Mein Wochenrückblick #46

| Was mich freut | It’s beginning to look a lot like Christmas… So langsam wird es weihnachtlich! Auch ich werde im Laufe der nächsten Woche die Weihnachtsdeko aufstellen und „Last Christmas“ hören. ;-) Damit habe ich für mich definiert: Der perfekte Zeitpunkt dafür ist Mitte/Ende November. | Was ich bald mache | Die Zutaten für meine Advents-Bäckerei einkaufen. Wisst ihr schon, was ihr backen wollt? Ich habe da so meine Favoriten… Sicher werde ich euch auch eine Auswahl auf dem Blog präsentieren. | Was ich getrunken habe | Leckeren Wintertee. Dazu ein paar gefüllte Lebkuchenherzen und der Tag ist perfekt. | Was ich gegessen habe | Mal wieder Kartoffelgratin, das hatten wir lange nicht. Außerdem war ich italienisch essen, dort habe ich mir eine leckere Pizza gegönnt. Doof war nur die lange Wartezeit… Wenn man Hunger hat, kann eine Stunde Wartezeit schon wirklich auf’s Gemüt schlagen. | Was ich haben musste | Den Snowflake Topper aus der Essence Happy Holidays LE. Bei Insta berichtete man zwar, er sei gar nicht so gut, aber ein Nagellack als Schneekugel… Hallo?! Den muss man haben. | Was ich sonst noch gekauft habe | Einen Wollrock mit Hahnentritt-Muster. Ich war ewig auf der Suche nach einem solchen, und letzte Woche habe ich ihn bei Zalando gefunden und bestellt. | Was ich unternommen habe | Am Samstag war ich mit meinen Abi-Freunden zum Tag der offenen Tür an unserer alten Schule… Das war schon irgendwie retro. | Was ich gerne sehen würde | Den Film „Fack ju Göhte“. Alleine der Name… Da muss ich als Germanistin rein. | Was ich euch gezeigt habe | Ein tolles Serum von Babor, meinen Wet n Wild Haul sowie meine absoluten No Gos in den verschiedensten Bereichen des Lebens. | Was kommende Woche folgt | Es gibt ein kleines DIY, ich zeige euch tolle Windlichter zum Selberbasteln und dran schnuppern. | Was ich euch wünsche | Eine verschneite Woche – am Donnerstag soll Frau Holle laut Wetterbericht die Kissen ausschütteln. Eure Marie

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Ich verbinde die Weihnachtszeit vor allem mit viel Stress auf Arbeit, deswegen werde ich wahrscheinlich auch nur 1x Plätzchen backen und ansonsten die Füße hochlegen wenn ich frei habe

    LG

  • Oh ja auf die Weihnachtszeit freue ich mich auch schon total. Dieses Jahr möchte ich ganz viele kleine Ginger Men, Engel, Bäumchen und Sterne backen und diese dann schön kitschig mit vielen Streuseln und Zuckerguss dekorieren :D da freu ich mich schon so richtig drauf.

    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.