Mein Wochenrückblick #31

|Was ich vergangenen Woche gemacht habe| Viele Vorbereitungen getroffen – Wohnung geputzt, Tische und Stühle aus dem Keller geholt, Essen gemacht, Terrasse aufgehübscht… |Was wir gefeiert haben| Den Geburtstag meiner Mama sowie die verspätete Geburtstagsparty der Jungs |Was ich verschenkt habe| Unter anderem ein L’Occitane Duschgel mit Pfingstrose |Was es zu trinken gab| Eine Caipirinha-Bowle. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben eine Bowle angesetzt, und sie kam sogar richtig gut an! |Was es zu Essen gab| Viele Leckereien vom Grill, selbstgemachte Aufstriche und natürlich ein Salatbuffet |Was wir unternommen haben| Wir haben dem Fuldaer Schützenfest schon zwei Mal einen Besuch abgestattet und waren heute auch noch mal dort – die Zwerge lieben die Kinderkarussells… Und ich habe gelernt, dass sich Karussellbetreiber zwecks Freifahrten mit Schokofrüchten bestechen lassen. :-) |Was ich mir gedacht habe| Ich könnte mich niemals in einen schaukelnden, rotierenden Freefall-Tower setzen und dabei auch noch so etwas wie Spaß empfinden. |Was mir fehlt| Meine zwei Tage an der Uni. Es tut doch gut, mal rauszukommen! |Was ich in den Printmedien mache| In der aktuellen Ausgabe des Magazins move36 gibt es ein kurzes Portrait von mir und meinem Blog. Weniger clever: Es wird kein Link genannt… Argh! |Was ich gekauft habe| Einen neue Kalender mit Flamingos drauf – er ist einfach zu schön! |Was ich mir gegönnt habe| Ein Stück Blutorangen-Kuchen… Himmlisch! |Was nun endlich da ist| Die lauen Sommernächte, in denen man bis spät abends draußen sitzen kann |Was ich euch gezeigt habe| Meine liebsten Sommerparfums und meine zahlreichen neuen Beauty-Schätzchen |Was ich kredenzt habe| Ein Tomate-Basilikum-Pesto, das hervorragend zu Nudeln und frischem Ciabatta passt |Was mich freut| Nächste Woche gehe ich Brunchen, das habe ich schon lange nicht mehr gemacht |Was der Haken daran ist| Bei solchen Buffet-Sachen bin immer ich diejenige, die die Vielfräßler in der Mischkalkulation wettmacht – meistens bin ich nämlich  nach einem Käsebrötchen schon satt… |Was kommende Woche folgt| Ich zeige euch einen Concealer von Rimmel |Was nicht fehlen darf| Ein paar Instagram-Bilder der vergangenen Woche. Wenn ihr sie anklickt, könnt ihr sie größer sehen!

Für die kommende Woche wünsche ich euch das Beste! Eure Marie

3 Kommentare
  1. Jasmin
    Jasmin says:

    Der Nagellack von Dior sieht total toll aus und auch der Kuchen gefällt mir hmmmmm… seit ich vor ein paar Wochen aufgehört hab zu rauchen steh ich plötzlich auf Süßes, schlimm! ;-)

    Liebste Grüße
    Jasmin

    Antworten
  2. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Selbstgemachte Aufstriche? Magst du die vielleicht mal vorstellen? =) Ich würde mich total über Rezepte freuen. ♥ Ich liebe die lauen Sommernächte auch sooo gern – wenn nur die blöden Mücken nicht wären. :D

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.