Summer Must-haves

Der Hochsommer ist da! Okay okay – bisher hat sich die wärmste Jahreszeit nicht unbedingt von ihrer besten Seite gezeigt, aber der Wetterbericht verspricht: Kommende Woche wird uns die Sonne verwöhnen. Zeit also für einen gemütlichen Nachmittag im Garten, einen Ausflug zum Badesee oder einen Grillabend mit Freunden. Passend dazu habe ich euch heute meine Summer Must-haves zusammengestellt, die uns den Juli und August verschönern!

Collage

1 | Jumpsuit über s.Oliver (19,99 Euro)

Irgendwie sind kurze Hosen nicht so mein Ding. Im Sommer trage ich deswegen am liebsten Kleider oder aber – Jumpsuits! Die bequemen Einteiler sind das ideale Outfit für heiße Tage und man ist damit immer perfekt angezogen. Das Modell mit Blumensmuster von s.Oliver bekommt ihr gerade im Sale zum Schnäppchen-Preis. Er ist luftig geschnitten, lässt sich am Bauch binden und weist dünne Träger auf.

2 | Tasche über H&M (14,99 Euro)

Egal ob am Strand, im Freibad oder zum Bummeln in der Stadt – ein großer Shopper sollte immer dabei sein! Ich persönlich finde im Sommer helle Farben besonders schön, sanftes Beige oder Creme passen prima zu sommerlichen Looks. Die geflochtene Henkeltasche von H&M ist groß genug, als dass man in ihr Sonnencreme, ein Buch und den Bikini unterbringen kann – für einen schönen Nachmittag unterwegs!

3 | Glaskaraffe über Moderne Hausfrau (14,99)

Viel Trinken ist vor allem in der warmen Jahreszeit wichtig – ich erinnere euch an die Detox Water Challenge! Mir fällt das besonders leicht, wenn ich mir schon morgens eine Karaffe mit Wasser fülle, das ich dann mit Zitronen, Limetten oder Beeren verfeinere. So wird das Trinken nie langweilig und eine solche Karaffe sieht auf dem Tisch immer schick aus.

(Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von und in Kooperation mit Moderne Hausfrau. Dabei wurde es mir überlassen, ob und wie ich darüber berichte.)

 4 | Sonnenbrille über Mister Spex (59,90 Euro)

Wer möchte bei Sonnenschein schon gerne dauernd die Augen zusammenkneifen, um genug zu sehen?! Niemand, denn die neuen Sonnenbrillen sind so stylisch, dass wir sie am liebsten auch an trüben Tagen aufsetzen möchten. Die Brille namens „Hey Macarena“ gefällt mir aufgrund des braunen Musters und der runden Gläser besonders gut. Diese sind nicht allzu dunkel und wirken entsprechend auch bei hellen Typen nicht so kontrastreich.

5 | Sonnencreme über Rossmann (3,49 Euro)

Kein Tag ohne Sonnenschutz – und zwar nicht nur im Sommer. Jetzt allerdings kommt Sonnencreme bei mir und meiner Familie besonders häufig zum Einsatz, weil wir viel Zeit draußen verbringen. Meine liebste ist seit neuestem das Sun Ozon Sonnengel von Rossmann – der erste Sonnenschutz aus der Drogerie, der reizarm formuliert ist! Dank des hohen LSFs von 30 ist sie sowohl für das Gesicht, als auch für den Körper geeignet.

6 | Sandalen über Goertz (49,95 Euro)

Metallic ist in – deshalb sind die roségoldenen Sandalen von Cox ein absolutes Must-have! Durch die Fesselriemchen sitzt der Fuß bequem im Schuh und man übersteht auch einen ganzen Uni-Tag auf dem Campus damit. Dass ich Roségold liebe, dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein – und jetzt gehen Schmuck und Schuhe ein perfect match ein!

7 | Hängesessel über Hängematte.de (89,90 Euro)

Einfach mal abhängen – das könnt ihr ganz wortwörtlich mit dem Basic Modesta Hängesessel. Ein solches Teil fehlt mir zu meinem Glück noch auf dem Balkon, es lädt nämlich wunderbar zur mittäglichen Siesta ein. Oder vielleicht doch zum Lesen oder Musikhören…? Ganz egal – gemütlich ist es dort drin allemal!

8 | Blumenstecker über Floristik24 (8,91 Euro)

Seit diesem Jahr bin ich Gärtnerin – ich habe nämlich den Garten meiner Oma übernommen und pflege nun Brombeersträucher, Sukkulenten, Forsythien und andere Schönheiten. Um etwas Farbe in den Garten zu bringen, möchte ich mir noch ein paar Blumenstecker zulegen und finde diese Töpfchen total niedlich. Da macht das Gießen, Düngen und Pflegen doch gleich doppelt so viel Spaß!

9 | Salat-Rezeptbuch über Buecher.de (3,99 Euro)

Sind wir ehrlich – auf Rouladen und Klöße hat im Sommer niemand Lust, leicht sollte die Kücher bei +25°C sein! Salate kommen da immer gut an, egal ob als Hauptmahlzeit oder als Beilage. Hundert raffinierte Rezepte findet ihr in diesem Buch, das eine tolle Inspirationsquelle ist. So könnt ihr beim nächsten Grillfest mit etwas Ausgefallenerem als dem grünen Salat mit Joghurt-Dressing auftrumpfen.

10 | Bronzing&Blush Powder über Clarins (47,50 Euro)

Sommerzeit – Bronzerzeit! Auch Blassnasen wie ich können sich mit etwas Schummelei an einem sonnengeküssten Teint erfreuen. Doch Vorsicht – der Bronzer sollte nicht zu dunkel und nicht zu orange sein, ansonsten wirkt es schnell unnatürlich. Am besten eignen sich Kombi-Produkte, die Rouge, Highlighter und Bronzer vereinen. Das Powder von Clarins besteht aus drei verschiedenen, matten und schimmernden Tönen – für einen sonmerlichen Teint mit nur einem Pinselstrich!

Das waren meine Must-haves für den Sommer. Auf welche Produkte könnt ihr nicht verzichten, wenn das Thermometer draußen steigt und steigt?

Eure Marie

Bilderquellen: soliver.de, hm.com, moderne-hausfrau.de, misterspex.de, rossmann.de, goertz.de, hängematte.de, floristik24.de, buecher.de, clarins.de

8 Kommentare
  1. Anni
    Anni says:

    Eine tolle Zusammenstellung :) Bei mir würde definitiv noch das Thermalwasser von Avene dabei sein. Im Sommer wirklich mein ständiger Begleiter. Eine kleine Erfrischung nebenher.
    Aber so eine Strandtasche brauche ich wirklich unbedingt noch. Ich finde die einfach so schön

    Liebe Grüße

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.