Mein Wochenrückblick #50

|Was stattgefunden hat| Die beiden Weihnachtskonzerte des Blasorchester Neuhofs zusammen mit dem Chor Salto Vocale. Was ich unternommen habe Ich war auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt. Leider hat es nicht geschneit und so richtig kalt war’s auch nicht. Aber dieser Duft von Glühwein und Mandeln hat das miese Wetter wieder wett gemacht! |Was ich gekauft habe| Ein neues Parfum, auf dass ich schon unzählige Male angesprochen wurde… Um was für einen Duft es sich handelt, erfahrt ihr in Kürze auf dem Blog. :-)  |Was ich euch gezeigt habe| Eine tolle Augencreme von La Mer, mein Rezept für gebrannte Vanille-Zimt-Mandeln, den neuen O.P.I. Sleigh Ride for two Nagellack aus der Mariah Carey Winterkollektion, mein Christmas-Outfit sowie ein winterliches Orange-Gelee. Ich war fleißig, würde ich sagten! |Was ich gegessen habe| Ein fantastisches Weihnachtsmenü in der Mensa: Ente mit Rotkohl, Kroketten und Lebkuchenparfait. Mit Abstand das Beste, was ich je in der Mensa gegessen habe! |Was ich gebacken habe| Zwei weitere Sorten Plätzchen. Neben Zimtschnecken gibt es nun auch Cranberry-Nuss-Kugeln sowie Nougat-Sterne auf der Kaffeetafel. |Was mich nervt| Dieser Weihnachts-Stress in den Geschäften.. Ich bin äußerst froh, dass meine Weihnachtsgeschenke bereits seit Monaten auf den 24. Sezember warten, und ich mich nicht durch dieses Getümmel wühlen muss… |Was wir unbedingt noch brauchen| Einen Weihnachtsbaum – es ist ja gar nicht mehr lang Zeit! Ich freue mich schon sehr darauf, ihn zu schmücken. |Was ein voller Erfolg war| Die Wichtelbeauties – allerdings gibt es immer zwei, drei Leute, die einfach ungewissenhaft und unfair sind… Schade! |Was ich noch anmerken wollte| In letzter Zeit bin ich verstärkt auf Twitter aktiv. Ich würde mich freuen, euch dort ebenfalls anzutreffen. :-) |Was ich mich frage| Was gibt es bei euch eigentlich an den Feiertagen zu essen? Ich hasse es immer, Lebensmittel so viele Tage vorher einzukaufen… Seit ich mitten in der Stadt wohne, werden Essenspläne immer spontan geschmiedet. ;-) |Was ich euch wünsche| Eine wundervolle Woche vorm Fest, lasst es ruhig angehen und genießt die Zeit! Vielleicht meint es ja auch Frau Holle gut mit uns… Eure Marie

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.