La Roche-Posay – Silicium Color Care Nagellack in „Framboise“

Sind wir mal ehrlich Mädels – Nagellacke sind äußerst hübsch anzusehen, aber eine Wohltat für die Nägel sind sie häufig nicht. Die ein oder andere Chemie-Bombe kann für empfindliche Hände schnell in allergischen Reaktionen enden, da kann selbst die hübscheste Farbe nichts mehr wettmachen. Es gibt aber Lacke speziell für die Sensibelchen unter uns: Die Silicium Serie der französischen Marke La Roche-Posay, die ich euch heute vorstellen möchte.

La-Roche-Posay-Nagellack

Der Lack

Angenehmes Make-up für empfindliche Nägel

Mit Silicium bietet Laboratoire La Roche-Posay Nagellacke an, die dank ihrer hochverträglichen Formulierung die Empfindlichkeit der angegriffenen Nägel berücksichtigen und sie mit stärkendem Silicium Tag für Tag schützen, festigen und reparieren. Silicium gibt es in zwei Serien, um die Vorlieben aller Frauen zu treffen: Silicium Color Care mit intensiven, ausgewählten Farben oder Silicium Pastel Care mit dezenten, natürlichen Pastelltönen.

Ohne Formaldehyd
Ohne Toluol
Ohne Kolophonium
Ohne Parabene
Nickelfreie Mischkugeln
Anti-Migrations-Pigmente zum Schutz der natürlichen Nagelfarbe
Getestet an angegriffenen Nägeln und nagellackallergishen Nägeln

Bezugsquelle und Preis

Die Nagellacke von La Roche-Posay bekommt ihr in Apotheken, das Fläschchen mit sechs Millilitern Inhalt kostet 10,60 Euro. Preislich gesehen liegt das Produkt also im oberen Mittelfeld, er ist zwar teurer als Drogeriemarken, aber wiederum günstiger als High End Lacke aus der Parfümerie.

Mein Eindruck

Wie ihr wisst, habe ich selbst ziemliche Probleme mit meinen Händen und deswegen eine ganze Zeit lang komplett aus Nagellack verzichtet. Nun greife ich aber doch hin und wieder zu den kleinen bunten Fläschchen, weil ich meine Haut dank einer guten Pflegeroutine im Griff habe. Umso schöner, dass man auch auf gut verträgliche Lacke setzen kann, die nicht so viele allergieauslösende Stoffe (beispielsweise Formaldehyd) enthalten wie herkömmliche Produkte.

La-Roche-Posay-Nagellack-2

Ich habe mich für die Farbe Framboise beziehungsweise Raspberry entschieden, weil sie einfach genau in mein (herbstliches) Beuteschema passt – beerig und dunkel. Auf dem Bild trage ich zwei Schichten und wie ihr sehen könnt, ist die Deckkraft wirklich gut. Besonders angetan bin ich übrigens von der Haltbarkeit des Nagellacks. Sonst lackiere ich ja meist schon am nächsten Tag ab, aber hier hatte ich selbst nach Tagen keine Tipwear trotz der gewöhnlichen Belastung durch Kinder, Haushalt und Co.

Demnächst werde ich mir noch die anderen Farben anschauen, ein klassischer Rotton der Marke wäre noch nett. Der Pinsel ist übrigens eher schmal, also keiner dieser Salon-Pinsel, die man jetzt an den meisten Fläschchen findet. Ich kam beim Lackieren sehr gut damit klar, auch Rundungen waren kein Problem.

Fazit: Der Silicium Color Care Nagellack ist ein Produkt, was ich euch wärmstens ans Herz legen kann. Wer empfindiche Nägel und/oder Hände hat, sollte man einen Blick auf die Serie werfen und die Lacke ausprobieren. Ich würde sagen, sie sind die Essies der Apotheke. :-)

Kennt und bestitzt ihr Nagellacke von La Roche-Posay? Wie gefällt euch der Ton, den ich mir ausgesucht habe? Schreibt mir doch mal eure Meinung.

Eure Marie

7 Kommentare

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.