Beiträge

April Favoriten

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Der April bescherte uns bereits so manche sonnige Stunde, sodass man durchaus schon in Frühlingsgefühlen schwelgen konnte. Passend dazu zeige ich euch heute meine April Favoriten, welche sogar schon ein bisschen sommerlich angehaucht sind. Viel Freude beim Lesen!

April-Favoriten-15

Weiterlesen

März Favoriten

Der Frühling ist da! Heute ist der letzte Tag im März angebrochen, und natürlich beende ich auch diesen Monat auf dem Blog mit meinen Monatsfavoriten. Wie immer ist die Auswahl bunt gemischt, von Pflege bis Kosmetik ist von allem etwas dabei. Viel Freude beim Lesen!

Maerz-Favoriten-08

Weiterlesen

Aufgebraucht im Januar und Februar

Man könnte mich ja schon fast bezichtigen ein Messie zu sein, bei dem was sich da alles angesammelt hat. In den letzten Wochen verbrauchte ich eine Menge Produkte und bewahrte die Verpackungen auf, damit ich euch heute wie versprochen meine Empties zeigen kann!

Empties-Januar-Fabruar-12jpg

Weiterlesen

Januar Favoriten

Der erste Monat des neues Jahres ist schon wieder um – ging das nicht fix? Und wie immer am Monatsende zeige ich euch meine meist genutzen Produkte der vergangenen Wochen. Hier kommen für euch meine Januar Favoriten!

Januar-Favoriten-13

Weiterlesen

Winter Essentials

So langsam aber sicher scheint er doch im Anmarsch zu sein, der Winter. Bisher bescherte uns die eigentlich kälteste Jahreszeit des Jahres ja meist zweistellige Plusgrade und frühlingshaft grüne statt weiße Weihnachten. Doch nun zeigt das Thermometer tatsächlich Temperaturen um den Gefrierpunkt und Mützen, Schals und Co. werden aus den Schubladen hervorgekramt. Doch wie kann man eigenlich Haut und Haare am besten vor der Kälte schützen? Ich zeige euch heute meine Winter Essentials – Produkte, auf die ich im Winter nicht verzichten möchte. Sie bringen mich gepflegt durch die eisige Zeit und verhindern trockene Haut, fliegende Haare und strapazierte Hände!

Winter-Essentials-1

Weiterlesen

Dezember Favoriten

Der letzte Tag des Jahres ist angebrochen, was könnte da besser passen, als ein Favoriten-Post? Seit einigen Monaten schon zeige ich euch immer am Letzten eines Monats meine Lieblingsprodukte, zu denen ich besonders häufig gegriffen habe. So also auch heute – habt viel Freude mit meinen Dezember Favoriten!

Dezember-Favoriten-13

Weiterlesen

Aufgebraucht im November und Dezember

Das Jahr nähert sich seinem Ende, und auch bei mir im Badezimmer hat für das ein oder andere Produkt sozusagen das letzte Stündlein geschlagen.

Empties8

Weiterlesen

Aufgebraucht im September und Oktober

Schon wieder sind acht Wochen seit meinem letzten Aufgebraucht-Post vergangen – da hat sich einiges angesammelt! Heute möchte ich euch meine Empties aus dem September und Oktober auf dem Blog zeigen.

Empties-September-Oktober-8

Weiterlesen

Oktober Favoriten

Der Oktober neigt sich seinem Ende zu, die letzten Tage des Monats sind angebrochen. Zeit für den ersten Favoriten-Post auf meinem Blog! Wie bereits angekündigt, werdet ihr hier in Zukunft keine Beautyshopping-Beiträge mehr finden, da mir die Idee der Monatsfavoriten besser gefällt und sie in meinen Augen einen größeren Mehrwert hat.

Oktober-Favoriten-13

Weiterlesen

p2 – Pool Side Party LE

Luft: 32°, Wasser 24°. Strahlende Farben, glitzerndes Wasser und Lounge-Musik.
Starte mit der neuen LE Pool Side Party von p2 cosmetics in deinen Sommer und bringe den Glamour der 50er Jahre zurück in die Gegenwart. Mit der wasserfesten Foundation und den Folien für die Nägel sorgst du nicht nur am Pool für den sensationellen Sommer-Look. Die „Pool Side Party“-Produkte wirst du im Juli und August in allem dm-Märkten finden.

Yippieh, endlich wieder eine vielversprechende LE von p2! Aus der Urban Club Vibes Kollektion hat mich ehrlich gesagt gar nichts angesprochen, sodass ich keines der Produkte mit nach Hause nahm. Generell sagen mir Sommer-LEs immer sehr zu, so auch diese von p2. Aber seht doch selbst!

pure skin foundation waterproof

Die pure skin foundation waterproof ist in der Sommersaison der ideale Beauty-Begleiter. Sie hält der Sonne stand und verleiht der Haut ein natürliches und frisches Finish. Die Foundation beschwert nicht und ist auch an heißen Sommertagen perfekt für das Abdecken von Hautunreinheiten oder Hautrötungen geeignet. Der Applikator macht das Auftragen ganz leicht. Die beiden Farben 010 warm sand und 020 refined bronze sind nicht vegan. 10g kosten 4,95€.

In letzter Zeit benutze ich häufig und gerne Cream-Foundations, diese hier werde ich mir auf jeden Fall auch einmal anschauen. Wenn Farbe und Konsistenz passen und sie nicht zu stark deckt, wandert sie in mein Einkaufskörbchen. :-)

cool off aqua loose powder

Must-have des Sommers! Der wasserfeste und feuchtigkeitsspendende lose Puder verleiht der Haut einen makellosen Teint, ohne zu beschweren. Mit Cooling-Effekt für besonders heiße Tage. Tipp: Als Grundierung die pure skin foundation waterproof benutzen. Erhältlich in 010 get fresh. Vegan. 5g kosten 4,75 €.

Auch hier kommt es auf die Farbe an und ich hoffe, dass das Puder nicht zu dunkel ist… Wäre ja zu schön, wenn es samt der Foundation perfekt zu meiner Haut passen würde! Da es ja leider nur eine Farbnuance gibt, ist die Wahrscheinlichkeit aber sehr hoch, dass mir das Puder zu dunkel ist…

get the glow mono blush

Gibt den ganz besonderen Sommer-Kick. Das schimmernde Blush lässt sich mit Hilfe des Bürsten-Applikators optimal verblenden und verleiht einen besonders sommerlichen Teint. Erhältlich in zwei Nuancen: 010 fresh peach und 020 get sunkissed. Vegan. 6g kosten 4,45 €.

Blushes kann man nie genug haben, sommerliche Blushes erst recht nicht. Mich lächelt vor allem „fresh peach“ an, ich liebe ja korallige Orange-Töne. Wenn es nach mir ginge, müssten in solchen Rouge-Döschen übrigens gar keine Pinsel dabei sein, die benutze ich nämlich ohnehin nie.

summer flirtin‘ duo eye shadow

Der hauchzarte Duo-Lidschatten in angesagten Sommerfarben bringt die Augen zum Strahlen. Mit dem integrierten Applikator lässt sich die schimmernde Textur optimal auftragen. Erhältlich in 010 sunny (nicht vegan), 020 sea jewels (vegan) und 030 rising sun (nicht vegan). Ein Duo kostet 4,25 €.

Da ich blau, grün und lila bei Lidschattenfarben weniger schätze, bleibt nur noch die Palette 030 rising sun für mich. Hier kommt es darauf an, wie kräftig die Farben sind und wie die Lidschatten pigmentiert sind. Also: Testen und swatchen!

liquid eyeliner waterproof

Ein dezenter Strich oder doch lieber der mutige Color-Blocking-Look? Mit dem liquid eyeliner waterproof gelingt beides mühelos in zwei wundervoll sommerlichen Farben. Der wasserfeste Flüssig-Eyeliner passt farblich perfekt zur p2 over the top mascara waterproof und ermöglicht einen präzisen Lidstrich für den angesagten „Twiggy-Look“. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. 010 nixie blue und 020 coral bay. Vegan. 2,5ml kosten 2,95 €.

Coral Bay ist eine schöne Farbe – allerdings eher für einen Lipgloss, wie ich finde. Blau geht für mich als Eyeliner erst recht nicht, die werden also wohl im Aufsteller bleiben!

over the top mascara waterproof

Schwarz war gestern: Passend zum Lidstrich gibt es auch die Mascara in den angesagten Farben 010 sky blue und 020 crazily brazil. Die wasserfeste Mascara zaubert dabei maximales Volumen und kann alleine oder über der täglichen Mascara aufgetragen werden. Für ein optimales Farbergebnis mehrfach tuschen. Augenärztlich getestet. Vegan. 12ml kosten 3,45 €.

Styling-Idee: Zuerst mit schwarzer wasserfester Mascara die Wimpern tuschen. Als Highlight dann die over the top mascara waterproof in der Wunschfarbe auf die Wimpernspitzen geben.

Was wollen eigentlich derzeit alle mit diesen bunten Mascaras? Fasching ist doch noch hin…? Mal im Ernst, sieht das gut aus? Ich bleibe bisher noch bei ganz konventionellem Schwarz. Ob ich mich eines Tages dazu hinreißen lassen werde, farbige Akzente auf die Wimpern zu setzen, wage ich an dieser Stelle noch zu bezweifeln. Ausgeschlossen ist es aber nicht. ;-)

lash jewels

Für Wimpern mit Wow-Effekt! Das transparente Gel zaubert den perfekten Wet-Look auf die Wimpernspitzen. Mit dem Applikator lassen sich kleine Gel-Tupfer, die aussehen wie Wassertropfen, mühelos auf den Wimpern platzieren. Sie sehen ganz natürlich aus, bleiben aber haften und sichtbar erhalten. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. Vegan. 8,5ml kosten 3,95 €.

DAS wiederum finde ich eine tolle Idee. Ich bin mal gespannt, wie die Umsetzung ist und ob die Tröpfchen wirklich so gut haften. Die lash jewels werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

style up! eyebrow fixing gel

Perfektes Finish für einen gepflegten Look. Das transparente Augenbrauengel bringt die Brauen in Form und fixiert diese gleichzeitig. Erhältlich in der Variante 010 ready to wear. Vegan. 12ml kosten 2,75 €.

Ich wollte schon immer mal ein Augenbrauengel haben und nun scheint mir mit dieser LE der richtige Zeitpunkt dafür gekommen zu sein. :-)

full kiss lipgloss

Verzaubernder Lipgloss mit Schimmereffekt! Der 2in1-Lipgloss vereint sommerliche Farben mit transparentem Gloss. Die Texturen kommen zwar getrennt und sichtbar aus der Tube, vermischen dann aber beim Auftragen. Die Farben 010 pool feeling und 020 summer breeze sind vegan, 030 all night long ist nicht vegan. 11ml kosten 3,65 €.

Die sehen toll aus! Wenn sie gut riechen und nicht so klebrig sind, lohnt sich sicher ein genauerer Blick. Lediglich das Gelb mag ich nicht so gerne, ich würde mir ja auch keinen Senf auf die Lippen schmieren. ;-)

sunsation nail polish

Die fünf hochdeckenden und sensationell glänzenden Nagellackfarben spiegeln die Farben eines perfekten Sommertages am Pool wieder: 010 blue lagoon, 020 turquoise sky, 030 violet summerdream, 040 sunshine yellow und 050 new wave. Vegan. 12ml kosten 2,25 €.

Der Mint- und der Lilaton gefallen mir gut, ansonsten sprechen mich die Farben weniger an. Blau gefällt mir auf meinen Nägel überhaupt nicht und Gelb ist einfach nicht meine Farbe.

ready for sundown nail foil

Die Nagelfolien im Beach-Look zaubern im Nu Sommer-Feeling auf Händen und Nägeln. Besonders trendig werden die Nagelfolien auf nur zwei, drei oder vier Nägeln in Kombination mit einer sommerlichen Farbe des sunsation nail polish aufgeklebt. Ein Set bestehend aus 20 Stück kostet 2,45 €.

Ich bin ja nicht so der Nail-Designer und mag eigentlich auch ungern mit Palmen-Muster auf meinen Nägeln rumlaufen… Also nix für mich!

retrochic 3in1 purse

In die retrochic 3in1 purse passt alles hinein, was eine coole Pool-Lady benötigt. Drei Fächer bieten ein Optimum an Platzmöglichkeiten für alle wichtigen Beauty-Tools und mehr an Pool und Strand. 1 Stück kostet 4,95 €.

Bilderquelle: p2 Cosmetics

Optisch gefällt mir das Täschchen ganz gut, aber momentan habe ich keinen Bedarf. :-) Trotzdem werde ich aus Interesse mal schauen, wie groß die 3in1 purse ist und ob sie sich zum Reisen eignet.

Wie gefällt euch die kommende Pool Side Party LE von p2? Seid ihr wie ich mehrheitlich angetan? Oder sprechen euch die Produkte weniger an? Wisst ihr schon, was ihr euch holen werdet?

Eure Marie