RdeL Young Little Paradise Illuminating Powder

Wenn Kosmetikprodukte schön anzusehen sind, greife ich umso lieber zu ihnen. Dass Auge isst nämlich nicht nur mit – es schminkt auch mit. ;-) Als ich bei Rossmann das Illuminating Powder in der Farbzusammenstellung Glowing Butterfly aus der aktuellen Little Paradise LE entdeckte, wusste ich: Diese Schönheit muss mit! Heute berichte ich euch, ob sich der Kauf gelohnt hat.

RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-01

Der Highlighter besteht aus vier verschiedenen Farben, nämlich einem gelbstichigem Beige, einem Braun, einem Hellblau sowie einem dunklen Rosa. Meiner Meinung nach ganz schön viele Farben in einem Produkt! Die Frage ist dann immer: Wie wirkt das Ganze im Auftrag? Dominiert eine Farbe, vermischen sie sich gleichmäßig oder wird es fleckig? Gehen wir dieser Frage mal auf den Grund…

RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-02RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-06

Für den Auftrag verwende ich entweder einen Blender- oder einen Blushpinsel. Ersterer kommt zum Einsatz, wenn ich mit dem Highlighter punktuell Akzente zum Beispiel am Nasenrücken setzen möchte, letzteren benutze ich über einem Rouge zur Betonung der Wangenknochen. Ich lange dazu einfach ins Pfännchen und mische die Farben miteinander – so entsteht ein bräunlich-nudiger Ton, der dank seiner Neutralität zu vielen Hauttypen passen könnte. Rosa und Hellblau kommen kaum heraus, sie dienen allenfalls dazu, Schimmerpartikel abzugeben. Diese sind übrigens vereinzelt recht groß und nicht nur subtil changierend – wer das nicht mag, der wird hiermit wohl nicht glücklich werden.

RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-07RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-03

Hier seht ihr das Illuminating Powder Glowing Butterflies in Aktion, nämlich auf meinem Unterarm geswatched. Wie bereits erwähnt, ist die Naunce weder besonders gelb, noch besonders rosa. Man erkennt aber wohl, dass jene Farben je nach Lichteinfall wunderschön changieren.

Das Puder ist gebacken, das heißt, es gibt besonders gut Farbe ab und krümelt kaum. Ehrlich gesagt erinnert mich die Textur total an die Mineralize Skinfinishes von MAC – nur dass die ein Vielflaches von diesem Highlighter kosten.

Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt, ist die Verpackung – und das habe ich mittlerweile auch schon von vielen Mädels gehört, die sich allgemein wenig positiv zum Packaging der Rival de Loop geäußert haben. Die Dose sieht einfach total billig aus und fasst sich auch so an, der Deckel bleibt nicht mal wirklich von alleine auf, sondern klappt schnell wieder zu. Schade eigentlich – die Produkte sind ja qualitativ nicht schlecht, aber können einfach durch die Optik ihrer Verpackung nicht überzeugen.

RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-05

Der Highlighter aus der Little Paradise LE ist seit Anfang März bei Rossmann erhältlich – mit etwas Glück bekommt ihr das Schätzchen auch jetzt noch. Preislich liegt die Dose mit 12 Gramm Inhalt bei gerade einmal 2,99 Euro. Die Rival de Loop Young Kollektion sind ja nicht ganz so begehrt und schnell vergriffen wie etwa die LEs von Essie und Co., zumindest bei mir in der Gegend habe ich sie noch in der Drogerie stehen sehen. Neben dem Illuminating Powder hält die Kollektion auch noch eine Lidschattenpalette aus gebackenen Lidschatten, Nagellacke mit Sand-Finish in Pastellfarben und einen Kabuki-Pinsel bereit.

RdeLYoung-Little-Paradise-Illuminating-Powder-04

Wie gefällt euch das Illuninating Powder – trotz seiner weniger ansprechenden Verpackung? Habt ihr euch vielleicht auch etwas aus der Little Paradise LE mitgenommen oder lässt euch die Marke RdeL Young völlig kalt?

Eure Marie

8 Kommentare
  1. Eva
    Eva says:

    Also bei mir „kauft“ das Auge definitiv mit, weswegen ich vom Packaging auch nicht sehr angetan bin! Der Highlighter sieht aber echt schön aus! Beim Anblick der Farben und Marmorierung bekomme ich wirklich Appetit auf Süßes :-) Perfekt in Szene gesetzt!

    LG Evs

    Antworten
  2. Patty
    Patty says:

    Das Puder sieht wirklich toll aus, sehr passend zu Ostern. Danke für dein Kommentar auf meinem Blog, für mich kam es total so rüber als wäre ein neuer Glossybox Hype momentan wieder im Umlauf, aber generell sind diese Boxen wieder sehr gefragt :)

    Liebe Grüße :)

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.