Juli Favoriten

Der Sommer ist in vollem Gange, den Juli haben wir bereits hinter uns gebracht und nun nähern wir uns mit großen Schritten dem August. Aber natürlich dürfen zum Monatsende meine Lieblinge in Sachen Kosmetik und Pflege nicht fehlen – hier kommen meine Juli Favoriten!

Juli-Favoriten-01

Duschgel

Von Original Source hatte ich bisher noch nie etwas gehört, neulich bei DM entdeckte ich aber im Regal die bunten Flaschen in verschiedenen Sorten.

Juli-Favoriten-08

Das vegane Vanilla and Raspberry Showergel hat es mir einfach angetan, denn es riecht absolut göttlich. Und das beste: Die Duftstoffe sind zu 100 Prozent natürlich. Das Versprechen: „Wir haben 82 britische Sonnenaufgänge lang gewartet bis unsere Himbeeren reif genug waren, um diese dann mit Vanille zu einem absolut feinen Pflegeduschgel zu mixen.“ Auch bei der Verpackung achtet man auf die Umwelt: Sie ist zu nämlich komplett recycelbar. Neben Himbeer-Vanille gibt es noch fünf weitere Duftrichtungen, wobei ich in meinem DM nur drei entdecken konnte – vielleicht kommt da ja noch was. Ich zumindest hoffe sehr darauf!

Body Mist

Zwei neue Produkte, in die ich mich total verliebt habe: Zum einen das Bathina Körperöl-Spray von Benefit, zum anderen das Rituals Happy Mist Body Perfume.

Juli-Favoriten-07

Ersteres riecht herrlich fruchtig und total nach Sommer – mich erinnert es immer ein wenig an Melonen. Zudem finde ich die Textur ziemlich einzigartig: Eigentlich ist das Produkt ein Öl, gleichzeitig aber auch ein Bodymist, also ein parfümiertes Körperspray. Ich hatte die Flasche mit im Urlaub und muss sagen, dass ich Bathina fast täglich verwendete. Nach dem Duschen fix einsprühen und die Haut ist gleichzeitig gepflegt und beduftet – was will man mehr?! Es klebt nicht, färbt nicht ab, und der Duft bleibt auch lange erhalten.

Letzteres habe ich im Würzburger Rituals Store entdeckt, wo die Mandarin Bliss-Reihe gerade im Sale war. Bei zitrischen Düften muss man immer sehr vorsichtig sein, finde ich – denn die Gefahr besteht, dass man eher nach Spüli und Toilettenreiniger riecht denn frisch und fruchtig. Dieses schnuppert aber sehr edel und erinnert überhaupt nicht an Putzmittel. Daher musste es unbedingt mit und ist seither auch im Dauereinsatz. Überhaupt sind Body Mists perfekt für den Sommer geeigbet, da sie keinen Alkohol enthalten und ihnen die Sonne nichts anhaben kann.

Gesichtsreinigung

Lange überlegte ich, ob eine Gesichtsreinigungsbürste brauche und wenn ja, welche. Nun ist meine Entscheidung gefallen.

Juli-Favoriten-05

Die Wahl fiel auf die Olaz Regenerist Bürste, die es vor einigen Wochen bei Müller im Angebot gab. Natürlich schaute ich mich auch bei Clarisonic, Philipps und Co. um – aber ganz ehrlich: Knapp 200 Euro für eine Reinigungsbürste finde ich dann doch etwas übertrieben. Zumindestens für mich „Anfänger“, wo ich doch noch gar nicht weiß, ob ich überhaupt mit der Technik der elektrischen Gesichtsreinigung klarkomme. Darum entschied ich mich für diese Modell, das mit knapp 30 Euro absolut erschwinglich ist. Seit dem Kauf verwende ich das Bürstchen täglich (einzige Ausnahme: Meine Urlaubswoche) und weiß es mittlereile sehr zu schätzen. Die Haut ist nach der Reinigung einfach super weich, gut durchblutet und wirklich porentief rein.

Primer un Foundation

Ein neuer Primer durfte bei mir einziehen, der Laura Mercier Hydrating Foundation Primer. Und eine alte Liebe ist neu entfacht, und zwar die zum Wet’n Wild Ultimate Sheer Tinted Moisturizer.

Juli-Favoriten-06

Der Primer hebt sich insofern von meinen anderen ab, als dass er nicht so silikonig ist und sich regelrecht auf die Haut legt, sondern vielmehr leicht einzieht und das Hautbild ebnet. Ich trage ihn über meine normale Tagespflege auf und er ist kaum zu spüren, das ist vor allem im Sommer ideal! Für den Sommer eignet sich ebenfalls der Wet’n Wild Tintes Moisturizer ganz prima. Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Wet’n Wild Haul vor einiger Zeit, seither besitze ich das Produkt. Allerdings versauerte es eine ganze Weile in meiner Kommode, bis ich vor einigen Wochen wieder auf den Geschmack kam. Die Deckkraft ist ideal bei heißen Temperaturen, ncihts verläuft und das Finish ist super natürlich. Ich habe mich übrigens für die hellste Farbe entscheiden, die sich meinem Teint einwandfrei anpasst.

Nagelpflege

Leider hatte ich in den vergangenen Wochen ein paar Probleme mit meinen Nägeln, da zwei von ihnen gerne mal splitterten. Also musste eine extra Pflege her, die ich in der p2 Nail Therapy Papaya fand.

Juli-Favoriten-04

Seit ich dieses Produkt benutze, gehören diese Problemchen glücklicherweise der Vergangenheit an. Die Nagelhaut sieht super gepflegt aus und die Nägel wurden insgesamt kräftiger. Mittlerweile ist das Fläschchen schon zur Hälfte aufgebraucht und ich werde es demnächst bestimmt nachkaufen! Im Gegensatz zu vielen anderen Nagelpflegeprodukten weist dieses hier eine eher gelige Konsistenz auf und zieht recht schnell ein. Der Applikator ist sehr praktisch und erleichtert das präzise Auftragen.

Blush

Jeden Sommer krame ich ihn püntlich zur ersten zarten Bräune aus der Schublade: Meinen MAC Fleet Fast mit Satin Finish.

Juli-Favoriten-03

Ein koralliges Rosa mit hauchzartem Schimmer – einfach eine traumhafte Farbe! Leider war er limitiert und ist schon einige Zeit alt, ich konnte ihn aber über Kleiderkreisel ergattern. Und ich bin so froh, ihn zu haben! Er passt im Sommer ideal zu meinem Hautton und ist eigentlich dauernd im Einsatz, auch im Urlaub hatte ich ihn mit. Er lässt sich toll auftragen, krümelt nicht und ist gut zu Verblenden. Die Pigmentierung ist nicht zu stark und nicht zu schwach, er ist einfach rundum gelungen!

Lippen und Nägel

Hier ist es derzeit ziemlich pink bei mir – schließlich gehört das sommerliche Feeling auch auf Lippen und Nägel!

Juli-Favoriten-02

Beginnen wir mit dem auf dem Bild oben liegenden Produkt, dem NYX Buttergloss in der Nuance Peaches and Cream. Im Fläschchen sieht die Farbe ziemlich krass aus, aufgetragen wirkt das Pink aber nicht so knallig. Die Glosse duften ganz toll nach Vanille und Karamell und hinterlassen ein pflegendes Gefühl auf den Lippen. Kein Wunder also, das sie so gehyped werden! Weiterhin entdeckte ich den Chanel Rouge Allure Mélodieuse wieder für mich, den es einst in einer Frühlings-LE gab. Er wurde aber nun ins Standardsortiment übernommen und ist daher wieder erhältlich. Die Farbe ist einfach super sommerlich, zudem hält er dank der matten Textur lange auf den Lippen.

Zu guter Letzt meine liebsten Nagellacke: Der Dior Vernis Wonderland sowie Darling. Keine anderen Polishes halten so lange auf meinen Nägeln wie jene von Dior. Diese beiden Farben haben es mir derzeit einfach angetan, weil sie auf den Nägeln herrlich frisch aussehen. Wonderland ist ein leuchtendes Pink, Darling ist etwas gedeckter. Beide decken in zwei Schichten perfekt und lassen sich aufgrund des breiten, paddelförmiges Pinsels ruck zuck auftragen.

Das waren meine Favourites im Juli! Welche Produkte mochtet ihr in den vergangenen vier Wochen besonders gerne?

Eure Marie

                                                                     

9 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • ich habe gerade auf einem anderen blog über eine gesichtsbürste gelesen. da die erfahrungen anscheinend doch generell sehr gut sind, überlege ich mir jetzt doch eine zu kaufen!

    xxx Tamina

    PS: ich verlose auf meinem blog gerade eine blogvorstellung

  • Mir waren die namhaften Gesichtsbürsten auch viel zu teuer, deshalb habe ich mich für die Silk’n Sonic Clean Plus entschieden. Ich mag sehr, dass sie wasserfest ist! Die von Olaz hört sich aber auch wirklich gut an! Die schöne Massage möchte ich nicht mehr missen! :)

    Liebe Grüße,
    Julia :)

  • Sehr schöne Produkte! :)
    Am Besten gefällt mir das Körperöl-Spray von Benefit <3
    Das hört sich toll an! Ich werd demnächst mal dran schnuppern ;)
    Liebst, Sarah

  • Oh Gott dieses Bodyölspray muss ich haben wo bekomm ich das her :) Bitte einmal schnell verraten.
    Rituals benutze ich ja auch sehr sehr gerne, wobei ich nicht so der Zitrus-Fan bin.
    Ansonsten sehr schöne Favoriten ;)

    Liebste Grüße Laura vom
    Bathina Körperöl-Spray von Benefit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.