Januar Favoriten

Der erste Monat des neues Jahres ist schon wieder um – ging das nicht fix? Und wie immer am Monatsende zeige ich euch meine meist genutzen Produkte der vergangenen Wochen. Hier kommen für euch meine Januar Favoriten!

Januar-Favoriten-13

Gesichtspflege

Beginnen möchte ich mit einem Pflegeprodukt für das Gesicht, was ich euch schon vor einiger Zeit gezeigt hatte: Das Skinovage Intensifier Couperose Serum von Babor.

Januar-Favoriten-10

Ich muss gestehen, dass ich nach dem Verfassen des Blogposts zu diesem Serum etwas nachlässig in der Anwendung war. Im Januar begann ich es aber wieder regelmäßig zu verwenden und meine Gesichtshaut dankt es mir: Das Hautbild ist dank täglicher Anwendung super ebenmäßig, die Haut schön weich und der Teint strahlt.

Make-Up

Im Bereich Make-Up habe ich im Januar besonders gerne das Cream-Make-Up von Alterra verwendet, der Naturkosmetik-Eigenmarke von Rossmann.

Januar-Favoriten-3

Mir gefällt die reichhaltige Textur und die leichte Deckkraft, zudem duftet das Make-Up sehr angenehm. Die Farbe Light kann ich für helle Hauttypen nur empfehlen, sie passt sich sehr gut an. Im Winter ist dies eines meiner liebsten Make-Ups, weil es die Haut nicht austrocknet und eine pflegende Wirkung hat.

Puder

Diese Puder wollte ich euch die ganze Zeit schon einmal zeigen, heute ist es endlich bei meinen Favoriten dabei: Das Nude Magique BB Powder von L’Oréal.

Januar-Favoriten-5

Es war ein echter Glückskauf, ich habe das Puder zusammen mit der BB Cream der Nude-Serie bei einer 20-Prozent-Aktion von Rossmann gekauft. Die BB Cream hat gar nicht zu meiner Haut gepasst, das Puder hingegen schon. Ich habe bei vielen Produkten das Problem, dass sie zu rosastichig sind und war lange auf der Suche nach einem Puder für einen gelblichen Teint. Diees hier ist für sehr helle Haut deklariert und passt perfekt zu mir – ich habe es in den vergangenen Wochen täglich benutzt.

Augen-Make-Up

Hier wurde ich böse bei Youtube angefixt – Reni ist Schuld, dass im vergangenen Monat der MAC-Lidschatten Twinks bei mir eingezogen ist.

Januar-Favoriten-6

Ich trage ihn am liebsten zusammen mit All That Glitters auf dem Lid, beide Eyeshadows haben ein Veluxe Pearl Finish. Für den Lidstrich benutze ich den MAC Kajal in der Farbe Teddy, ein schönes warmes Braun, das Twinks ähnelt. Fertig ist das AMU!

In Bezug auf Brauenpuder habe ich in diesem Monat eine kleine Neuentdeckung gemacht: Der Lidschatten Grey Pleasure von p2 eignet sich hervorragend zum Auffüllen der Augenbrauen!

Januar-Favoriten-9

Die Farbe ist schön aschig und gut für Mädels mit hellen Haaren geeignet. Da in dem Lidschatten-Döschen deutlich mehr drin ist als in den herkömmlichen Brauenpudern, reicht die Menge ewig! Zum Auftragen benutze ich immer den Liner-Pinsel aus dem Bamboo-Set von Zoeva, der somit ebenfalls zu meinen Favoriten zählt.

Momentan trage ich fast ausschließlich wasserfeste Mascara, mit allen anderen sehe ich sonst abends aus wie ein Panda.

Januar-Favoriten-1

Meine Liebe zur Inimitable Waterproof Mascara von Chanel wurde vor kurzem wieder entfacht, eine zeitlang lag die Wimperntusche bei mir nur herum. Doch seit ich sie wieder benutze, wurde ich in meiner Meinung bestärkt: Sie ist für mich eine der besten Mascaras, die es gibt. Die Wimpern werden schön getrennt und verlängert, sie verkleben nicht und sehen voluminös aus.

Blush

Stereo Rose von MAC – was will man da mehr sagen…

Januar-Favoriten-7

Wie ihr wisst, liebe ich die Blushes von MAC und die Mineralize Produkte der Marke noch einmal mehr. Die Farbe Stereo Rose finde ich total einzigartig, sie sieht auf den Wangen wunderschön aus! Die enthaltenen Goldschimmerpartikel verleihen der Haut einen tollen Glow und man sieht sofort frisch aus.

Konturpuder

Endlich kam er an, mein NYX Blush in der Farbe Taupe. Er ist hierzulande nur schwer zu kriegen, fast überall ist er ausverkauft oder wurde aus dem Sortiment genommen.

Januar-Favoriten-2

Ich habe ihn schließlich bei Ebay bestellt, nach den ganzen Lobeshymnen konnte ich nicht mehr widerstehen. Der aschige Ton sei perfekt zum Konturieren für helle Hauttypen, hatte ich überall gelesen – und es stimmt! In meinem letzten Favoriten-Post hatte ich euch den Benefit Hoola Bronzer zum Konturieren gezeigt, den ich nach wie vor noch toll finde. Er ist aber deutlich stärker pigmentiert und von der Nuance her etwas wärmer. Wenn ich es eher mal dezent mag und keine starken schatten im Gesicht wünsche, greife ich zu NYX Taupe.

Lippenstift

Bei einem Instasale entdeckte ich die Revlon Lipbutter in Candy Apple, die mich auf Anhieb ansprach und meinen Jagdinstinkt weckte.

Januar-Favoriten-8

Und… Juhuu, ich war schnell genug und konnte das tolle Teil ergattern! Ich habe ja bereits zwei Lipbutters von Revlon und bin großer Fan von ihnen. Eine solch auffällige Farbe ist jedoch nicht dabei, und für einen günstigen Preis wollte ich Candy Apple gerne in meine Sammlung aufnehmen. Seit er auf dem Postweg bei mir angekommen ist, trage ich ihn ständig und er ist zu einem absoluten Lieblingsprodukt geworden. Das Rot ist schön warm und durch das sheere Finish sehen die Lippen immer prall und gepflegt aus.

Parfum

Peony & Blush Suede habe ich euch bereits gezeigt, und im Januar hielt noch ein Parfum von Jo Malone bei mir Einzug: English Pear & Freesia.

Januar-Favoriten-4

Die Düfte sind einfach super angenehm, ich bin sehr froh, die Marke Jo Malone entdeckt zu haben! English Pear & Freesia hat eine schön fruchtige Note, die vor allem im Frühling  gut kommt. Übrigens plane ich gerade einen Beitrag zu meinen liebsten Frühlingsparfums, da zeige ich euch noch weitere Duftwässerchen in dieser Richtung.

Und das wären sie auch schon, meine Favoriten im Januar. Wie ihr seht, ist in diesem Monat kein Nagellack dabei – ich habe nämlich kaum welchen getragen. Durch den formaldehydhaltigen Microcell 2000 Lack ist meine Neurodermitis an den Händen wunderbar aufgeblüht, sodass ich nicht lackieren konnte. Schade eigentlich, da der Pflegelack so gut für die Nägel sein soll!

Nunja, dann wünsche ich euch einen tollen Start in den Februar, der uns vielleicht mit ein bisschen Sonne verwöhnt. Welche Produkte habt ihr in den letzten Wochen gerne verwendet?

Eure Marie

8 Kommentare
  1. Beautiful inside
    Beautiful inside says:

    Hallo Marie :))
    Ohh wie fein!! Jetzt hab ich über Instagram Deinen tollen Blog gefunden :))
    Richtig schöne Favoriten hast Du da!!!
    Twinks hab ich schon so lange auf meiner Wunschliste und Stereo Rose hab ich einen eigenen Blogpost gewidmet im Januar ;)) Der ist so so schön und ich bin froh, dass ich ihn habe <3
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Susi <3

    Antworten
  2. beautyfreak55
    beautyfreak55 says:

    Ich liebe Favoriten-Posts! So finde ich selber auch das ein oder andere tolle Produkt :) Und deinen Post finde ich echt super! Die Bilder sind toll, deine Beschreibungen ebenfalls!

    LG

    Antworten
  3. Peony Girl
    Peony Girl says:

    Tolle Favoriten hast du da!!!!! Sind einige Sachen dabei, die ich auch gern hätte. Bei Stereo Rose war ich leider zu langsam und der Nyx Blush ist leider auch echt schwer zu bekommen. Auch das Parfüm von Jo Malone spricht mich – allein schon wegem dem Namen – sehr an :)
    LG

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.