Beiträge

Mein Wochenrückblick #48

|Was wundervoll war| Unser Weihnachten! Wir hatten eine tollen Heiligabend und auch die beiden Feiertage habe ich sehr genossen. Mit kleinen Kindern gewinnt das Fest einfach eine ganz andere Bedeutung. Es gibt einfach nichts Schöneres, als leuchtende Kinderaugen beim Anblick des Baumes mit den Geschenken darunter! Zudem konnten wir uns alle ein bisschen von den recht stressigen Weihnachtsvorbereitungen erholen – das hat sehr gut getan. |Was wir unternommen haben| Die vier Tage vor Weihnachten haben wir im Urlaub in Bamberg verbracht. Unter anderem waren wir dort auf dem Weihnachtsmarkt, haben ein Eisenbahnmuseum besucht, gingen Schwimmen und haben Ausflüge nach Forchheim sowie Nürnberg unternommen. Außerdem habe wir jede Menge geschlemmt – unter anderen entdeckten wir einen tollen Asiaten! |Was mir gefallen hat| Die Nürnberger Kinderweihnacht, dort haben wir fast einen ganzen Nachmittag verbracht. Auf dem kleinen Markt speziell für Knirpse gibt es süße Fahrgeschäfte, ein Playmobil-Haus und zahlreiche Möglichkeiten zum Basteln und Entdecken. |Was ich vorbereitet habe| Kiloweise Weihnachtsgeschenke, da bei mir viel Selbstgemachtes unter dem Baum kommt. Neben Nudelsternen gab es beispielsweise Bruchschokolade, Zimtsirup, Marmelade und Badepralinen. |Was mir aufgefallen ist| Jahresende bedeutet auch immer, sämtliche Verträge und Versicherungen zu checken. Nicht unbedingt das spannendste Thema, aber man kann durch einen Wechsel oft eine Menge Geld sparen! Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, welche Versicherung ihr kündigen solltet und welche sich für euch lohnen? Mit Volders behaltet ihr den Überblick und werdet automatisch erinnert, wann welcher Vertrag ausläuft und werdet informiert, wenn es günstigere Angebote gibt. Sehr praktisch, wenn man mehrere Verträge abgeschlossen hat – so verpasst man keine Kündigungsfrist mehr. |Was ich mir überlegt habe| Ich hatte es schon angekündigt: Meinen Wochenrückblick wird es in dieser Form ab den kommenden Jahr erst einmal nicht mehr geben. Das Format bereitet mir einfach keinen Spaß mehr und ich empfinde eher Zwang, jeden Sonntag etwas posten zu müssen. Und das sollte beim Bloggen nie der Fall sein! Vielleicht ändert sich das auch in Zukunft wieder oder ich führe eine neue Kategorie ein – wir werden sehen! |Was ich euch wünsche| Einen guten Beschluss – wir hören spätestens am 31. Dezember noch einmal voneinander, da habe ich wie üblich meine Monatsfavoriten für euch vorbereitet! Eure Marie

IMG_9994 IMG_9912 IMG_9953 IMG_9966

Mein Wochenrückblick #47

|Was heute besonders ist| Ihr lest gerade meinen letzten Wochenrückblick für dieses Jahr, vielleicht sogar darüber hinaus. Warum? An den kommenden Adventssonntagen habe ich mit sieben anderen Mädels eine Weihnachtsaktion geplant, die immer sonntags gepostet wird. Und ob ich die Rubrik im nächsten Jahr beibehalten werde, weiß ich noch nicht genau! |Was doof ist| Meine Jungs hat leider eine fiese Bronchitis erwischt und ich plage mich mit Mandelentzündung herum. Ich hoffe, dass es nächste Woche etwas besser geht! |Was ich gekauft habe| Vier Lacke aus der aktuellen Jiggle Hi Jiggle Low Kollektion von Essie. Aufgetragen habe ich bisher nur Bump up the Pumps, aber demächst werde ich euch die gesamte LE auf dem Blog zeigen! |Was ich aufgestellt habe| Den großen Adventskalender für meine ganze Familie. Es gibt jeden Tag ein kleines Geschenk, von dem meist alle etwas haben. |Was mich gefreut hat| Diese Woche kam mein Päckchen von Haircom an, ich freue mich schon so auf die Haarpflegeserie! |Was lecker ist| Selbstgemachter Lebkuchen-Cappuccino… Mit einer Prise Zimt auf der Schaumkrone wird’s perfekt! Außerdem habe ich seit Jahren mal wieder einen Spritzkuchen gegessen, auf die ich als Kind total stand. |Was bald losgeht| Der Plätzchen-Marathon – heute habe ich die Zutaten eingekauft und am ersten Advent geht’s los! Natürlich werde ich wieder ein paar Rezepte mit euch teilen. |Was ich gebloggt habe| Vergangene Woche zeigte ich euch die MAC Heirloom Mix Blushes sowie einen Vergleich zwischen den Parfums Viktor&Rolf Flowerbomb und Zara Black Peony. |Was nächste Wohe folgt| Es wird winterlich-weihnachtlich mit einer hübschen Dekoidee. Außerdem fasse ich zusammen, was ich in letzter Zeit alles in der Drogerie geshoppt habe. Eure Marie

Adventskalender Essie Bump up the Pumps L'Oréal Mythic Oil Kaffe und Kuchen

Mein Wochenrückblick #46

|Was ich erledigen konnte| Endlich habe ich meinen Kleiderschrank umgeräumt und winterfest gemacht – nun tummeln sich vorne statt T-Shirts und Tops meine Longsleeves und Strickpullis! |Was ich genieße| Bei mir gibt es derzeit jeden Nachmittag einen leckeren Tee oder eine heiße Schokolade mit Lebkuchen. Dazu Kerze an und Weihnachtsvorbereitungen treffen – perfekt! |Was gesund ist| Der Korb Obst, der gerade bei uns zu Hause in der Küche steht. Nachher werde ich noch einen frischen Obstsalat zubereiten – ein Vitaminbömbchen kann bei diesem Schmuddelwetter ja nie schaden. |Was gerade aufgebaut wird| Der Kasseler Weihnachtsmarkt! Als ich am Donnerstag zur Uni gefahren bin, wurde gerade die riesige Tanne auf dem Königsplatz aufgestellt. Nun ist es nicht mehr lange und die Glühwein-und-Plätzchen-Saison geht wieder los. Wie ich mich freue! |Was ich eingerichtet habe| Einen Account bei Kleiderkorb. Eigentlich war ich jahrelang bei Kleiderkreisel und habe dort auch schon hunderte Transaktionen über die Bühne gebracht, aber nun wird das Ganze durch die per Bezahlsystem erhobenen Gebühren so unattraktiv, dass ich gewechselt bin. Mein alter Account bleibt aber trotzdem bestehen – mal sehen, wie sich das alles einpendelt. |Was ich entdeckt habe| Durch das neue System ist die Diskussion um Versand und Versandkosten wieder entfacht, die es ja auf jeder Verkaufsplattform gibt. Mittlerweile checke ich vor jedem Versand via Packlink, welche Versandart am besten geeignet ist. Durch den praktischen Versandkostenrechner sieht man sofort, welches Unternehmen welche Leistung am günstigsten anbietet – so spart man sich als Privatverkäufer eine Menge Stress! |Was mir Spaß macht| Mein Filofax ist derzeit wieder in Dauerbenutzung. Die kommenden Wochen habe ich schon mit hübschem Weihnachts-Washitape verziert, und so langsam komplettieren sich auch die Plätzchen- und Geschenkelisten! <3 |Was ich gebloggt habe| In der letzten Woche habe ich euch meinen Lush Haul gezeigt, einige Impressonen der eigenART-Messe in Neu-Isenburg mit euch geteilt und euch den neuen Resist Perfectly Blanaced Foaming Cleanser von Paula’s Choice vorgestellt. |Was kommende Woche folgt| Ich habe bei der aktuellen MAC Weihnachts-LE zugeschlagen – was ich gekauft habe, seht ihr unter anderem demnächst hier auf dem Blog! Eure Marie

Kleiderschrank KakaoObst Weihnachtsbaum Kassel

Mein Wochenrückblick #45

|Was mich gefreut hat| Am Donnerstag hat das zweite Fuldaer Blogger- und Twittertreffen stattgefunden. Wir haben uns im Café Ideal getroffen und einen netten Abend in geselliger Runde miteinander verbracht. |Was ich gebacken habe| Leckere Waffeln mit Sojamargarine. Den Jungs hat’s geschmeckt und obwohl Eigenlob stinkt: Ich fand sie ganz famos. :-) |Was es wieder gibt| Bei Starbucks ist der Lebkuchen-Latte wieder erhältlich… Vergangene Woche war ich dort und wollte eigentlich einen PSL trinken, aber dann habe ich gesehen, dass es schon die Weihnachtssorten gibt! |Was am Wochenende stattfand| Der Martinsmarkt in unserem Städtchen, Höhepunkt war der Laternenumzug heute Abend. Meine Kleinen haben ganz stolz ihre selbst gebastelten Laternen getragen. :-) |Was ich gekauft habe| Letzte Woche war ich in Rekordzeit bei Ikea, um mir ein Regal für mein Arbeitszimmer zu holen. Natürlich bin ich auch kurz durch die Weihnachtsabteilung gestiefelt und habe ein paar Kerzen mitgenommen – die duften sooo toll! |Was ich gebloggt habe| In der letzten Woche verriet ich euch mein Rezept für Mandelhörnchen, berichtete über meine Reise nach Wien, zeigte euch ein DIY Knopfglas und präsentierte meine liebsten Street One Cardigan. |Was kommende Woche folgt| Ich war bei Lush und habe ein paar Dinge gekauft – was genau, seht ihr in Kürze! Eure Marie

Salat Café Ideal Fulda Waffeln

Marie-Theres Schindler Starbucks Kassel Lebkuchenlatte

 

Mein Wochenrückblick #44

|Was am Wochenende los war| Samstag und Sonntag hat die eigenART! Messe in Neu-Isenburg stattgefunden, die ich am Samstag besucht habe. Ein ausführlicher Blogbeitrag folgt noch! |Was wir sonst noch unternommen haben| Heute waren wir wieder einmal wandern und haben bei dem schönen, sonnigen Wetter draußen sogar ein Picknick gemacht. Es ging auf die Burg Hauneck und anschließend gab es in Bad Hersfeld noch ein leckeres Eis! |Was bald stattfindet| Sankt Martin – im Kindergarten wurden schon zahlreiche hübsche Laternen gebastelt. Am Wochenende ist bei uns in der Stadt Martinsmarkt und Dienstag feiern die Jungs im Kindergarten. |Was ich benutzt habe| Das tolle Zara Rose Parfum, das ich durch Zufall entdeckt habe. Es riecht so herrlich warm und passt ideal zum Herbst! |Was ich beobachtet habe| Die zahlreichen Schneegänse, die in der vergangenen Woche über unsere Köpfe geflogen sind. Es heißt ja immer, dass es bald kalt wird, wenn die Vögel wegziehen… Da bin ich mal gespannt! |Was ich entdeckt habe| Einen kleinen Marienkäfer, den ich sogleich via Instagram als Glückskäfer mit euch geteilt habe. :-) |Was auf dem Blog passierte| Eine ganze Menge – ich habe euch meine Herbst Wishlist gezeigt, einen tollen Lebkuchenmann-Pullover vorgestellt, meinen Esprit Parka präsentiert und es war Zeit für meine Oktober Favoriten. |Was kommende Woche folgt| Ich werde euch unter anderem mein Rezept für leckere Mandelhörnchen verraten. |Was ich euch wünsche| Einen guten Start in die erste November(arbeits)woche – auch wenn es nun nachmittags schon so früh dunkel wird. Heißer Tee und Kakao schaffen da Abhilfe gegen den Herbstblues. :-)  Eure Marie

Zara Rose Parfum Laterne St. Martin

Schneegänse Marienkäfer

Mein Wochenrückblick #42 und #43

|Was hier los ist| Heute gibt es wieder einen 2-in-1 Wochenrückblick, da ich vergangenen Sonntag die Messe eigenART! angekündigt habe. Wenn ihr aus Hessen oder gar aus der Nähe von Frankfurt kommt, schaut doch gerne mal in Neu-Isenburg vorbei – ich würde mich freuen, ein paar von euch dort zu treffen! :-) |Was wir unternommen haben| Vergangene Woche hat das Lullusfest in Bad Hersfeld stattgefunden. Meine Jungs waren ganz heiß auf Karrusselfahren und haben sich sogar in’s Riesenrad getraut. |Was beeindruckend war| Vergangenes Wochenende war ich mit meiner ganzen Familie auf der Wasserkuppe. Wetter und Aussicht waren herrlich und es hat Spaß gemacht, so viel draußen in der Natur zu sein. Die Rhön ist eben doch sehr schön. |Was lecker war| Die Schaumküsse, mit denen wir uns dort jedes Jahr eindecken… Meine Favoriten sind die Sorten Lebkuchen, Zimt und Krokant. |Was ich dekoriert habe| Die Kleinen haben draußen fleißig Tannenzapfen, Lampions und Kastanien gesammelt, die kurzerhand mittels vier Kerzen zur Tischdeko umfunktioniert wurden. Sieht schick aus und bringt Gemütlichkeit in die Küche! |Was ich gekocht habe| Ein leckeres Gratin aus Kartoffeln, Kohlrabi, Möhren und Zwiebeln. Aufläufe gehen einfach immer! |Was ich getragen haben| Meinen neuen Schal von Opus, den ich euch bereits in meinem letzten Haul gezeigt habe. Er ist soooo kuschelig und lässt sich vielseitig kombinieren. |Was ich getrunken haben| Einen Pumpkin Spice Latte bei Starbucks, ich liebe diese Sorte einfach! Schade, dass es ihn nur für kurze Zeit gibt… Aber ehrlich gesagt bin ich auch schon ziemlich gespannt auf die Weihnachtssorten. |Was ich gebloggt habe| Letzte Woche ging es neben den bereits genannten Beiträgen um meine Empties – ich habe euch meine aufgebrauchten Produkte gezeigt! |Was nächste Woche folgt| Ich zeige euch meine Herbst Wishlist und präsentiere euch meine derzeit allerliebste Lieblingsjacke. Eure Marie

Lullusfest Riesenrad Stüß Waffeln Lullusfest Herbstdeko Kerzen Gemüseauflauf Marie-Theres Schindler Starbucks Pumpkin Spice Latte

Mein Wochenrückblick #41

|Was am Wochenende los war| Ich habe zum ersten mal in meinem Leben ein Oktoberfest besucht. Sogar mit Dirndl! Eigentlich kann ich diesem ganzen Wiesen-Hype nichts abgewinnen, aber besagte Feier war doch sehr schön. |Was lecker war| Im Herbst bekomme ich immer richtig Lust auf Kakao und süße Teilchen – ideal an verregneten Nachmittagen! |Was wir unternonnem haben| Heute waren wir mit den Kids bei Dunkin Donuts in Frankfurt. Die Kleinen lieben das runde Gebäck und so musste auch gleich eine Großpackung dran glauben. ;-) |Was wir außerdem gemacht haben| Da in frankfurts Stadtteilen heute verkaufsoffener Sonntag war, haben wir in der neuen Skyline Plaza Shopping Mall vorbeigeschaut. Was ein Konsumtempel – dort gibt es wirklich (fast) alles! |Was ich ausgenutzt habe| Die Glamour Shopping Week – in Sachen Fashion durften einige neue Teile bei mir einziehen. Ein Haul ist gerade in Planung und folgt demnächst! |Was ich sonst noch gekauft habe| Ein paar neue Pullis – jetzt kann der Herbst definitiv kommen. |Was ich mir überlegt habe| Eigentlich würde ich ganz gerne beim Sweater Weather Tag mitmachen – hättet ihr Interesse an einem solchen Beitrag? |Was mir aufgefallen ist| Da ich bei Instagram getagged wurde, meine Duschgelsammlung zu zeigen, wurde mir bewusst, wie viel Kram ich eigentlich besitze…. Und dabei ist das ist in den vergangenen Wochen  schon deutlich weniger geworden, wie ihr in meinen Aufgebraucht-Posts erkennen könnt! Trotzdem schlägt das Duschgelmonster immer wieder zu. |Was ich gebloggt habe| Ich habe euch mein Rezept für nussige Bananen-Schoko-Muffins vorgestellt und ein kleines Giveaway gestartet – unter anderem könnt ihr den begehrten Urban Jungle von Essie gewinnen! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht. |Was nächste Woche folgt| Ich zeige euch tolle Herbstfarben von BeYu für Augen und Lippen. |Was wieder losgeht| Die Uni – am Donnerstag ist mein erster Tag im neuen Semester. |Was ich euch wünsche| Falls auch für euch die Ferien morgen zu Ende gehen, einen guten Start in’s neue Uni-Jahr! Eure Marie

Marie-Theres Schindler Dirndl Oktoberfest Kakao und Kuchen Dunkin Donuts Frankfurt Duschgelmonster Duschgelsammlung

Mein Wochenrückblick #40

|Was hier los ist| Meinen Wochenrückblick gibt es heute ausnahmsweise mal am Montag statt am Sonntag, da ich über’s lange Wochenende verreist war. Es ging nach Wien, in die schönste Stadt der Welt. :-) Ein Beitrag über den kleinen Städte-Trip ist gerade in Planung. Vielen Dank übrigens an alle, die mich via Instagram mit tollen Insider-Tipps versorgt haben! |Was wir gegessen haben| Jede Menge leckere Sachen – am ersten Abend sind wir beispielsweise ins Flatschers eingekehrt, dort gab es ausgezeichnete Burger! Auch der Eis Greissler hatte es mir angetan – so viele tolle vegane Sorten! |Was wir unternommen haben| Unter anderem haben wir Schloss Schönbrunn samt Park sowie den Donauturm besucht. Die Aussicht von letzterem aus war einfach herrlich! |Was ich genossen habe| Das Ausschlafen. Ich weiß nicht, wann ich zuletzt bis 10 Uhr geschlafen hätte! Außerdem hat mir das Schlendern durch die Stadt gefallen – man entdeckt einfach immer Neues! |Was ich gekauft habe| Tütenweise Mannerwaffeln – die sind sooo köstlich! :-) Außerdem durften anlässlich der Shoppingweek einige Produkte von The Body Shop mit. |Was mich genervt hat| Dass man in Österreich in Gaststätten rauchen darf – das war irgendwie so ein kleiner Kulturschock! Ich finde es ehrlich gesagt total eklig, beim Essen Rauch riechen zu müssen. |Was ich gesehen habe| Den Film „Männerhort“. Ehrlich gesagt war ich nur wegen Elyas M’Barek im Kino, wurde aber ziemlich enttäuscht – an Fack ju Göhte kommt der Film nämlich keineswegs heran! Und das transportierte Frauenbild ist auch ziemlich einseitig… |Was mich freut| Die bereits erwähnte Shopping Week hat begonnen und für mich sind schon einige Päckchen unterwegs. Ich freue mich so auf die neue Herbst- und Wintermode! |Was kommende Woche wieder losgeht| Die Uni – ab dann düse ich wieser wöchentlich nach Kassel. |Was ich gebloggt habe| Vergangene Woche habe ich euch meine September Favoriten gezeigt. |Was in den kommenden Tagen folgt| Ich werde euch ein tolles Rezept für nussige Bananen-Schoko-Muffins posten. |Was ich euch wünsche| Einen goldenen Oktober – er ist ja auf dem besten Weg, einer zu werden! Eure Marie

Filofax a5 pink  Flatschers wien

Eis Greissler Wien Marie-Theres Schindler Freiraum Wien

Schloss Schönbrunn Wien Donauturm Wien Aussicht

Mein Wochenrückblick #39

|Was mich freut| Noch vier Tage, dann darf ich ein paar Tage in der schönsten Stadt der Welt verbringen – in Wien. <3  Obwohl ich schon so oft da war, bin ich immer noch gespannt darauf, Neues zu entdecken. |Was dieses Wochenende los ist| Es wird gefeiert – gestern waren wir auf einer Goldenen Hochzeit und heute geht es auf einen Geburtstag. |Was lecker war| Ich habe Bananen-Schoko-Muffins gebacken. Da sie bei allen gut ankamen und die Nachfrage auf Instagram groß war, wird es wohl das Rezept demnächst auf dem Blog geben! Vor allem bei meinen Kindern waren sie der Hit – sie durften sie nämlich zum Frühstück mit in den Kindergarten nehmen. :-) |Was ich gekauft habe| Da bei mir so langsam die Tee-Saison eingeläutet wird, habe ich alle meine Tees sortiert und in hübsche neue Dosen verpackt. So herrscht gleich Ordnung im Schrank! |Was ich lackiert habe| Obwohl der Frühling noch in weiter Ferne ist, hatte ich Lust auf May von Chanel. Das Rosa passt prima zu meinem Hautton und im Gegensatz zu manch anderem Chanel-Lack hält dieser sogar ziemlich lange auf meinen Nägeln. |Was ich unternommen habe| Am Donnerstag war ich mit der lieben Saskia von Horizont Blog unterwegs, wir waren gemeinsam in Fulda frühstücken und hatten uns so festgequatscht, dass wir glatt die Zeit vergessen haben. ;-) |Was ich gebloggt habe| Vergangene Woche ging mein reich bebilderter Beitrag zum DM-Marken Camp Beauty online und ich präsentierte euch mein aktuelles Lieblingsparfum, das Chanel Coco Mademoiselle. |Was kommende Woche folgt| Schon wieder ist ein Monat rum – das heißt, es wird Zeit für meine Monatsfavoriten! |Was ich euch wünsche| Habt noch einen feinen Tag und beschließt den September gut, bevor es auf in den goldenen Oktober geht! Eure Marie

Schoko-Bananen-Muffins Teedosen

Chanel May Nagellack Marie-Theres Schindler

Mein Wochenrückblick #38

|Was ich ausgegraben habe| Meine Wanderschuhe – und sie passen mir nach 10 Jahren immer noch! :-D Ich habe mir vorgenommen, mit meiner Familie regelmäßig laufen zu gehen. Dieses Wochenende haben wir erneut eine kleine Tour unternommen, dieses Mal mit fantastischem Blick auf das Hesssche Kegelspiel. |Was mich gefreut hat| ich habe Pralinen geschenkt bekommen – oh mein Gott, ich liebe Pralinen! Am liebsten mit dunkler Schokolade und leckerer Füllung. |Was lecker war| Heute waren wir brunchen und es gab allerhand tolle Dinge – leckere Aufstriche, frisches Obst und Waffeln zum Selberbacken. |Was ich gebloggt habe| Vergangene Woche habe ich euch mein Rezept für Zaziki verraten und euch außerdem meinen Zürich-Haul gezeigt. |Was kommende Woche folgt| Ich werde meinen Beitrag zum DM-Marken Camp Beauty fertigstellen und euch einen Eintrag von diesem wundervollen Tag in Düsseldorf vermitteln. |Was morgen ansteht| Abends gehe ich zum ersten Elternabend meines Lebens – das ist ein ganz komisches Gefühl. Ich bin sehr gespannt, was uns die Leute aus dem Kindergarten erzählen. |Was ich euch wünsche| Da das Wetter ja zur Zeit ziemlich trüb ist, zündet ein paar Kerzen an und verbringt chillige Nachmittage zu Hause. :-) Oder macht es wie ich und geht raus in die Natur. Eure Marie

Wanderschuhe Hessisches Kegelspiel

Glamour-Pralinen Waffeln