TK Maxx Beauty Haul

Woran denkt ihr, wenn ihr an TK Maxx denkt? An Markenmode? An volle Kleiderstangen? An eine wuselige Atmosphäre, in der Frauen nach Schnäppchen suchen? Ich denke in erster Linie an Beauty-Produkte! Hier habe ich nämlich schon das ein oder andere Kosmetik- oder Pflegehighlight entdeckt, das regulär entweder schon lange ausverkauft war oder aber hierzulande eigentlich gar nicht zu bekommen ist. Bei meiner letzten Shoppingtour habe ich wieder einiges mitgenommen, das ich euch heute in meinem Beauty Haul zeigen möchte!

TK-Maxx-Beauty-Haul-15

Wer TK Maxx nicht kennt: Das sind Kaufhäuser, in denen Markenware (Kleidung, Schuhe, Taschen, Kindermode, Deko…) bis zu 60 Prozent günstiger als der ursprüngliche Originalpreis angeboten wird. Es handelt sich dabei meist um Auslaufmodelle oder Ware der letzten Saison, die im großen Stil angekauft und dann an die Kunden weiterverkauft wird. Viele der angebotenen Marken sind auf dem deutschen Markt gar nicht so üblich, daher schaue ich vor allem im Bereich Beauty gerne mal bei TK Maxx vorbei. Dort habe ich nämlich schon einige englische, australische oder amerikanische Marken entdeckt, die ich sonst nur über das Internet hätte beziehen können. Kleines Manko: Man muss suchen. Die Filialen, die es eigentlich in allen größeren deutschen Städten gibt, sind immer recht… sagen wir… durcheinander, und auch die Beauty-Sachen stehen meist bunt zusammengewürfelt in den Regalen. Dadurch, dass man vieles nicht kennt, muss man zudem fast alles in die Hand nehmen und begutachten. Schnell reinhüpfen und etwas kaufen ist also nicht drin, etwas Zeit zum Stöbern sollte man schon einplanen! Nun aber zu den Sachen, die ich gefunden habe.

Seife

Handseife steht bei mir zu Hause immer am Waschbeckenrand und muss zwei Kriterien erfüllen: Erstens sollte sie gut riechen und zweitens sanft zu meiner empfindlichen Haut sein.

TK-Maxx-Beauty-Haul-02

Eco Handwash (5,99 Euro) enthält erfrischende Grapefruit und nährendes Wildrosenöl, passend dazu ist es hübsch pink. :-) Genau deswegen ist es auch in meinem Einkaufkörbchen gelandet, die Farbe passt nämlich perfekt in mein Badezimmer. Die Seife kommt aus Australien und enthält ganze 400 Milliliter – das wird für eine Weile reichen! Weiterhin durfte die Scottish Fine Soaps Au Lait (4,99 Euro) mit, ebenfalls eine Flüssigseife. Die Marke konnte ich bereits durch die Lillybox kennenlernen und erkannte sie zwischen all den anderen Produkten im Regal sofort wieder.

Duschgel

Was aussieht wie eine Mischung aus Öl- und Proseccoflasche, ist in Wirklichkeit ein Duschgel. :-)

TK-Maxx-Beauty-Haul-04

Natürlich ist mir das Casa Natura Argan Oi + Cocoa Butter Shower Gel (5,99 Euro) sofort aufgrund seines interessanten Packagings ins Auge gestochen. Kurz dran geschnuppert und die Sache war klar – das muss mit! Der Geruch ist nämlich sehr angenehm, dank Argan und Kakao leicht süßlich und doch frisch. 750 Milliliter sind schon eine ganze Menge Zeug, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass ich Unmengen an Duschgel zu Hause habe… Aber hey, dafür habe ich dieses Mal nur ein einziges gekauft! :-)

Peeling

Auch dieses Produkt kaufte ich – wie die meisten anderen hier auch – erst einmal nur aufgrund seines tollen Duftes. Aber ich bin sicher: Auch die inneren Werte können sich sehen lassen. :-)

TK-Maxx-Beauty-Haul-03

Das She Violet&Freesia Exfoliating Body Wash (5,99 Euro) riecht ganz herrlich nach Veilchen, eines meiner liebsten Gerüche überhaupt! Die Peelingkörnchen bestehen aus Bambuspuder und Zucker, zudem ist das Produkt Sulfat- und parabenfrei und wurde nicht an Tieren getestet. TK Maxx kommt ja eigentlich aus UK, und dort scheint man mehr auf Inhaltsstoffe zu achten, als das hier in Deutschland (noch) der Fall ist – zumindest erwecken die Verpackungsaufschriften diesen Eindruck!

Argan-Öl hat es mir irgendwie angetan, ich habe nämlich auch ein Gesichtspeeling damit gekauft: Das Light Grain D’Argan (9,99 Euro) der spanischen Marke Ocean d’Argan. Es enthält reines Arganöl und ist zu 100 Prozent natürlich , versprochen wir eine strahlende, leuchtende Haut. In letzter Zeit greife ich bei Peelings gerne zu natürlichen Produkten, da ich Mikroplastik-Körnchen vermeiden möchte. Ich bin gespannt, wie sich dieses hier schlägt!

TK-Maxx-Beauty-Haul-08 TK-Maxx-Beauty-Haul-09

Bodylotion

Die französische Marke Lancaster gibt es in zahlreichen Parfümerien auch hierzulande, bei Sol da Bahia (5,99 Euro)  handelt es sich meines Wissens nach um eine Sommerkollektion. bn

TK-Maxx-Beauty-Haul-06

Versprochen wird eine samtig weiche, mit Feuchtigkeit versorgte Haut, die nach Sommer duftet – und das stimmt auch alles! Die Creme ist tatsächlich ideal für die heiße Jahreszeit. Sie ist nicht fettig, aber spendet dennoch die notwendige Feuchtigkeit und duftet dazu noch ganz fruchtig-fein. Irgendwie erinnert mich der Geruch an eine Mischung aus Blumenwiese und frischen Melonen – also Sommer pur!

Gesichtspflege

Mit Gesichtsölen habe ich bisher kaum Erfahrungen gemacht, das soll sich aber nun ändern.

TK-Maxx-Beauty-Haul-07

Das Dirty Works Pure Beauty Facial Oil (4,99 Euro) erinnert mich aufgrund seiner Aufmachung total an Benefit, die ja auch immer solche bunten, leicht flippigen Designs haben.  Die englische Marke Dirty Works kannte ich bisher noch gar nicht, aber die Produktversprechungen machten mich schon neugierig. Das Öl (enthalten sind Oliven- und Arganöl) soll die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und ist zudem mit Vitamin E angereichert. Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Wirkung, denke aber, dass das Produkt eher Richtung Herbst zum Einsatz kommt. Dann ist wieder Zeit für Lipide und reichhaltigere Produkte!

Augenpflege

Vor einiger Zeit habe ich einen Mary Kay Abend besucht, wo ein Augen-Gel präsentiert wurde, das ultimativ gegen Schwellungen und Schatten helfen soll.

TK-Maxx-Beauty-Haul-10

Das Skinlab Lift&Firm Eye Gel (9,99 Euro) sieht dem verdächtig ähnlich, zumal auch der Haupt-Inhaltsstoff Glycerin der gleiche ist – nur der Preisunterschied ist natürlich enorm. Da mich solche Augen-Gele schon immer neugierig gemacht haben, möchte ich es nun wagen und einfach einmal ausprobieren. Besonders jetzt an den heißen Tagen wird es bei mir im Kühlschrank wohnen und immer morgens zum Einsatz kommen, wenn ich einen kleinen Frischekick benötige und unliebsame Augenringe verschwinden sollen.

 

 

TK-Maxx-Beauty-Haul-12

Haarpflege

Zum Schluss noch etwas für die Pflege meiner langen Haare, da darf nämlich ein Conditioner nicht fehlen!

TK-Maxx-Beauty-Haul-05

Der Faith in Nature Coconut Conditioner (4,99 Euro) überzeugte mich sowohl aufgrund seiner Inhaltsstoffe, als auch seines Geruchs. In dem veganen Produkt sind nämlich keinerlei Silikone enthalten und alle Incis sind bio-zertifiziert, darüber hinaus riecht er einfach herrlich nach Kokosnussmilch. Da ich nach jeder Haarwäsche eine Spülung verwende, brauchen sich selbige bei mir immer recht schnell auf und ich freue mich schon darauf, den Coconut Conditioner zu testen.

Das waren meine Einkäufe bei TK Maxx! Wie ihr an den Preisen erkennen könnt, ist nichts super billiges dabei, aber die meisten Sachen liegen doch deutlich unter dem Normalpreis. Das ist auch genau das Prinzip: TK Maxx sagt selbst über sich: „Es geht nicht darum billig zu sein. Das ist ein klares Bekenntnis zu Marke, Designerlabels und Qualität. Du wirst bei TK Maxx nicht die billigste Jeans aller Zeiten finden, dafür aber das beste Preis-/ Leistungsverhältnis. Also ein klares Nein zur 5 Euro Jeans und ein klares Ja zur hochwertigen Designer-Jeans für zum Beispiel 59,99 Euro statt 189,00 Euro regulär.“ Dennoch lohnt es sich meiner Meinung nach gerade im Bereich Beauty immer mal wieder vorbeizuschauen, denn ich habe hier auch schon einst limitierte Essie- oder OPI-Schätze gefunden, oder eben jede Menge Pflege wie in diesem Haul gezeigt.

Wie gefallen euch die Produkte? Kauft ihr gerne bei TK Maxx ein? Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen.

Eure Marie

12 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Wenn ich an TK Maxx denke, denke ich an SCHNÄPPCHEN :)
    Mein erster Weg geht immer zur Kosmetik um nachzusehen ob Naturkosmetik Dinge da sind.
    Dann ab in die DEkoabteilung, Essen/Küche, dann Kinder und dann unten zu Socken und Co.
    Liebe Grüße Marie

  • Ich liebe TK Maxx vor allem für die Beautyecke & den Schreibwarenbereich. Man kann dort richtig tolle Produkte super günstig finden. Leider sagen mir viele Marken dann nichts, weil sie ja nicht aus Deutschland kommen. Dann stehe ich immer super lange vor den Regalen und überlege. Gerade vor kurzem habe ich dort die W7 in the Buff Palette mitgenommen und einen Real Techniques Brush. Also es lohnt sich definitiv dort vorbei zu schauen. =)
    liebste Grüße, Mandy

  • Ich werde heuete auch mal wieder einen Abstecher zu TK Maxx machen, mal sehen, was ich abstauben kann. :D Ich kenne dort immer so wenig Marken und Produkte, was es mir manchmal nicht einfach macht, mich für einen Kauf zu entscheiden. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

  • wenn ich zu Tk Maxx gehe kaufe ich auch meist nur Beauty Artikel.. und manchmal verarschen sie einen mit den Preisen! Trotzdem kann man dort tolle Schnäppchen ergattern :)

  • Wow was für eine schöne Ausbeute.
    Ich habe leider keinen Tk Maxx in meiner Nähe..das finde ich wirklich schade.
    Der Coconut Conditioner sieht sehr interessant aus.
    Liebe Grüße
    Caro

  • Moin moin, ich suche bei TK Maxx eigentlich immer nur die Beauty- und die Haushaltsabteilung auf und habe da auch schon so einige Schätzchen gefunden. U. a. habe ich mir auch die Schottische „Au Lait“ Handseife mitgenommen. Ich liebe den Geruch!! Auch ein paar Korres-Sachen, wie Duschgel und EdT konnte ich günstig ergattern. Macht immer wieder Spaß sich da durch zu wühlen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.