Mein Wochenrückblick #11

Was ich getestet habe: Zwei verschiedene Peelings von Kiehl’s, ein klassisches mit Körnchen und eins zum Einwirken über Nacht.
Was wir unternommen haben: Einen Ausflug nach Frankfurt. Eigentlich wollten wir in den Zoo, als wir dort ankamen, hatte der allerdings schon zu… So haben wir die Innenstadt unsicher gemacht. Es war ein schöner Tag!
Was ich sonst noch gemacht habe: Ich war auf einer Geburtstagsfeier und habe eine Kunst-Ausstellung besucht.
Was mich gefreut hat: In der vergangenen Woche kamen einige neue Instagram-Follower dazu. Vielen Dank dafür!
Was ich dem Frühling sagen wollte: Mein Lieber, deinetwegen habe ich mir schicke Frühlingsmode in Pastelltönen zugelegt… Und nun zwingst du mich, meine Strickpullis weiter zu tragen?!
Was lecker war: Rührei mit Schinken zum Frühstück und Gummi-Herzen mit Erdbeerstückchen… Yummi!
Was ich euch schon vor Verkaufsstart zeigen konnte: Die neue Kollektion von Misslyn namens Terra Africa, die auf erdige Farben und leuchtende Akzente setzt.
Was ich gekauft habe: Ein paar Lidschatten, den Chubby Stick „Chunky Cherry“ und die neue Glamour samt Shopping Card.
Was euch in der kommenden Woche erwartet: Ich werde einen neuen Lippenstift sowie eine Pflegeserie von Dresdner Essenz vorstellen.
Was jede Woche an dieser Stelle auftaucht: Einige Instagram-Bilder.

Instagram-WR-11

8 Kommentare
  1. Eva-Catherine
    Eva-Catherine says:

    ein vollgepackter wochenrückblick, ich glaube ich könnte mich niemals so gut daran erinnern, was ich gemacht habe. und ich bekomme gerade tatsächlich appetit auf diese leckeren gummiherzen, mmmh!

    Antworten
  2. Esra
    Esra says:

    das Brot ist mit Karotten?? Ich glaub, ich kenn es! Super lecker! Und schön, dass du soviel unternommen hast!
    ich schau mal bei deinem Insta rein. Kannst natürlich auch gerne machen :) :)

    lg
    Esra

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.