,

Saleshopping {Mango, Zara, Douglas}

Der Sale hat begonnen – auf geht’s in die Schnäppchenjagd! Viele Geschäfte locken mit Rabatten und tollen Aktionen, um ihre Somerware an den Mann oder die Frau zubringen. Ich habe mich vergangene Woche in’s Getümmel gewagt und eine kleine, aber feine Auswahl mit nach Hause genommen. Was genau in meinen Einkaufstüten landete, lest ihr heute in meinem Beitrag zum Saleshopping!

Saleshopping-6

Dass ich eine Schwäche für Blusen habe, wisst ihr sicher, wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt. Meiner Meinung nach ist man mit Blusen Sommer wei Winter richtig angezogen und zu (fast) jedem Anlass gut gekleidet. Ich besitze schon eine ganze Menge Bügelware, und wenn ich weitere schöne Modelle sehe, müssen sie einfach mit.

Saleshopping-2

Bluse | Mango Jeans | Zara

Das Modell mit Stehkragen von Mango gefällt mir vor allem aufgrund der Stickereien an der Knopfleiste sehr gut. Dadurch bekommt die Bluse eine maritime Note und erinnert ein wenig an ein Seemannshemd. Da sie etwas länger geschnitten ist, lässt sie sich toll zu engen Hosen kombinieren, wie etwa der Jeans von Zara. Schlicht und dunkelblau, das ist mein Jeans-Beuteschema. Für den Sommer besitze ich zwar auch ein paar helle Modelle (eines zeigte ich euch bereits in meinem Sommer Haul), aber generell finde ich dunkle Hosen universeller und edler. Zwar sind mir Zara-Jeans meist zu kurz, aber im Sommer trage ich sie ohnehin zu Sandalen als 7/8-Hose.

Nach einer beigefarbenen Hose hielt ich schon seit längerer Zeit Ausschau, aber meine Suche gestaltete sich gar nicht so einfach. Die eine war fast weiß, die nächste zu dunkel, die dritte passte nicht… Und bei Mango entdeckte ich schließlich dieses figurbetonte Modell zum echten Schnäppchenpreis. Ich trage beigefarbene Hosen am liebsten zu weißen Shirts und Blusen, das wirkt super locker und ist sehr sommerlich!

Saleshopping-3

Hose | Mango Pullover | Mango

Weniger sommerlich, dafür umso mehr kuschelig kommt der Pulli mit Blumenmuster von Mango daher. Eigentlich ist er mir eine Nummer zu groß und die Ärmel sind zu lang, aber ich wollte ihn UNBEDINGT haben. Und Ärmel kann man schließlich krempeln. ;-)  Er ist einfach so wunderschön! Das feminine Muster und die gemütliche Strickqualität haben mich überzeugt, sodass ich ihn an kühleren Tagen beispielweise über Blusen tragen werde.

Natürlich darf auch ein bisschen Beauty nicht fehlen – in der Sale-Ecke bei Douglas entdeckte ich das Origins Modern Friction Peeling.

Saleshopping-4

Peeling | Origins

Das Dermabrasionspeeling enthält natürliche Reisstärke und soll müde Zellen, Unebenheiten sowie oberflächliche Sonnenschäden einfach wegrubbeln und das Hautbild verfeinern. Ich bin sehr gespannt auf den Effekt und hoffe, dass das Produkt mir nicht zu „scharf“ ist! Allerdings macht meine Haut vor allem an der Stirn gerade was sie will und ich erhoffe mir durch dieses Peeling eine Besserung. Ich werde von meinen Erfahrungen berichten!

Wart ihr schon unterwegs und habt beim Schlussverkauf gestöbert? Oder lassen euch die Prozente doch eher kalt? Was sagt ihr zu meiner Ausbeute?

Eure Marie

6 Kommentare
  1. Sabine Schültke
    Sabine Schültke says:

    Bin da momentan eher online unterwegs, da mir durch die Prüfungen die Zeit für ausgiebige Shoppingtouren fehlt :) Du hast Recht, Bügelware ist immer gut, man sieht immer angezogen aus mit einer schicken Bluse, wenn nur eben das Bügeln nicht wäre :D

    Den Pulli finde ich besonders hübsch, da hätte ich genauso gehandelt wie du ;)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.