Mein Wochenrückblick #1

Was mir gefallen hat: Latte Macchiato, Käsekuchen und Apfelstrudel am Neujahrstag mit meiner Familie – ein kleines Wunder, dass wir ein geöffnetes Café gefunden haben!
Was ich erlebt habe: Silvester als Silvestermuffel – ganz gemütlich zu Hause mit Raclette. Das Feuerwerk habe ich mir aber lieber von innen angeschaut…
Was mich genervt hat: Diese elenden guten Vorsätze und die allgemeine Neujahrseuphorie… Für Veränderungen und Verbesserungen  ist es immer dann Zeit, wenn es etwas zu verändern und zu verbessern gibt – und nicht nur am ersten Tag des Jahres.
Was ich gehört habe: Cro – Einmal um die Welt, Lenka – Everything at once
Was ich schreibe: Tagungsberichte über Tagungsberichte… Der Besuch des Brüder-Grimm-Kongresses in Kassel hat sich wirklich gelohnt!
Was mich bewegt hat: Der Besuch einer Freundin mit ihrem Baby. Da wurde mir bewusst, wie groß meine beiden Mäuse schon sind…
Was mir bevorsteht: Die Vorbereitung meiner Geburtstagsfeier

0 Kommentare

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.