Fünf sommerliche MAC-Lippenstifte

Lippenstifte in leuchtenden Farben – was könnte es Passenderes für den Sommer geben? In der heißen Jahreszeit dürfen die Knallfarben aus den Schminkkommoden gekramt werden, bevor es im Herbst auf Mund und Wangen wieder gedeckter zugeht. Ich möchte euch heute meine liebsten fünf sommerlichen MAC-Lippenstifte zeigen, die bei mir momentan im Dauereinsatz sind!

MAC-Lippenstifte-01

MAC Lippenstifte dürften wohl so ziemlich jedem, der sich ein wenig mit dekorativer Kosmetik auskennt, bekannt sein. Die Sticks im schlichten, schwarzen Design kommen in einer Vielzahl von Nuancen daher und bestechen durch ihre verschiedenen Finishes. Die Farben halten sehr lange auf den Lippen und bis auf wenige matte Ausnahmen trocknen sie die zarte Haut auch nicht aus. Zudem riechen die Lippenstifte herrlich süß nach Vanille, ein unverkennbares Markenzeichen von MAC! Die Stifte sind mit 20 Euro pro Stück zwar nicht gerade ein Schnäppchen, meiner Meinung nach ihr Geld aber vor allem dann wert, wenn ihr etwas Besonderes oder etwas für einen besonderen Anlass sucht. Hier kommen nun meine Sommer Favourites!

MAC-Lippenstifte-03 MAC-Lippenstifte-05

Beginnen vor von links und gehen weiter nach rechts durch, da wäre zunächst Fanfare mit seinem Cremesheen Finish. Fanfare ist eine DER Nuancen von MAC, sie ist super beliebt und das nicht ohne Grund. Es handelt sich hierbei nämlich um eine typische „Your Lips but better“-Farbe, die die Lippen zwar einfärbt, aber dennoch natürlich aussehen lässt. Das Nude mit dem peachigen Einschlag dürfte fast jedem stehen und schmeichelt den Lippen ungemein, vor allem, wenn die Lippen aufgrund des restlichen Make Ups dezent gehalten werden sollen.

Weiter geht es mit Speak Louder, ebenfalls ein Cremefinish. Das bedeutet übrigens, dass die Farbe weder matt noch super glossy ist, sondern vielmehr etwas Cremiges dazwischen. Diesen Lippenstift habe ich einst bei einem Instasale ergattert – ihr seht, teure MAC Produkte muss man nicht immer neu kaufen, oftmals findet ihr selten benutze Schätze auch second hand! Die Nuance ist ein helles Pink, eine richtige „Barbie Farbe“, welche die Lippen strahlen lässt.

Etwas himbeeriger wirkt Red Ballon, den es einst in limitierter Edition gab. Wie man an der schon abgerundeten Spitze erkennen kann, gehört er zu meinen all time Favourites und ich benutze ich gerne, wenn es etwas knalliger zugehen darf. Die Nuance weist einen Blauanteil auf und kommt dadurch leicht kühl rüber, hier muss jeder für sich individuell entscheiden, ob der Ton mit der eigenen Haut harmoniert. Bei meinem hellen Teint und den blonden Haaren funktioniert es prima!

MAC-Lippenstifte-02

In eine ganz andere Richtung geht wiederum MAC Flamingo mit Lustre Finish, einer meiner neueren Lippenstifte. Ich hatte zuvor zahlreiche Swatches und Reviews ergooglet und war hin und hergerissen zwischen „irgendwie schrecklich“ und „irgendwie schön“. Auf manchen Bildern wirkt er nämlich fast neonmäßig orange, auf anderen wiederum geht er eher ins nude-rosafarbene. Glücklicherweise ist tatsächlich letzteres der Fall, und wie ich dann herausgefunden habe, passt Flamingo mit seiner Frische ganz hervorragend zu einer Vielzahl meiner peachig-koralligen Blushes. Falls ihr also wie ich eine Schwäche für diese Farbfamilie habt, lasst euch nicht von dem orangefarbenen Schein trügen – Flamingo ist eine wahre Schönheit, vor allem im Frühling und Sommer!

Zum Schluss zeige ich euch noch Lustering, der ebenfalls durch sein Lustre Finish besticht – das heißt, er ist eher glänzend und weniger deckend, die natürliche Lippenfarbe scheint also mehr durch. Er geht im Gegnsatz zu den anderen beiden pinken Exemplare eher ins Korallpink, das wird besonders bei den Swatches weiter unten deutlich. Lustering mag ich deswegen so gerne, weil er zwar pink ist, aber durch sein Finish und den Rot-/Orangeanteil auf den Lippen doch nicht ganz so krass wirkt wie etwa Red Balloon.

MAC-Lippenstifte-04

Swatches

Natürlich dürfen auch die Swatches der aufgetragenen fünf Lippenstifte nicht fehlen! Hier erkennt ihr von links nach rechts Fanfare, Speak Louder, Red Balloon, Flamingo sowie Lustering. Ihr seht – alle fünf sehen auf der Haut ganz fantastisch aus und sind wie gemacht für Poolpartys und Grillfeten. Kombiniert mit einem schicken Kleidchen und dem passenden Nagellack wird man damit garantiert zum Hingucker!

MAC-Lippenstifte-07

Wie gefällt euch meine kleine Auswahl an sommerlicher MAC-Lippenstiften? Welcher ist euer Favorit und welche Farben tragt ihr am liebsten in der warmen Jahreszeit?

Eure Marie

9 Kommentare
  1. Mandy
    Mandy says:

    Ich habe und liebe Fanfare. Es war mein aller erster MAC Lippenstift. Wie du schon schreibst, man kennt sie & lange wollte ich mir einen kaufen. Der Preis hat mich dann immer wieder abgeschreckt. An meinem letzten Geburtstag habe ich mir dann einen gegönnt und bin super glücklich damit.
    Liebste Grüße, Mandy

    Antworten
  2. Larissa
    Larissa says:

    Tolle Farben. Würde ich allesamt auch tragen. Obwohl ich eigentlich nicht so oft zu Pinktöne greife, aber die sind echt hübsch :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.