{Haul} Gesammelte Drogerie-Einkäufe #2

It’s Haul time! In den vergangenen Wochen haben sich bei mir einige neue Produkte angesammelt, die ich jüngst in der Drogerie gekauft habe. Ob Kosmetik, Pflege, Tools oder Food – von allem ist etwas dabei. Heute möchte ich euch meine Errungenschaften zeigen, und da ich mir von einigen Produkten bereits ein Bild machen konnte, gibt es im Rahmen dessen auch gleich eine Short Review dazu. Viel Freude also mit meinem Drogerie Haul!

Drogerie-Haul-Juni-20

Duschgel

Vor einiger Zeit wurde mir das Ausmaß meines Duschgel-Sammelsuriums so richtig bewusst, als nämlich weder in der Dusche, noch im Badschrank, noch in der angrenzenden Kammer Platz für irgendetwas anderes war, weil überall Duschgelflaschen herumstanden. Also galt: Ran ans Aufbrauchen und Kaufstopp für Neues! Aber als ich dann das Duschdas Zitrone&Rosmarin Duschgel (1,35 Euro) sah, wurde ich doch schwach. Ich liebe solche spritzig-frischen Düfte einfach total unter der Dusche – somit konnte ich mir dieses natürlich nicht entgehen lassen. :-)

Drogerie-Haul-Juni-01

Haarpflege

Bei Shampoos bin ich noch nicht wirklich bei einem Produkt angekommen, für das ich alle anderen stehen lassen würde, daher teste ich hier einfach gerne aus. Dieses Mal landete das Garnier Natural Beauty Shampoo (1,95 Euro) für Kinder in meinem Einkaufskorb, da mich der Duft und die milde Formulierung ansprachen. Die Garnier Natural Beauty Kakaobutter und Kokosöl Spülung (1,95 Euro) hingegen kaufte ich nach, da ich mit ihrer Pflegewirkung und dem Duft sehr zufrieden bin.

Drogerie-Haul-Juni-03

Weiter geht es mit Haarpflegeprodukten: Die Balea Farbglanz 2-Minuten-Kur (1,25 Euro) sowie die Balea Seidenglanz Spülung Frangipani & Perle (0,65 Euro) sind relativ neu im DM-Sortiment, daher machten sie mich neugierig und ich wollte sie gerne ausprobieren. Gleiches gilt für die Isana Professional Color Shine Spülung (1,49 Euro), die bei Rossmann ebenfalls neu erhältlich ist.

Drogerie-Haul-Juni-04

Bodylotion

Okay, ich gebe es zu. Das VPO (Verpackungsopfer…) schlug wieder zu. Ich habe die Bebe Pflegemilch (leider kann ich den Preis nicht mehr rekonstruieren – kann wer von euch helfen?) nur wegen des gelben Vögelchens gekauft. Das Packaging sieht aber auch süß aus! der Duft ist der typische von Bebe, wer die Pflegecreme in der Dose kennt und mag, wird diesen hier ebenfalls schätzen. Von Florena habe ich darüber hinaus die Pflegemilch Olivenöl (2,45 Euro) mitgenommen, da mir der blumige, cleane Duft so gut gefallen hat.

Drogerie-Haul-Juni-02

Gesichtsreinigung

Hier bin ich ein bisschen experimentierfreudig geworden: Da wäre zunächst der Balea Med Ultra Sensitive Waschschaum (3,25 Euro), der inhaltsstoffetechnisch gut abschneidet und sehr sanft sein soll. Das gilt wohl auch für den Nivea In-Dusch Waschcreme & Make Up-Entferner (3,95 Euro), den es jetzt ganz neu in den Läden gibt. Ich überlege noch, ob ich dazu nicht eine gesonderte Review schreiben soll, aber eines kann ich schon mal sagen: vom Hocker gehauen hat mich das Produkt nicht. Sehr gerne mag ich im Gegensatz dazu das Balea Peeling Gel (1,45 Euro), das es momentan in limitierter Edition mit Jasminblütenduft gibt. Der Peelingeffekt ist wirklich intensiv, dennoch aber nicht austrocknend und die Haut fühlt sich danach streichelzart an.

Drogerie-Haul-Juni-16

Primer

Überhaupt gar nicht auf meiner Einkaufsliste stand der Rival de Loop Perfect Teint Finish Primer (6,99 Euro), der mich aber im Regal einfach so sehr anlächelte, dass ich ihn einpacken musste. Obwohl ich solche Silikonprimer gar nicht so häufig verwende, habe ich trotzdem eine ganze Batterie zu Hause und vergleiche sie gerne miteinander. Dieser hier überzeugte mich vor allem aufgrund seiner rosigen Farbe, da ich mir gut vorstellen kann, dass er der Haut dadurch eine schöne Frische verleiht.

Drogerie-Haul-Juni-18

Dekorative Kosmetik

So viel Schminke wie in letzter Zeit habe ich glaube ich selten in der Drogerie gekauft. Und es waren ein paar echte Glücksgriffe dabei! Dazu zählen in erster Linie der Catrice Illuminating Blush (3,95 Euro) sowie der Maybelline Dream Touch Blush (6,95 Euro) in der Farbe 04 Pink. Ich benutze die beiden nicht nur solo, sondern auch besonders gerne in Kombination miteinander. Die moussartige Textur von Maybelline dient dabei als eine Art Base, die das darauffolgenden Puderrouge länger haltbar macht. Farblich harmonieren sie perfekt miteinander und momentan trage ich kaum etwas anderes auf meinen Wangen.

Drogerie-Haul-Juni-05 Drogerie-Haul-Juni-06

Zwar habe ich das Catrice Nude Illusion Make Up (7,45 Euro) nur ein einziges Mal benutzt, kann aber dennoch schon sagen, dass es zumindest zum jetzigen Zeitpunkt leider ein Fehlkauf war. Es betont nämlich meine trockenen Stellen im Gesicht, mit denen ich in letzter Zeit immer mal wieder zu kämpfen habe, und kriecht in jedes Hautschüppchen. Das sieht natürlich weniger vorteilhaft aus und entsprechend steht die Foundation auch erst einmal im Schrank.

Drogerie-Haul-Juni-17

Die L’Oréal Miss Manga Punky Mascara (9,95 Euro) konntet ihr bereits in meinen Mai Favoriten bewundern, nun habe ich mir noch ein Exemplar davon nachgekauft. Sie verleiht wirklich tolles Volumen, indem sie richtig viel Tusche abgibt und die Wimpern so regelrecht zusammenklebt – das ist nicht jedermanns Sache, ich mag den Effekt aber ganz gerne! In Anlehnung daran wollte ich auch gerne einmal die normale L’Oréal Miss Manga Mega Volume (9,95 Euro) Mascara testen, die mich aber bisher noch nicht ganz so überzeugen konnte. In Sachen AMU durfte zudem eine neue Eyeshadowbase mit, nämlich die Catrice Prime and Fine (3,45 Euro). Sie kam anlässlich der letzten Sortimentsumstellung bei Catrice neu in die Theke unn gefällt mir bisher sehr gut. Ihre Farbe ist neutral, sie hat eine angenehme Konsistenz und macht darüber hinaus den Lidschatten länger haltbar.

Drogerie-Haul-Juni-07

Marie und die Paletten, eine never ending story. ;-) Dieses Mal hat es mir die L’Oréal Color Riche La Palette (19,95 Euro) angetan, die für Drogerie-Verhältnisse wahrlich kein Schnäppchen ist. Allerdings sagte mir sowohl die Farbzusammenstellung, als auch die Kombination aus matten und schimmernden Nuancen sehr zu. Bisher habe ich allerdings die Erfahrung gemacht, dass sich die Lidschatten trotz Base leider ziemlich in der Lidfalte absetzen – sehr schade!

Drogerie-Haul-Juni-12

Für die Lippen entschied ich mich für zwei Maybelline Color Drama Stifte (je 6,55 Euro) in den Nuancen Minimalist und In Love with Coral. Erstere ist ein hübsches rosafarbenes Nude, während letztere ein knalliges Korallorange ist. Beide weisen ein mattes Finish auf und trocknen die Lippen auch ein wenig aus, weswegen ich immer eine Lippenpflege darunter gebe.

Drogerie-Haul-Juni-08 Drogerie-Haul-Juni-09

Alle schwärmen so von ihnen und ich habe bisher noch keinen einzigen besessen: Die Essence Lipliner (je 0,95 Euro). Für ihren günstigen Preis sollen sie eine super Performance liefern und die ein oder andere Farbe stellt wohl ein gutes Dupe zu MAC Lippenstiften dar. Ich nahm die Farben Wish me a Rose sowie Cute Pink mit, die mich spontan am meisten ansprachen.

Drogerie-Haul-Juni-15

Okay, an der Essie-Theke bin ich ein bisschen eskaliert. :-) Es mussten einfach ein paar neue Essie Lacke (je 7,95 Euro) in sommerliche Farben her, die ich glücklicherweise noch bei Müller in der Theke fand. Das wäre zum einen Cute as a button, ein frisches Orange-Pink aus dem Standardsortiment. Außerdem entscheid ich mich für Stones n’Roses sowie Need a Vacation aus der Sommer-Pastellkollektion, die ich auch beide schon in mein Herz geschlossen habe. Wie immer bei Essie gilt: Tolle Farben, toller Auftrag, tolle Haltbarkeit. Aus Neugier nahm ich mir auch noch einen der jüngst umformulierten Essence Gel Nail Polishs (1,55 Euro) in der Farbe Forgive me mit, die sich ja qualitativ deutlich verbessert haben sollen. Ich kann das nur bestätigen, allerdings gibt es eine Sache, mir dennoch nicht gefällt: Die Konsistenz des Lacks ist ziemlich dickflüssig, weswegen er sich nicht so schön auf dem Nagel verteilen lässt.

Drogerie-Haul-Juni-13

Tools und Helfer

Warum um alles in der Welt sind mir diese Pinsel nie aufgefallen?! Als ich neulich bei Müller an der großen Essence-Theke stand, fielen sie mir dann plötzlich ins Auge, die hübschen pastelligen Brushes. Der Brush Eye Blender (1,45 Euro) gefiel mir deswegen so sehr, weil er einen langen und super weichen Pinselkopf hat. Hiermit lässt sich prima loses Puder unter den Augen auftragen, um Concealer zu setten – dafür hatte ich schon lange das passende Tool gesucht!

Drogerie-Haul-Juni-19

Momentan bin ich ein bisschen auf dem lange-Wimpern-Trip. Für viele gehören Wimpernseren ja bereits zur täglichen Routine, ich habe diese Materie aber erst jetzt für mich entdeckt. Da ich nicht gleich Unmengen an Geld für ein solches ausgeben wollte, dachte ich mir, probiere ich es erst einmal mit einem aus der Drogerie. Das Catrice Lash Boost (4,95 Euro) klang spannend – also ab damit zur Kasse! Noch am gleichen Abend wendete ich das Serum an und bereute schon lange nichts mehr so sehr. Meine Augen brannten wie Feuer, es tat richtig weh und ich setzte alles daran, das Zeug so schnell wie möglich wieder abzuspülen. Das war wohl nichts! Ich weiß nicht, woran es lag – bei meinem anderen Serum von Alverde passierte das noch nie. Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen mit dem Produkt von Catrice gemacht?

Drogerie-Haul-Juni-11

Nagellackentferner verbraucht sich bei mir immer schnell und wird daher auch regelmäßig nachgekauft. Die acetonfreien Aveo Nagellackentferner (0,65 Euro) halte ich für die besten im günstigen Drogeriebereich, sie riechen ganz angenehm und trocknen die Nägel nicht zu sehr aus. Der Hammer ist aber der Sante Nagellackentferner (5,95 Euro), den ich nun das erste Mal ausprobierte: Er ist mit Orangenöl angereichert und pflegt Nägel und Nagelhaut richtig gut, man hat das Gefühl, als hätte man gerade eine spezielle Nagelpflege aufgetragen. Der Duft nach Orangen ist indes sehr gut wahrnehmbar, und auch über die Entfernunsleistung ist nichts Negatives zu sagen. Einzig der Pumpspender nervt, ich mag die ganz gewöhnlichen Flaschen viel lieber.

Drogerie-Haul-Juni-14

Food

Zum Schluss noch etwas zu Futtern – meine geliebten Alnatura-Riegel! Die Sorte Mandel Honig (0,95 Euro) hat mir aber leider gar nicht geschmeckt, der Riegel war super süß und schmeckte wirklich intensiv nach Honig. Da ich eben jenen nicht ganz so gerne mag, war das für mich etwas too much und ich werde ihn wohl nicht mehr wieder kaufen. Sehr wohl nachgekauft wird hingegen die Granatapfel Traube Fruchtschnitte (1,55 Euro), die schön fruchtig war. Sehr an Marzipan erinnerte mich wiederum die Mandel Schnitte (1,55 Euro), die bei süßem Hunger ein toller Snack für zwischendurch ist.

Drogerie-Haul-Juni-10

Das waren all meine Einkäufe der vergangenen Wochen – ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Beitrag ein bisschen inspirieren und einige neue Produkte vorstellen! Welche Errungenschaften habt ihr in der letzten Zeit in der Drogerie gemacht?

Eure Marie

                                                                                    

11 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.