Mein Wochenrückblick #4

|Was ich genossen habe| Einen Nachmittag bei Starbucks – ganz in Ruhe mit einem Schokomuffin, meinem Laptop und viel Bloggerkram im Kopf. |Was ich gekauft habe| Ein wunderschönes Portemonnaie von Liebeskind, das ich euch bald auf dem Blog zeigen werde. |Was ich gegessen habe| Unter anderem Bavette aglio e olio. Das Rezept hatte ich vor Ewigkeiten mal auf dem Blog gepostet, auf Insta waren alle total heiß darauf. |Was ich getrunken habe| Jede Menge Kakao, da ich Kaffee in letzter Zeit irgendwie nicht so gut vertrage… Aber die schokoladige Alternative ist ja durchaus salonfähig. |Was draußen los ist| Es hat tatsächlich geschneit, allerding nicht gerade viel und das Ganze ist eine sehr wässrige Angelegenheit… Das hat meinen Erstgeborenen allerdings nicht davon abgehalten, mit seinen Hausschuhen auf den Balkon zu flitzen und erstmal durch den Schnee zu tapsen. |Was wir unternommen haben| Heute morgen haben wir auswärts gefrühstückt – es war lecker und spaßig zugleich. :-) |Was ich getragen habe| Den Lack All Fired Up von Sally Hansen, der eigentlich eher frühlingshaft ist. Aber bei der Tristesse draußen kann man ruhig mal ein wenig Farbe zeigen! |Was auf dem Blog passiert ist| Ich habe euch die Huggable Lipcolour in der Farbe Love Beam von MAC gezeigt, das Payot Gelée Gommante Douceur von Payot vorgestellt sowie meine neue Bikerjacke aus Pekari-Leder von Mango präsentiert. |Was in der kommenden Woche folgt| Da der Januar schon wieder fast rum ist, wird es wieder einmal Zeit für meine Monats-Favoriten! |Was ich euch wünsche| Eine schöne letzte Januar-Woche und ein paar romantische Winterstunden, bevor der ganze Schnee wieder schmilzt. Eure Marie

Foto 2 Foto 3

2 Foto 1

3 1

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.