Beiträge

Guerlain – L’Or Radiance Concentrate With Pure Gold

Guerlain ist für mich der Inbegriff luxuriöser Kosmetik. Hier stimmt einfach alles – vom Aussehen über die Verpackung bis hin zur Performance. Ich besitze nicht viele Produkte der Marke, aber die schätze und liebe ich doch alle sehr. Heute möchte ich euch die L’Or Radiance Conceantrate With Pure Gold Make-Up Base vorstellen, welche ich seit einigen Wochen besitze.

Guerlain-Primer-1

Weiterlesen

Aufgebraucht im September und Oktober

Schon wieder sind acht Wochen seit meinem letzten Aufgebraucht-Post vergangen – da hat sich einiges angesammelt! Heute möchte ich euch meine Empties aus dem September und Oktober auf dem Blog zeigen.

Empties-September-Oktober-8

Weiterlesen

Chanel – Collection Superstition

Die Herbstkollektion Superstition von Chanel gefiel mir von Anfang an sehr gut. Tolle Texturen, gedeckte Töne und insgesamt wundervolle Farben – eine typische Limited Edition aus dem Hause Chanel eben! Am meisten sprachen mich der Nagellack Élixir sowie der Lippenstift in der Farbe Esprit an, die ich euch heute im Folgenden näher zeigen möchte.

Chanel-Herbstkollektion-8

Weiterlesen

YSL – Rouge Pur Couture Rose Dahlia

Mit Rouge Pur Couture zog nach meinem Rouge Volutpté Shine der zweite Lippenstift von Yves Saint Laurent bei mir ein. Eine ganze Zeit lang war ich schon auf der Suche nach einer hübschen Farbe, die nicht zu sehr ins Nude abdriftet, schön leuchtet, aber keinesfalls knallig ist. Auf Anhieb gefiel mir die Nuance Rose Dahlia sehr gut, ein kräftiges Rosa, das sich dennoch zart auf die Lippen legt.

YSL-Lippenstift-2

Weiterlesen

Beautyshopping #3

Im August wurde meine Make Up-Sammlung um einige tolle Produkte ergänzt, die zum Teil schon sehr lange auf meiner Wishlist standen. Da es vergangenen Monat verschiedene Rabattaktionen im Bereich Kosmetik gab und ich noch Gutscheine zur Verfügung hatte, konnte ich ein paar tolle Schnäppchen ergattern. Aber seht selbst, hier ist meine Beautyshopping Ausbeute #3!

Eine neue Mascara musste her, eine, die lange hält. Nach ein wenige Recherche im World Wide Web wurde ich auf die High Impact Mascara von Clinique aufmerksam. Als es bei Breuninger eine 10 Prozent-Aktion auf alle Kosmetik-Artikel gab, schlug ich zu und kaufte unter anderem die Tusche in der mintgrünen Verpackung. Sie hat ein gerades Bürstchen und ist gut verträglich, verleiht allerdings keine super voluminösen Wimpern. Für den Alltag ist sie aber prima!

Auch zwei neue Pinsel aus dem Drogeriebereich hielten bei mir Einzug. Zum Einen der Caribbean Night’s Powder Brush von Rival de Loop Young sowie der Catrice Blush Brush aus der L’Afrique, c’est chic LE. Ersterer hat mich zugegebenermaßen wirklich überrascht, er ist super weich und eignet sich perfekt für loses und kompaktes Puder. Letzteren nutze ich hauptsächlich zum Konturieren, der Pinselkopf ist relativ dicht gebunden und man kann Bronzer so präzise Auftragen.

Apropos Bronzer: Aus der Alverde African Soul LE (Der Spätsommer scheint wohl ein prima Zeitpunkt für Afrika LEs zu sein…) nahm ich mir das Schimmernde Bronzing-Puder in der Farbe Sunset Glow mit, das ist der hellere Ton von den beiden angebotenen. Gerade diese helle Nuance sagt mir sehr zu, da extrem dunkle Bronzer auf meiner heller Haut manchmal unnatürlich wirken. Dieser verleiht jedoch nur einen sanft gebräunten Schimmer. Außerdem entschied ich mich bei den Lidschatten für die Farbe Ocean an Mountains, ein erdiges Rotbraun mit einem silber-blauen Wirbel. Ihr könnt anhand der Swatches erkennen, wie die Farbe auf der Haut wirkt. Ein toller Ton zum Schattieren in der Lidfalte, wie ich finde!

Die Marke L’Occitane mag ich sehr gerne, lange Zeit war die Karité-Handcreme eins meiner liebsten Produkte überhaupt. Mittlerweile bin ich zwar umgestiegen, mag die Sachen aber trotzdem immer noch. Bei einer 20 Prozent-Aktion meiner Apotheke entdeckte ich schließlich diese limitierten Lip Balms in der Tube und nahm mir einen in der Sorte Mango Flower und einen in Rose Petals mit. Leider riechen sie total unangenehm und überhaupt nicht nach Mango oder Rose. Die Pflegewirkung ist dafür aber gut.

Neben dem oben gezeigten Pinsel nahm ich noch mehr Produkte aus der L’Afrique, c’est chic LE von Catrice mit. Die Lidschatten waren mir allesamt zu glitzerig, aber die Rouges gefielen mir auf Anhieb: Fresh demand und Oh là là sind Mischungen aus Blush und Bronzer, ich mag die Kombinationen sehr gerne. Die Nagellacke der LE haben alle ein Sand-Finish, ich entschied mich für Rouge, bien sûr. Auch der Lip Balm trägt den Namen Rouge, bien sûr, eine tolle Herbstfarbe! Er schnuppert vanillig süß und gibt nur einen Hauch Farbe, dafür aber jede Menge Pflege ab.

Kein Monat ohne Blushes – ich liebe sie einfach. Hier seht ihr 1. den limitierten Blush Nr. 73 aus der Artdeco Color & Art LE, ein kräftiges Korallrot. Der 2. ist der Silky Touch Blush in der Farbe Life’s a cherry. Er stammt aus dem neuen Essence Sortiment und ist toll pigmentiert. Zu guter Letzt als 3. noch ein lang ersehntes Schätzchen: Coralista von Benefit. Ihn kaufte ich ebenfalls während der Breuninger Aktion und freue mich schon darauf, ihn auszuführen.

Dieses Produkt von Shiseido hingegen habe ich schon oft getragen, und mittlerweile ist es sogar mein erklärter Liebling für den Herbst: Camelia Compact. Das wunderschön geprägte Puder besteht aus drei Nuancen, rosa und rot können jeweils solo oder zusammen als Blush verwendet werden, weiß als Highlighter. Das Produkt enthält relativ viele Glitzer-Partikel, daher ist es meiner Meinung nach für den Sommer als reines Rouge eher ungeeignet. In der kälteren Jahreszeit mag ich ein wenig Schimmer auf dem Wangen jedoch sehr gerne!

Lidschatten von beige bis braun kann man nie genug habe, ich verwende diese Farbe täglich und finde, dass man damit immer ein tolles AMU schminken kann. Die Qualität der Alverde Eyeshadows hat mich bisher stets überzeugt, so auch die der Quattro Palette Chocolate. Besonders der zweite Ton, ein Mittelbraun mit Goldstich, ist eine wundervolle Herbstfarbe.

Zum Schluss möchte ich euch noch die diesjährige Mini Collection der Essie Naughty Nautical Sommer LE zeigen. Die Farben sind allesamt sehr sommerlich, 1. nennt sich Full Steam Ahead, ein heller Fliederton, 2. Naughty Nautical, eine Mischug aus Petrol und Türkis und 3. ist mein Favorit, nämlich Sunday Funday. Alle drei weisen kleine, silber schimmernde Glitzerpartikel auf, was auf den Nägeln wirklich klasse aussieht.

Das waren sie, meine neuesten Errungenschaften in Sachen Beauty. Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr auch Sachen aus den aktuellen LEs mitgenommen? Oder ließen euch die vielen verschiedenen Sommer Kollektionen eher kalt?

Eure Marie

Dior – Vernis Rouge Garçonne

Der Herbst nähert sich mit großen Schritten – und mit ihm die wundervollen Herbstfarben! Einer meiner absoluten Farb-Favoriten in Sachen Beauty und Fashion ist derzeit Beere. Satt und dunkel, intensiv und kräftig. Gerade bei Nagellack greife ich momentan gerne einmal zu beerigen Tönen. Besonders angetan hat es mir der Rouge Garçonne Lack von Dior Vernis.

Dior-Nagellack-2

Weiterlesen

Hugo Boss – Jour Pour Femme

Sinnlich und feminin – so würde ich den neuen Duft Jour Pour Femme* von Hugo Boss kurz und knapp beschreiben. Das Duftwässerchen kommt in einem schlichten weißen Flakon daher, der Zerstäuber ist goldfarben und der asymmetrische Deckel durchsichtig. So klar und geradlinig die Verpackung ist, so puristisch und schnörkellos wirkt auch das Parfum darin.

Boss-Jour-Femme-Flaconi

Weiterlesen

Dior – Diorblush Cheek Creme „Bikini“

Mein Arm ist wieder auf Normalgröße abgeschwollen – Gott sei Dank! Einen Tag nach dem fiesen Wespenstich am Mittwoch konnte ich nicht mal meine Uhr tragen, so dick war die Schwellung… Und das, obwohl der Stich nicht am Handgelenk, sondern eher in Richtung Armbeuge war! Aber nun gut, genug gejammert – kommen wir lieber zu den schönen Dingen des Lebens. :-)

Die Dior Summermix Collection erfreute sich ja allseits großer Beliebtheit – so konnte natürlich auch ich nicht an ihr vorbeigehen, ohne etwas mitzunehmen. Die Diorblush Cheek Cremes wurden auf Instagram so sehr gehyped, dass ich neugierig wurde. Und das, obwohl ich cremigen Konsistenzen bei Lidschatten und Blushes eigentlich eher abgeneigt bin!

In der hiesigen Parfümerie waren noch alle Farben der Creme Blushes vorrätig, sodass ich freie Auswahl hatte. Spontan gefiel mir Bikini am besten, ein leuchtendes Pink. Die Farbe schreit geradezu nach Sommer und sorgt einfach für gute Laune.

Dior-Cheek-Creme-3

Weiterlesen

Guerlain – Rouge Automatique in 143 Nahéma

Dass ich korallrote Lippenstifte liebe, ist euch sicherlich schon aufgefallen. Heute möchte ich euch den Rouge Automatique von Guerlain in der Nuance Nahéma ein wenig näher vorstellen, den ich auch schon im Beitrag über meine Kosmetik-Lieblinge erwähnt hatte.

Guerlain-Nahema-2

Weiterlesen

Lancôme – Rouge in Love 322M Corail in Love

In der letzten Zeit entwickelte sich bei mir eine ausgeprägte Liebe zu Lippenstiften. Einer meiner liebsten Schätzchen ist der Rouge in Love von Lancôme in der Farbe 322M Corail in Love, ein pinker Koralleton.

Lancome-322M

Weiterlesen