Mein Wochenrückblick #19

Was ich kredenzt habe: Leckere Tapas… Gebackene Kartoffeln, Speckzwetschgen, gebratene Champignons, cremige Aioli und frische Gemüsesticks kommen einfach immer gut an. Die Rezepte sind ganz simpel und lassen sich teilweise auch schon vorbereiten!
Was sonst noch gut geschmeckt hat: Am Samstag war ich mit meiner Mama beim Italiener – die Pizza war so verdammt lecker…
Was ich gemacht habe: Ich war beim Friseur. Das ist bei allerdings bei mir immer eine ganz unspektakuläre Sache und es fällt nie irgendjemandem auf. :-D
Was wir unternommen haben: Wir waren ein zweites Mal im Rhön Räuber-Park in Tann. Das Wort der Woche für meine Jungs: „Roiba“.
Was ich gekauft habe: Ein Bronzing Powder von Artdeco aus der aktuellen Tribal Sunset LE – damit ich bei dem schönen sonnigen Wetter nicht so blass um die Nase aussehe.
Was ich ergattern konnte: Vorige Woche befiel mich spontan die fixe Idee, mir ein Notizbuch zulegen zu müssen. Als ich bei Thalia an der 70-Prozent-reduziert-Kiste vorbeischlenderte, entdeckte ich es: Ideale Größe, lila, schick und hochwertig verarbeitet – mein Büchlein von Letts of London zählt von nun an zu meinen treuen Begleitern.
Was ich jetzt habe: Auf meinem Ultrabook singt jetzt den ganzen Tag lang Lenka: Ich habe seit dieser Woche Windows 8 und es gefällt mir.
Was mich gefreut hat: Durch die Feiertage hatten wir ganz viel Familien-Zeit.
Was ich dringend benötige: Einen neuen Bikini. Aber ich hasse es, Bikinis zu kaufen…
Was neu ist: In der kommenden Zeit habe ich einige Beiträge geplant, in denen ich mehrere Produkte vorstelle – den Anfang machte der Post über meine liebsten Frühlings-Blushes. Es gibt dabei immer ein „Ober-Thema“, zu welchem ich die entsprechenden Produkte rezensiere. Wie gefällt euch diese Idee?
Was sich jetzt ändert: Aus diesem Grund gibt es zunächst nicht mehr unbedingt jeden Tag etwas von mir zu lesen, dafür poste ich dann aber mehrmals pro Woche umfangreichere Beiträge mit insgesamt größerem Mehrwert.
Was wir heute „feiern“: Muttertag. Ich habe ein ganz individuelles Shirt geschenkt bekommen und mich schrecklich darüber gefreut! ;-)
Was ich besucht habe: Eine Ausstellung zu den Märchen der Brüder Grimm.
Was kommende Woche folgt: Ich rezensiere neue Pflegeprodukte von Balea für euch.
Was nicht fehlen darf: Einige Instagram-Bilder der vergangenen Woche.

Instagram-WR-19

5 Kommentare
  1. Eva-Maria
    Eva-Maria says:

    Genau das Gleiche hab ich mir wegen einem Notizbuch auch gedacht, werde morgen mal in der Stadt stöbern :) klingt nach einer tollen Woche, vor allem Italiener ist immer gut!

    xoxo Eva

    Antworten
  2. Vanessa
    Vanessa says:

    Hallo Liebes,
    ich habe bei Instagramm dein Niveapaket gewonnen, ich würde dir gern meine Adresse per Email schicken. ich wusste nicht nicht genau wie ich kontaktieren kann, deswegen schreib ich einfach auf deinen Blog.
    Meine email adresse ist : vanessa-zap@gmx.de. freue mich von dir zu hören.
    Lg vanessa

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.