Beiträge

Mein Wochenrückblick #25

|Was ich erlebt habe| Gestern war ich mit meiner Familie in Fulda unterwegs – erst lecker essen, dann ein bisschen durch die Stadt schlendern und schließlich im Patronantscafé noch Café und Limonade trinken und leckere Donuts essen. Für mich ein Tag im Paradies. :-) |Was wir gekauft haben| Meine Jungs sind ganz schön in die Länge geschossen und ein paar Oberteile sowie neue Jeans mussten her. Wie gut, dass bei H&M gerade Sale ist – da kaufe ich nämlich super gerne Kinderkleidung! |Was sonst noch neu ist| Ich habe mir vergangene Woche die Creme de Rose von Dior gegönnt, ein tolles Lippenpflegeprodukt. Leider wird sie vom Markt genommen – wen ihr sie noch haben wollt, solltet ihr schnell sein! Ich hatte Glück und konnte noch das letzte Döschen in meiner Parfümerie ergattern. |Was kommende Woche folgt| Die Süßkekse werden drei Jahre alt – natürlich gibt’s ne fette Party. |Was mich gefreut hat| Ich habe eine Postkarte von einer lieben Freundin erhalten, ich liebe Postkarten! :-) Außerdem kam der hünbsche Find me an Oasis von Essie bei mir an, den ich erkreiselt hatte. |Was ich getragen habe| Den pinken Lack aus dem Gwen Stefani O.P.I Mini-Set, das ich bei TK Maxx entdeckt habe. Zwei der kleinen Nagellacke werde ich bestimmt mit in den Urlaub nehmen, sie haben die ideale Größe und lassen sich einwandfrei auftragen! |Was auf dem Blog passierte| Ich habe euch die Dusch-Schäume von Kneipp gezeigt, meine Organisation mit Vier Cubes gezeigt und außerdem ein Rezept für gegrillte Bananen gepostet. |Was kommende Woce folgt| Es wird mal wieder Zeit für einen Haul – dieses Mal von Rituals! |Was ich euch wünsche| Eine schöne Woche und für die Fußballfreunde eine Menge Spaß beim Rudelgucken, auch wenn das für mich so gar nichts ist. ;-) Eure Marie

Patronatscafé Fulda Himbeerlimonade Dior Creme de Rose

Essie Find me an Oasis Dior Gwen Stefani Mini Set

Mein Wochenrückblick #24

|Was ich gerade festgestellt habe| In genau 10 Tagen werden meine Kleinen schon drei Jahre alt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Bald gehen sie in den Kindergarten und sind schon richtig große Jungs… |Was das beduetet| Kommendes Wochenende steigt eine große Party, wir werden bei schönem Wetter draußen feiern und selber Burger grillen. |Was wir heute noch vorhaben| wir sind zu einem Geburtstag eingeladen und werden dort lecker Kaffe trinken und Kuchen essen. :-) |Was das Wetter so macht| Wir haben um die 20° Grad und ich finde das ehrlich gesagt sehr angenehm. Nach der Hitzewelle der letzten Woche hatte ich ziemlich mit Neurodermitis zu kämpfen, die jetzt langsam wieder abklingt. Ich habe mich nachts fast blutig gekratzt, es war echt nicht angenehm! |Was ich gefunden habe| Eine Eisdiele, in der es auch Eissorten auf Wasserbasis gibt. Da habe ich erst einmal zugeschlagen, meine Wahl fiel auf Melone, Erdbeere und Apfel. :-) Mein Hunger auf Eis war echt enorm. Ehrlich gesagt könnte ich heute schon wieder dorthin… |Was sonst noch lecker war| Das Beste am Sommer sind ja immer noch die leckeren Obstsorten. Vergangene Woche hatte ich Erdbeeren, Wassermelone und wunderbar fruchtige Kirschen – yummi! |Was bei mir ankam| Der hübsche Petal Power Blush von MAC, den ich bei Kleiderkreisel erstanden habe. So eine Schönheit! Er stammt aus einer einstigen LE und ich bin richtig froh, dass ich ihn noch ergattern konnte. |Was ich getragen habe| Auf den Nägeln mal eine ganz andere Farbe – You’re such a Budapest von OPI! Ich habe die Marke gerade so richtig für mich entdeckt und eine weitere Farbe durfte noch bei mir einziehen. Die werdet ihr sicher auch bald zu Gesicht bekommen! |Was auf dem Blog passierte| Ich habe euch meine Holiday Wishlisht präsentiert und meine Empties gezeigt. |Was nächste Woche folgt| Ich werde eine Review zu den neuen Schaum Duschen von Kneipp verrfassen – vielleicht sind sie ja Dupes zu Rituals…? |Was mich nervt| Die Fußball WM. Es gibt kaum etwas, das mich weniger interessiert als das. Und nein, ich habe auch keine Ahnung, wer wann wo gegen wen spielt. Ich gucke mir noch nicht mal die Spiele von Deutschland an. Bei solchen Großevents sieht man mal wieder: Brot und Spiele braucht das Volk. Als hätte die Welt keine anderen Probleme… |Was ich euch wünsche| Eine schöne (kurze) Woche, und falls ihr auch Fußballmuffel seid: Gutes Durchhaltevermögen, ansonsten viel Spaß beim Rudelgucken und feiern! :-) Eure Marie

Foto 2 Foto 3

Foto 4 Foto 1

Mein Wochenrückblick #23

|Was hier los ist| Bei dem sonnigen Wetter einiges! Am Wochenende war ich viel mit meiner Familie unterwegs. |Was wir unternommen haben| Samstag stand Kassels Stadtfest auf dem Programm, Sonntag haben wir gegrillt und abends Fuldas Familienbiergarten „Theresienhof“ besucht. |Was ich gekauft habe| In Kassel durfte unter anderem eine neue Jeans von Hallhuber mit und ich hielt Ausschau nach bequemen Laufschuhen für den Urlaub. |Was bei mir ankam| Meine Iconic 3 Palette und Revolution, die ein Dupe zur Naked 3 ist. Ich habe bereits ein paar AMUs mit ihr geschminkt und bin bis jetzt sehr zufrieden! |Was ich gebacken habe| Leckere Cupcakes mit Himbeer-Frosting und weißen Schokoladenstreuseln. Da macht das Kaffeetrinken auf der sonnigen Terrasse gleich doppelt so viel Spaß. |Was sonst noch lecker war| Selbstgemachte Burger vom Webergrill – schmeckt tausen Mal besser als in jedem Fast Food-Restaurant und enthält garantiert nur frische Zutaten. Zm Dessert gabe es übrigens gegrillte Bananen! |Was vergangene Woche anstand| In Kassel fand die Brüder-Grimm-Professur statt, die in diesem Jahr an Ilija Trojanow verliehen wurde. Von Montag bis Mittwoch hielt er Voträge an der Kunsthochschule, die wirklich interessant waren! Allerdgins war die Woche alleine wegen der Pendelei ziemlich anstrengend für mich… |Was ich gebloggt habe| Ich habe euch Toying Around und Red Balloon aus der aktuellen MAC Playland LE gezeigt und einen Einblick in meinen bunt gemischten Sommer Haul gegeben. |Was kommende Woche folgt| Es wird endlich Zeit für meine Empties! Zwar hatte ich den Beitrag letzte Woche schon versprochen, allerdgins aus Zeitgründen doch noch nicht fertiggestellt. |Was ich euch wünsche| Noch einen schönen Feiertag mit kühlen Getränken, einem Liegestuhl und einer netten Zeitschrift! Eure Marie

Foto 4 Foto 1

Foto 2 Foto 3

Mein Wochenrückblick #22

|Was heute ist| Kindertag – der Monat Juni beginnt mit dem Tag für das Kind! Seit ich denken kann, gab es für mich eine kleine Aufmerksamkeit zum Kindertag. Diese Tradition habe ich bei meinen Jungs ebenfalls beibehalten, und so freuten sie sich heute morgen über Gummibärchen und neue Brotdosen für den Kindergarten. |Was sonst noch los ist| In unserer Stadt ist heute ein großes Kinderfest im Park, da werde wir nachher mal vorbeischauen. |Was wir unternommen haben| Am Donnerstag kamen Freunde zum Grillen vorbei, und nachdem es abends nach drei (!) Tagen endlich mal aufgehört hat zu regnen, sind wir ein bisschen spazieren gegangen. |Was lecker war Pizza| vom Pizzastein – der Webergrill ist ech ein kleiner Alleskönner. |Was ich getrunken habe| Einen Juice Blend Mango Passionsfrucht bei Starbucks – da waren wir gestern ganz spontan, um danach noch zu IKEA zu düsen. |Was eine Herausforderung wird| Das neue Regal für’s Kinderzimmer muss heute aufgebaut werden… |Was ich getragen habe| Derzeit lackiere ich meine Mini-Ciaté Lacke, und so kam unter anderem der helle Rosaton „Hoopla“ auf meine Nägel. |Was ich gekauft habe| Eine Weihnachtsfußmatte. Ich hatte ja schon öfter angedeutet, dass ich der absolute Weihnachtsfreak bin – und als ich diese hübsche Matte entdeckte, MUSSTE sie einfach mit. Gekostet hat sie sagenhafte 2 Euro, dafür kann man auch im Mai mal Weihnachtskram kaufen. ;-) |Was sonst noch neu ist| Ich habe mir das Chakra Water von Rituals bestellt, ein wundervolles Bed-&Bodymist. Es schnuppert süß nach Rosen und Honig, einfach göttlich! |Was an der Uni passiert| Kommende Woche finden die Veranstaltungen zur Brüder-Grimm-Professur statt und im Rahmen dessen kommt Ilija Trojanow  nach Kassel. Ich bin mal sehr gespannt! |Was auf dem Blog passiert ist| Vergangene Woche habe ich ein Rezept für zitroniges Gummibärchen-Eis gepostet, beim Guten Morgen-Tag mitgemacht und euch meine Mai-Favoriten gezeigt. Außerdem habe ich ein paar ernste Töne angestimmt. In meinem Beitrag Haters gonna hate… ging es um persönliche Anfeindungen im Internet. |Was kommende Woche folgt| Ich habe ungefähr 83142 Produkte geleert und zeige euch endlich mal wieder meine Empties! |Was ich euch wünsche| Einen zauberhaften Kindertag und hoffentlich ein bisschen Sonne! Eure Marie

Foto 3 Foto 1

Foto 4 Foto 2

Mein Wochenrückblick #21

|Was wir aufgepustet haben| Unser neues Planschbecken in knalligem Orange. Bei dem schönen Wetter in der vergangenen Woche wurde fleißig auf dem Balkon geplanscht! |Was ich genossen habe| Draußen essen – ich liebe es einfach, in gemütlicher Runde mit leckerem Essen auf dem Balkon zu sitzen. |Was wir unternommen haben| Heute haben wir den Abenteuerspielplatz in Kassels Fuldaaue besucht. Es war ein wirklich toller Ausflug! Da werden wir sicherlich noch öfter unsere Nachmittage verbringen.  |Was ich getragen habe| Meine Liebeskind-Sandalen. Ich kenne keine Marke, die bequemere Schuhe produziert – das ist bereits mein drittes Paar und noch in keinem habe ich mir Druckstellen gelaufen. |Was ich lackiert habe| Sally Hansens So much Fawn. Auf dem Foto erkennt ihr ihn im Vergleich zu Essies In Stitches. |Was ich gegessen habe| Unter anderem jede Menge Gegrilltes wie Würtschen, Mais und sonstiges Gemüse, aber auch eine laktosefrie Gemüsepizza. |Was ich gebloggt habe| Ich habe meine Reihe Top 5 for spring weitergefüht und euch meine liebsten Foundations für den Frühling gezeigt, meine Ikea-Einkauf zusammengefasst sowie den tollen Dior Vernis Darling vorgestellt. |Was kommende Woche folgt| Damit ihr nicht ins Schwitzen kommt, habe ich eine super simple Eis-Idee für euch. |Was ich euch wünsche| Eine schöne (kurze) Woche und einen entspannten Himmelfahrtstag! Eure Marie

Foto 3 Foto 1

Foto 4 Foto 2

Mein Wochenrückblick #20

|Was lecker ist| Derzeit gibt es überall Erdbeeren – ich liebe die süßen roten Früchtchen! Eine Schale überlebt bei den Jungs und mir maximal eine halbe Stunde. |Was wir gebacken haben| Frische Waffeln mit Puderzucker – die gehen einfach immer! |Was das Wetter so macht| Dank der Eisheiligen war es vergangene Woche ziemlich kalt, ich habe sogar meinen Winterparka noch einmal hervorgekramt… In den kommenden Tagen soll es aber schön warm werden! |Was wir dann vorhaben| Gestern haben wir uns ein aufblasbares Planschbecken zugelegt – die heißen Tage können kommen. ;-) |Was heute noch geplant ist| Wahrscheinlich geht es auf in die Rhön, um ein bisschen spazieren zu gehen und ein Eis zu essen. |Was mich freut| In der wundervollen Zeitschrift Simply Kreativ gibt es in der aktuellen Ausgabe ein Portrait über mich und meinen Filofax – schaut doch mal rein! |Was ein Schnäppchen war| Die O.P.I.s aus der einstigen Gwen Stefani-Kollektion, die ich samt eines tollen Powder Brushs bei TK Maxx ertsanden habe. |Was ich gebloggt habe| Ich habe euch meinen DM-Haul gezeigt und den tollen Shading Brush von Real Techniques vorgestellt. |Was kommende Woche folgt| Es geht weiter mit den Top 5 for spring! Was ich euch wünsche Einen guten Start in die neue Woche mit viel Sonnenschein und guter Laune! Eure Marie

Foto 3 Foto 1

Foto 2 Foto 4

Mein Wochenrückblick #19

|Was heute los ist| Heute ist Muttertag – aber der ist bei uns eigentlich jeden Tag. Schließlich werde ich jeden Morgen mit einem Küsschen von meinen Jungs geweckt. :-) |Was wir noch vorhaben| Zum Kaffee soll es heute selbstgemachte Waffeln geben, darauf freue ich mich schon sehr. Außerdem wollen wir eine Runde spazieren gehen und zusammen kochen. |Was das Wetter so macht| Ehrlich gesagt ist es wie Herbt draußen – es regnet und stürmt wie verrückt, nur ab und an lässt sich mal die Sonne blicken. Und heute öffnen bei uns die Freibäder – sehr passend. |Was wir unternommen haben| Am Samstag waren wir im Nordwestzentrum Frankfurt, was ja an sich schon todesmutig ist. Aber die Massen bei Primark… Wirklich unglaublich, was da los ist! |Was wir gekauft haben| Ein bisschen neue Kleidung für die Jungs, die aus den meisten Sachen in ihrem Kleiderschrank mittlerweile herausgewachsen sind. Außerdem war ich bei Rituals, die Ausbeute bekommt ihr in Kürze auf dem Blog zu sehen! |Was wir gegessen haben| Leckeres vietnamesisches Essen, ich hatte eine vegetarische Reispfanne mit Frühlingsröllchen vorab. |Was sonst noch neu ist| Letzendlich durften die Blush Pearls von RdeL doch noch bei mir einziehen, und anlässlich der 20-Prozent-Aktion auf alle Astor-Produkte nahm ich zudem noch eine Lip Butter mit! |Was ich euch empfehlen kann| Den Blush- und Puderpinsel aus der aktuellen RdeL LE – er eignet sich prima dafür, um Konturpuder aufzutragen! |Was ich lackiert habe| Einen Nagellack, den ich schon lange habe, aber noch nie benutzt habe: Sensual Purple aus der Mirror, Mirror, on the wall LE von p2 – ein wundervolles Lila, das 1A zu meiner geliebten Esprit-Bluse passt. ;-) |Was ich gebloggt habe| Es ging um den fantastischen Essie Blanc, unsere Pläne für die Ferien am Bodensee im kommenden Sommer sowie die Fortestzung der Reihe Top 5 for spring {Parfum}. |Was kommende Woche folgt| Da ich fleißig geshoppt habe, seht ihr ein paar Hauls auf meinem Blog! |Was ich euch wünsche| Einen guten Start in die neue Woche. Eure Marie

Foto 1 Foto 4

Foto 3 Foto 2

{Anzeige} Familienurlaub am Bodensee

Der Sommer naht, und zugegebenermaßen bin ich total in Urlaubsstimmung. Im vergangenen Jahr ging es mit den Zwillingen für einen Kurztrip in den Schwarzwald, und nach einem vollen Erfolg wollen wir in diesen Ferien ein paar Tage länger wegfahren.

Doch wohin soll die Reise gehen? Bereits letztes Jahr grübelte ich, welche Destination wohl die geeignetste für einen Urlaub mit Kindern sei. Die Klassiker Nord-und Ostsee fielen heraus – was sollen zwei Zweijährige bei einer Woche Dauerregen (worst case! Man muss alles mit einplanen…) treiben? Ein weiter Flug irgendwohin ins Ausland schien mir angesichts unseres Gepäcks (Zwillingswagen, spezielles Milchpulver, tonnenweise Spielsachen…) logistisch und kostentechnisch eine echte Herausforderung. Abgeschieden in bayerischen Dörfchen mit Kühen und Ziegen wollte ich auch nicht wohnen, und Städtetrips dienen ja bekanntlich weniger der Unterhaltung von Kleinkindern. Nach langer Recherche kristallisierte sich heraus, dass eine Fahrt in den Schwarzwald perfekt sei – und die Mischung aus Schwimmbad, Spazierengehen und Abenteuerspielplatz war tatsächlich genau die richtige.

In diesem Jahr nun fiel mir die Entscheidung nun weniger schwer, sind die Kinder mittlerweile auch ein ganzes Jahr älter und mit drei Jahren durchaus schon „große Jungs“. An den Bodensee soll es gehen! Derzeit suche ich in Kooperation mit HouseTrip nach einem geeigneten Feriendomizil, auch das Datum unserer Reise steht noch nicht genau fest. Hier erst einmal ein Überblick, welcher Ort sich wo am Bodensee befindet.

Karte-Bodensee

Karte: © fotolia.comVRD (Fotolia/fotolia.com)

Weiterlesen

Mein Wochenrückblick #18

|Was hier los ist| Derzeit nicht so viel – berufliche und private Termine haben mich momentan fest im Griff. :-) Aber das wird sich bald wieder ändern und dann lasse ich öfter von mir hören. |Was wir unternommen haben| Am ersten Mai war es bei uns leider ziemlich trüb und verregnet, trotzdem sind wir gegen Abend eine große Runde mit den Jungs gelaufen und haben bei so ziemlich jedem Spielplatz Halt gemacht. |Was los war im Städtchen| Bei uns war Maifest mit Livemusik und Shopping-Nacht, allerdings gab es statt einer lauen Mainacht eher eine kühle Winternacht… So habe ich es mir mit einer lieben Freundin beim Italiener gemütlich gemacht. :-)  |Was ich getragen habe| Essie Blanc – einen wunderschönen, weißen Nagellack. Ich habe so viele Komplimente dafür bekommen, dass ich ihn sogar in Kürze ausführlich auf dem Blog präsentieren werde. |Was ich gekauft habe| Neue Chucks, und zwar in pink. Passt eigentlich gar nicht wirklich zu mir, aber ich habe mich einfach in sie verliebt. |Was sonst noch neu ist| Das L’Occitane Beurre de Karité Peeling, es riecht göttlich und ich bin sehr auf die Wirkung gespannt! |Was mich wundert| Ich hatte es ja bereits über Twitter gespostet, aber ich finde es fast schon gruselig, wie einige Damen auf die neue MAC LE abgehen. Hallo, es ist Schminke, und die Welt dreht sich auch ohne den 3948302. Lippenstift weiter, den es so ähnlich sowieso im Standarsortiment gibt…? |Was ich vergangene Woche gepostet habe| Meine April-Favoriten, die fast schon ein bisschen sommerlich waren. |Was kommende Woche folgt| Es geht endlich weiter mit meiner Top 5 for spring-Reihe weiter, ihr dürft gepannt sein! |Was ich euch wünsche| Einen guten Start in den Mai, hoffentlich mit viel Sonne und Frühlingsgefühlen! Eure Marie

Foto 1 Foto 2

Foto Foto 4

Foto 2 Foto 1

Mein Wochenrückblick #17

|Was mich freut| Bei Bloglovin habe ich vergangene Woche die 200-Follower-Marke geknackt. Juhu! |Was zu Hause los war| Die Balkon-Saison hat begonnen. Das heißt: Im Strandkorb chillen, draußen Essen und die Sonne genießen. |Was doof ist| Leider regnet es seit gestern und die Temperaturen sind wieder kühler – also müssen wir uns voerst wieder drinnen vergnügen. |Was Spaß macht| Am Mittwoch habe ich mein erstes Tutorium in Sprachgeschichte gegeben und war angenehm überrascht, wie nett die Studis sind. :-) |Was seinen ersten Einsatz hatte| Mein iPad, das ich von nun an immer mit zur Uni nehme. Es ist doch nicht ganz so sperrig wie mein Notebook und einfach praktisch für unterwegs! |Was ich gegessen habe| Spaghetti mit Trüffel beim Italiener in unserem Städtchen. So gut! |Was sonst noch lecker war| Mein kleines, feines, selbstgezaubertes l-freies Dessert: TK-Früchte, Erdbeerjoghurt und einige Zartbitterschokoladen-Splitter vermischen und genießen. |Was ich lackiert habe| Derzeit bin ich total in Nagellack-Laune und entschied mich vergangene Woche für die Essies Mint Candy Apple sowie den knalligen Funny Face. Den Frühling sollte man schließlich auch auf den Nägeln tragen! |Was ich gekauft habe| Das Duschgel-Monster hat wieder zugeschlagen und das neue Erdbeer-Showergel von Treaclemoon durfte bei mir einziehen. Es schnuppert himmlisch nach Erdbeermilchshake! |Was auf dem Blog passierte| Meine Reihe „Top 5 for spring“ startete und ich präsentierte euch meine liebsten Nagellacke sowie Blushes für den Frühling. In der nächsten Woche geht es weiter! |Was nicht fehlen darf| Ein paar Instgram-Bilder der vergangenen Woche. |Was ich euch wünsche| Einen guten Start in die erste Mai-Woche, in der uns ja bereits wieder ein Feiertag erwartet. Eure Marie

Foto 4 Foto 1

Foto 3 Foto 2

Foto 2 Foto 1