{Ankündigung} Messe eigenART!

…bist du nicht auch ein bisschen eigenARTig!?

Unter diesem frechen Motto präsentieren die Macher der eigenART! Jungdesigner und ihre Produkte aus ganz Deutschland und Österreich. Avantgarde für den Alltag – Pomp für die Strasse. Schmuck und Design, ausgefallene Accessoires und Lieblingsklamotten – kreativ, bunt und detailverliebt. Das meiste davon limitiert. Die Besucher erwartet wieder eine farbenfrohe Mischung aus Lifestyle, Schmuck, Klamotten und Design. Immer individuell, immer frisch, und vor allem immer fernab des Mainstream.

Plakat-eigenART

Mit über 70 Ausstellern und rund 1.500 Besuchern an zwei Tagen hat die eigenART! im November 2013 zum ersten Mal stattgefunden. Nun geht die eigenART! in die zweite Runde und findet erneut in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg statt. Das Ziel ist es, junge, stylische Labels und Künstler zu fördern und zu präsentieren. Gerade Jungdesignern soll die Möglichkeit geboten werden, ihre Kreativität über die eigenen Stadtgrenzen hinaus einem breiten Publikum vorzustellen.

Die eigenART! öffnet ihre Türen für alle Fans von Klamotten, Design und Kinkerlitzchen am 1. und 2. November 2014. An beiden Tagen können die Besucher von 12 bis 18 Uhr durch eine bunte Vielfalt von Ausstellern flanieren. Der Eintritt kostet 5 EUR. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.

Seid ihr neugierig gewordenm? Wollt ihr dabei sein? Auf meinem Instagram-Kanal könnt ihr heute vier mal zwei Tickets für die eigenART! in Neu-Isenburg gewinnen! Ich selbst werde dank des Heimvorteils ebenfalls vorbeischauen und freue mich schon darauf, tolle neue Inspirationen mitzunehmen und tausend hübsche Kleinigkeiten  zu entdecken!

Eure Marie

———

Text und Bild: eigenART!

3 Kommentare
  1. Carina
    Carina says:

    Hmm, klingt nach einem Carina Event ;)

    Ich mag ja so kreativen Input, auch wenn meine Talente des Nähen & Designens mehr in eine andere schaurig-schöne Ecke abdriften :D
    Also ich schau mal, ob der M. und ich nicht einen kleinen Tagesausflug nach Hessen wagen.

    Antworten
  2. Sarah
    Sarah says:

    Oh das klingt super spannend! Da würde ich auch gerne vorbei schauen.
    Ist nur leider zu weit weg :(
    Aber ich hoffe auf ein paar Eindrücke von dir :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Antworten
  3. stachelbeerchen
    stachelbeerchen says:

    Das klingt nach einer coolen Sache und würde mich ja auch sehr interessieren. Aber leider ist es viel zu weit weg! Ich hoffe du zeigst uns hier einige Eindrücke die darüber hinwegtrösen wenn man nicht dabei sein kann!

    Ganz liebe Grüße
    die Beere

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.