Beautypress Event | Herbst 2019 Frankfurt

Es war wieder einmal so weit: Beautypress lud zu seinem Bloggerevent ein und viele Blogger sowie Instagrammer pilgerten nach Frankfurt, um den neuesten Shit der Beauty-Szene kennenzulernen. Auch ich durfte mit dabei sein und habe mich sehr über die Einladung gefreut. Vorigen Samstag entdeckte ich neue Körperpflege für mich, traf liebe Bloggerkolleginnen und freute mich über tolle Parfums. Lest hier meinen ausführlichen Eventbericht!

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Ulric de Varens

Diese Marke kennen sicherlich viele von euch noch aus Teenager-Tagen – die kleinen Parfum-Flakons sind echt Klassiker und gehörten quasi zur Beauty-Grundausstattung eines jeden 90s-Girl. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Tatsächlich gibt es die Reihe der Mini Parfums bis heute und zum Event wurde „Mini Crazy“ vorgestellt. Zu meiner Überraschung ist der Duft gar nicht aquatisch und frisch, wie der blaue Flakon vielleicht vermuten lassen könnte, sondern warm und süß. Mich erinnert er ein wenig an Elie Saab Girl of Now – falls dieser euch zusagt, könntet ihr hier ein günstiges Dupe ergattern!

Teoxane

Teoxane bietet Hautpflege für alle Bedürfnisse an und hat sich auf Anti-aging spezialisiert. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Neu zum Event wurde eine Lippenpflege mit fruchtigem Kirschduft vorgestellt, welche die Lippen voller wirken lässt. Außerdem kann sie als Primer unter matten Lippenstiften verwendet werden, sodass die Farbe weniger in die Fältchen kriecht. Mir hat die Beratung bei Teoxane sehr gut gefallen, für jedes Hautproblem wurde einem dort das passende Mittel gezeigt und man hat sich gut aufgehoben gefühlt. 

Phyris

Diese Marke für Körper- und Gesichtspflege durfte ich bereits beim letzten Event kennenlernen und auch dieses Mal hatten sie wieder tolle Produkte dabei. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Tuchmasken sind ja momentan voll im Trend und das Packaging dieser hier ist mega süß. Es gibt die Masken für verschiedene Bedürfnisse und durch die Vlies-Struktur halten sich auch richtig gut auf der Haut. Außerdem hatte Phyris die beliebte Winter Silk Creme fürs Gesicht und den Körper mit im Gepäck, die verführerisch nach fruchtiger Feige duftet. Wie der Name schon sagt, sind Seidenproteine enthalten, die der Haut einen dezenten Glow verleihen. 

Arabesque

Auch ein wenig dekorative Kosmetik war vor Ort – Arabesque hatte den aktuellen Herbstlook dabei. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Das Highlight dieser Kollektion ist ohne Frage der Blush, welcher sowohl für kühle als auch für warme Hauttypen geeignet ist. Er besteht aus einem hellen Bronzer, einem zarten Rosa sowie einem Apricot-Ton, die einzeln oder gemeinsam aufgetragen werden können. Bei den Lippenstiften und Nagellacke sind vom Herbst inspirierte Farben angesagt – tiefes Dunkelgrün, sattes Rosenholz, beeriges Pink. 

Bei Dr. Grandel bekam jeder Blogger ein persönliches Set mit Ampullen zusammengestellt, die zu ihm passen. Da ich meine Gesichtshaut nach wie vor nicht pflege, kam das für mich nicht in Frage – ich war aber doch überrascht, wie viele verschiedene Ampullen es inzwischen gibt. Da ist für jeden Hauttyp und jedes Bedürfnis etwas dabei! Dr. Grandel präsentierte außerdem den diesjährigen Adventskalender, der optisch ein echter Hingucker ist und verschiedene Ampullen enthält. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Jean d’Arcel

Von Jean d’Arcel habt ihr auf meinem Blog oder auch auf Instagram schon öfter gelesen, hier findet ihr hochwertige Hautpflege, Parfums sowie dekorative Kosmetik.

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent FrankfurtDie matten Lippenstifte, die aussehen wie Buntstifte, gehören schon seit längerem zu meinen Favoriten – auf dem Event durfte ich mir eine weitere Farbe aussuchen und entschied mich für ein sattes Rot. Damit macht man schließlich nie etwas verkehrt, klassisches Rot geht immer! Den neue Duft „Incarnation“ habe ich weiterhin neu für mich entdeckt, er riecht sauber und gepflegt und ist ein typischer Büro-Duft. 

Ein weiteres tolles Produkt ist das neue Make-up von Jean d’Arcel, das speziell für Problemhaut wie Couperose entwickelt wurde. Wie ihr seht, schimmert dieses Make-up leicht holografisch-grün, was die Komplementärfarbe zu Rot ist und so abdeckend wirkt. Zudem erscheint die Haut insgesamt ebenmäßiger und strahlend.

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Esprit und Tom Tailor

Wie ihr wisst, bin ich bei meinen Reviews und Berichten immer ehrlich. Wenn es etwas zu meckern gibt oder mir etwas nicht gefällt, dann sage ich das – auch auf die Gefahr hin, von betreffender Firma bzw. Marken nichts mehr zu hören, aus Newslettern gekickt und nie wieder zu Events eingeladen zu werden. (Alles schon passiert!)

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Vielleicht das Positive vorweg: Ich habe mich total gefreut, die Düfte von Esprit und Tom Tailor auf dem Beautypress Event entdeckt zu haben und der Stand war sehr ansprechend gestaltet. Wie ihr wisst, liebe ich Parfums, lerne gerne neue kennen und berichte dann auch ausführlich darüber. Von super günstigen bis hin zu exklusiven Nischendüften versteckt sich alles in meiner Sammlung und jeder einzelne hat seine Berechtigung. Von Esprit besitze ich sogar einige Düfte und war daher sehr gespannt, was die beiden Marken uns noch zeigen wollten.

Da fing die Enttäuschung eigentlich schon an: Uns wurde zwar angekündigt, dass es einen neuen Duft von Esprit geben werde, aber mehr dürfe man nicht erzählen. Hmpf. Dafür ist doch Beautypress da, um neue Produkte vorzustellen und über uns Blogger als Multiplikatoren bekannt zu machen…? Nun ja. Die Düfte, die vor Ort waren, durften wir schnuppern – mehr aber auch nicht. Versteht mich nicht falsch, es mag borniert klingen, aber eigentlich ist es normal, dass man bei Beautypress etwas zum Testen, Fotografieren, Bloggen etc. mit nach Hause bekommt. Das Gebaren hier war etwas merkwürdig. Wir wurden aufgefordert, uns für einen Testflakon schriftlich zu bewerben – mit der Begründung, man wolle die Strategie fahren, auf Qualität zu setzen. Bäm – soll das also heißen, wir eingeladenen Blogger sind nicht gut genug, wir liefern nicht die gewünschte Qualität…? Meiner Meinung nach lädt Beautypress sehr geschickt ein, vom kleinen Instagrammer bis zum großen Influencer sind alle da, jeder hat sein Publikum und seine Nische, jeder wird gehört, jeder arbeitet auf seine persönliche Art und Weise. Das war Tom Tailor bzw. Esprit offensichtlich nicht gut genug.

Ich hatte mich für einen Tom Tailor Duft interessiert und gefragt, ob ich zumindest ein Pröbchen haben dürfe – als Antwort bekam ich, man habe nichts dabei. Blöderweise hatte aber jeder gesehen, dass hinter dem Messestand kartonweise Sachen standen – warum auch immer wollte man aber nichts rausgeben. Die Rechtfertigung war aber noch doller: Am Stand gab es drei Gummibärchengläser, wir sollten uns doch da bedienen, damit wir etwas in der Hand hätten. Bitte?! Ich frage mich wirklich, warum diese Marken mit einem Stand vertreten waren – Schnuppern kann ich in jedem DM, Pröbchen bekomme ich in jeder Parfümerie und zum Gummibärchenessen besuche ich kein Bloggerevent. Auch im Austausch mit anderen Bloggerkolleginnen wurde ich später in meiner Meinung bestätigt – Sympathiepunkte sammelten die beiden Marken an diesem Tag jedenfalls bei uns Bloggern nicht. Vielleicht bin ich aber auch zu streng – lasst mich gerne eure Meinung hierzu wissen. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Louis Widmer

So groß die Enttäuschung bei Esprit und Tom Tailor war, so groß war die Freude bei Louis Widmer.

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Die Schweizer Marke kenne und mag ich bereits, eine meiner allerliebsten Bodylotions kommt von LW. Daher war ich total happy, als uns das neue Körperöl vorgestellt wurde – und zwar genau aus der Reihe, die ich so liebe! Wir bekamen das neue Öl mit nach Hause und seither habe ich es jeden Tag verwendet. Der Duft ist fantastisch, die Pflegewirkung großartig – das werdet ihr auf jeden Fall noch öfter auf meinem Blog sehen! Auch die anderen Produkte waren passend zur Jahreszeit so gewählt, dass man strapazierte Winterhaut damit rundum schön pflegen kann. 

Überdies hatten sie wieder ihre drei Düfte dabei – einen fruchtigen, einen zitrischen und einen blumigen – die eine Besonderheit haben: Alle drei kommen ohne deklarationspflichtige Duftstoffe aus und sind daher auch für Allergiker geeignet. Das ist ziemlich einzigartig auf dem Markt – und noch dazu überzeugen die Parfums durch genial abgestimmte Kompositionen. 

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Gehwol

Als ich Gehwol vor zwei Jahren das erste Mal auf einem Beautypress Event entdeckte, dachte ich mir: Fußpflege, wie öde…

Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Ich wurde aber eines besseren belehrt – und seither gehören die Gehwol-Produkte zu meiner täglichen Routine. Ich liebe das Peeling und das Mandelbad (übrigens nicht nur für die Füße, sondern auch für den ganzen Körper!) und die Pflegecremes sowieso. Diese nehme ich zur täglichen Fußpflege, sie riechen angenehm und sorgen dafür, dass die Haut nicht austrocknet. Fußpflege ist jetzt nicht das coolste Thema – aber wenn man bedenkt, dass unsere Füße uns durchs ganze Leben tragen, in Pumps und Stiefeln stecken und oft vernachlässigt werden, könnte man ihnen doch ein wenig mehr Aufmerksamkeit zuteil werden lassen.

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Insgesamt war es ein tolles Event in einer coolen Location und ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Beautypress für die Einladung bedanken. Es ist immer wieder toll so viele andere Blogger zu treffen, zu netzwerken, neue Marken zu entdecken, tolle Produkte kennenzulernen, sich Neuheiten anzuschauen,… Eine solche Vielfalt findet man sonst nirgends, da sind die Beautypress Events einfach einzigartig!

Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt Beautypress Bloggerevent Frankfurt

Ich hoffe mein kleiner Eventbericht hat euch gefallen und ich konnte euch einen guten Eindruck von meinem Tag in Frankfurt vermitteln!

Eure Marie