Favourite Five #5

Wie ihr wisst, habe ich meine Monatsfavoriten vor einiger Zeit an den Nagel gehängt. Mich nervte diese erzwungene Regelmäßigkeit und da ich weniger kaufe, fiel es mir auch schwer, jeden Monat neue, spannende Produkte zu zeigen. Stattdessen seht ihr hier nun meine neue Kategorie, die Favourite Five – fünf Lieblinge, die mich momentan begleiten und häufig zum Einsatz kommen. Heute gehen sie bereits in die fünfte Runde und ich hoffe, meine Favoriten gefallen euch!

Favourite Five

Balea Kräuterbad Eukalyptus

In Sachen Gesundheit hatte ich im Dezember nicht ganz so viel Glück, ich war nämlich den halben Monat krank.

Favourite Five

Mein bester Freund in dieser Zeit war das Balea Kräuterbad Eukalyptus, das herrlich befreiend auf die Atemwege wirkt. Die große Flasche ist super günstig und im Gegensatz zu vielen Apotheken-Bädern nicht zu „scharf“. Ich bade ja ohnehin sehr oft und sehr gerne, und während einer Erkältung noch drei Mal lieber. Im heißen Wasser lässt es sich prima entspannen und abschalten – und frieren tut man ganz sicher nicht. Noch einen warmen Tee dazu und eine Kerze am Wannenrand, fertig ist die kleine Auszeit! 

Clarins Moisture-Rich Body Lotion

Diese Flasche war ein absoluter Spontankauf bei Müller, ich bin an einem Aufsteller vorbei gelaufen, habe daran gerochen und sie sofort mitgenommen. Da konnte ich noch nicht ahnen, dass ich sie hier in meinen Favourite Five zeigen würde!

Favourite Five

Zwar ist die Clarins Moisture-Rich Body Lotion nicht gerade billig, dafür ist die Flasche mit 400 Millilitern aber ziemlich groß und ergiebig. Ich mag sie aus zwei Gründen: Erstens weil sie fantastisch riecht und zweitens weil sie wirklich reichhaltig pflegt. Gerade im Winter habe ich oft das Problem, dass ich mit eincreme, meine Haut die Pflege förmlich einsaugt und man dann den restlichen Tag nichts mehr davon merkt. Diese hier pflegt langanhaltend und verströmt dabei noch einen zarten, frischen Duft. Jener beißt sich nicht mit Parfums und gibt einem immer so ein frisch-geduscht-Gefühl.

Clinque Lidschatten Cream Pop

Einen Solo-Lidschatten habe ich glaube ich schon länger nicht mehr auf dem Blog gezeigt – meist nutze ich ja Paletten. 

Favourite Five

Doch in letzter Zeit kam mir in den meisten Fällen nur einer auf das bewegliche Lid: Clinique Cream Pop. Ursprünglich war die Prägung mal echt hübsch und stelle eine Margerite dar, aber durch das häufige Benutzen sieht man davon nicht mehr allzu viel. Der dezente Champagnerton enthält einen schönen Schimmer und lässt das Auge richtig toll strahlen. Meist schattiere ich dann noch mit einer oder zwei dunklen Farben die Lidfalte – fertig ist das AMU. Übrigens macht er sich auch toll als Highlighter unter dem Brauenbogen und sogar auf dem Nasenrücken. Er nimmt also völlig zu recht einen Platz in meinen heutigen Favourite Five ein!

L’Oréal Glow Drops

Ganz neu in meiner Beauty Sammlung ist dieser kleine Flakon.

Favourite Five

Über Social Media wurde ich auch die L’Oréal Glow Drops aufmerksam, die es recht neu in der Drogerie gibt. Mit einer Pippette kann man die roséfarben, changierende Flüssigkeit entnehmen und dann in verschiedenen Bereichen einsetzen. Ich mische sie zum Beispiel gerne mit meiner Foundation – das gibt dem Teint einen schönen Glow. Zu dunkle und zu gelbe Foundations lassen sich zudem leicht aufhellen. Auch punktuell auf den oberen Wangenknochen aufgeklopft machen die Tröpfchen eine tolle Figur und sind echt Allrounder. Da man nur ganz wenig davon benötigt, hält mir dieses Fläschchen glaube ich eine halbe Ewigkeit. 

H&M Blush Brown Sugar

Dieser Blush liegt schon sehr lange in der Schublade meiner Schminkkommode und ich habe ihn jüngst wieder entdeckt. Bevor ich ihn hier zeigte, checkte ich natürlich erst einmal, ob es ihn überhaupt noch gibt – und ja, es gibt ihn noch!

Favourite Five

Die Kosmetika der schwedischen Modekette H&M sind ja nicht gerade sooo bekannt und beliebt, dabei kann sich das ein oder andere Produkt durchaus sehen lassen – wie zum Beispiel der Blush Brown Sugar. Ich habe häufig bei Rouge das Problem, dass er fleckig wird oder über den Tag verschwindet, dieser hier lässt sich aber mühelos gleichmäßig auftragen und hält bis abends durch. Die Farbe würde ich als bräunliches Apricot beschreiben, er wirkt auf meinen Wangen ganz natürlich. Ich finde auch das schwarze Case sehr hübsch und überlege, mir vielleicht noch eine andere Farbe des Blushs zu holen.

Diese Favourite Five konnten mich in den vergangenen Wochen überzeugen und griff morgens beim Schminken beziehungsweise beim Baden sehr häufig zu ihnen. Habt ihr auch Lieblinge, die ständig zum Einsatz kommen?

Eure Marie 

38 Kommentare
  1. Anna
    Anna says:

    Ich habe auf jeden Fall auch Lieblingsprodukte. Zur Zeit z.B. den Watts Up Highlighter von Benefit – die Glow Drops die du hier vorgestellt hast möchte ich aber auch noch testen. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich im Gegensatz zu einem Stick besser verblenden lassen. xxx

    Antworten
  2. Tara
    Tara says:

    Die Drops werde ich auch bald testen und drüber berichten – ich finde die super interessant und hochwertig, also danke für den Vorabbericht, der mich nur darin bestärkt hat! :)

    Antworten
  3. Eva
    Eva says:

    Das Eukalyptusbad werde ich mir auch mal holen, zurzeit habe ich ein Fläschchen von Kneipp für die Erkältungszeit zu Hause.
    Die Blushes von H&M liebe ich auch, ich habe „Cameo Pink“ zu Hause und liebe die Farbe.
    Liebe Grüße ♡

    Antworten
  4. Conchita
    Conchita says:

    Schöne Favoriten. Der Lidschatten von Clinique gefällt mir ganz besonders gut.
    Das einzige was ich allerdings so gar nicht vertrage sind Erkältungsbäder. Sobald ich aus der Wamme steige stürzt mein Kreislauf bei diesen komplett ab. Keine Ahnung woher das kommt und ob andere Menschen dieses Phänomen auch kennen.
    Aber auch die L´Oreal Glow Drops muss ich mir mal näher anschauen.

    Antworten
  5. Nadine von tantedine.de
    Nadine von tantedine.de says:

    Tolle Favoriten :) Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl die Glow Drops wählen aber auch das Eukalyptus Bad hört sich gut an :) Von H&M hatte ich noch nie Kosmetik aber die Masken sollen richtig gut sein habe ich mir sagen lassen :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  6. Heike
    Heike says:

    Meine Liebe!
    Was für ein toller Beitrag und ich finde solch „ungezwungene“ Beiträge auch viel besser.
    Die Leodukte klingen alle sehr vielversprechend.

    Bis bald

    xoxo
    Heike

    Antworten
  7. Melanie
    Melanie says:

    Ich liebe ja das Baden :) Als wir noch eine Badewanne hatten, hab ich immer eine riesen Auswahl an Badesalzen und Vollbädern gehabt. Mein Mann meinte immer das wirbald unsere eigene Drogerie aufmachen können ;)

    Liebe Grüße

    Antworten
  8. Carry
    Carry says:

    Die Clarins Bodylotion habe ich vor einiger Zeit ziemlich günstig (ich glaube 9,95€) bei Douglas erstanden und liebe sie ebenfalls sehr <3 Sie ist jeden Cent wert, auch wenn man sie nicht so teuer bekommt :)

    Liebe Grüße
    Carry

    Antworten
  9. katy fox
    katy fox says:

    oh ja so ein kräuterbad tut so gut wenn man krank ist – und ich bin auch so ein fan von der marke balea – das passt das Preis/Leistungsverhältnis immer!
    die loreal drops möchte ich auch noch unbedingt probieren!
    glg katy ❤

    Antworten
  10. Who is Mocca?
    Who is Mocca? says:

    Glow Drops kenne ich nur von CATRICE aber ich finde die generell ziemlich genial! :) Und auch den Clinique Lidschatten mag ich sehr gerne, hab allerdings eine dunklere Farbe für den Alltag! Toller Post!

    Alles Liebe,
    Verena

    Antworten
  11. Esra
    Esra says:

    Tolle Produkte hast du ausprobiert, ich hatte auch einige H&M-Produkte auf meiner Liste. Jetzt muss ich sie mir unbedingt näher anschauen! Der Mono-Lidschatten klingt auch toll :)

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten
  12. Jacky von Tschaaki's Veggie Blog
    Jacky von Tschaaki's Veggie Blog says:

    Ja hab ich, 2 Lieblinge wenn man genau ist :) Einmal von Clinique die All about Eyes Creme und von Becca der under Eye brightening correktor :D Ich leide leider unter sehr dunklen Augenringen und die zwei Mittel machen es möglich, dass ich keinen Conceler mehr brauche :) liebe Grüße Jacky

    Antworten
  13. Jen
    Jen says:

    Oh der Tipp zum Balea Kräuterbad Eukalyptus kommt mir heute sehr gelegen. Ich bin seit dem Wochenende leider etwas verkühlt. Aber das passt ja jetzt super. Da muss ich dann wohl gleich zu DM und eine Flasche besorgen.

    Liebe Grüße,
    Jen

    Antworten
  14. Lebe was ist
    Lebe was ist says:

    sehr schöne Favoriten meine Liebe
    v.a. das Blush gefällt mir – ich wusste gar nicht, dass H&M so tolle Make-up Produkte macht! da muss ich doch selber auch mal vorbeischauen :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.