Rival de Loop Young Chocolate Lovers

Limited Editions aus der Drogerie jage ich eigentlich schon lange nicht mehr hinterher. Die meisten Produkte sind eher unspektakulär, man hat sie in einer ähnlichen Form schon zu Hause oder das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich einfach nicht. EIGENTLICH – denn manche LE kann mich wirklich überzeugen und dafür durchforste ich dann auch den ein oder anderen Drogeriemarkt in meiner Nähe. So war es bei der Rival de Loop Young Chocolate Lovers Kollektion, die mich direkt ansprach – und heute möchte ich euch einige Produkte daraus vorstellen!

Rival de Loop Young Chocolate Lovers

Rival de Loop Young Chocolate Lovers Eyebrow Pomade

Na, an was erinnert euch dieses kleine Tiegelchen mit der Augenbrauen Pomade…? Ich musste natürlich sofort an Anastasia Beverly Hills denken, die einzige Pomade, mit der ich bisher gut klar kam. Tatsächlich ist die Konsistenz sogar sehr ähnlich, genau dieses Matschige mag ich an der ABH nämlich so gerne. Leider gibt es die günstige Variante von Rossmann lediglich in einer Farbe.

  • Preis: Ein Döschen mit Applikator-Pinsel kostet 2,29 Euro.

Rival de Loop Young Chocolate Lovers

Und diese Farbe ist ein recht dunkles Schokobraun, was dünn aufgetragenen jedoch etwas blasser und aschiger wirkt. Swatches findet ihr übrigens weiter unten! Meiner Meinung nach gibt es im Drogeriebereich durchaus noch Nachholbedarf was Brauenprodukte angeht und eine solche Pomade könnte wunderbar ins Standardsortiment aufgenommen werden. Mich würde allerdings eine etwas hellere Version beziehungsweise generell eine größere Farbauswahl begeistern, aber ich denke, dieser einheitliche Ton passt auch so schon vielen Mädels. 

Zum Auftragen benutze ich einen angeschrägten Pinsel und muss wirklich nur wenig ins Pfännchen langen – dick auftragen braucht hiermit niemand. Die Pomade verdichtet die Wimpern optisch, indem sie kleine Lücken auffüllt, und auch bezüglich der Haltbarkeit gibt es nichts zu mäkeln. Zum beigelegten Applikator-Pinsel kann ich euch wie immer nichts erzählen – er ist mir viel zu klein und unhandlich, weswegen ich stets meine altbewährten Tools verwende. 

Rival de Loop Young Chocolate Lovers Bronzer

Bronzer sind klassischerweise gar nicht mein Beuteschema, da ich sie nicht täglich benutze und entsprechend auch nur wenige davon besitze. 

  • Preis: 9 Gramm kosten 2,99 Euro. 

Rival de Loop Young Chocolate Lovers

Doch der Rival de Loop Young Chocolate Lovers Bronzer verzückte mich  – wie eigentlich die komplette Kollektion. Ich meine, wie hübsch ist bitte das Packaging?! Meine Lieblingsfarbe Altrosa gepaart mit goldenen Herzchen und in Schokoladen-Optik, niedlicher kann es doch eigentlich gar nicht werden.

Der Bronzer riecht sogar süßlich nach Schokolade, wobei dieser Duft natürlich nicht auf der Haut anhält und schnell verfliegt. Die ganze Linie wirkt durch ihre Optik kein bisschen billig, obwohl alle Produkte wirklich preisgünstig bei Rossmann zu haben sind. Man kann die gesamte LE getrost offen auf der Schminkkommode stehen lassen, sie zieht garantiert die Blicke auf sich!

Swatches

Hier nun wie versprochen die ersten Swatches der Produkte.

Rival de Loop Chocolate Lovers

Links auf dem Bild seht ihr die Eyebrow Pomade, die ich oben etwas dicker aufgetragen habe als unten. Recht erkennt ihr den Bronzer, der nicht zu dunkel und somit auch für hellere Hauttypen wie mich geeignet ist. Ich würde sogar sagen, man kann ihn zum „Brontouring“ benutzen, also einer Mischung auf Contouring Puder und Bronzer – unter den Wangenknochen aufgetragen mogelt er das Gesicht kantiger und verleiht zugleich eine angenehme Bräune. Kleines Manko – oder kleiner Vorteil, je nach dem: Der Bronzer ist nicht allzu stark pigmentiert, man muss schon ein wenig ins Pfännchen langen, um ein intensives Ergebnis zu erzielen. Das Gute daran ist jedoch, dass man ihn einwandfrei schichten kann und auch als Anfänger nicht so schnell Gefahr läuft, mich dunkelbraunen Flecken im Gesicht herumzulaufen. 

Rival de Loop Young Chocolate Lovers Eyeshadow Palette

Kommen wir nun zum Highlight der Rival de Loop Young Chocolate Lovers LE – die Lidschatten Palette, die ich schon auf zahlreichen Social Media Kanälen gesehen und bewundert habe.

  • Preis: 10 Gramm kosten 3,99 Euro. Die Palette ist vegan. 

Rival de Loop Young Chocolate Lovers

Auf meinem Blog hatte ich euch in letzter Zeit öfter meine Rival de Loop Nude Mattes Palette gezeigt, zuletzt als Hit the Pan. Selten war ich von einer Drogerie-Palette so begeistert, weswegen diese hier einen großen Vertauensvorschuss von mir genoss. Überzeugt hat mich letztendlich auch, dass neben schimmernden ebenso matte Farben enthalten sind und ich gerne beides miteinander kombiniere. Solche Beige-Braun-Töne sind zudem genau mein Ding und in Sachen Lidschatten bin für Nudes und Roseold immer anfällig. 

Im Auftrag sind sie leicht krümelig, aber für den Preis ist das meiner Ansicht nach durchaus vertretbar. Dafür lassen sich die einzelnen Farben wunderbar miteinander verblenden und für viele verschiedene Looks ist der passende Ton dabei: Mit der Rival de Loop Young Chocolate Lovers Eyeshadow Palette könnt ihr sowohl dezente Alltags-AMUs als auch intensivere Ausgeh-Looks zaubern. 

Rival de Loop Chocolate Lovers Rival de Loop Chocolate Lovers

Swatches

Selbstverständlich möchte ich euch auch nicht vorenthalten, wie die Lidschatten geswatched aussehen – wohlgemerkt hier ohne Base. Normalerweise trage ich auf dem Lid immer eine Base, welche die Farben noch einmal intensiver herauskommen lässt. Findet ihr nicht auch beachtlich, wie intensiv die Töne jetzt schon wirken…?

Rival de Loop Chocolate Lovers

Klar, die vier ganz hellen Farben schwächeln auf der Brust – je dunkler die Nuancen werden, desto intensiver ist logischerweise auch die Pigmentierung. Übrigens finde ich auch den Schimmer dieser Palette äußerst angenehm – bei günstigen Lidschatten habe ich hin und wieder das Problem, das mir der Glitzer im ganzen Gesicht klebt und nervig staubt, das ist hier überhaupt nicht der Fall. Mein Fazit ist also: Falls ihr die Rival de Loop Young Chocolate Lovers Eyeshadow Palette noch ergattern könnt – schlagt zu. Hier bekommt ihr wirklich eine vielseitige Zusammenstellung und eine gute Lidschatten-Qualität für kleines Geld.

Auch der Bronzer ist für Drogerie-Verhältnisse echt top, da er eine matte Textur aufweist und keinerlei Schimmer enthält. Wer dunkle Brauen mag, der wird auch die Eyebrow Pomade lieben. Übrigens gibt es neben den hier gezeigten Produkten auch noch ein weißes Reispuder in Schokoladenoptik sowie zwei braune Lipglosse mit Schokogeschmack. Da ich aber beides nicht trage, wanderten sie auch nicht in mein Einkaufskörbchen. Alles in allem bin ich jedenfalls froh, noch einen Teil der LE bekommen zu haben und jubel Rival de Loop Young für das tolle Design zu – gerne weiter so, wir Verpackungsopfer freuen uns!

Habt ihr die Rival de Loop Young Chocolate Lovers LE schon bei Rossmann gesichtet? Falls ja: Habt ihr euch ein oder mehrere Produkte mitgenommen? Und findet ihr ihr LE auch (nicht nur optisch) so gelungen wie ich?

Eure Marie

32 Kommentare
  1. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich finde die Lidschatten einfach so schön, da muss ich wohl Montag echt nochmal zu Rossmann. :) Die Augenbrauen-Pomenade ist auch toll aber für mich dann doch zu dunkel. Insgesamt finde ich die LE einfach soooo wunderschön. Bestimmt wandert dann Montag noch mehr mit nach Hause. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  2. Bea
    Bea says:

    Was für tolle Sachen, die Farben sind absolut mein Geschmack. Für die Augenbrauen suche ich auch immer mal was Neues, habe immer noch nicht das optimale für mich gefunden. Du hast die Fotos toll gemacht, mit der Schoki im Hintergrund. Gefällt mir super.

    LG, Bea

    Antworten
  3. Julia
    Julia says:

    Die Eyeshadow Palette erinnert mich ein wenig an die TooFaced Chocolate Bar. Zumindest der Name ;)
    Ich denke, diese Palette wird auch in mein Badezimmer einziehen.

    Alles Liebe!

    Antworten
  4. Steffi
    Steffi says:

    Hey,

    das nenne ich mal getäuscht… hätte gedacht das wäre Schokolade! Wahnsinn… Habe ich bisher noch nicht entdeckt, finde es aber genial.. Rossmann ist ganz nah beim Arbeitsplatz, also werde ich mal schauen gehen :D

    Lg
    Steffi

    Antworten
  5. Christina
    Christina says:

    Die optische Aufmachung dieser Produkte ist ja absolut genial! Ich bin so ein Verpackungsopfer dass da sicher das eine oder andere in eine Einkaufstüte landen wird

    Liebe Grüße,
    Christina

    Antworten
  6. Vanessa
    Vanessa says:

    Tolle Review! :)
    Ich muss zugeben, dass mich die LE optisch sehr anspricht, wobei ich die Produkte eher langweilig finde.
    Ich würde mich, auch in der Drogerie, über etwas mehr Abwechslung und andere Farbkombinationen freuen. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    Antworten
  7. Lebe was ist
    Lebe was ist says:

    diese Farben sind ja wirklich wunderschön und die Verpackung dazu ist einfach super passend :)
    schade nur, dass ich kaum Geschick habe Lidschatten aufzutragen – ich muss echt mal üben!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.