{Giveaway} Method Seife

Method Seife

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Herbstzeit ist Erkältungszeit – und Bakterien und Viren lauern überall. An Türklinken, in der Bahn, auf der Tastatur… Kommt dann noch schmuddeliges Wetter dazu, hat man sich ruck zuck einen Infekt eingefangen und beginnt zu schniefen und zu hüsteln. Damit es erst gar nicht so weit kommt, kann man ganz einfach vorbeugen: Häufiges und gründliches Händewaschen sorgt dafür, dass Krankheitserreger nicht weiter verteilt werden. Und wenn dann noch eine coole Seife am Waschbeckenrand steht, greift man umso lieber dazu! Daher möchte ich euch heute auf dem Blog die Method Limited Edition Handseife Pomegrananate* sowie Waterfall* vorstellen und auch drei Stück davon an euch verlosen.

Method Seife

Die Marke Method

Seit 2014 gibt es die Produkte der Marke Method in Deutschland – die Erfolgsgeschichte begann allerdings schon viel früher. Adam Lowry und Eric Ryan gründeten das Unternehmen im Jahr 2001 in San Francisco. Die beiden früheren WG-Bewohner wünschten sich Reingungsmittel, die sich designtechnisch nicht im Schrank verstecken müssen und zudem noch umweltfreundlich sind. Method wurde geboren! Wie heißt es auf der Website methodhome.de so schön:

Mit vereinten Kräften machten sie sich daran, Reinigungsprodukte sauber zu machen und entwickelten ein ganzes Sortiment davon – sie sind so kraftvoll wie Chemiekeulen und dabei sanfter als ein Babypopo. Und machen es dabei möglich, dein Zuhause mit Wonne zu putzen und in ein einzigartiges Duftparadies zu verwandeln.

Method Limited Edition Handseife Pomegranate

Mit einem Twist aus belebenden und fruchtigen Noten schärft der intensive Duft von saftigen Granatäpfeln deine Sinne und inspiriert dich zu neuen, verrückten Ideen. Denn die kleinen, tiefroten Kerne der exotischen Frucht haben es in sich. Superfrucht = Superpower! Die stylische Handseife in Tropfenform riecht nicht nur unglaublich lecker, sie sorgt auch für einen fröhlichen Farbtupfer im Badezimmer. Hol‘ dir bei jedem Händewaschen einen frischen Energiekick. Hände sauber, Superkräfte aktiviert – ab nach draußen und die Welt erobern!

Method Seife Method Seife

Tja, womit soll ich anfangen? Vielleicht mit den Äußerlichkeiten – die Method-Seifen stecken allesamt in einem bauchigen Fläschchen mit 354 Millilitern Inhalt. Normalerweise sind die Flaschen durchsichtig, sodass man die farbige Flüssigkeit im Inneren erkennt – bei der Limited Edition Pomegranate erkennt man jedoch ein Muster aus verschiedenen Rottönen. Definitiv ein schöner Hingucker im Badezimmer! Übrigens: Die Seife eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk oder Mitrbingsel, da sie praktisch und gleichermaßen hübsch anzusehen ist.

Der Duft ist – wie bei allen mir bekannten Method-Produkten – einfach wundervoll. Pomegranate schnuppert angenehm fruchtig und erinnert mich an spritzige Limonade, ein wirklich schöner Duft! Selbstverständlich lässt auch die Reinigungsleistung nicht zu wünschen übrig, ein Pumpstoß genügt um die Seife schön aufzuschäumen und die Hände damit gründlich zu waschen.

Method Handseife Waterfalls

Es ist vier Uhr nachmittags. Kannst du dich daran erinnern, wo deine Hände überall waren? Nein? Dann solltest du sie schleunigst waschen. Am besten mit einer unserer himmlisch duftenden, biologisch abbaubaren Handseifen. Und dann ein sauberes High-Five mit duften Händen!

Method Seife

In die aquatische Richtung geht die Method Seife Waterfall, die ebenfalls pflanzenbasiert ist. Die türkisblaue Farbe deutet es schon an: Hierbei handelt es sich um einen sehr frischen Duft, der sowohl Männern, als auch Frauen gefallen dürfte. Mich lässt er stets an Cool Water von Davidoff denken – habt ihr diese Assoziation vielleicht auch…?

Wie bereits weiter oben erwähnt, spielt bei Method der Umweltaspekt eine große Rolle. Rohstoffe werden verantwortungsvoll beschafft, in den bunten Fläschchen steckt grüne Chemie und die Verpackung ist recycelt und recycelbar. So besteht der Flaschenkörper der hiesigen Seifen zu hundert Prozent aus recyceltem Plastik und weist eine Cradle to Cradle-Zertifizierung auf, welche die Rückführung der Verpackungsroh – und Inhaltsstoffe gewährleistet. Zudem sind alle Inhaltsstoffe, die mehr als 0,5 Prozent betragen, vollständig biologisch abbaubar. Weiterer Pluspunkt: Die Produkte sind aufgrund der pflanzenbasierten Inhaltsstoffe vegan.

Preis und Bezugsquelle

Die Limited Edition ist ab November exklusiv im Onlineshop biggreensmile.de verfügbar und eine Flasche kostet 2,99 Euro. Das Sortiment von Method, zu dem auch die Waterfalls Seife gehört, erhaltet ihr außerdem bei DM, Müller und Amazon. Wenn ihr weitere Infos zur Marke Method haben und immer über die neuesten Produkte informiert werden möchtet, dann schaut doch auch auf deren Facebook-Kanal vorbei und lasst gerne ein Like da!

Method Seife

Giveaway

Wie versprochen möchte ich drei Exemplare der limitierten Pomegranate Handseife an euch verlosen. Und mitmachen geht ganz einfach!

  • Hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar.
  • Gebt eure E-Mail Adresse an.
  • Am 9. November 2016 lose ich um 18 Uhr aus und kontaktiere die Gewinner per E-Mail.
  • Verratet mir eure Adresse – und schon macht sich das Giveaway auf den Weg zu euch.

Ich wünsche euch viel Glück!

Eure Marie

*

59 Kommentare
  1. Melanie
    Melanie says:

    Ich finde das Verpackungsdesign ziemlich ansprechend und würde mich freuen, diese Seifen mal zu testen :-)

    Liebe Grüße aus Südhessen

    Antworten
  2. Anna O.
    Anna O. says:

    Alleine das Design ist für mich schon ansprechend genug,die Seife zu kaufen.Leider wird in unserem Haushalt sehr viel Seife verbraucht durch die ständige Rennerei und Hektik.Daher wäre so ein Gewinn sehr passend für mich :)

    Antworten
  3. Marina C.
    Marina C. says:

    Hallo, ich schau immer wieder bei Dir vorbei. Sehr schöne Bilder und immer tolle Texte. Und jetzt auch ein Gewinnspiel. Ich liebe Handseifen, deswegen werde ich mich sehr freuen, wenn ich gewinnen soll. LG Marina

    Antworten
  4. Laureen
    Laureen says:

    Hallo du liebe! :-)
    Erstmal ein großes Kompliment an deinen Blog, immer wieder schön, so tolle Beiträge zu lesen. Die Produkte von Methode habe ich bis jetzt leider noch nicht getestet, würde ich aber sehr gerne. Besonders Seifen finde ich so wichtig (und dann duftet sie wahrscheinlich noch super gut :p)

    Liebe Grüße

    Laureen

    Antworten
  5. Theresa Stangl
    Theresa Stangl says:

    Hi Marie, ich verfolge dich schon eine ganze Weile. Besonders gut gefällt mir, dass du immer gute Laune mit deinen Beiträgen verbreitest, aber auch ernstere Themenbereich ansprichst.
    Herzlichen Glückwunsch noch zu deinem Bachelor! Ich studiere auch Germanistik und hoffe auf einen guten Abschluss.
    Liebe Grüße,
    Theresa

    Antworten
  6. Janine
    Janine says:

    Hi Marie,

    ich hab die Method-Seifen bis jetzt noch nie ausprobiert, aber schleiche schon oft im DM um diese Seifen herum. Bis jetzt kam noch keine ins Einkaufskörbchen. Vielleicht kann ich sie aber durch dich testen und versuche mein Glück :)

    Liebe Grüße
    Die verrückte Nudel
    Janine

    Antworten
  7. Kathi
    Kathi says:

    Tolles Gewinnspiel, da das Hände waschen für mich das A und O ist, wenn ich nach Hause komme. Bisher kenne ich die Marke noch nicht, aber ich bin ganz gespannt! :)

    Antworten
  8. Fanny
    Fanny says:

    Das klingt ja spannend! Da versuche ich gerne mal mein Glück! Vor allem mit Kindern im Haus steigt ja der seifen verbrauch, und leider auch die Anzahl der Keime und Bakterien die man aus der Kita mitbringt!

    Antworten
  9. Stephanie
    Stephanie says:

    Was für süße Aufmachungen. Ich liebe Granatapfel, das wäre sowas von was für mich! Muss ich später unbedingt mal schnuppern gehen :)
    Danke für den tollen Beitrag ^^

    Antworten
  10. Nina
    Nina says:

    Hallo Marie,
    das ist ein tolles und sinnvolles Giveaway, da man beim vorbeugen ja schon beim Selbstverständlichen anfangen sollte.
    Dein Blog ist super, ich mag deine Ausdrucksweise! Du schreibst sehr authentisch, das gefällt mir!
    Liebe Grüße, Nina

    Antworten
  11. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Uhhh, wie toll, wie toll! .) Ich mag mitmachen, denn ich finde die Marke einfach unglaublich sympathisch. Die Fläschchen sehen toll aus und überhaupt sind die Seifen super toll. :) Außerdem beschäftige ich momentan eh etwas mehr mit Nachhaltigkeit und da passt method super rein. Gerade wegen dem Umweltaspekt ist mir die Marke so sympathisch. Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen und versuche mal mein Glück. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  12. Kris
    Kris says:

    Ich stand schon öfter an den Seifen und warum auch immer: hab ich sie doch nie gekauft. Waterfall klingt frisch und gern versuche ich mein Glück, um sie endlich auch einmal auszuprobieren.
    Liebe Grüße, Kris

    Antworten
  13. nici
    nici says:

    Huhu,,,

    Ich hatte diese ja auch schon mal in den Händen, mich dann aber dagegen entschieden, weil ich noch nie etwas gelesen hatte davor. Deine Vorstellung finde ich ganz toll und macht die Produkte sehr interessant.
    Ich würde sehr gerne mein Glück versuchen und die Seife testen ;)
    Mich erreichst du im falle eines Gewinnes unter: 123felchi123@gmail.com oder auf meinem Blog: http://himmelsblume.com/

    Liebe Grüße

    Antworten
  14. Eva
    Eva says:

    Ich kannte die Marke Method gar nicht, aber die Produkte hören sich sehr vielversprechend an – sowohl vom Geruch (Granatapfel-Produkte sind einfach toll) als auch aus ökologischen Aspekten. Cradle to cradle ist schon eine gute Sache :)
    Alle Liebe

    Antworten
  15. FaBa-Familie aus Bamberg
    FaBa-Familie aus Bamberg says:

    Vielen Dank für den tollen Beitrag mit den schönen Fotos.
    Die Marke method kennen wir zwar vom Namen her, haben aber noch nie Produkte von der Marke ausprobiert weshalb wir das hoffentlich bald durch einen Gewinn ändern dürfen.
    Da wir nur Naturkosmetik und Wasch- und Reinigungsmittel verwenden möchten welche umweltfreundlich sind, würden wir uns sehr freuen.
    Grüße Marie-Theres ;)

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.