Stiefelparadies – Blumige Frühlingsschuhe

Ist er bei euch schon angekommen, der Frühling? Hier in der Mitte Deutschlands schien letzte Woche ganz herrlich die Sonne und es war angenehm mild. Höchste Zeit, luftiges Schuhwerk aus dem Schrank zu befreien oder sich das ein oder andere neue Paar zu gönnen! Ich möchte euch heute meine Riemchen Sandalen Payette* sowie meine Laufschuhe Waltham* von Stiefelparadies zeigen!

Stiefelparadies-04

Riemchen Sandalen Payette in Rosa

Mein Verhältnis zu Sandalen war jahrelang gespalten. Klar, im Sommer gibt’s nichts Besseres für die Füße, aber sind wir ehrlich: Die meisten Modelle (denken wir doch nur an Trekking-Sandalen…) gewinnen nicht gerade einen Schönheitspreis. Glücklicherweise hat sich hier in der letzten Zeit einiges getan und es kamen richtig schicke Varianten auf den Markt. Ich persönlich mag verzierte Modelle in Nudefarben sehr gerne, so wie meine Payettes.

Stiefelparadies-02

Besonders die Stoffblume in zartem rosa hat es mir angetan – ich finde, sie wertet den Schuh ganz ungemein auf! Im Schuh selbst hat man einen guten Halt, was ja bei Sandalen nicht immer der Fall ist. Durch den Querriemen und die Halterung hinten an den Fersen kann man prima darin laufen, ohne Angst haben zu müssen, gleich barfuß dazustehen. Mit Hilfe der goldfarbenen Schnalle kann man das Riemchen je nach Bedarf enger machen und verstellen.

Stiefelparadies-08

Stiefelparadies-09

Das Material ist ein Synthetik in hochwertiger Lederoptik, die braune Decksohle besteht aus Kunstleder. Die Sohlen sind ziemlich flach und weisen hinten einen minimalen Absatz auf, sodass die Schritte ein wenig gedämpft werden. Eigentlich mag ich ja Schuhe aus Kunstleder nicht so gerne und bevorzuge lieber welche aus echtem Leder, aber ich weiß, dass viele von euch aus ethischen Gründen lieber zur Alternative greifen. Und ich muss sagen: Ich bin von Optik und Komfort wirklich überrascht! Man hat überhaupt nicht das Gefühl, in „Plastik“ zu stehen, und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich anhand des reinen Aussehens vermuten, dass es sich um echtes Leder handelt.

Stiefelparadies-03 Stiefelparadies-01

Bestellt habe ich die Sandalen übrigens in Größe 37 und sie passen perfekt, ich würde sagen, sie fallen maßgerecht aus. Falls ihr zwischen zwei Größen schwankt, empfehle ich euch, eher die kleine zu bestellen – bei offenen Schuhen besteht nämlich sonst die Gefahr, dass eure Füße darin etwas verloren aussehen. Zudem trägt man ja in Sandalen (hoffentlich!!!) keine Socken, die ansonsten noch ein wenig auftragen würden.

Stiefelparadies-06 Stiefelparadies-07

Das Rosa der Payette Sandalen schmeichelt meinem natürlichen Hautton sehr schön, wie ich finde. Der helle Ton passt prima zu dunklen Jeans, lässt sich aber auch im Sommer hervorragend zu Röcken und Kleidern kombinieren. Schuhe in Nudefarben sind ja momentan total im Trend, sicher nicht zuletzt, weil sie einfach universell einsetzbar sind. Durch die Blüte bekommt das Ganze eine florale Optik und macht gleich richtig Lust auf die warme Jahreszeit!

Stiefelparadies-12

Laufschuhe Waltham in Weiß

Okay, als Laufschuhe werde ich sie wohl im sportlichen Sinne nie gebrauchen, da ich nicht laufen gehe – wohl aber als Freizeitschuhe! Ich liebe Sneaker, sie sind im Alltag einfach herrlich praktisch und super bequem. Dieses Modell hier ist zudem noch richtig schick – ich stehe ja total auf Blumenmuster und habe mich auf Anhieb in das frühlingshafte Design der Walthams verliebt. Sie sind mädchenhaft, ohne kitschig zu wirken und stellen eine tolle Mischung aus bunten Blumen und weißem Purismus dar.

Stiefelparadies-14

Ober- und Innenmaterial bestehen aus Polyester, und ich möchte hervorheben dass die Schuhe wirklich superleicht sind. Man spürt sie am Fuß quasi gar nicht! Perfekt also für Spaziergänge an warmen Tagen oder einer Shoppingtour durch die Stadt. Bestellt habe ich in diesem Fall Größe 38, da man Sportschuhe ja generell eine Nummer größer nehmen solle. Und ich lag goldrichtig: Sie sitzen sehr gut und ich habe noch ein wenig Platz, wenn ich Socken anziehen möchte.  Am liebsten trage ich meine Walthams übrigens zu engen Röhrenjeans. Der Vorteil: Im Gegensatz zu den Sandalen kann ich sie problemlos auch an wolkigen Tagen ausführen, ohne kalte Füße zu bekommen! :-)

Stiefelparadies-13

Preise und Bezugsquelle

Ihr bekommt das Paar Riemchen Sandalen Payette im Onlineshop von Stiefelparadies zum Preis von 15,90 Euro. neben dem hier gezeigten Rosa gibt es die Schuhe auch noch in vier anderen Farben, nämlich schwarz, weiß, türkis und beige. Ebenfalls im dortigen Shop erhaltet ihr die weißen Sportschuhe Waltham, die 32,90 Euro kosten. Sie gibt es übrigens auch noch in schwarz, falls ihr nicht unbedingt eine „Schönwetterfarbe“ sucht. ;-) Bei Stiefelparadies zahlt ihr 3,90 Euro Versand, positiv anzumerken ist die schnelle Lieferung – mein Päckchen war nach gerade einmal einem Tag bei mir.

Stiefelparadies-15

Wie gefallen euch meine Neuzugänge im Schhschrank? Tragt ihr lieber Sneaker oder doch offene Sandalen? Und kennt ihr Stiefelparadies?

Eure Marie

———

*PR-Sample, die Schuhe wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.