Juli Favoriten

Was für ein herrlicher Hochsommertag – willkommen zum Letzten des Juli! Auch wenn das Wetter in den vergangenen Tagen etwas durchwachsen war, kehrte nun doch die Sonne zurück und lädt uns ein, möglichst viel Zeit draußen zu verbringen. Und so sitze ich gerade auf meiner Terrasse und fasse für euch meine Juli Favoriten zusammen. :-)

Juli-15-Favoriten-12

Gesichtspflege

In Sachen Abschminken habe ich im Juli ein tolles Produkt entdeckt, das mittlerweile fester Bestandteil meiner Routine ist!

Juli-15-Favoriten-04

Das Balea Reinigungsmousse ist nämlich ein Waschgel ganz nach meinem Geschmack. Es schäumt schön auf, nimmt sämtliches Make Up (wasserfeste Mascara ausgenommen) herunter und duftet dazu noch angenehm. Man benötigt nur einen kleinen Klecks, den man in den Händen aufschäumt, und kann seine Haut dann damit reinigen.

Nach der Reinigung folgt die Pflege, das ist doch klar!

Juli-15-Favoriten-05

Von Origins besitze ich schon länger die Drink Up-Intensive Overnight Mask, aber erst jetzt lernte ich sie so richtig zu schätzen. Ihr müsst wissen, in den letzten Wochen plagte mich vermehrt trockene Haut, die sogar zu Trockenheitsfältchen neigte. Da schaffte diese Maske, die über Nacht einwirkt, auf jeden Fall Abhilfe! Zunächst hatte ich ja Bedenken und dachte, ich schmiere alles an mein Kopfkissen und fühle mich damit unwohl, aber letztendlich fühlt sich die Maske eher wie eine sehr reichhaltige Nachtcreme an und zieht auch wunderbar ein. Ein weiteres Helferlein war und ist auf jeden Fall die SebaMed Creme mit 2% Vitamin E. Jene ist sehr gut verträglich, auch wenn sie nicht ganz so angenehm duftet. Darüber sehe ich aber gerne hinweg, weil sie die Haut nämlich richtig gut pflegt und prall aussehen lässt!

Körperpflege

Endlich habe ich sie auch in aller Ausführlichkeit beschnuppert und getestet: Die Produkte von Victoria’s Secret.

Juli-15-Favoriten-01

Aber wider Erwarten landete keines der gehypten Bodysprays in meinen Favoriten, sondern die Total Attraction Bodylotion. Sie schnuppert herrlich nach Kirschblüte sowie Lilie und ist einer meiner liebsten Sommerbegleiter. Da sie nicht zu fettig und dennoch feuchtigkeitsspendend ist, kann man die Lotion auch problemlos an heißen Tagen verwenden und riecht so immer angenehm.

Im Sommer sind Deos Pflicht – daher landete auch eines in meinen Favoriten!

Juli-15-Favoriten-06

In meinem Aufgebraucht-Post hatte ich es bereits erwähnt: Mittlerweile ist man ja dabei, die Panikmache um Aluminium in Deos wieder zu revidieren. Ich denke, jeder sollte trotzdem für sich entscheiden, welche Stoffe er auf seiner Haut haben möchte und welche nicht. Im Sommer will ich ungern auf Antitranspirants verzichten und benutze derzeit gerne das Nivea Satin Sensation. Es schützt zuverlässig und riecht ziemlich neutral, sodass es keine unangenehmen Mischungen mit Parfums oder Lotions gibt.

Make Up

Ganz unverhofft landet der p2 Ultra Matte 24 Hours Concealer in meinen Monatsfavoriten.

Juli-15-Favoriten-074

Er war nämlich eher so ein Spontankauf, an den ich keine großen Ansprüche stellte – und nun ist er aus meinem täglichen Make Up nicht mehr wegzudenken! Genau da liegt allerdings auch das Problem – er verlässt nämlich leider das Sortiment… :-( Dennoch sie er hier aufgeführt, weil ich ihn schlichtweg großartig finde. Er trocknet nicht aus, setzt sich nicht ab, irritiert die Haut nicht und hält überdies noch lange.

Apropos lange halten: Im Juli entdeckte ich Make Up-Fixing Sprays für mich.

Juli-15-Favoriten-02

Aus der Drogerie kann ich euch das Alverde Fixierendes Spray empfehlen, besonders an heißen Tag hält es das Make Up dort, wo es sein soll. Das Schöne: Sprüht man es auf Foundation und Puder, wirkt das Ganze überhaupt nicht mehr abgepudert, sondern leicht glowy und schön natürlich. Aber Obacht: Es enthält leider Alkohol, daher haltet beim Sprühen unbedingt die Augen geschlossen!

Highlighter und Blush

Wo wir schon bei glowy sind – ein Highlighter fand ebenfalls den Weg in meine Monatslieblinge.

Juli-15-Favoriten-09

Über das Hourglass Ambient Lighting Powder hatte ich schon einen eigenen Blogpost verfasst und kramte ihn nun im Juli wieder öfter hervor. Der feine, subtile Schimmer und die helle Farbe eignen sich hervorragend dazu, um Akzente auf den Wangen, unter dem Brauenbogen oder in den Augeninnenwinkeln zu setzen.

MAC Gleeful mutet eigentlich eher herbstlich an, dennoch zierte er im Juli oft meine Wangen.

Juli-15-Favoriten-08

Die Farbe würde ich als ein relativ dunkles Altrosa bezeichnen. Das Rouge gehört zu den Mineralize Blushes von MAC, er ist ganz leicht marmoriert und weist einen feinen Schimmer auf, der auf den Wangen aber kaum noch wahrnehmbar ist. Da Gleeful recht stark pigmentiert ist, genügt es, einmal kurz mit dem Pinsel hineinzulangen, ansonsten sieht man rasch overblushed aus.

Nagellack

Die neue DM-Marke Trend it up hat es mir schwer angetan, vor allem die Nagellacke sind wirklich toll!

Juli-15-Favoriten-03

Ich plane gerade einen ausführlichen Beitrag über meine Nagelroutine mit den Trend it up-Produkten, daher möchte ich an dieser Stelle noch gar nicht so viel vorwegnehmen. Diese beiden Schätzchen mit den Farbnummern 150 (links) sowie 230 (rechts) mag ich so gerne, weil sie einfach die perfekten Sommerfarben sind und zu allen Outfits passen. Beim DM-Event trug ich das knallige Rot auf allen Nägeln, lediglich der Ringfinger strahlte im hier gezeigten knalligen Pink. Eine schicke Kombi, die erst auf den zweiten Blick ein Hingucker ist!

Lippenstift

Und noch zwei tolle Produkte aus der Trend it up-Theke möchte ich euch zeigen!

Juli-15-Favoriten-10

Die beiden Lippenstifte 030 (links) und 050 (rechts) passen hervorragend zu den obigen Nagellacken. 030 ist ein wunderschönes helles pink, das ein mattes Finish aufweist, aber die Lippen trotzdem nicht austrocknet. 050 wird als „shiny“ beschrieben, er ist aber nicht wirklich glossig, sondern ebenfalls toll pigmentiert. Das korallige Rot gehört genau zu meinem Beuteschema und wurde fleißig von mir ausgeführt. Beide Lippenstifte riechen übrigens angenehm vanillig!

Juli-15-Favoriten-11

Das waren meine Lieblinge der vergangenen vier Wochen – welche Produkte konnten euch im Juli begeistern?

Eure Marie

                                                   

16 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Ich verwende nur noch Sebamed Produkte, da meine Haut sehr empfindlich ist. Vertrage aber Sebamed Produkte sehr gut. Und verwende es auch für meine Kinder. Sind natürlich auch noch einige andere tolle Produkte dabei. Danke für die Information.

    Gruß Elisa

  • Da sind ja ein paar tolle Produkte dabei!
    Schade das der P2 Concealer das Sortiment verlässt – den hätte ich ganz gerne einmal ausprobiert.
    Catrice bringt aber im Zuge der Sortimentsumstellung einen neuen Concealer heraus, dann werde ich
    den wohl mal testen. :)
    Das Ambient Lighting Powder schmachte ich auch schon länger an – es sieht einfach so toll aus!

    Liebe Grüße :)

  • Ich liebe deinen Favoritenpost. ♥ Das Reinigungsmousse von Balea werde ich mir bei meinem nächsten Einkauf mal anschauen, da ich unbedingt ein neues Reinigungsprodukt benötige. :) Der Blush ist wunderschön, in den habe ich mich auch direkt verliebt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

  • Woher weisst du denn, dass der Concealer ausgelistet wird? Ich konnte noch keine derartigen Infos finden. Falls mein Nagelhärter verschwindet, muss ich mir davon noch ein paar Flaschen kaufen.
    Liebe Grüße!

  • Also das fixierende Spray ist auch komplett an mir vorbei gegangen.
    Beim nächsten Mal begebe ich mich auf die Suche!

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

    Davina

  • Hallo Marie
    Wie ich finde sind es wirklich sehr schöne Favoriten.
    Vor der Balea Mousse stand ich auch schon mal war mir aber überhaupt nicht sicher ob das wirklich so ein tolles Produkt ist – ich kann die Marke leider eher weniger testen, da wir keinen DM haben :( und immer wenn ich dann mal in der Nähe von einem bin kauf ich mir gern was davon, hatte aber auch schon den eine oder anderen Flop gehabt.

    Zu Victoria’s Secret kann ich sagen, dass mir die Parfüme und Spray’s besser gefallen als die lotion oder die Duschgele. Obwohl ich auch sagen muss, so ein Bodyspray von VS was oft sehr over-acting riecht, gibt es in meinen Augen oft günstigere und bessere wie z.b. Fruttini – das ist sogar noch Vegan *-*
    Die sebamed Gesichtscreme habe ich noch nicht probiert aber viele andere Produkte und ich bin wirklich sehr zufrieden..Mal nicht so viel Parfum etc als Inhaltsstoff..

    Viele liebe grüße
    Jenny

  • Ich hab P2 auch immer gerne genutzt und bin super traurig das sie sich haben aufkaufen lassen und wieder Tierversuche durchführen :(
    Mal schauen wann ich alles davon aussortiert bekomme …

    Liebe Grüße
    Justine

  • Von Sebamed besitze ich die Augencreme und bin wirklich sehr zufrieden damit. Was bei Augencreme’s nicht oft der Fall ist. Dementsprechend würde ich gerne weitere Produkte der Marke testen, vielen Dank für die Anregung zur Creme ;-)
    liebste Grüße, Mandy

  • Tolle Sachen, die du uns hier vorstellst!! Besonders der MAC Blush und das fixierende Spray klingen interessant :)
    Aber auch die anderen Produkte machen richtig Lust auf Sommer und Sonne – davon fehlt in Hamburg leider jede Spur!!
    Liebe Grüße
    Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.