Urlaubserinnerungen zum Anfassen – Foto hinter Acrylglas

Ich fotografiere gerne und viel, vor allem wenn ich auf Reisen oder im Urlaub bin. Schließlich sind Bilder eine prima Möglichkeit, schöne Eindrücke zu konservieren und sich immer wieder gerne daran zurück zu erinnern. Doch mal ehrlich – wo landen die meistenAufnahmen bei euch? Entwickelt ihr sie, erstellt ihr Fotobücher oder versauern sie gar komplett auf der Festplatte…? Ich möchte euch heute eine Möglichkeit vorstellen, wie ihr die schönsten Schnappschüsse gekonnt in Szene setzt – nämlich als Foto hinter Acrylglas!

Foto-Ostsee-03

Dank Müller Fotoservice durfte ich mir ein Fotoprodukt aussuchen und habe mich für ein solches Acrylglasfoto* entschieden. Auch das Motiv war schnell gefunden – in unserem Familienurlaub auf der Insel Rügen kam mir nämlich dieses Fischerboot vor die Linse, das seinen ganz eigenen Charme hat und sich einfach herrlich in Szene setzen ließ! Müller selbst sagt:

Drucken Sie Ihre schönsten Motive direkt hinter hochfeines Acrylglas. Das Glas verleiht Ihren Fotos eine außergewöhnlich hohe Brillanz. Die polierten Kanten erhöhen den Tiefeneffekt und machen Ihre Fotos auch von der Seite zu einem Aufsehen erregenden Schmuckstück. So werden aus Ihren schönsten Bildern wertvolle Kunstwerke. Zusätzlich können Sie Ihre Fotos mit eigenen Texten gestalten und auch die Fotos lassen sich variabel positionieren. Mit Hilfe des Aufstellers, der ebenfalls aus Acryl besteht, können Sie das Foto überall aufstellen. Durch das von hinten einfallende Licht leuchten die Farben Ihres Fotos besonders beeindruckend.

Foto-Ostsee-07 Foto-Ostsee-02

Mein Bild hat 9,95 Euro gekostet und ist 10 mal 15 Zentimeter groß, also quasi das Foto-Standardformat – es gibt aber auch eine 13 mal 18 Version. Hinzu kommen noch 1,99 Euro Versandkosten, die sich bei Filialabholung aber auf 0,65 Euro reduzieren. Das Acrylglas ist fünf Millimeter stark und befindet sich auf einem Aufsteller, sodass meine seine Urlaubserinnerung überall selbstständig stehend platzieren kann. Mein Bild steht beipsielsweise auf der Glastheke unserer Küche und ich schaue es immer an, wenn ich dort zu tun habe. :-)

Diese Art der Fotopräsentation ist einfach ungleich schicker als ein schnöder Bilderrahmen oder gar an die Wand gepinnte Fotos. Durch das Glas wirkt das Ganze super edel und modern, ohne durch einen wuchtigen Rahmen zu erschlagen. Das Tolle daran: Man kann die Motive selber wählen und damit sein Zuhause ganz individuell durch Fotodeko gestalten. Die Farben des Bildes wurden beim Druck sehr naturgetreu wiedergegeben, es gab also keine bösen Überraschungen, was Weißabgleich und Co. angeht. Ihr müsst nur darauf achten, dass ihr Bilder in ausreichend guter Qualität bereitstellt, als dass das Ergebnis wie bei mir gestochen scharf wird.

Foto-Ostsee-06

Bereits wenige Tage nach Beauftragung kam das Päckchen bei mir an, der Rahmen war einmal in Verpackungsfolie eingeschlagen. Beim Auspacken musste ich dann leider feststellen, dass zwei Kratzer auf der Vorderseite des Rahmens sind. Zwar sind sie nur bei direkter Lichteinstrahlung sichtbar, aber ein bisschen ärgerlich ist es schon. Ich vermute mal, dass die Kratzer transportbedingt sind – vielleicht sollte man solch empfindlichen Sachen bei Versand noch besser einpacken und schützen. Dem hübschen Bild tut das aber überhaupt keinen Abbruch, zumal es wie gesagt in unserer Küchen für jeden zugänglich steht und auch den Jungs immer mal zwischen die Finger kommt. ;-)

Foto-Ostsee-05

Solche persönlich designten Fotos sind übrigens auch prima zum Verschenken geeignet! Bei Müller Fotoservice besteht zudem die Möglichkeit, das Bild durch Hinzufügen von Text zu individualisieren. Eine schöne Geschenkidee für Geburtstage und Hochzeiten, zur Geburt oder eben einfach zum Festhalten schöner Erinnerungen. Apropos schöne Erinnerungen: Ich weiß, dass ihr neugierig auf den Rest meiner Urlaubsfotos seid – ein Ostsee-Beitrag ist schon in Planung, kann aber bei der großen Menge Bilder noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen!

Foto-Ostsee-04

Wie gefällt euch mein Foto hinter Acrylglas? Was sagt ihr zur Idee an sich und zu dem von mir ausgewählten Motiv? Und mögt ihr solche personalisierten Fotoprodukte gerne?

Eure Marie

PR-Sample

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.