Meine Abendroutine – reizarme Pflege

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich nicht mal einen Beitrag zu meiner morgendlichen beziehungsweise abendlichen Gesichtspflege verfassen könne. Lange habe ich das vor mir hergeschoben, da ich viele Produkte ausprobierte und in einigen Bereichen noch nicht so recht „angekommen“ war. Doch mittlerweile kann ich sagen, ich habe meine Abendroutine gefunden – und möchte sie euch entsprechend heute auf meinem Blog präsentieren!

Abendroutine reizarme Pflege

Die Reinigung

Da ich tagsüber Make-up trage, muss ich selbiges natürlich am Abend wieder herunternehmen. Durch meinen Verzicht auf harsche Tenside ist es allerdings gar nicht so leicht, ein a) gut reinigendes und b) mildes Waschgel zu bekommen, das gründlich von Schmutz und Schminke befreit. Lange habe ich versucht, mich mit Ölen und Balsam anzufreunden – das hat allerdings nicht geklappt.

Abendroutine reizarme Pflege

Stattdessen bin ich beim Garnier SkinActive Hautklar Reinigungs- und Abschminkgel hängen geblieben, das ich schon flaschenweise geleert habe. Mir genügt ein Pumpstoß davon, den ich mit lauwarmem Wasser aufschäume und dann ins Gesicht gebe. Ohne grobes Reiben und Rubbeln kann ich mein Gesicht so ganz einfach reinigen, ohne es auszutrocknen. Im Anschluss daran tupfe ich die Haut in meiner Abendroutine sanft mit einem weichen Handtuch trocken.

Inhaltsstoffe

AQUA / WATER, DECYL GLUCOSIDE, PROPANEDIOL, SODIUM COCOAMPHOACETATE, CARBOMER, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, EUCALYPTUS GLOBULUS EXTRACT / EUCALYPTUS GLOBULUS LEAF EXTRACT, GLYCERIN, POLOXAMER 184, SALICYLIC ACID, SODIUM CHLORIDE, SODIUM HYDROXIDE, ZINC GLUCONATE.

Nun möchte ich mein Gesicht ein wenig erfrischen und Make-up Reste, die das Waschgel noch zurückgelassen hat, entfernen. Dafür nutze ich meinen heiligen Gral: Das Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser, das ihr schon zu Genüge auf meinem Blog gesehen habt. Ich geben einige Tropfen auf ein Wattepad und streiche damit über mein Gesicht. Auch dieses Produkt ist super zusammengesetzt und wird der reizarmen Pflege gerecht. Es ist top verträglich und die Haut fühlt sich danach schön frisch an. Perfekte Voraussetzung also für die anschließende Pflege!

Inhaltsstoffe

AQUA | GLYCERIN | PENTYLENE GLYCOL | HYDROGENATED STARCH HYDROLYSATE | PANTHENOL | CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT | SODIUM CARBOXYMETHYL BETAGLUCAN | CITRIC ACID.

Die Pflege

Vaseline ist ein kleiner Alleskönner. So kommt sie auch in meiner Abendroutine an unterschiedlicher Stelle zum Einsatz.

Inhaltsstoffe

Petrolatum.

Abendroutine reizarme Pflege

Streng genommen müsste ich sie noch mit unter Reinigung fassen, denn wasserfeste Mascara bekomme ich hiermit mühelos weg. Ein Klecks auf ein Wattepad – übers Auge fahren – fertig. Und wo wir gerade bei Augen sind: Vaseline ist meine liebste Augenpflege, und zwar nicht zuletzt aufgrund ihrer extrem guten Verträglichkeit. Besonders im Bereich der Augen habe ich immer wieder Probleme mit Ekzemen sowie trockener, schuppiger Haut – hiermit bekomme ich das jedoch sehr gut in den Griff. Mir ist schon bewusst, dass das für einige von euch too much sein wird – ich selbst trage Vaseline auch nur dünn auf – aber mit leichten Cremes komme ich bei meiner Haut rund um die Augen einfach nicht weiter. Auch die Lippen bekommen einen Tupfer Fett ab: Sie bleiben so schön geschmeidig und werden auch bei Kälte nicht spröde.

Das Gesicht ist nun also gereinigt, abgeschminkt und Augen sowie Lippen sind gepflegt. 

Abendroutine reizarme Pflege

Nun wechseln sich diese beiden Cremes Abend für Abend ab. Den Teoxane Perfect Skin Refiner* verwende ich seit einigen Monaten als chemisches Peeling und bin total begeistert davon. Nachdem mein geliebtes AHA-Peeling von Olaz nicht mehr erhältlich war, suchte ich nach Ersatz und mir fiel dieses Produkt in die Hände, dass ich auf einem Event mitgenommen hatte. Mittlerweile mag ich es nicht mehr hergeben, da es die Haut wunderbar ebenmäßig macht. Enthalten ist unter anderem Glykolsäure, also auch eine AHA. Ich trage vom Skin Refiner alle zwei Abende zwei Pumpstöße auf und achte natürlich darauf, tagsüber Sonnenschutz zu verwenden. 

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Glycolic Acid, Caprylic/Capric Triglyceride, Isononyl, Isononanoate, Sodium Hydroxide, Glycerin, Arachidyl Alcohol, Dimethicone, Glyceryl Stearate SE, Glycol Palmitate, Behenyl Alcohol, Polyacrylate-13, Butylene Glycol, Arachidyl Glucoside, Allantonin, Polyisobutene, Tocopheryl Acetate, Chlorphenesin, Hydroxyethylcellulose, Bisabolol, Parfum (Fragrance), Phosphate BufferedSaline, Disodium Edta, Polysorbate 20, Sodium Hyaluronate, Methylisothiazolinone, DisodiumAcetyl Glucosamine Phosphate, Sodium Hyluronate Crosspolymer-2, Dextran, Palmitoyl, Tripeptide-8, Glutathione, Pyridoxine Hcl, Thiocitic Acid, Acetyl Cysteine, Lysine Hydrochloride, Valine, Isoleucine, Leucine, Threonine, Arginine, Glycine Zinc Acetate, Proline, Copper Sulfate.

Kommt das Produkt von Teoxane nicht zum Einsatz, benutze ich die Nivea Sensitive Nachtpflege als letzten Schritt meiner Abendroutine. 

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Methylpropanediol, Butyrospermum Parkii Butter, Ethylhexyl Stearate, Dicaprylyl Ether, Glyceryl Stearate Citrate, Hydrogenated Coco-Glycerides, Cocoglycerides, Panthenol, Glycyrrhiza Inflata Root Extract, Vitis Vinifera Seed Oil, Glyceryl Glucoside, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexylglycerin, Trisodium EDTA, Sodium Carbomer, Phenoxyethanol.

Hierin finden sich einige feuchtigkeitsspendende INCIs sowie okklusive Fette, welche die Haut vor transepidermalem Wasserverlust schützen. Zudem ist die Creme reizarm beduftet und fühlt sich wunderbar weich auf der Haut an. Panthenol wirkt beruhigend, als dass sich die Haut über Nacht gut erholen kann. Meiner Meinung nach könnte Nivea ruhig noch mehr solcher Produkte für sensible Haut ins Sortiment aufnehmen!

Das war meine kleine, feine Abendroutine – wie ihr seht, bin ich recht puristisch, was meine abendliche Gesichtspflege angeht. Welche Produkte verwendet ihr gerne zum Abschminken und Reinigen? Und welche ist eure liebste Nachtpflege?

Eure Marie

*

14 Kommentare
  1. dahi tamara
    dahi tamara says:

    meine haut ist extrem sensibel und ich hatte eine lange odyssee hinter mir, bis ich die richtigen produkte gefunden habe, die bei mir keine hautrötungen und allergien verursachen.

    ich verwende morgens und abends weleda mandelcreme, zum abschminken das mizellen 3 in 1 reinigungswasser mit arganöl, vichy reinigungsmilch 3 in 1 und weleda wildrosenöl, wenn meine gesichtshaut zu trocken wird.

    davon rücke ich nicht ab, da das für meine sensible haut einfach das beste programm ist. mittlerweile nutze ich aber abends auch noch von lavera eine augencreme gegen falten und ein serum mit q 10, auch von lavera – die 30 lässt grüßen! XD

    liebe grüße
    dahi tamara

    Antworten
  2. Michelle Früh
    Michelle Früh says:

    Müsste mir auch unbedingt mal wieder Vaseline zulegen. Habe ich früher auch immer benutzt.
    Meine Haut ist momentan echt schwierig. Sie schuppt sich mittlerweile an der Stirn, hatte das Problem noch nie. Zudem habe ich in letzter Zeit ständig einen roten Kopf und weiß nicht woher. Vielleicht hängt das auch alles mit meinen Hormonen zusammen :(
    Liebe grüße Michelle von beautifulfairy

    Antworten
  3. Mona
    Mona says:

    Das Garnier-Waschgel ist auch mein Liebling, das hat sich in meinem Bad festgesetzt. Schöne Abendroutine ohne viel Schnickschnack hast du da :)

    Antworten
  4. Gilda
    Gilda says:

    Ich bin ein großer Fan solcher Produkte. Ich mag es gar nicht, wenn die Inhaltsstoffe zu stark sind und bevorzuge immer Pflegemittel für sensible Haut.

    LG Gilda

    Antworten
  5. Nadine Spöth
    Nadine Spöth says:

    Hallo Marie! Wow, deine Abendroutine ist ja ganz schön minimalistisch! Was man da so bei anderen Bloggern so sieht oder bei „hardliner“ Skincarejunkies mit gefühlt hundert Seren und Essenzen..;-) Ich möchte auch so gerne Öle und Balms mögen, aber bei mir funktionieren sie leider auch nicht. :-(
    Meine Routine schaut wie folgt aus: Das „Grobe“ nehme ich mit Bioderma ab. Anschließend wasche ich mir das Gesicht mit dem Toleriane Reinigungsfluid von La Roche Posay, welches mir zum alleinigen Abschminken leider nicht reicht. Danach benutze ich einen Toner von Rau mit Aha.
    Als Pflege nehme ich dann immer das Sebamed Pflege Gel und die Toleriane Creme für normale und Mischhaut. Augenpflege auch von La Roche Posay. Du merkst welche Marke ich gerne mag, oder! ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.