Mein Wochenrückblick #48

| Was ihr unbedingt machen müsst | An meinem Gewinnspiel auf Instagram teilnehmen – dort gibt es eines der letzten Biotherm Eau de Paradis Sets zu gewinnen! | Was das soll | Vorige Woche habe ich dort die 1000-Follower-Marke geknackt und als Dankeschön möchte ich eine Kleinigkeit an euch weitergeben. | Was ich am Wochenende unternommen habe | Am Samstag waren wir mit der ganzen Familie auf dem Weihnachtsmarkt in Fulda. Das war schön. :-) | Was ich gesucht habe | Einen neuen Kleiderschrank, zumindest habe ich mich danach umgesehen. Der alte ist leider nur noch eine Ruine… | Was ich gegessen habe | Einen leckeren Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Schinken. | Was ich getrunken habe | Den leckersten Tee ever: Pflaume Zimt! Defintiv mein Favorit in diesem Winter, ich süffel ihn tassenweise… | Was heute beginnt | Der Dezember, der Weihnachtsmonat! Heute gab es bei uns in der Stadt ein traditionelles Adventsansingen, außerdem wurde die Weihnachtspyramide und der Schwibbogen erleuchtet. Das sieht soooo schön aus… | Was im ersten Türchen drin war | Ein Ciaté Topcoat namens „Snowflake“, im Fläschchen sieht er aus wie kleine Eiskristalle. | Was ich euch auf dem Blog gezeigt habe | Das versprochene Rezept für den Nuss-Orangen-Kuchen, die Weleda Mande-Pflegeserie für trockene Haut, eine Anny und RdL-Nagellackkombination, meinen neuen Zara-Lieblingsschal sowie die November-Favoriten. Ganz schön viel! | Was kommende Woche verschickt wird | Die Wichtelbeauty-Päckchen. Ich habe meines schon zusammengestellt und Anfang der Woche macht es sich auf den Weg zu meinem Wichtel. Es freut mich total, dass die Aktion so gut angenommen wurde! | Was ich euch wünsche | Eine wunderbare erste Adventswoche. Eure Marie

3 Kommentare
  1. Malina
    Malina says:

    Wo gibt’s den Pflaume-Zimt Tee zu kaufen? Kenne den ja nur von uns an der Arbeit, aber an Heimbs kommt man bestimmt nicht so leicht dran. :(

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.