Oktober Favoriten

Ein schaurig-schönes Halloween wünsche ich euch! Auf meinem Blog gibt’s heute kein „Trick or Treat“, stattdessen folgen wie immer zum Letzten eines Monats heute meine Oktober Favoriten!

Oktober-Favoriten-09

Foundation

Meine Sheer and Perfect Foundation von Shiseido erlebte im Oktober ein Comeback.

Oktober-Favoriten-06

Zugegeben, die Verpackung könnte etwas mehr hermachen, schließlich handelt es sich hier um ein teures High End-Produkt, das nicht unbedingt in ein kastiges Plastik-Fläschchen gehört… Da sehen ja sogar die meisten Drogerie-Foundations in ihren Glasflakons schicker aus! Aber nun gut, es kommt ja bekanntlich auf den Inhalt an. Und der gefällt mir sehr gut! Sheer and Perfect ist zur Zeit die ideale Foundation für mich, da der hellste Ton ideal zu meiner Haut passt, sie nicht zu stark deckt, aber dennoch ein ebenmäßiges Hautbild zaubert. Zudem hält sie lange, auch abends sieht der Teint noch frisch und strahlend aus. Das liegt sicher auch daran, dass die Foundation meine Haut überhaupt nicht austrocknet und bestehende Trockenheitsfältchen auch nicht betont. Und da sie hypoallergen, sulfat- und parabenfrei ist, vertrage ich sie auch einwandfrei!

Konturpuder

Ein zeitlang benutzte ich gar keine Produkte zur Konturierung meines Gesichts, aber nun hat NYX Taupe wieder Hochkonjunktur.

Oktober-Favoriten-08

Es war wohl in der Vergangenheit ziemlich schwierig, an diesen Blush heranzukommen, weil er entweder ausverkauft oder aus dem Sortiment genommen war – mittlerweile sollte er aber überall wieder erhältlich sein. das Produkt wird ja ziemlich gehypt – wie ich finde, völlig zu recht. Der aschige Ton eignet sich hervorragend zum Konturieren bei hellen Hauttypen, er ist kein bisschen orangestichig und weist genau die richtige Pigmentierung zum Schattieren des Gesichts auf.

Blush

Der Herbst ist mit MAC Plum Foolery sowie Gleeful auf meinen Wangen angekommen!

Oktober-Favoriten-10

Ersterer war mein allererster MAC Blush und wie man sieht, wird er auch oft und gerne benutzt. Die Farbe ist ein recht dunkler, pflaumiger Ton mit kleinen Schimmerpartikeln, die den Wangen ein wenig Lebendigkeit verleihen. Der Mineralize Blush Gleeful geht eher ins dunkle Altrosa und ist ziemlich gut pigmentiert, man muss aufpassen, dass man mit dem Pinsel nicht zu viel erwischt und oberblushed aussieht! Auch er betont die Wangen schön und ist eines meiner typischen Herbst-Produkte.

Mascara

Wie viel Volumen sie eigentlich verleiht, wurde mir erst in den vergangenen Wochen bewusst: Die Maybelline The Rocket Volum‘ Mascara.

Oktober-Favoriten-12

Im Verlgeich zu anderen Mascaras lässt diese die Wimpern nämlich wirklich voll aussehen, auch wenn das Bürstchen für mich zunächst ungewohnt war. Jenes ist relativ dick mit kurzen Borsten, ich hingegen komme eigentlich mit schmalen, langen Bürstchen besser zurecht. Doch nachdem ich ein paar Mal gepatzt hatte, wurde der Umgang damit immer besser und fortan benutzte ich sie jeden Morgen. Für einen besonders dramatischen Effekt empfehle ich die The Rocket Volum‘ übrigens zusammen mit der Catrice Glamour Doll Mascara zu verwenden – dann habt ihr Volumen UND Länge!

Lipgloss

Im Oktober habe ich kaum Lippenstift getragen, dafür aber umso öfter den Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres.

Oktober-Favoriten-02

Die Farbe Candy Shimmer ist ein sehr natürliches Rosa, das die Lippen nur leicht einfärbt und einen glossigen Glanz hinterlässt. Außerdem werden die Lippen gepflegt und das Produkt riecht ganz toll: Ein bisschen wie sahniges Karamell oder Vanille! Solche dezenten Glosse eignen sich prima für unterwegs und sind treue Begleiter, wenn es auf den Lippen mal weniger bunt zugehen sollte.

Nagellack

Dunkelrot und Beere sind meine Farben im Herbst – das habe ich euch bereits in meinem Post zu meinen fünf liebsten Herbst-Nagellacken gezeigt.

Oktober-Favoriten-04

Der Dior Vernis Rouge Garconne vereint beides ein wenig – die Nuance ist ein wunderschönes, sattes Dunkelrot mit leicht beerig-braunem Einschlag. Wie ihr wisst, ist Dior meine favorisierte Nagellackmarke, da ich mit den Pinsel, der Qualität und der Haltbarkeit anstandslos zufrieden bin.

Gesichtspflege

Beim Sortieren meiner Pflegeprodukte bin ich auf eine Creme gestoßen, die sich einst in einer DM-Box befand: Die CD 24h Feuchtigkeitspflege.

Oktober-Favoriten-11

Ich habe sie noch nicht allzu lange getestet, aber seit Oktober verwende ich die Gesichtscreme regelmäßig morgens und abends – daher landete sie anhand der häufigen Nutzung in meinen Favoriten. Bisher ist sie sehr gut verträglich, obwohl Parfumstoffe enthalten sind, die ja meiner Meinung nach im Gesicht nichts zu suchen haben. Außerdem finde ich den Pumpspender sehr angenehm, so muss man nicht immer in einem Tiegel herumtatschen und fröhlich Bakterien auf den Fingern und im Gesicht verteilen.

Körperpflege

Dieses Produkt habe ich euch noch nie gezeigt, dabei wird es allerhöchste Zeit!

Oktober-Favoriten-03

Die Garnier In der Dusche Bodylotion habe ich mittlerweile fast aufgebraucht, demnächst folgt auch eine ausführliche Review dazu. Neben der In-Dusch Bodylotion von Nivea finde ich diese hier am besten aus dem Drogeriebereich. Ich liebe einfach den blumigen Geruch und das Hautgefühl, das sie hinterlässt. Und die Verpackung gewinnt im Gegensatz zu der von Nivea bei mir Pluspunkte!

Und noch ein neues Produkt möchte ich euch gerne zeigen: Das White Musk Sensual Powder, das ich in meinem Glamour Shopping Haul kurz angerissen hatte.

Oktober-Favoriten-07

Der Duft ist einfach traumhaft und das Gefühl, das Puder nach dem Baden auf der Haut zu verteilen, ist total luxuriös. Das Sensual Body Powder schnuppert pudrig-weich nach weißem Moschus und ist besonders im Sommer sehr praktisch – es nimmt nämlich Feuchtigkeit auf und sorgt dafür, dass die Haut angenehm trocken bleibt.

Nagelpflege

Japs, ihr habt richtig gelesen – da steht Brustwarzensalbe, und zwar von Babylove.

Oktober-Favoriten-01

Mittlerweile hat es sich in der Blogosphäre herumgesprochen, dass diese Olivenöl-Salbe ein kleines Wundermittelchen bei trockener, rauher Nagelhaut ist. Besonders wenn man die Salbe über Nacht einwirken lässt, wacht man am nächsten Morgen mit hübsch gepflegten Fingerchen auf. Und das ganz ohne viel Chemie und Duftstoffe! Die Creme verändert beim Auftragen ihre Konsistenz, da sie durchden Kontakt mit Wärme flüssiger wird. Sie ist wirklich sehr reichhaltig und hat eine tolle Pflegewirkung!

Parfum

Pünktlich zur kalten Jahreszeit habe ich mir einen Sommerduft gegönnt – ähm, ja. :-)

Oktober-Favoriten-05

Jil Sander Sport entdeckte ich durch Zufall, ich erschnupperte den Duft und war sofort verliebt. Er riecht frisch-fruchtig, was ja eigentlich gar nicht so meine Duftrichtung ist, schon gar nicht im Herbst. Die Kopfnote besicht durch Apfel, Ingwer und Mandarine, die Herznote riecht nach Pfingstrose, pinke Freesie, schwarze Johannisbeere und in der Basisnote kann man Pfirsich, Sandelholz sowie Zeder erahnen. Ich sprühte den Duft in den letzten Wochen nahezu täglich auf und fühlte mich pudelwohl damit, weil man einfach den ganzen Tag das Gefühl hat, gerde frisch aus der Dusche zu kommen.

Welche Produkte habt ihr im goldenen Oktober besonders gerne verwendet? Sind vielleicht darunter auch ein paar meiner Favoriten?

Eure Marie

10 Kommentare
  1. Kiki
    Kiki says:

    Schöner Post, einige deiner favoriten benutze ich auch gern (Mascara, Nyx Taupe, CD Creme). Der Dior Lack gefällt mir auch, den schau ich mir mal genauer an.

    LG
    Kiki

    Antworten
  2. Katja Heinemann
    Katja Heinemann says:

    Den Duft habe ich auch einmal benutzt, fand ihn richtig schön :) Auf jeden Fall ein richtig schönes Oktoberprodukt um sich den Sommer noch einmal zurückzuholen. Wirklich ein sehr gelungener Beitrag!
    Liebe Grüße Katja

    Antworten
  3. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Der Duft ist schon sehr, sehr lange eines meiner liebsten Parfums. *-* Der sieht optisch jetzt nicht so prickelnd aus aber er riecht wundervoll. ♥ Ich finde, es ist zwar eher ein frühlingshafter Duft aber egal, ich liebe ihn. *-*

    Antworten
  4. Sarah
    Sarah says:

    Oh so schöne Produkte! Da versteh ich sofort warum sie deine Lieblinge sind :)
    Ich finde vor allem das Lipgloss sehr interessant!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Antworten
  5. Hannah
    Hannah says:

    Sehr interessanter Post!
    Habe mir auch Letzens erst ein sommerparfüm geholt ;p
    Ich habe im Oktober ein Produkt gefunden, welches meine leichte Akne nach 2 Wochen komplett verschwinden ließ und zwar schneckenschleimcreme. Hört sich eklig an bewirkt aber Wunder :D das ist auf jeden Fall mein Oktober Favorit !:)
    Liebst , Hannah

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.