Tag Viktor&Rolf

Aufgebraucht #13

Heiliger Bimbam, mein letzter Aufgebraucht-Post ging im Mai online – und nun haben wir schon fast August! Natürlich habe ich seither wieder jede Menge Tiegel und Tuben geleert, fast 50 Stück an der Zahl. Allesamt habe ich für euch gesammelt und möchte in meinem heutigen Blogpost ein paar Worte darüber verlieren. Viel Spaß mit meinen Empties!

Empties-Juli-20

Weiterlesen

Aufgebraucht #12

Nun ist es doch schon wieder passiert: Meine Müll-Tüte platze aus allen Nähten, so viele aufgebrauchte Produkte sammelten sich darin! Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, in kürzen Abständen Empties-Posts zu verfassen, aber irgendwie leerten sich die Tiegel und Fläschchen doch überraschend schnell. Darum zeige ich euch also heute mein XXL Aufgebraucht #12!

Empties-April-18

Weiterlesen

{Dupe} Viktor&Rolf Flowerbomb vs. Zara Black Peony

Seit einigen Wochen reizt mich ein Thema, bei dem ich noch vor einem Jahren die Nase gerümpft hätte: Parfumdupes. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich bei der Parfumwahl sehr pingelig und mag nur wenige der handelsüblichen Standarddüfte. Das liegt daran, das ich eine sehr feine Nase habe und die Komposition eines Duftes schon sehr gut ausgemacht sein muss, als dass ich ihn den ganzen Tag über an mir riechen kann. Mit der Zeit habe ich einige Parfum gefunden, mit denen ich zufrieden bin und die ich regelmäßig benutze.

Bei der Recherche zu einem bestimmten Duftwässerchen stieß ich im Internet immer wieder auf den Hinweis zu einem angeblich äußerst gelungenen Dupe, also einem Duftzwilling. Meine Neugier war geweckt: Ist es wirklich möglich, Düfte im Wert von 50 Euro zu kopieren, für 5 Euro zu verkaufen und keiner merkt etwas…? Ich suchte, testete, schnupperte… Und werde euch auf meinem Blog in einer kleinen Reihe zeigen, welche Dupes ich für gelungen halte und welche eher weniger. Den Anfang macht Viktor&Rolfs Flowerbomb, dessen günstige Nachmache das Zara Black Peony sein soll.

Flowerbomb-Black-Peony-Dupe-09

Weiterlesen

Meine liebsten Winterparfums

Mein Duftgeschmack ist im Winter ein völlig anderer als im Sommer, das wurde mir vergangenen Herbst so richtig bewusst. All die frischen, klaren Düfte verschwanden nämlich mit fallenden Temperaturen ganz nach hinten ins Regal, während ich mich nach schwereren und süßen Parfums sehnte. Da ich euch meine Favoriten für den Sommer bereits gezeigt hatte, widme ich den heutigen Post meinen liebsten Winterparfums!

Winterparfum-8

Weiterlesen