Mein Wochenrückblick #22

Was gestern war: Metereologischer Sommer-Anfang. Haha, sehr witzig. Vorige Woche war es kälter als an Weihnachten! Hoffentlich zeigen sich bald mal ein paar Sonnenstrahlen.
Was es passenderweise zum Kindertag gab:
Gummistiefel. Meine Jungs weihten sie sogleich bei Dauerregen in zahlreichen Matschpfützen unseres Städtchens ein.
Was mich gerade fordert:
Die Uni, zumindest ein bisschen. Wie das eben so ist, wenn man mittem im Semester steckt: Lesen, lernen, arbeiten.
Was passiert ist: Am Montag wollte ich wie immer morgens mit dem Zug zur Uni fahren, allerdings war ein Teil der Strecke nach einem Unfall voll gesperrt. Da ich nicht stundenlang auf den Schienenersatzverkehr warten wollte, bin ich kurzum wieder nach Hause gefahren.
Was wir unternommen haben: Am Donnerstag waren wir in Erfurt, dort war nämlich kein Feiertag. Leider endete der Tag weniger schön, aber insgesmt hat uns die Stadt gut gefallen.
Was ich dort gekauft habe: Ein paar Lush-Produkte, ich bin sehr gespannt! Bisher habe ich bei Lush immer nur geschnuppert, aber noch nie etwas gekauft. Nun durften drei Produkte mit nach Hause. Reviews folgen, nachdem ich mir meine Meinung gebildet habe!
Was lecker war: Selbstgemachte Bolognese. In meinem Haushalt gibt es nämlich keinen Tütchen-Kram, ich setze immer auf die frische Variante. ;-)
Was neu ist: In der vergangenen Woche habe ich zum ersten Mal einen Vergleichs-Beitrag zu teurer Parfümerie- und günstiger Drogerie-Kosmetik gepostet. Es freut mich wirklich sehr, dass der Post so gut bei euch ankam!
Was euch in der kommenden Woche erwartet: Ich werde euch unter anderem all die Produkte zeigen, welche ich im Mai aufgebraucht habe.
Was jetzt noch folgt: Ein paar Instagram-Bilder der vergangenen Woche. Durch Anklicken könnt ihr sie in voller Größe sehen!

Instagram-WR-22

Bis nächste Woche, habt eine schöne Zeit!

Eure Marie

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.