zu DM ;-)

    Viele Grüße
    Jessica

  • Die Nagellacke von Manhattan muss ich mir wirklich einmal näher anschauen, klasse Beitrag!
    Bei mir kannst du übrigens gerade eine Urban Decay Palette gewinnen.

    Sophie♥

  • Tolle Favoriten! Bettina Barty mag ich auch sehr gerne.
    Um die MAC Foundation schleiche ich schon seit Jahren herum. Irgendwie hat mich bisher der hohe Preis abgeschreckt :o

    Das Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier werde ich meiner Mama mal empfehlen :-)

  • Ich kenne wieder nur sehr wenige deiner Produkte. :) Von Bübchen verwende ich gern das Babyöl, weil es trockene Hautstellen wunderbar pflegt. :) Ansonsten gefällt mir deine dekorative Kosmetik wieder wahnsinnig gut. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie

  • Huhu.
    Also ich kenne jetzt kein Produkt von selber ausprobieren.
    Aber sehr interessant sehen vorallem die Nagellacke aus. Die Farben sind wirklich hübsch ^^
    Ich hab ja schon ewig keine Kosmetik mehr gekauft. Derzeit brauch ich das für mich einfach gar nicht.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.